Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch ew dest dikin / dest nakin (Verneinung)

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Dekl. Verneinung -en f nanakirinSubstantiv
schenken (geschenkt sein, intransitiv Kennzeichnung im Kurdischen durch "în" intransitiv
schenkenschenkte(ist) geschenkt

nicht in Form von materiellen "schenken" zu verstehen, z.B. er schenkte mir Aufmerksamkeit, jmdn. ein Lachen schenken
Konjugieren bexşîn
bexşî

Präsensstamm: bexş + Präsensvorsilbe: di ez dibexşim tu dibexşî ew dibexşe em dibexşin hûn dibexşin ew dibexşin
Verb
gönnen (intransitiv Perfektbildung mit ist im Kurdischen gekennzeichnet durch "în") intransitiv
gönnengönnte(ist) gegönnt

Präteritumstamm im Kurdischen: bexşî vokalauslautend in dem Fall langes i also "î" die jeweiligen Personalendungen werden angehangen bzw. hinzugefügt, Besonderheit, die Personalpronominaendungen, die mit einem Vokal anfangen, werden zwar auch hinzugefügt aber den ersten Vokal der Endungen werden weggelassen. (Beispiel: normale Personalendungen 1.Pers.Ez. im wird nur zu "m", da der Präteritumstamm bereits vokalauslautend ist, so wird nur das m hinzugefügt, 2.Pers. Ez. lautet auf "î" hier wird nichts hinzugefügt, es bleibt so unverändert stehen, 3.Pers.Ez. lautet ebenfalls auf "î" hier wird nicht das "î" weggelassen auch dieses bleibt unverändert stehen, 1.-3.Person Mz. wird ebenfalls nur das "n" an den Präsensstamm angehangen) Wie kann man dann die 2.Pers. von der 3. Person unterscheiden, allein im Satzbau kann man dieses unterscheiden, im Sprachgebrach wird gerne auch mit Partikeln so wie yê [bzw. je nach Person eigener zugehöriger Partikel] gearbeitet oder anhand des Objektes kann man den Unterschied erkennen. Im Sprachgebrauch könnte man die 3.Pers. vlt. auch unterscheiden, weil man das "î" oftmals bei der Verbendung auch als "e" ausspricht. Dann gibt es aber leider auch wieder andere regionale Aussprachen, so wie bei uns (wohl die Leute die faul beim Sprechen sind und sich nicht solch Mühe geben, da lautet vieles auf "e", da hätte man dann leider auch Schwierigkeiten zu unterscheiden um welche Person handelt es sich 2. Pers.Ez/3.Pers.Ez hört man aber dann aus dem Gespräch heraus, um wen es sich so handelt wie als erstes beschrieben) Merke: irreg. Verb lautet hier in diesem Fall vokalauslautend, das heißt aber nicht das diese Regelung für alle anderen Verben, die im Infinitiv auf "în" enden so übernommen werden kann. Auch hierbei gibt es leider Regelungen für andere Verben. Denn nicht jedes Verb hat tatsächlich einen "reinen" Präsensstamm, bei diesen Verben, die überhaupt keinen Präsensstamm besitzen gilt die Regelung, das Verb aus dem Präteritum -Infinitiv wird so übernommen und die jeweiligen Personalendungen werden aus dem Präsens angefügt plus die Präsensvorsilbe di wird als erstes diesem Verbgebilde vorangestellt. (sieht dann unendlich lang aus ist aber trotzdem richtig).
Konjugieren bexşîn
bexşî(m,-,-,n,n,n)

Präsensstamm: bexş Präsensvorsilbe: di ez dibexşim tu dibexşî ew dibexşî em dibexşin hûn dibexşin ew dibexşin
Verb
Dekl. Hand Hände f dest mSubstantivZ0
sie pron
3. Pers. Pl.
ew pron
er, sie, es pron
3. Pers. Sing.
ew pron
er pron
3. Pers. Sing.
ew pron
Hand f dest mSubstantivZ0
Handgelenk -e n dest mSubstantiv
brennen intransitiv
branntehat gebrannt
Konjugieren şewitînVerb
zünden intransitiv
zündetehat gezündet
Konjugieren şewitînVerb
pron (Plural) sie
Personalpronomen im Subjektkasus sie = ew (3. Pers.Plural)
pron ew
Dekl. Handgelenk -e n mofika dest mSubstantiv
angefasst, berührt, ergriffen [Partizip II]
Partizip der Vergangenheit
dest avêtîAdjektiv
erlangen transitiv
erlangte hat erlangt
dest kirin
dest kirin dest kir(im,î,-,in,in,in)dest kirî
Verb
Dekl. Handgelenk -e n mofika destSubstantiv
Sie (Plural) Ew (2)
pron es
Personalpronomen im Subjektkasus 3.Pers. Singular: es (er,sie,es)
pron ew
pron: ew
pron sie
Personalpronomen im Subjektkasus 3. Person Singular: sie
pron ew
pron: ew
er,sie,es wurde eifersüchtig / er ist eifersüchtig geworden ew çavreş
abgeschworen Partizip II
Partizip.Verb
dest kişandîAdjektiv
das heißt ew ve
pron sie
Personalpronomen im Subjektkasus 3. Peson im Plural: sie
pron ew
Pronav: ew (pl)
erreicht, bekommen Partizip II
Partizip der Vergangenheit
bi dest xistîAdjektiv
wegen dest kesekîAdverb
aufgrund
~, wegen
ji dest kesekîAdverb
wegen ji dest kesekîKonjunktion
ergreifen transitiv
ergriffergriffen

Präsens: d + avêj + Personalendungen ez davêjim; tu davêjî; ew davêje, em davêjin; hûn davêjin; ew davêjin;
dest avêtin
dest avêtin dest avêt(im,î,-,in,in,in)dest avêtî
Verb
küssen transitiv reziprok
küßte(hat) geküßt

transitiv, als auch reziprok
Beispiel:Du küßt mich.
Sie küssen einander. (Sie küssen sich gegenseitig)
maç kirin
maç kirin, hev maç kirinmaç kir(imî,-,in,in,in)maç kirî
Beispiel:Tu min maç dikî.
Ew hev maç dikin.
Verb
berühren transitiv
berührtehat berührt

Präsens: d + avêj + Personalendungen ez davêjim; tu davêjî; ew davêje, em davêjin; hûn davêjin; ew davêjin;
dest avêtin
dest avêt(im,î,-,in,in,in)dest avêtî;
Verb
pron er
{pron} 1. Pers. Singular er / ew bei transitiven Verben wird im Präteritum als auch im Perfekt umgewandelt ew wird zu "wî"
pro ew
taugen transitiv
taugte(hat) getaugt
dest dan
dest da,da(m,yî,-,n,n,n)dest dayî
Verb
sich ergeben transitiv reflexiv
ergab sich (hat) sich ergeben
dest dan
dest da(m,yî,-,n,n,n)dest dayî
Verb
erbeuten transitiv
erbeuteteerbeutet
kirin dest
kirin dest kir(im,î,-,in,in,in) destkirî dest
Verb
anfassend [Partizip I]; angefasst [Partizip II]
Partizip.Verb
dest gerîn; dest gerandîAdjektiv
Er fahndet nach ihm. Ew li digere.
in seine Gewalt bringen transitiv
brachte in seine Gewalt(hat)in seine Gewalt gebracht
kirin dest
kir(im,î,-,in,in,in) destkirî dest
Verb
[ab]passen transitiv
passte [ab]hat [ab]gepasst
dest dan
dest da(m,yî,-,n,n,n)dest dayî
Verb
entkommen intransitiv
entkamist entkommen

Pr
Beispiel:Er lässt sie entkommen.
filit
filitfilit
Beispiel:Ew wê dide felitîn.
Verb
hingelangt [Partizip II] dest avêtî [partiz. lêkê]Adjektiv
sie wurden eifersüchtig/ sie sind eifersüchtig geworden ew pl çavreş bûn
Die einen tun was und die anderen essen was Hinek dikin, hinek dixwinSprRedewendung
Sie ist die neidischste Person Ew kesa çavreştirîn e
Sie ist die eifersüchtigste Person Ew kesa çavreştirîn e
ohne
Es bedeutet soviel wie „ohne". Beispiel / Mînak: Ew bê xwê e. / Es ist ohne Salz.

Mînak: Ew bê xwê e.
PräpositionLT Z0
hinlangen transitiv
langte hinhat hingelangt

Präsens: d + avêj + Personalendungen ez davêjim; tu davêjî; ew davêje, em davêjin; hûn davêjin; ew davêjin;
dest avêtin
dest avêt(im,î,-,in,in,in)dest avêtî
Verb
neugierig sein intransitiv
war neugierig(ist) neugierig gewesen

Präsens ich bin neugierig du bist neugierig er,sie, es ist neugierig wir sind neugierig ihr seid neugierig sie sind neugierig Verneinung im Präsens: ich bin nicht neugierig du bist nicht neugierig er,sie,es ist nicht neugierig wir sind nicht neugierig ihr seid nicht neugierig sie sind nicht neugierig
heyrî bûn [intrans.]
heyrî bûnheyrî bû(m,yî,-,n,n,n)heyrî bûyî

Präsens ez heyrî me tu heyrî yî ew heyrî ye em heyrî ne hûn heyrî ne ew heyrî ne Verneinung im Präsens: ez ne heyrî me tu ne heyrî yî ew ne heyrî ye em ne heyrî ne hûn ne heyrî ne ew ne heyrî ne
Verb
anfassen transitiv
fasste anhat angefasst

Präsens: d + avêj + Personalendungen ez davêjim; tu davêjî; ew davêje, em davêjin; hûn davêjin; ew davêjin;
dest avêtin
dest avêt(im,î,-,in,in,in)dest avêtî;

Präsensstamm: avêj
Verb
Protokoll wird intitialisiert. Protokol dest kirin.infRedewendung
pron er
Personalpronomen im Subjektkasus 3.Person Singular: er (er, sie, es)
pron ew
Pronav: ew (er, sie, es)
Pronomen
nach
nach (hinten) Beispiel: Sie sind hinten/zurück geblieben.
Beispiel:Sie sind hinten/zurück geblieben.
paş
paş Ew li paş (de) man.
Beispiel:Ew li paş (de) man.
Präposition
pron selbst
Beispiel: Sie waschen sich (selbst)
Das Kurdische verfügt über ein reflexives Personalpronomen "xwe", welches in einem kurdischen Satz alle Personalpronomen im Casus obliquus, die sich auf das Subjekt beziehen, ersetzt.
pron xwe
Mînak: Ew xwe di?on
abschwören [irreg. Verb] transitiv
abschwörenschwur ababgeschworen
kaus dest kişandin
dest jê kişandindest jê kişand(im,î,-,in,in,in)dest jê kişandî
Verb
ergreifen irreg. [(mit den Händen): ergreifen, erfassen, erhaschen, festhalten] transitiv
ergreifen, festhaltenergriff, hielt fest(hat) ergriffen, festgehalten
bi dest girtin
bi dest girt(im,î,-,in,in,in)bi dest girtî
Verb
abfangen transitiv
fing ab(hat) abgefangen

etwas abfangen, etwas verhindern, etwas abhalten
dest dan ser
dest da(m,yî,-,n,n,n) serdest dayî ser
Verb
fraglich (Verneinung von tatsächlich) nediyarAdjektiv
Protokoll wird initialisiert Protokol dest kirin.Redewendung
Konjugieren bekommen transitiv
bekam hat bekommen
kaus bi dest xistin [vtr]
bi dest xistin bi dest xist(im,î,-,in,in,in)bi dest xistî;
Verb
festhalten transitiv
hielt fest(hat)festgehalten
dest girtin(Soranî): dast grtn ausgesprochen
dest girtindest girt(...)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.01.2022 14:29:03
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken