Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Niederländisch Deutsch als

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschNiederländischKategorieTyp
als, wie, wenn als
größer als groter als
ansehen als beschouwen als
als, wie, (genau)so als
als quaEN
als dan
wenn alsKonjunktion
die Regel aufstellen
stellte die Regel auf(hat) als Regel aufgestellt
als regel stellen
(had) als regel gesteld
Verb
abstempeln zu doodverven als
wie früher als vroeger
hauptberuflich als hoofdbetrekking
gerade wie net als
höher als hoger dan
als ob alsof
schöner als mooier dan
wichtiger als belangrijker dan
oder, ob, als of
schlechter als erwartet tegenvallen
ebenso groß wie even grot als
wie bei uns als bij ons
zur Regel machen
machte zur Regel(hat) zur Regel gemacht
als regel stellen
(had) als regel gesteld
Verb
so weiß wie zo wit als
etw. für unwahrscheinlich halten
hielt etwas für unwahrscheinlich(hat) etwas für unwahrscheinlich gehalte
iets als onwaarschijnlijk stellen
(had) iets als onwaarschijnlijk gesteld
Verb
leichter gesagt als getan toch is dat makkelijker gezegd dan gedaan
etw zum Anlass nehmen iets als motief aangrijpen
wenn ich an seiner Stelle wäre als ik hem was
wenn ich an deiner Stelle wäre als ik jou was
wenn du kämest als je zou komen
Binsenweisheit f f waarheid als een koeSubstantiv
es (ruhig, gerade, genau) wie ich machen net als ik doen
als ob er nichts hörte alsof hij niets hoorde
wenn ich Zeit gehabt hätte als ik tijd had gehad
er ist als Dozent gut hij ist qua docent goed
Er ist genauso wie sein Vater. Hij is net als zijn vader.
zuerst, erst(mal), zunächst, als erstes eerst
falls ingeval, voor het geval dat, als, indien
das Zimmer von A ist kleiner als das von B De kamer van A is kleiner dan die van B
Und was passiert, wenn du Unrecht hast? En wat gebeurt er als je ongelijk hebt?
er ist da hinterher wie der Teufel hinter der armen Seele hij zit erop als een bok op de haverkistRedewendung
Richte Henk doch meine Grüße aus, wenn du ihn siehst. Doe Henk maar de groeten, als je hem ziet.
Wenn Sie in Amsterdam wären, was würden Sie dann machen? Als u in Amsterdam was, wat zou u dan doen?
Wenn du heute Abend nicht kommst, brauchst du gar nicht mehr kommen. Als je vanavond niet komt, hoef je helemaal niet meer te komen.
Es ist im Interesse eines jeden, wenn wir zusammenarbeiten. Het is in ieders voordeel als we met elkaar samenwerken.
Wir gehen wie immer abends zeitig ins Bett. We gaan als altijd 's avonds op tijd naar bed.
Wenn du das Netzt triffst, bin ich wieder an der Reihe. Als je het net raakt, ben ik aan de beurt.
Kontrition f
contrition {f}: I. Kontrition {f} / vollkommene Reue als Voraussetzung für die Absolution;
contritie frelig, kath. KircheSubstantiv
Wenn du so weitermachst, bist du in einer Stunde noch beschäftigt. Als je zo blijft doorgaan, ben je over een uur nog bezig.
Wenn du gesund leben möchtest, mußt du schon auf deine Nahrung achten. Als je gezond wilt leven, moet je wel goed op je voeding letten.
Wenn Hans anfängt zu reden, bekommt man kein Wort mehr dazwischen. Als Hans begint te praten, krijg je er geen woord meer tussen.
So etwas Blödes! Wer steigt schon auf sein Rad, wenn es draußen glatt ist? Zoiets stoms! Wie stapt er nu op zijn fiets als het glad is buiten?
Ihr solltet euch beeilen, wenn ihr den Zug um sieben Uhr nicht verpassen wollt. Jullie mogen wel opschieten, als jullie de trein van zeven uur nog willen halen.
Gebäude - n
perceel {f} Plur. perceelen: I. Gebäude {n}, Haus {n} II. Parzelle {f} / Grundstück {n}, ein vermessenes Stück Land als Bauland oder zur landwirtschaftlichen Nutzung;
perceel n -enSubstantiv
Haus Häuser n
perceel {f} Plur. perceelen: I. Gebäude {n}, Haus {n} II. Parzelle {f} / Grundstück {n}, ein vermessenes Stück Land als Bauland oder zur landwirtschaftlichen Nutzung;
perceel n -enSubstantiv
Parzelle -n f
perceel {f} Plur. perceelen: I. Gebäude {n}, Haus {n} II. Parzelle {f} / Grundstück {n}, ein vermessenes Stück Land als Bauland oder zur landwirtschaftlichen Nutzung;
perceel n -enSubstantiv
Grundstück -e n
perceel {f} Plur. perceelen: I. Gebäude {n}, Haus {n} II. Parzelle {f} / Grundstück {n}, ein vermessenes Stück Land als Bauland oder zur landwirtschaftlichen Nutzung;
perceel n -enSubstantiv
Dekl. Kompensation -en f
compensatie {f}: I. Kompensation {f} / Ausgleich {m}, Aufhebung von Wirkungen einander entgegenstehender Ursachen; II. {Rechtswort} Kompensation {f} / a) Aufrechnung {f}; b) Schuldaufwiegung {f} im Falle wechselseitiger Täterschaft (bei Beleidigung und leichter Körperverletzung), meist als strafmildernd oder strafbefreiend gewertet; III. {Psychologie} Kompensation {f} / das Streben nach Ersatzbefriedigung {f} als Ausgleich von Minderwertigkeitsgefühlen; IV. {Medizin} Kompensation {f} / Ausgleich einer durch krankhafte Organveränderungen gestörten Funktion eines Organs durch den Organismus selbst oder durch Medikamente;
compensatie fmediz, psych, allg, jur, Rechtsw.Substantiv
Dekl. Schuldaufwiegung -en f
compensatie {f}: I. Kompensation {f} / Ausgleich {m}, Aufhebung von Wirkungen einander entgegenstehender Ursachen; II. {Rechtswort} Kompensation {f} / a) Aufrechnung {f}; b) Schuldaufwiegung {f} im Falle wechselseitiger Täterschaft (bei Beleidigung und leichter Körperverletzung), meist als strafmildernd oder strafbefreiend gewertet; III. {Psychologie} Kompensation {f} / das Streben nach Ersatzbefriedigung {f} als Ausgleich von Minderwertigkeitsgefühlen; IV. {Medizin} Kompensation {f} / Ausgleich einer durch krankhafte Organveränderungen gestörten Funktion eines Organs durch den Organismus selbst oder durch Medikamente;
compensatie fjur, Rechtsw.Substantiv
Dekl. Aufrechnung -en f
compensatie {f}: I. Kompensation {f} / Ausgleich {m}, Aufhebung von Wirkungen einander entgegenstehender Ursachen; II. {Rechtswort} Kompensation {f} / a) Aufrechnung {f}; b) Schuldaufwiegung {f} im Falle wechselseitiger Täterschaft (bei Beleidigung und leichter Körperverletzung), meist als strafmildernd oder strafbefreiend gewertet; III. {Psychologie} Kompensation {f} / das Streben nach Ersatzbefriedigung {f} als Ausgleich von Minderwertigkeitsgefühlen; IV. {Medizin} Kompensation {f} / Ausgleich einer durch krankhafte Organveränderungen gestörten Funktion eines Organs durch den Organismus selbst oder durch Medikamente;
compensatie fallg, jur, Rechtsw.Substantiv
Dekl. Ersatzbefriedigung -en f
compensatie {f}: I. Kompensation {f} / Ausgleich {m}, Aufhebung von Wirkungen einander entgegenstehender Ursachen; II. {Rechtswort} Kompensation {f} / a) Aufrechnung {f}; b) Schuldaufwiegung {f} im Falle wechselseitiger Täterschaft (bei Beleidigung und leichter Körperverletzung), meist als strafmildernd oder strafbefreiend gewertet; III. {Psychologie} Kompensation {f} / das Streben nach Ersatzbefriedigung {f} als Ausgleich von Minderwertigkeitsgefühlen; IV. {Medizin} Kompensation {f} / Ausgleich einer durch krankhafte Organveränderungen gestörten Funktion eines Organs durch den Organismus selbst oder durch Medikamente;
compensatie fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.10.2021 21:45:29
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken