Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch xeyidîn - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
verägert sein intransitiv
verärgert sein war verärgertist verärgert gewesen
xeyîdînVerb
ärgerlich sein intransitiv
war ärgerlich(ist)ärgerlich gewesen
xeyidîn
[arab.]
Verb
böse sein intransitiv
war böse(ist) böse gewesen
(jê) xeyidîn intrans.
xeyidînxeyidî(m,-,-,n,n,n)
Verb
sich ärgern [refl.] reflexiv
sich ärgernärgerte sich hat sich geärgert
xeyidîn [refl.] (entlehnt aus dem Arab.)
xeyidînxeyidxeyidî
Verb
schmollen [schmollend sein; am schmollen sein] intransitiv
schmollenschmolltegeschmollt

Präsens ich schmolle (bin schmollend)/ ez dixeyidim; du schmollst (bist schmollend)/ tu dixeyidî; er,sie,es schmollt (ist schmollend)/ ew dixeyide; wir schmollen (sind schmollend)/ em dixeyidin; ihr schmollt (seid schmollend)/ hûn dixeyidin; sie schmollen (sind schmollend)/ ew dixeyidin;
xeyidîn [intrans.]
xeyidînxeyidî(m,-,-,n,n,n)

Präsens: xeyid
Verb
(von/ durch) beleidigt sein intransitiv
beleidigt seinwar beleidigtist beleidigt gewesen
xeyidîn
jê xeyidî(m,-,-,n,n,n)jê xeyid(îme,iyî,iye,îne,îne,îne)
Verb
gekränkt xeyidînAdjektiv
wütend sein intransitiv
war wütend(ist) wütend gewesen

xeyidîn, entlehnt aus dem Arab. Wird verwendet, wenn man so richtig wütend ist und dem Anderen am Liebsten an die Gurgel gehen möchte. Zu dem wird es im Sprachgebrauch am Häufigsten verwendet. ~dasselbe gilt auch für böse sein diese untenstehenden Verben können auch diese Bedeutung haben aber dann: ~schmollend kann es auch heißen, aber dann ist es eher ein aufgesetztes ärgerliches Schmollen, um dem Anderen zu zeigen "Mit mir nicht!" ~beleidigt sein eben halt auch siehe Erklärung zu schmollen
xeyidîn
xeyid

[arab.]
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.07.2019 13:11:38
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon