Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch Gewebe - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
Dekl. Gewebe -n n väv en -arSubstantiv
Gewebe n en vävnad 3anatoSubstantiv
das Gewebe - vävnad -en, -eranatoSubstantiv
Hessian, Sackleinen n
Hessian (englisch, Aussprache [ˈhɛsɪən]) ist eine Bezeichnung der Textilindustrie für ein Gewebe aus Jute, das vielfach auch als Sackleinen bezeichnet wird. Hessian oder Sackleinen Es ist ein grobes und naturfarbenes Jutegewebe in Leinwandbindung
säckväv u
Säckväv är en gles, grov väv av jute
Substantiv
Gesichtsstraffung f, Facelifting n
Eingriff der ästhetischen Chirurgie (Schönheitsoperation) am Gesicht eines Menschen. Ziel eines solchen Eingriffes ist es, die Gesichtshaut und das darunter liegende Gewebe zu straffen und ihm eine höhere Spannung zu verleihen. Fälschlicherweise auch Facelift genannt.
ansiktslyftning en, ansiktsuppstramning en, uppstramning en av ansiktetmedizSubstantiv
Kettfaden m -fäden
Die Kettfäden (auch Kette, Zettel, Aufzug, altertümlich Werft genannt) sind die Fäden, die in der Weberei in einem Webstuhl in Längsrichtung aufgespannt werden. Im fertigen Gewebe liegen sie parallel zur Webkante, während die Schussfäden quer dazu verlaufen.
varp u
Varp är den längsgående tråden i ett vävt tyg som sätts upp i vävstolen.
Substantiv
Popeline m / f
Der oder die Popeline [popəˈliːn(ə)]/[pɔpˈliːn] ist ein besonders dichtes Gewebe aus Baumwoll-, Woll- oder Kunstfasergarnen in Leinwandbindung. Der sehr dicht eingestellte Kettfaden besteht aus feinen Garnen während der Schussfaden locker eingestellt ist und aus dickerem, etwas weicher gedrehtem Garn besteht.
poplin et / en
Poplin är ett hårt, tätt bomullstyg vävt i tuskaft. Det används i skjortor, jackor m m.
Substantiv
Webschütze m, Weberschiffchen n
Der Schütze ist der zentrale Teil einer Schützenwebmaschine. Er enthält den langen Schussfaden. Der Schütze wird von der Mechanik der Webmaschine durch das Fach geschossen. Wenn der Schütze das Fach verlässt, wird das Fach neu gebildet und der Schütze in die entgegengesetzte Richtung zurückgeschossen. So entsteht das Gewebe. Bei einem Handwebstuhl spricht man von einem Weberschiffchen. Es hat seinen Namen von der Ähnlichkeit mit einem kleinen, flachen Schiff, in dessen Innerem die Spule für den Schussfaden befestigt ist.
Dekl. skyttel en, skottspole u
Skyttel eller skottspole är det redskap som används för att skyttla (föra) inslaget fram och åter i varpens öppnade skäl vid vävning.
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 29.11.2020 11:52:16
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken