Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
Tätigkeit f en verksamhetSubstantiv
Tätigkeit f aktivitet-en-erSubstantiv
Tätigkeit im Freien friluftsaktivitet-en-er
Emsigkeit f, Tätigkeit f, Betriebsamkeit f idoghetSubstantiv
stauen
staute

Tätigkeit der Stauer im Hafen
stuva
stuvade

stuvares jobb
Verb
Tat (f), Werk (n), Arbeit (f), Tätigkeit f gärning, -en, -arSubstantiv
Kernkompetenz
Die Kernkompetenz bezeichnet eine Fähigkeit bzw. Tätigkeit, die ein Unternehmen im Vergleich zur Konkurrenz besser ausführen kann und dadurch einen Wettbewerbsvorteil erlangt hat. Sie wird durch die vier Merkmale Kundennutzen, Imitationsschutz, Differenzierung und Diversifikation determiniert.
kärnkompetens u
Kärnkompetens (eng. core competence) avser ett företags unika kompetens som ger ett stort kundvärde hos slutprodukten. Kärnkompetensen är en viktig källa till företags konkurrenskraft.
wirtsSubstantiv
Elfenbeinturm m
Der Begriff Elfenbeinturm bezeichnet einen geistigen Ort der Abgeschiedenheit und Unberührtheit von der Welt. Forschung und Produktion von Kunst im Elfenbeinturm bezeichnet einen Intellektuellen, der einzig für seine Aufgabe lebt und sich nicht um die gesellschaftlichen Folgen seiner Tätigkeit kümmert, sondern einzig nach wissenschaftlicher und künstlerischer Wahrheit sucht.
elfenbenstorn n
Elfenbenstorn är en symbol för intellektuell eller mental avskildhet dit den lärde eller diktaren kan fly (jfr eskapism) för att undkomma den olärda massans uppmärksamhet, eller den misantropiske romantikerns självvalda ensamhet.
figSubstantiv
Geburtshilfe f
Als Geburtshilfe, auch Tokologie oder Obstetrik genannt, bezeichnet man die Fachrichtung der Medizin, die sich mit der Überwachung normaler und pathologischer Schwangerschaften sowie der Vorbereitung, Durchführung und Nachbehandlung normaler und pathologischer Geburten einschließlich der erforderlichen Operationen befasst. Sie gehört zur Frauenheilkunde. Außerdem gehört dazu die Tätigkeit von Hebammen und Entbindungspflegern.
obstetrik u
Obstetrik (lat. ars obstetricia, av obstetrix, barnmorska), är den gren av medicinen som innefattar det kvinnliga bäckenets och de kvinnliga könsorganens anatomi, graviditetens fysiologi och patologi, förlossningens normala och abnorma gång, barnsängens (puerperiets) och amningens (laktationens) normala och sjukliga förhållanden samt den obstetriska behandlingen och operationsläran.
medizSubstantiv
Umkleideraum m
Ein Umkleideraum - in der Schweiz Garderobe genannt - ist ein Funktionsraum in öffentlichen oder gewerblich genutzten Gebäuden. Er dient dazu, dass die dort tätigen Personen ihre Straßenkleidung ablegen und die für die nächste Tätigkeit erforderliche Spezialkleidung (bei Arbeitsstätten Arbeitskleidung, in Sporthallen Sportbekleidung, in Schwimmbädern Badebekleidung) anlegen können.
omklädningsrum n
Omklädningsrum är ett rum i till exempel en gymnastiksal, sim- eller sportanläggning där de aktiva byter om före och efter tävling och träning. I ett omklädningsrum finns det oftast duschar och bänkar där man kan sitta och byta om och klädhängare där man kan hänga de kläder man för tillfället inte använder.
Substantiv
Maskenbildner m -
in Beruf im Filmkunst- und Theaterbereich, dessen Aufgabenfeld über das des Visagisten hinausreicht. Die Tätigkeit eines Maskenbildners wird im Fachjargon auch als „Maske machen“ bezeichnet, sein Arbeitsbereich „die Maske“ genannt. Maskenbildner sind beim Film, Theater, Musical, an der Oper und überall dort beschäftigt, wo Menschen in der Öffentlichkeit ein spezielles Aussehen brauchen.
maskör en -er
En maskör är oftast anställd inom teater och film- och tv industrin. En maskörs uppgift är att genom masker, sminkning, hår och annat hjälpmedel skapa figurer för teaterföreställningar eller tv och film inspelningar.
Substantiv
Berufskrankheit f
Eine Berufskrankheit ist eine Krankheit, die durch die berufliche (versicherte) Tätigkeit verursacht worden ist und nach dem jeweils geltenden Recht auch formal als Berufskrankheit anerkannt ist. Typische Berufskrankheiten sind Lärmschwerhörigkeit, Hautkrankheiten, Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats sowie Erkrankungen durch anorganische Stäube (Asbestose und Silikose). Psychische Erschöpfungszustände, wie das Burnout-Syndrom, psychische Störungen oder psychiatrische Erkrankungen zählen bislang nicht zu den Berufskrankheiten.
yrkessjukdom en -ar, arbetsskada en
Sjukdom orsakad av skadliga faktorer i arbetsmiljön. Sådan sjukdom täcks av begreppet arbetsskada, som enligt lagen (1976:380) om arbetsskadeförsäkring omfattar skada till följd av olycksfall eller annan skadlig inverkan.
Substantiv
Scheinselbständiger, Scheinselbstständiger m
Eine Scheinselbstständigkeit (auch: Scheinselbständigkeit) liegt vor, wenn eine erwerbstätige Person als selbstständiger Unternehmer auftritt, obwohl sie von der Art ihrer Tätigkeit her zu den abhängig Beschäftigten (Arbeitnehmer) zählt. Es wird also ein Arbeitsverhältnis verschleiert und als Tätigkeit freier, selbstständiger Auftragnehmer deklariert. Dies erfolgt, um die Abgaben, Restriktionen und Formalien zu vermeiden, die das Arbeitsrecht und das Sozialversicherungsrecht mit sich bringen.
falsk egenföretagare u
Person som i praktiken är anställd, men på pappret är företagare för att kunna kringgå svensk arbetsrätt. Man kan beskriva dem som egenföretagare som i praktiken inte är fria att ha mer än en uppdragsgivare
recht, wirtsSubstantiv
Tragwerksplaner m
Der Tragwerksplaner entwirft das Tragwerk von Gebäuden, Ingenieurbauwerken und anderen baulichen Anlagen. Er gehört zu den Projektanten eines Bauvorhabens. Meist erstellt er den nach dem Bauordnungsrecht erforderlichen Standsicherheitsnachweis. Grundlage seiner statischen Berechnungen sind Last- und Tragfähigkeitsannahmen sowie Berechnungsmodelle, die er üblicherweise den entsprechenden Normen (Allgemein anerkannte Regeln der Technik) entnimmt. Die Tätigkeit des Tragwerksplaners kann mit weiteren Aufgaben wie z. B. der Wärmeschutzberechnung oder dem Brandschutznachweis verbunden sein.
byggnadskonstruktör u
Byggnadskonstruktör kallas den (person, ingenjörsbyrå etc.) som dimensionerar bärande element i byggnader. Förr kallades byggnadskonstruktören ofta statiker, då det var statiska (till skillnad från dynamiska) beräkningar han ägnade sig åt, och ibland för ingenjör.
archiSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 03.12.2016 22:59:47
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken