Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Brot n nanSubstantiv
Deklinieren Getreide - n nan mSubstantiv
Deklinieren Bäckerei -en f
(Soranî): nan(awa)xana ausgesprochen; (auf awa kann auch verzichtet werden
nanxane (Soranî)Substantiv
sich feierlich geloben, feierlich loben transitiv reflexiv
sich feierlich gelobengelobte sich feierlich(hat) sich feierlich gelobt
nan û xwe helal kirin
nan û xwe helal kir(im,î,-,in,in,in)nan û xwe helal kirî
Verb
seine Worte bekräftigen transitiv reflexiv
bekräftigte seine Wortehat seine Worte bekräftigt
nan û xwe helal kirin
nan û xwe helal kir(im,î,-,in,in,in)nan û xwe helal kirî
Verb
sich geloben transitiv reflexiv
gelobte sichsich gelobt
nan û xwe helal kirin
nan û xwe helal kir(im,î,-,in,in,in)nan û xwe helal kirî

Präteritum mit Objekt: nan û xwe helal kir(im,î,-,in,in,in) Partizip Perfekt mit Objekt: nan û xwe helal kiri(me,yî,ye,ne,ne,ne)
Verb
Getreide n
(soviel Getreide im Wörterbuch, das braucht eigentlich kein Mensch, würde "dexl" verwenden, das passt schon zu allem, wann redet man schon von Getreide als Rohstoff, geht es ums Brotbacken auf nan zurückgreifen (dann weiß man aha Hauptbrotbestandteil aus Mehl "!ist schon weiter verarbeitet worden aber noch nicht fertig" , und so würd ich verfahren, das kann man dann ja beschreiben und wer spricht schon von Getreide als Rohstoff vom Feld; wohl nur der Herr Bauer höchst persönlich und soweit ich weiß passt dexl auf alles mögliche, was da so auf dem Acker vor sich hinwächst)
zexîr fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 11.12.2016 14:53:44
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken