Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Schwedisch Deutsch Güter - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschSchwedischKategorieTyp
Deklinieren Gut n -er+ n gods -et - -enlandw, wirtsSubstantiv
Langgut n -güter pl långgods nwirtsSubstantiv
Kulturgut n -güter pl kulturminne -et -ngeschSubstantiv
Weingut n -güter vingård -en -ar ulandwSubstantiv
Investitionsgut, Kapitalgut n -güter kapitalvara -en -or u
Kapitalvaror är enligt nationalekonomisk teori de medel som används för att producera konsumtionsvaror. Alltså är kapitalvaror de medel som tillverkar de medel som används av människor för att uppnå sina mål. Hit räknas dock inte de ursprungliga produktionsfaktorerna som arbete och land. Ett vanligt exempel på kapitalvaror är maskiner. Kapitalvaror definieras också som varor som är tänkta att användas och avskrivas under en längre tidsrymd, som verktyg, maskiner, elektronisk utrustning, byggnader, vitvaror och bilar. Kapitalvaror skiljs från konsumtionsvaror och insatsvaror, som förbrukas genom sin användning.
finan, wirtsSubstantiv
Güter; Gut, Eigentum gods-et-=
guter Zustand trim
guter Stil bra stil
Umladen n
Güter [auf Laster, Schiffe] umladen
omlastning uVerkSubstantiv
umladen
lud umhat umgeladen

Güter [auf Laster, Schiffe] umladen
omlasta
omlastade
Verb
mit guter Laune f vid gott lynneSubstantiv
bei guter Führung vid gott uppförande
guter Schnee m zum Schlittenfahren n bra slädföreSubstantiv
Guter Rat ist teuer. Goda råd är dyra.
ordspråk
Spr
guter Hoffnung sein
schwanger sein
vara i väntans dagar
... ist ein guter Vorschlag ... är ett bra förslag
Sperrgut n
Großvolumige oder -dimensionierte Warensendungen oder Güter, die nicht stapelbar sind.
skrymmande godsSubstantiv
gesund (bei guter Gesundheit sein) frisk (vara vid god hälsa)medizAdjektiv
nun ist guter Rat m teuer nu är goda råd dyraRedewendung
letzten Endes, zu guter Letzt, letztendlich när allt kommer omkring, till syvende och sist
eine guter Freund sein für jemanden vara en god vän till någon
guter Reifen m -, gutes Deck n -s (Kassetten-) bra däck
Stückgut n -güter pl
bezeichnet in der Logistik alles, was sich einzeln am Stück transportieren lässt
styckegods n
kännetecknar det gods som paketerats i lådor eller kartonger
wirtsSubstantiv
Binnenschifffahrt f
Binnenschifffahrt ist die überwiegend berufliche/unternehmerische Schifffahrt auf Binnengewässern und Binnenwasserstraßen, also auf Flüssen, Kanälen und Seen im Bereich des Güter- und Personentransports.
inlandssjöfart uSubstantiv
Wareneinkauf m
Als Wareneinkauf wird der Teil der Beschaffungslogistik bezeichnet, der sich mit dem Erwerb der für die Produktion oder das Lager des Unternehmens notwendigen Güter beschäftigt.
varuinköp nwirtsSubstantiv
Deklinieren Umschlag m
Umschlag ist der Vorgang, bei dem Güter von einem logistischen System auf oder in ein anderes umgeladen werden. Dazu zählt beispielsweise der Lagerumschlag oder auch der Hafenumschlag. Der Umschlag kann dabei manuell, mechanisiert oder automatisiert erfolgen.
omlastning uSubstantiv
Lenk- und Ruhezeiten pl
Die Lenk- und Ruhezeiten für Fahrer von Fahrzeugen mit einer zulässigen Höchstmasse einschließlich Anhänger von über 3,5 t im gewerblichen Güter- oder Personenverkehr sind innerhalb der Europäischen Gemeinschaft in der Verordnung (EG) 561/2006 geregelt.
kör- och vilotider pl
för lastbilschaufförer
VerkSubstantiv
Geltungskonsum m
Geltungskonsum ist eine 1899 von Thorstein Veblen eingebrachte und auf seine „Theorie der feinen Leute“ (The Theory Of The Leisure Class) zurückgehende soziologische Bezeichnung für auffälliges, auf öffentliche Wirksamkeit zielendes, güter(ver)brauchendes Handeln (conspicuous consumption).
statuskonsumtion, iögonfallande konsumtion u
Konsumtion som framför allt är ägnad att väcka omvärldens uppmärksamhet, i syftet att upprätthålla social status
Substantiv
Angebot n -e
Unter Angebot versteht man in der Volkswirtschaftslehre allgemein die Menge jeder Art von Gütern oder Dienstleistungen, die ein einzelner wirtschaftlicher Akteur oder eine Mehrheit von Akteuren zu einem bestimmten Preis im Austausch gegen Geld oder andere Güter und Leistungen herzugeben interessiert und bereit ist.
utbud -etwirtsSubstantiv
Frachtbrief m
Ein Frachtbrief (engl. waybill) ist ein Beförderungsdokument für den Frachtvertrag nach dem Handelsgesetzbuch (§ 407 HGB), das der die Güter begleitende Frachtführer mit sich führt. Der Frachtbrief weist den Frachtführer als Besitzer des Gutes, die Inhaber der Kopien des Frachtbriefes als Eigentümer und Verfrachter beziehungsweise Empfänger aus.
fraktsedel en -sedlar pl
Fraktsedel är ett dokument som följer med en vara under varans transport och skall innehålla information om paketets vikt, längd och bredd samt både mottagarens och avsändarens adress.
Substantiv
Zolllager n -, Zollverschlusslager n
Warenlager zur unversteuerten und unverzollten Zwischenlagerung von Waren. In einem Zolllager werden unverzollte Waren verwahrt. Sie liegen dort unter dem so genannten amtlichen Zollverschluss. Die Waren dürfen das Lager erst verlassen, wenn Zölle und sonstige Abgaben gezahlt wurden oder die Güter in ein anderes Zolllager gebracht werden.
tullager -et (-lagret)Substantiv
Third Party Logistics, Abk: 3PL
Unternehmen wollen heute ihre Produkte weltweit verkaufen und gleichzeitig von allen Kontinenten Rohstoffe beziehen. Die wichtigste Aufgabe eines 3PL-Providers besteht daher im Transport all dieser Güter. Viele 3PL-Kunden gehen noch einen Schritt weiter und übergeben auch die Lagerung ihrer Güter.
tredjepartslogistik, förkortat 3PL eller TPL u
innebär att en tredje part, utöver säljare och kund, övertar vissa eller alla logistiska funktioner, till exempel att ett företag låter ett annat företag sköta leveransen av varorna, så kallad outsourcing av verksamheten
wirtsSubstantiv
Konsumgüter n, pl
Konsumgüter sind Güter, die für den privaten Ge- oder Verbrauch hergestellt und gehandelt werden. Im Unterschied zu Investitionsgütern oder Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen, die für den Produktionsprozess vorgesehen sind, dienen Konsumgüter primär dem privaten Konsum. Konsumgüter können Verbrauchsgüter sein (z. B. Brennstoffe, Nahrungsmittel, Medikamente, etc.), aber auch langlebige Gebrauchsgüter, die nicht im eigentlichen Sinne verbraucht werden, sondern die durch den wiederholten Gebrauch einem Verschleiß (Abnutzung) unterliegen.
konsumtionsvaror pl
Konsumtionsvaror, är, enligt nationalekonomisk teori, de medel som används av en person för att (hjälpa till att) uppnå ett mål denne strävar efter. Konsumtionsvaror är alltså saker som är värderade för deras förmåga att hjälpa personer att uppnå deras mål.
wirtsSubstantiv
Gefahrgut n -güter pl
Als Gefahrgut (umgangssprachlich Gefahrengut) bezeichnet man Stoffe, Zubereitungen (Gemische, Gemenge, Lösungen) und Gegenstände, welche Stoffe enthalten, von denen aufgrund ihrer Natur, ihrer physikalischen oder chemischen Eigenschaften oder ihres Zustandes beim Transport bestimmte Gefahren für - die öffentliche Sicherheit oder Ordnung, insbesondere für die Allgemeinheit, - wichtige Gemeingüter, - Leben und Gesundheit von Menschen, Tieren und anderen Sachen ausgehen können und die aufgrund von Rechtsvorschriften als gefährliche Güter einzustufen sind.
farligt gods n
Farligt gods är ämnen som kan innebära risk för hälsa, säkerhet, egendom eller miljön då det transporteras eller används. Alla dessa ämnen är indelade i olika klasser beroende på deras specifika kännetecken och därmed farlighet.
Substantiv
RoRo-Schiff n
moderne Transportschiffe, welche bewegliche Güter im RoRo-Verfahren transportieren. Dies bedeutet im Gegensatz zum LoLo-Verfahren, dass die Ladung auf das Schiff gefahren wird. Dabei handelt es sich meist um eine Kombination aus Fahrzeugen wie PKW oder LKW oder auch Zügen, die selbst an Bord der Schiffe fahren, als auch standardisierte Ladeeinheiten und Wechselbrücken, welche durch spezielle Zugmaschinen an Bord gestaut werden. RoRo-Schiffe haben hierzu befahrbare Decks, auf die die Ladung gerollt werden kann. Diese sind oft in der Höhe variabel, wodurch der Laderaum flexibler genutzt werden kann.
ro-ro-fartyg n
fartyg som är konstruerade för att fartygets last lätt ska kunna köras ombord och i land. Detta kan ske genom ramper i fartygets för och akter eller vid fartygets sidor. En variant är ro-pax-fartyg, alltså bilfärjor för många passagerare och fordon.
navigSubstantiv
Massengut n -güter pl
Massengut, auch Bulkware, Bulk-Ware oder kurz Bulk (englisch bulk ‚Masse‘, ‚Menge‘), ist nach Definition der Vereinten Nationen jedes Transportgut, das sich auf Grund seiner gleichmäßigen physikalischen Eigenschaften für Massengutumschlag und -transport anbietet. Nach einer weiteren Definition speziell für den maritimen Bereich ist jede Ladung Massengut, wenn sie eine gesamte Schiffsladung oder zumindest den größten Teil davon einnimmt; also auch solche, die man normalerweise auf Grund ihrer ungleichmäßigen physikalischen Eigenschaften als Stückgut ansehen würde, z. B. Bananen, Automobile, Kaffeesäcke, lebende Tiere oder Baumstämme.
bulklast en, bulkgods n
Bulklast eller bulkgods (även massgods) är last som fraktas utan förpackning eller emballage i lastrum eller godsvagnar. Exempel på olika typer av bulklast är malm, spannmål, konstgödsel, kalk, stenkol, salt och råolja. Inom sjöfarten skiljer man på torrlastfartyg och tankfartyg. Tankfartyg transporterar olja och andra flytande kemiska produkter, medan torrlastfartyg transporterar granulat såsom kol, malm, spannmål, etc.
wirts, VerkSubstantiv
temperaturgeführt
Beim Transport oder der Lagerung einiger Güter, wie beispielsweise Obst, Fleisch und Gemüse, muss die Temperatur möglichst konstant sein und darf nicht über einem bestimmten Wert liegen. In diesem Fall handelt es sich um temperaturgeführte oder -geregelte Transporte oder Lagerung.
temperaturkontrolleradAdjektiv
fleißig, gut
Sie ist eine fleißige Schülerin / Er ist ein guter Maler
duktig -t- a
Hon är en duktig elevm / Han är en duktig målare
Adjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 17.10.2019 7:55:51
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon