Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Lateinisch Deutsch dich - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschLateinischKategorieTyp
dich teBS CS FR HR SL
dich teBS CS FR HR SL
Ich liebe dich te amo
mich / dich / sich me / te / se
Erkenne dich selbst! Nosce te ipsum.
Ich bitte dich! Rogo te!
ich überrede dich persuadeo tibi
Erbarme dich meiner! Miserere mei!
Offensichtlich irrst du dich. Apparet te errare.
Die Todgeweihten grüßen dich. Morituri te salutant.
Ich lasse dich nicht weggehen. Non sino te abire.
Warum schämst du dich dieser Tat? Cur te pudet huius facti?
Dich brauchen wir dringend als Verbündeten. Te desideramus socium.
Bei allen Göttern beschwöre ich dich, dass... Per omnes deos te obtestor, ut...
Nimm dich vor dem Hund in Acht! Cave canem!
Deklinieren Ehebrecherin -nen f
adultera {f}: I. {veraltet} Adultera {f} / Ehebrecherin {f} (Geliebte); II. {Religion} Sonntag Laetare {m} / dritter Sonntag vor Ostern, Lätare nach dem aus Jesaias 66,10-11 stammenden Anfang der Messe(Laetare: Freue dich, Jerusalem) auch als Brotfasten oder als Mittfasten bezeichnet anstelle von Lätare, da der Sonntag Laetare in der Mitte der Fastenzeit steht, Brotfasten in Anlehnung an das Evangelium von der Brotvermehrung, auch als Mittfasten bezeichnet; [Lae|te, der {hist.} {m}; germanischer Kriegsgefangener, der zum Kriegsdienst unter römischen Kommando verpflichtet war]
Deklinieren adultera adulterae f SubstantivK3 PT
Deklinieren Adultera -s f
adultera {f}: I. {veraltet} Adultera {f} / Ehebrecherin {f} (Geliebte); II. {Religion} Sonntag Laetare {m} / dritter Sonntag vor Ostern, Lätare nach dem aus Jesaias 66,10-11 stammenden Anfang der Messe(Laetare: Freue dich, Jerusalem) auch als Brotfasten oder als Mittfasten bezeichnet anstelle von Lätare, da der Sonntag Laetare in der Mitte der Fastenzeit steht, Brotfasten in Anlehnung an das Evangelium von der Brotvermehrung, auch als Mittfasten bezeichnet; [Lae|te, der {hist.} {m}; germanischer Kriegsgefangener, der zum Kriegsdienst unter römischen Kommando verpflichtet war]
Deklinieren adultera adulterae f altmSubstantivK3
Deklinieren Liebchen - n
adultera {f}: I. {veraltet} Adultera {f} / Ehebrecherin {f} (Geliebte); II. {Religion} Sonntag Laetare {m} / dritter Sonntag vor Ostern, Lätare nach dem aus Jesaias 66,10-11 stammenden Anfang der Messe(Laetare: Freue dich, Jerusalem) auch als Brotfasten oder als Mittfasten bezeichnet anstelle von Lätare, da der Sonntag Laetare in der Mitte der Fastenzeit steht, Brotfasten in Anlehnung an das Evangelium von der Brotvermehrung, auch als Mittfasten bezeichnet; [Lae|te, der {hist.} {m}; germanischer Kriegsgefangener, der zum Kriegsdienst unter römischen Kommando verpflichtet war]
Deklinieren adultera adulterae f Substantiv
Geliebte -n f
adultera {f}: I. {veraltet} Adultera {f} im Deutschen / Ehebrecherin {f}(Geliebte); II. {Religion} 3. Sonntag vor Ostern, Lätare nach dem aus Jesaias 66,10-11 stammenden Anfang der Messe(Laetare: Freue dich, Jerusalem) auch als Brotfasten oder als Mittfasten bezeichnet anstelle von Lätare, da der Sonntag Laetare in der Mitte der Fastenzeit steht, Brotfasten in Anlehnung an das Evangelium von der Brotvermehrung, auch als Mittfasten bezeichnet; [Lae|te, der {hist.} {m}; germanischer Kriegsgefangener, der zum Kriegsdienst unter römischen Kommando verpflichtet war]
adultera adulterae fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 31.03.2020 22:52:22
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken