Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Lateinisch Deutsch lief ab

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschLateinischKategorieTyp
ablaufen irreg.
ablaufenlief ab(ist) abgelaufen
evenire
eveniebat, evenbatevenit
Verb
seit ab
ab an
von ab
an abAdverb
von, von...her a, ab
von weg ab eo
weggehen ab-ireVerb
von weg ab ea
davon ab eo
davon ab ea
von a/ab
ablenken
lenkte ab(hat) abgelenkt
a vertere
a vertebata vertit
Verb
von Anfang an ab ovo
fernhalten (von) arcere (a, ab)
von, von...her a, ab b. Abl.
von a, ab, abs + Abl.
abwenden
wendete ab, wandte ab(hat) abgewendet, abgewandt
a vertere
a vertebata vertit
Verb
seit Gründung der Stadt Rom
ab urbe condita: römische Zeitrechnung, angegeben: beginnend 753 v. Chr., Abkürzung: a.u.c.;
ab urbe conditaRedewendungK3
weg-, los-, abreißen irreg.
weg-, los-, abreißenriss los / weg / ab(hat) weg-, los-, abgerissen

abscindere / abscidere: I. weg-, los-, abreißen; II. trennen; III. entziehen {irreg.};
Konjugieren abscindere / abscidere
abscindereabscindebatabscidit; {PP} abscissus {m}
Verb
vom Tag, ab dem Datum de datoAdverb
er, sie, es fließt ab exsudatK3
abtauchen
tauchte ababgetaucht

demersare: I. abtauchen, untertauchen, untergehen, sinken {irreg.}
demersare
demersabatdemersavit
Verb
jmdn. abhalten
abhaltenhielt {jmdn.} ab(hat) {jmdn} abgehalten

abstrahere {Verb}, abstraire {Verb} {franz.}: I. abstrahieren / abziehen, wegziehen; fortreißen, wegschleppen; II. abstrahieren / entfernen, trennen; III. abstrahieren / sich von etwas los machen, sich frei machen; IV. {übertragen} {jmdn.} abhalten; V. {übertragen} zum Abfall (ver)leiten; VI. {übertragen} abstrahieren / zu etwas hinreißen; VII. {übertragen} sich freimachen von daher abstrahieren {neuzeitlich} / etwas gedanklich anhand von ganz anderen Beispielen, Gleichnissen, Fiktiven, Gegebenheiten durchspielen, erklären, erheben, verallgemeinern, umkreisen, einschränken; sich frei machen von Gedankenkonstrukten (meist von anderen gepflanzt) / Manipulationen und selbst die Gedanken auf eigenem Weg zum Ausdruck bringen; VIII. {neuzeitlich} {übertragen} von etwas absehen, auf etwas verzichten / abstraire à qc;
abstrahere
abstrahebatabstraxit; {PP} abstractus {m}
Verb
absondern
sonderte ab(hat) abgesondert

insudare {Verb}: I. ausschwitzen, absondern; II. über / bei etwas schwitzen;
insudare
insudabatinsudavit; {PP} insudatus {m}
Verb
abändern
änderte ab(hat) abgeändert

mutare: I. ändern, abändern, verändern, wechseln, abwechseln, umwechseln, tauschen, umtauschen, vertauschen;
mutare
mutabatmutavit
VerbIT
abwechseln
wechselte ab(hat) abgewechsel

mutare: I. ändern, abändern, verändern, wechseln, abwechseln, umwechseln, tauschen, umtauschen, vertauschen;
mutare
mutabatmutavit
Verb
abladen irreg.
abladenlud ab(hat) abgeladen

exonerare: I. entlasten, entleeren, entladen, abladen, exonerieren II. erleichtern, befreien III. fortschaffen;
exonerare
exonerabatexoneravit
Verb
Dekl. Überlegung -en f
deliberatio {f} [lat.], délibération {franz.}: I. das Unfreimachen {n}, die Wegnahme der Befreiung hin zu … ; Weg[fall] /Ab- [vom] Freispruch (hin zu siehe II.) II. {neuzeitlich} Überlegung {f} (das Überlegen), Beratschlagung {f} (das Beratschlagen); III. Debatte {f}, Beschluss {m};
Dekl. deliberatio deliberationes, deliberationis f Substantiv
Dekl. Beratschlagung -en f
deliberatio {f} [lat.], délibération {franz.}: I. das Unfreimachen {n}, die Wegnahme der Befreiung hin zu … ; Weg[fall] /Ab- [vom] Freispruch (hin zu siehe II.) II. {neuzeitlich} Überlegung {f} (das Überlegen), Beratschlagung {f} (das Beratschlagen); III. Debatte {f}, Beschluss {m};
Dekl. deliberatio deliberationes, deliberationis f Substantiv
Dekl. Debatte -n f
deliberatio {f} [lat.], délibération {franz.}: I. das Unfreimachen {n}, die Wegnahme der Befreiung hin zu … ; Weg[fall] /Ab- [vom] Freispruch (hin zu siehe II.) II. {neuzeitlich} Überlegung {f} (das Überlegen), Beratschlagung {f} (das Beratschlagen); III. Debatte {f}, Beschluss {m};
Dekl. deliberatio deliberationes, deliberationis f Substantiv
muta
muta vom Verb mutare: I. muta / ändere! / verändere / wechsle / tausch um!, ändere um!, / ändere ab!, wandel!, wandel um!; II. muta {Musik} Anweisung für das Umstimmen bei den transponierenden Blasinstrumenten und Pauken;
muta 2. Pers. Singular Imperativ Präsens AktivmusikRedewendungK3
abhalten irreg.
abhaltenhielt ab(hat) abgehalten

abstinere {Verb}: I. abhalten, fernhalten, zurückhalten; II. zurückdrängen; III. auf Diät setzen; IV. sich enthalten, sich fern halten, fernbleiben, verzichten (auf); V. verschonen; VI. fasten, Diät halten;
abstinere
abstinebatabstinuit; {PP} abstentus {m}
Verb
Dekl. Beschluss -...schlüsse m
deliberatio {f} [lat.], délibération {franz.}: I. das Unfreimachen {n}, die Wegnahme der Befreiung hin zu … ; Weg[fall] /Ab- [vom] Freispruch (hin zu siehe II.) II. {neuzeitlich} Überlegung {f} (das Überlegen), Beratschlagung {f} (das Beratschlagen); III. Debatte {f}, Beschluss {m};
Dekl. deliberatio deliberationes, deliberationis f Substantiv
ändere!
muta vom Verb mutare: I. muta / ändere! / verändere / wechsle / tausch um!, ändere um!, / ändere ab!, wandel!, wandel um!; II. muta {Musik} Anweisung für das Umstimmen bei den transponierenden Blasinstrumenten und Pauken;
muta! 2. Person Sing. Imperativ Präsens Aktiv
absuchen
suchte ab(hat) abgesucht

inspecter: I. inspizieren / hineinschauen, hinsehen II. einsehen III. inspizieren / ansehen, betrachten, besichtigen, beaufsichtigen IV. {MIL} inspizieren / mustern V. inspizieren / erwägen, untersuchen, absuchen, prüfen, kontrollieren VI. inspizieren / kennenlernen, erkennen;
inspicere
inspiciebatinspexit
Verb
ablegen
legte ab(hat) abgelegt

deponere {Verb}: I. ablegen, niederlegen, abstellen, niedersetzen, niederstellen, aufgeben; II. in Sicherheit bringen, sicher unterbringen, in Verwahrung geben, deponieren, hinterlegen; III. aufgeben, ablehnen; IV. anvertrauen, übergeben, (etwas) aufgeben;
Konjugieren deponere
deponebatdeposivit
Verb
abrichten
richtete ab(hat) abgerichtet

con-docēre {Verb} I. abrichten, einüben; Kondottiere {m} (der Abgerichtete {m}); Kondottiere zusammengesetztes Wort aus con + do / + (t) + tiere / cere, con + do/cēre Söldner(führer) wohl im 14. / 15. Jahrhundert in Italien;
condocere
condocebatcondocuit
Verb
auswechseln
wechselte aus(hat) ausgewechselt

permutare {Verb}: I. permutieren völlig (ab-/ver)ändern, (aus)wechseln; II. permutieren / umtauschen, vertauschen, eintauschen; III. permutieren / auf Wechsel nehmen, mit Wechsel zahlen; IV. permutieren / auswechseln, loskaufen; V. {Mathematik} permutieren / umstellen, ändern; VI. {Sprachwort} permutieren / umstellen, Umstellprobe vornehmen;
Konjugieren permutare
permutabatpermutavit
Verb
vertauschen
vertauschte(hat) vertauscht

permutare {Verb}: I. permutieren völlig (ab-/ver)ändern, (aus)wechseln; II. permutieren / umtauschen, vertauschen, eintauschen; III. permutieren / auf Wechsel nehmen, mit Wechsel zahlen; IV. permutieren / auswechseln, loskaufen; V. {Mathematik} permutieren / umstellen, ändern; VI. {Sprachwort} permutieren / umstellen, Umstellprobe vornehmen;
Konjugieren permutare
permutabatpermutavit
Verb
völlig ändern
änderte {völlig}(hat) {völlig} geändert

permutare {Verb}: I. permutieren völlig (ab-/ver)ändern, (aus)wechseln; II. permutieren / umtauschen, vertauschen, eintauschen; III. permutieren / auf Wechsel nehmen, mit Wechsel zahlen; IV. permutieren / auswechseln, loskaufen; V. {Mathematik} permutieren / umstellen, ändern; VI. {Sprachwort} permutieren / umstellen, Umstellprobe vornehmen;
Konjugieren permutare
permutabatpermutavit
Verb
permutieren
permutierte(hat) permutiert

permutare {Verb}: I. permutieren völlig (ab-/ver)ändern, (aus)wechseln; II. permutieren / umtauschen, vertauschen, eintauschen; III. permutieren / auf Wechsel nehmen, mit Wechsel zahlen; IV. permutieren / auswechseln, loskaufen; V. {Mathematik} permutieren / umstellen, ändern; VI. {Sprachwort} permutieren / umstellen, Umstellprobe vornehmen;
Konjugieren permutare
permutabatpermutavit
finan, math, Sprachw, allgVerb
eintauschen
tauschte ein(hat) eingetauscht

permutare {Verb}: I. permutieren völlig (ab-/ver)ändern, (aus)wechseln; II. permutieren / umtauschen, vertauschen, eintauschen; III. permutieren / auf Wechsel nehmen, mit Wechsel zahlen; IV. permutieren / auswechseln, loskaufen; V. {Mathematik} permutieren / umstellen, ändern; VI. {Sprachwort} permutieren / umstellen, Umstellprobe vornehmen;
Konjugieren permutare
permutabatpermutavit
Verb
auf Wechsel nehmen irreg.
auf Wechsel nehmennahm auf Wechsel(hat) auf Wechsel genommen

permutare {Verb}: I. permutieren völlig (ab-/ver)ändern, (aus)wechseln; II. permutieren / umtauschen, vertauschen, eintauschen; III. permutieren / auf Wechsel nehmen, mit Wechsel zahlen; IV. permutieren / auswechseln, loskaufen; V. {Mathematik} permutieren / umstellen, ändern; VI. {Sprachwort} permutieren / umstellen, Umstellprobe vornehmen;
Konjugieren permutare
permutabatpermutavit
Verb
mit Wechsel zahlen
zahlte mit Wechsel(hat) mit Wechsel gezahlt

permutare {Verb}: I. permutieren völlig (ab-/ver)ändern, (aus)wechseln; II. permutieren / umtauschen, vertauschen, eintauschen; III. permutieren / auf Wechsel nehmen, mit Wechsel zahlen; IV. permutieren / auswechseln, loskaufen; V. {Mathematik} permutieren / umstellen, ändern; VI. {Sprachwort} permutieren / umstellen, Umstellprobe vornehmen;
Konjugieren permutare
permutabatpermutavit
finanVerb
umtauschen
tauschte um(hat) umgetauscht

permutare {Verb}: I. permutieren völlig (ab-/ver)ändern, (aus)wechseln; II. permutieren / umtauschen, vertauschen, eintauschen; III. permutieren / auf Wechsel nehmen, mit Wechsel zahlen; IV. permutieren / auswechseln, loskaufen; V. {Mathematik} permutieren / umstellen, ändern; VI. {Sprachwort} permutieren / umstellen, Umstellprobe vornehmen;
Konjugieren permutare
permutabatpermutavit
Verb
umstellen
stellte um(hat) umgestellt

permutare {Verb}: I. permutieren völlig (ab-/ver)ändern, (aus)wechseln; II. permutieren / umtauschen, vertauschen, eintauschen; III. permutieren / auf Wechsel nehmen, mit Wechsel zahlen; IV. permutieren / auswechseln, loskaufen; V. {Mathematik} permutieren / umstellen, ändern; VI. {Sprachwort} permutieren / umstellen, Umstellprobe vornehmen;
Konjugieren permutare
permutabatpermutavit
math, Sprachw, allgVerb
abwälzen
wälzte ab(hat) abgewälzt

evolvere: I. entwickeln, entfalten, entströmen, entrollen, herauswälzen, abwälzen II. entwickelnd, entfaltend / deutlich darstellen III. vertreiben, verdrängen {jemanden vom väterlichen Sitz} /{aliquem sede patria} IV. ermitteln {den Ausgang des Verbrechens ermitteln} / {exitum criminis evolvere} V. Geld auftreiben / argentum evolvere
evolvere
evolveretevolvit
Verb
Umstellprobe vornehmen
nahm (die/eine) Umstellprobe vor(hat)(eine/die) Umstellprobe vorgenommen

permutare {Verb}: I. permutieren völlig (ab-/ver)ändern, (aus)wechseln; II. permutieren / umtauschen, vertauschen, eintauschen; III. permutieren / auf Wechsel nehmen, mit Wechsel zahlen; IV. permutieren / auswechseln, loskaufen; V. {Mathematik} permutieren / umstellen, ändern; VI. {Sprachwort} permutieren / umstellen, Umstellprobe vornehmen;
Konjugieren permutare
permutabatpermutavit
SprachwVerb
einen Klang erzeugen / absondern
erzeugen / absondernerzeugte / sonderte aberzeugt / abgesondert

sondere: I. (er)klingen, (einen) Klang erzeugen / absondern, zischen, dröhnen, ertönen, brausen, rauschen, zwitschern, prasseln, krachen; II. {poet.} a) widerhallen, b) besingen (im Lied preisen) III. anzeigen (durch die Stimme verraten), {übertragen} sagen, sprechen, äußern, ausdrücken;
Konjugieren sonere
sonebatsonuit
Verb
abschaffen
schaffte ab(hat) abgeschafft

abolere {lat.}, aboler {Verb transitiv}: I. abolieren / vernichten, zerstören, {übertragen} beseitigen; II. abolieren / abschaffen, aufheben, beseitigen ; III. {JUR} a) abolieren / begnadigen, für ungültig erklären; b) niederschlagen eines Strafverfahrens vor seinem rechtskräftigen Abschluss; IV. erlöschen / erloschen sein [ist erloschen / abolitus est {lat.} / abolité(e) est {franz.}]; V. {übertragen} annullieren;
abolere
abolebatabolevit; {PP} abolitus {m}
Verb
abweisen irreg.
abweisenwies ab(hat) abgewiesen

eicere (ē-icere): I. hinauswerfen, herauswerfen, wegschleudern, ausschleudern, auswerfen II. verbannen, vertreiben, hinausstoßen, wegstoßen, ausstoßen III. hervorstoßen, stoßweise aussprechen IV. ausrotten V. herausstrecken VI. ausspeien VII. von sich geben, auswerfen; VIII. {Nautik} / {Luftfahrt} anlegen, landen lassen; IX. {Spieler /Akteure} auspfeifen {actores eicere}; X. {etwas } verwerfen, abweisen; XI. verrenken, verstauchen;
Konjugieren eicere
eiciebateiecit
Verb
ablehnen
lehnte ab(hat) abgelehnt

deponere {Verb}: I. ablegen, niederlegen, abstellen, niedersetzen, niederstellen, aufgeben; II. in Sicherheit bringen, sicher unterbringen, in Verwahrung geben, deponieren, hinterlegen; III. aufgeben, ablehnen; IV. anvertrauen, übergeben, (etwas) aufgeben; V. ausschlagen, ablehnen, verzichten VI. weglegen, ablegen, beiseite legen; VII. ablegen; VIII. abnehmen IX. löschen, stillen; X. den Geist aufgeben; XI. {poet.} gebären; XII. {poet.} {Kranke, Sterbende, Menschen} aufgeben, verlieren XIII. {Vergil} einsetzen (als Kampfpreis);
Konjugieren deponere
deponebatdeposivit
Verb
abstellen
stellte ab(hat) abgestellt

deponere {Verb}: I. ablegen, niederlegen, abstellen, niedersetzen, niederstellen, aufgeben; II. in Sicherheit bringen, sicher unterbringen, in Verwahrung geben, deponieren, hinterlegen; III. aufgeben, ablehnen; IV. anvertrauen, übergeben, (etwas) aufgeben; V. ausschlagen, ablehnen, verzichten VI. weglegen, ablegen, beiseite legen; VII. ablegen; VIII. abnehmen IX. löschen, stillen; X. den Geist aufgeben; XI. {poet.} gebären; XII. {poet.} {Kranke, Sterbende, Menschen} aufgeben, verlieren XIII. {Vergil} einsetzen (als Kampfpreis);
Konjugieren deponere
deponebatdeposivit
Verb
abschneiden irreg.
abschneidenschnitt ab{hat} abgeschnitten

abscidere {Verb}: I. abszidieren / abbauen, abschneiden {irreg.}, abhauen; II. trennen, teilen; III. entziehen {irreg.}, nehmen {irreg.}; IV. zerstören;
Konjugieren abscidere
abscidebatabscidit, {PP} abscisus {m}
Verb
abziehen irreg.
abziehenzog ababgezogen

abscedere {Verb}: I. abszedieren / weggehen II. {Verb reflexiv} sich zurückziehen, sich entfernen, sich absondern; III. {Militär} abszedieren / abziehen; IV. zurücktreten, nachgeben; V. abszedieren / weichen, (weg)gehen, vergehen; VI. abszedieren / abnehmen; VII. {Medizin} abszedieren / eitern, sich absondern, weggehen;
Konjugieren abscedere
abscedebatabscessit, {PP} abscessus {m}
militVerb
ablegen
legte ab(hat) abgelegt

reponere {Verb}, konsonantische Deklination: I. hinter sich legen, zurücklegen, zurückstellen; II. aufbewahren, aufheben, zurückstellen III. verbergen IV. beiseite legen, beiseite stellen, ablegen, weglegen; V. begraben, beisetzen; VI. wiedergeben, wiedererstatten, zurückgeben; VII. vergelten, abgelten VIII. wieder hinstellen, wieder hinlegen, wieder hinsetzen; IX. {poet.} wiederherstellen, wieder einsetzen; X. wieder aufführen; XI. erwidern, antworten, zurückgeben; XII. rechnen, zählen zu XIII. verwenden XIV. beruhen lassen XV. zu Lehen nehmen; XVI. (wieder) verwenden;
Konjugieren reponere
reponebatreposivit
Verb
abziehen irreg
abziehenzog ab(hat) abgezogen

abstrahere {Verb}, abstraire {Verb} {franz.}: I. abstrahieren / abziehen, wegziehen; fortreißen, wegschleppen; II. abstrahieren / entfernen, trennen; III. abstrahieren / sich von etwas los machen, sich frei machen; IV. {übertragen} {jmdn.} abhalten; V. {übertragen} zum Abfall (ver)leiten; VI. {übertragen} abstrahieren / zu etwas hinreißen; VII. {übertragen} sich freimachen von daher abstrahieren {neuzeitlich} / etwas gedanklich anhand von ganz anderen Beispielen, Gleichnissen, Fiktiven, Gegebenheiten durchspielen, erklären, erheben, verallgemeinern, umkreisen, einschränken; sich frei machen von Gedankenkonstrukten (meist von anderen gepflanzt) / Manipulationen und selbst die Gedanken auf eigenem Weg zum Ausdruck bringen; VIII. {neuzeitlich} {übertragen} von etwas absehen, auf etwas verzichten / abstraire à qc;
abstrahere
abstrahebatabstraxit; {PP} abstractus {m}
Verb
abgelten irreg.
abgeltengalt ab(hat) abgegolten

reponere {Verb}, konsonantische Deklination: I. hinter sich legen, zurücklegen, zurückstellen; II. aufbewahren, aufheben, zurückstellen III. verbergen IV. beiseite legen, beiseite stellen, ablegen, weglegen; V. begraben, beisetzen; VI. wiedergeben, wiedererstatten, zurückgeben; VII. vergelten, abgelten VIII. wieder hinstellen, wieder hinlegen, wieder hinsetzen; IX. {poet.} wiederherstellen, wieder einsetzen; X. wieder aufführen; XI. erwidern, antworten, zurückgeben; XII. rechnen, zählen zu XIII. verwenden XIV. beruhen lassen XV. zu Lehen nehmen; XVI. (wieder) verwenden;
Konjugieren reponere
reponebatreposivit
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 06.12.2021 6:30:17
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken