Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Lateinisch Deutsch wie es die Definition beinhaltet

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschLateinischKategorieTyp
Konjugieren ankommen irreg.
ankommenkam an(ist) angekommen
adveníre
advenireadveniebat, advenbatadvenit
Verb
Konjugieren nachlassen remittere, remitto, remisi, remissumVerb
Dekl. Datum n
dies {m}; I. Tag {m}, Datum {n}, Frist {f}, Termin {m}; II. Dies {m} (Kurzform im Deutschen für Dies academicus)
Dekl. dies dies m Substantiv
Dekl. Termin -e m
dies {m}; I. Tag {m}, Datum {n}, Frist {f}, Termin {m}; II. Dies {m} (Kurzform im Deutschen für Dies academicus)
Dekl. dies dies m Substantiv
Dekl. Dies Kurzform für Dies academicus -- m
dies {m}; I. Tag {m}, Datum {n}, Frist {f}, Termin {m}; II. Dies {m} (Kurzform im Deutschen für Dies academicus)
Dekl. dies -- m SubstantivK3
Dekl. Frist -en f
dies {m}; I. Tag {m}, Datum {n}, Frist {f}, Termin {m}; II. Dies {m} (Kurzform im Deutschen für Dies academicus)
Dekl. dies dies m Substantiv
Dekl. Tag -e m
dies {m}; I. Tag {m}, Datum {n}, Frist {f}, Termin {m}; II. Dies {m} (Kurzform im Deutschen für Dies academicus)
Dekl. dies dies m SubstantivK3
Konjugieren ankommen irreg.
ankommenkam an(ist) angekommen

executere: I. mitgehen, folgen, hinterhergehen, ankommen, erreichen, streben nach;
executere
executebatexecuit
Verb
wie es die Definition beinhaltet ex definitioneRedewendungK3
Dekl. Verderben - n
1. Götterspruch {m}, Weissagung {f} 2. Schicksal {n}, Geschick {n}, 3. Verhängnis {n}, Verderben {n}
Dekl. fatum m Substantiv
Dekl. Fastidium n
I. {Medizin} Fastidium: Abneigung {f}, Widerwille {m} z. B. gegen Essen;
Dekl. fastidium medizSubstantivK3
Dekl. Abneigung -en f
I. {Medizin} Fastidium: Abneigung {f}, Widerwille {m} z. B. gegen Essen;
Dekl. fastidium n SubstantivK3
Dekl. Widerwille -n m
I. {Medizin} Fastidium: Abneigung {f}, Widerwille {m} z. B. gegen Essen; Widerwille {m} seltener Widerwillen
Dekl. fastidium n SubstantivK3
Dekl. Ekel - m
I. {Medizin} Fastidium: Abneigung {f}, Widerwille {m} z. B. gegen Essen; Ekel {m}
Dekl. fastidium n SubstantivK3
Dekl. Weissagung -en f
1. Götterspruch {m}, Weissagung {f} 2. Schicksal {n}, Geschick {n}, 3. Verhängnis {n}, Verderben {n}
Dekl. fatum m Substantiv
verschwinden irreg.
verschwindenverschwand(ist) verschwunden

abscedere {Verb}: I. abszedieren / weggehen II. {Verb reflexiv} sich zurückziehen, sich entfernen, sich absondern; III. {Militär} abszedieren / abziehen; IV. zurücktreten, nachgeben; V. abszedieren / weichen, (weg)gehen, vergehen, schwinden / ver-, entschwinden; VI. abszedieren / abnehmen; VII. {Medizin} abszedieren / eitern, sich absondern, weggehen;
Konjugieren abscedere
abscedebatabscessit; {PP} abscessus {m}
Verb
Dekl. Schicksal -e n
1. Götterspruch {m}, Weissagung {f} 2. Schicksal {n}, Geschick {n}, 3. Verhängnis {n}, Verderben {n}
Dekl. fatum m Substantiv
Dekl. Verhängnis -se n
1. Götterspruch {m}, Weissagung {f} 2. Schicksal {n}, Geschick {n}, 3. Verhängnis {n}, Verderben {n}
Dekl. fatum m Substantiv
Dekl. Geschick -e n
1. Götterspruch {m}, Weissagung {f} 2. Schicksal {n}, Geschick {n}, 3. Verhängnis {n}, Verderben {n}
Dekl. fatum m Substantiv
Dekl. Götterspruch Göttersprüche m
1. Götterspruch {m}, Weissagung {f} 2. Schicksal {n}, Geschick {n}, 3. Verhängnis {n}, Verderben {n}
Dekl. fatum m Substantiv
ausdünsten
dünstete aus(hat) ausgedünstet

exhalare: I. ausatmen, aushauchen, verdampfen, sterben (animam oder vitam), ausdünsten, ausströmen; exhalieren {Medizin} ausatmen / ausdünsten, {Geologie} vulkanische Gase und Dämpfe ausströmen;
Konjugieren exhalare
exhalabatexhalavit
VerbK3
fördern
förderte(hat) gefördert

juvare / iuvare {Verb}: I. helfen, fördern, unterstützen II. förderlich sein III. {sich}: erfreuen, ergötzen, erheitern;
Konjugieren juvare
juvabatjuvit
Verb
administrieren auch abwertend
administrierenadministrierte(hat) administriert

I. a) {abwertend} administrieren: bürokratisch verwalten, bürokratisch anordnen, bürokratisch verfügen II. {neuzeitlich wohl wieder aufwertend im (Deutschen) Sprachgebrauch wohl aufgrund administrativer Berufe} verwalten, leiten, führen;
Konjugieren administrare
administrabatadministravit
altm, allgVerb
führen
führte(hat) geführt

I. a) {abwertend} administrieren: bürokratisch verwalten, bürokratisch anordnen, bürokratisch verfügen II. {neuzeitlich wohl wieder aufwertend im (Deutschen) Sprachgebrauch wohl aufgrund administrativer Berufe} verwalten, leiten, führen;
Konjugieren administrare
administrabatadministravit
VerbK3
leiten
leitete(hat) geleitet

I. a) {abwertend} administrieren: bürokratisch verwalten, bürokratisch anordnen, bürokratisch verfügen II. {neuzeitlich wohl wieder aufwertend im (Deutschen) Sprachgebrauch wohl aufgrund administrativer Berufe} verwalten, leiten, führen;
Konjugieren administrare
administrabatadministravit
VerbK3
verwalten
verwaltete(hat) verwaltet

I. a) {abwertend} administrieren: bürokratisch verwalten, bürokratisch anordnen, bürokratisch verfügen II. {neuzeitlich wohl wieder aufwertend im (Deutschen) Sprachgebrauch wohl aufgrund administrativer Berufe} verwalten, leiten, führen;
Konjugieren administrare
administrabatadministravit
VerbK3
(ver)ändern
(ver)änderte(hat) (ver)ändert

adaptere: I. anpassen, bearbeiten, herrichten, (ver)ändern II. {Fachsprache} adaptieren für anpassen III. bearbeiten, z. B. einen Roman für den Film adaptieren IV. {österr.} eine Wohnung, ein Haus für einen bestimmten Zweck herrichten;
Konjugieren adaptere
adaptabatadaptavit
Verb
wie quamAdverb
(du) bist es
adaptieren österr., Fachsprache, allg.
adaptierenadaptierte(hat) adaptiert

adaptere: I. anpassen, bearbeiten, herrichten, (ver)ändern II. {Fachsprache} adaptieren für anpassen III. bearbeiten, z.B. einen Roman für den Film adaptieren IV. {österr.} eine Wohnung, ein Haus für einen bestimmten Zweck herrichten;
Konjugieren adaptere
adaptabatadaptavit
österr.Verb
wie utAdverb
Krieg führen Konjugieren bellareVerb
anpassen
passte an(hat) angepasst

adaptere: I. anpassen, bearbeiten, herrichten, (ver)ändern II. {Fachsprache} adaptieren für anpassen III. bearbeiten, z.B. einen Roman für den Film adaptieren IV. {österr.} eine Wohnung, ein Haus für einen bestimmten Zweck herrichten;
Konjugieren adaptere
adaptabatadaptavit
Verb
bürokratisches anordnen abwertend
anordnenordnete an(hat) angeordnet

I. a) {abwertend} administrieren: bürokratisch verwalten, bürokratisch anordnen, bürokratisch verfügen II. {neuzeitlich wohl wieder aufwertend im (Deutschen) Sprachgebrauch wohl aufgrund administrativer Berufe} verwalten, leiten, führen;
Konjugieren administrare
administrabatadministravit
Verb
exhalieren
exhalierte(hat) exhaliert

exhalare: I. ausatmen, aushauchen, verdampfen, sterben (animam oder vitam), exhalieren, ausdünsten, auströmen;
Konjugieren exhalare
exhalabatexhalavit
VerbK3
ausströmen
strömte ausausgeströmt

exhalare: I. ausatmen, aushauchen, verdampfen, sterben (animam oder vitam), ausdünsten, ausströmen; exhalieren {Medizin} ausatmen / ausdünsten, {Geologie} vulkanische Gase und Dämpfe ausströmen;
Konjugieren exhalare
exhalabatexhalavit
VerbK3
aushauchen
hauchte aus(hat) ausgehaucht

exhalare: I. ausatmen, aushauchen, verdampfen, sterben (animam oder vitam), ausdünsten, ausströmen; exhalieren {Medizin} ausatmen / ausdünsten, {Geologie} vulkanische Gase und Dämpfe ausströmen;
Konjugieren exhalare
exhalabatexhalavit
VerbK3
ausatmen
atmete aus(hat) ausgeatmet

exhalare: I. ausatmen, aushauchen, verdampfen, sterben (animam oder vitam), ausdünsten, auströmen;
Konjugieren exhalare
exhalabatexhalavit
VerbK3
bearbeiten
bearbeitete(hat) bearbeitet

adaptere: I. anpassen, bearbeiten, herrichten, (ver)ändern II. {Fachsprache} adaptieren für anpassen III. bearbeiten, z. B. einen Roman für den Film adaptieren IV. {österr.} eine Wohnung, ein Haus für einen bestimmten Zweck herrichten;
Konjugieren adaptere
adaptabatadaptavit
Verb
erfreuen
erfreuteerfreut

juvare / iuvare {Verb}: I. helfen, fördern, unterstützen II. förderlich sein III. {sich}: erfreuen, ergötzen, erheitern;
Konjugieren juvare
juvabatjuvit
Verb
unterstützen
unterstützte(hat) unterstützt

juvare / iuvare {Verb}: I. helfen, fördern, unterstützen II. förderlich sein III. {sich}: erfreuen, ergötzen, erheitern;
Konjugieren juvare
juvabatjuvit
Verb
ergötzen
(sich) ergötzenergötzte (sich)(hat) (sich) ergötzt

juvare / iuvare {Verb}: I. helfen, fördern, unterstützen II. förderlich sein III. {sich}: erfreuen, ergötzen, erheitern;
Konjugieren juvare
juvabatjuvit
Verb
verdampfen
verdampfteverdampft

exhalare: I. ausatmen, aushauchen, verdampfen, sterben (animam oder vitam), ausdünsten, ausströmen; exhalieren {Medizin} ausatmen / ausdünsten, {Geologie} vulkanische Gase und Dämpfe ausströmen;
Konjugieren exhalare
exhalabatexhalavit
VerbK3
Konjugieren helfen irreg.
helfenhalf(hat) geholfen

juvare / iuvare {Verb}: I. helfen, fördern, unterstützen II. förderlich sein III. {sich}: erfreuen, ergötzen, erheitern;
Konjugieren juvare
juvabatjuvit
Verb
erheitern
(sich) erheiternerheiterte (sich)(hat) (sich) erheitert

juvare / iuvare {Verb}: I. helfen, fördern, unterstützen II. förderlich sein III. {sich}: erfreuen, ergötzen, erheitern;
Konjugieren juvare
juvabatjuvit
Verb
leben Konjugieren vivereVerbIT
Dekl. Lobspruch Lobsprüche m
laus: I. Lob {n}, Ruhm {m}, Lobgesang {m} / Lobpreisung, Lobspruch {m}, Vorzug {m};
Dekl. laus f Substantiv
Dekl. Messleiste -n f
regula {f}, Plural: regulae: I. Latte {f}, Leiste {f} II. Messlatte {f}, Messleiste {f}, Lineal {n}, Richtschnur {f}, III. {fig.} Latte {f}, Maßstab {m}, Richtschnur {f}, Regel {f}; IV. Regular {m} im Deutschen: Mitglied eines katholischen Ordens mit feierlichen Gelübden; Regularien {Plural} im Deutschen: {Wirtschaftssprache} {Vereinsrecht} bei Aktionärs-, Vereinsversammlungen oder ähnlichen Versammlungen auf der Tagesordnung stehende , regelmäßig wiederkehrende abzuwickelnde Geschäftsangelegenheiten;
Dekl. regula regulae f Substantiv
wie utAdverb
Dekl. Lob -e n
laus: I. Lob {n}, Ruhm {m}, Lobgesang {m} / Lobpreisung, Lobspruch {m}, Vorzug {m};
Dekl. laus f Substantiv
Dekl. Regularien f, pl
regula {f}, Plural: regulae: I. Latte {f}, Leiste {f} II. Messlatte {f}, Messleiste {f}, Lineal {n}, Richtschnur {f}, III. {fig.} Latte {f}, Maßstab {m}, Richtschnur {f}, Regel {f}; IV. Regular {m} im Deutschen: Mitglied eines katholischen Ordens mit feierlichen Gelübden; Regularien {Plural} im Deutschen: {Wirtschaftssprache} {Vereinsrecht} bei Aktionärs-, Vereinsversammlungen oder ähnlichen Versammlungen auf der Tagesordnung stehende , regelmäßig wiederkehrende abzuwickelnde Geschäftsangelegenheiten;
Dekl. regula regula f wirtsSubstantiv
Dekl. Latte -n f
regula {f}, Plural: regulae: I. Latte {f}, Leiste {f} II. Messlatte {f}, Messleiste {f}, Lineal {n}, Richtschnur {f}, III. {fig.} Latte {f}, Maßstab {m}, Richtschnur {f}, Regel {f}; IV. Regular {m} im Deutschen: Mitglied eines katholischen Ordens mit feierlichen Gelübden; Regularien {Plural} im Deutschen: {Wirtschaftssprache} {Vereinsrecht} bei Aktionärs-, Vereinsversammlungen oder ähnlichen Versammlungen auf der Tagesordnung stehende , regelmäßig wiederkehrende abzuwickelnde Geschäftsangelegenheiten;
Dekl. regula regulae f Substantiv
Dekl. Leiste -n f
regula {f}, Plural: regulae: I. Latte {f}, Leiste {f} II. Messlatte {f}, Messleiste {f}, Lineal {n}, Richtschnur {f}, III. {fig.} Latte {f}, Maßstab {m}, Richtschnur {f}, Regel {f}; IV. Regular {m} im Deutschen: Mitglied eines katholischen Ordens mit feierlichen Gelübden; Regularien {Plural} im Deutschen: {Wirtschaftssprache} {Vereinsrecht} bei Aktionärs-, Vereinsversammlungen oder ähnlichen Versammlungen auf der Tagesordnung stehende , regelmäßig wiederkehrende abzuwickelnde Geschäftsangelegenheiten;
Dekl. regula regulae f Substantiv
Dekl. Maßstab -...stäbe m
regula {f}, Plural: regulae: I. Latte {f}, Leiste {f} II. Messlatte {f}, Messleiste {f}, Lineal {n}, Richtschnur {f}, III. {fig.} Latte {f}, Maßstab {m}, Richtschnur {f}, Regel {f}; IV. Regular {m} im Deutschen: Mitglied eines katholischen Ordens mit feierlichen Gelübden; Regularien {Plural} im Deutschen: {Wirtschaftssprache} {Vereinsrecht} bei Aktionärs-, Vereinsversammlungen oder ähnlichen Versammlungen auf der Tagesordnung stehende , regelmäßig wiederkehrende abzuwickelnde Geschäftsangelegenheiten;
Dekl. regula regulae f Substantiv
wie utAdverb
Dekl. Richtschnur -...schnüre seltener -...schnuren f
regula {f}, Plural: regulae: I. Latte {f}, Leiste {f} II. Messlatte {f}, Messleiste {f}, Lineal {n}, Richtschnur {f}, III. {fig.} Latte {f}, Maßstab {m}, Richtschnur {f}, Regel {f}; IV. Regular {m} im Deutschen: Mitglied eines katholischen Ordens mit feierlichen Gelübden; Regularien {Plural} im Deutschen: {Wirtschaftssprache} {Vereinsrecht} bei Aktionärs-, Vereinsversammlungen oder ähnlichen Versammlungen auf der Tagesordnung stehende , regelmäßig wiederkehrende abzuwickelnde Geschäftsangelegenheiten;
Dekl. regula regulae f Substantiv
Dekl. Regel Regeln f
regula {f}, Plural: regulae: I. Latte {f}, Leiste {f} II. Messlatte {f}, Messleiste {f}, Lineal {n}, Richtschnur {f}, III. {fig.} Latte {f}, Maßstab {m}, Richtschnur {f}, Regel {f}; IV. Regular {m} im Deutschen: Mitglied eines katholischen Ordens mit feierlichen Gelübden; Regularien {Plural} im Deutschen: {Wirtschaftssprache} {Vereinsrecht} bei Aktionärs-, Vereinsversammlungen oder ähnlichen Versammlungen auf der Tagesordnung stehende , regelmäßig wiederkehrende abzuwickelnde Geschäftsangelegenheiten;
Dekl. regula regulae f Substantiv
Dekl. Messlatte -n f
regula {f}, Plural: regulae: I. Latte {f}, Leiste {f} II. Messlatte {f}, Messleiste {f}, Lineal {n}, Richtschnur {f}, III. {fig.} Latte {f}, Maßstab {m}, Richtschnur {f}, Regel {f}; IV. Regular {m} im Deutschen: Mitglied eines katholischen Ordens mit feierlichen Gelübden; Regularien {Plural} im Deutschen: {Wirtschaftssprache} {Vereinsrecht} bei Aktionärs-, Vereinsversammlungen oder ähnlichen Versammlungen auf der Tagesordnung stehende , regelmäßig wiederkehrende abzuwickelnde Geschäftsangelegenheiten;
Dekl. regula regulae f Substantiv
Dekl. Lineal -e n
regula {f}, Plural: regulae: I. Latte {f}, Leiste {f} II. Messlatte {f}, Messleiste {f}, Lineal {n}, Richtschnur {f}, III. {fig.} Latte {f}, Maßstab {m}, Richtschnur {f}, Regel {f}; IV. Regular {m} im Deutschen: Mitglied eines katholischen Ordens mit feierlichen Gelübden; Regularien {Plural} im Deutschen: {Wirtschaftssprache} {Vereinsrecht} bei Aktionärs-, Vereinsversammlungen oder ähnlichen Versammlungen auf der Tagesordnung stehende , regelmäßig wiederkehrende abzuwickelnde Geschäftsangelegenheiten;
Dekl. regula regulae f Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 09.12.2022 7:42:15
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken