Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Deklinieren Hausherr Hausherren m malxû mSubstantiv
Deklinieren Erde -n f
Plural selten
axSubstantiv
Deklinieren Tagundnachtgleiche -n f
Türkçe: ekinoks
ekînoks f
ekînoks: Wekheviya dirêjbûnê ya şev û roj ê.
geogrSubstantiv
Deklinieren Schutz Schutze Schütze (selten) m sitarî fSubstantiv
Deklinieren Fieber -n n
[lat.]Plural selten -n
germbûnSubstantiv
Deklinieren April -e m
Plural selten
nîsan (Soranî): ausgesprochen nisan fSubstantiv
Deklinieren Schmuck -e m
Pl. eher selten
xişir
mf
Substantiv
Deklinieren Schmuck -e m
Pl. eher selten
xişr
mf
Substantiv
Deklinieren Schmuck -e m
Pl. eher selten
xişî (Soranî): xşi ausgesprochenSubstantiv
Deklinieren Lob -e n
Plural eher selten
pey mSubstantiv
Deklinieren Prinzip -ien n
Plural auch Prinzipe eher selten
mbda (Soranî)Substantiv
selten dagman
(Soranî)
Adjektiv
Deklinieren Schluck -e m
Plural auch Schlücke (eher Selten)
qum (Soranî)Substantiv
selten kêmAdjektiv
Deklinieren Papagei -en -e m
Plural Papageie (eher selten)
tûtî (Soranî)Substantiv
selten hindik caranAdjektiv
selten elîlAdjektiv
decline Balsam -e m
Pl. eher selten (geh.)
melhem mSubstantiv
Deklinieren Verkehr -e m
Verkehre (Fachsprache); Sing. Genitiv selten: Verkehres
hatuço (Soranî)Substantiv
Deklinieren Ehrgeiz -e m
Plural eher selten
çawçinukî fSubstantiv
Deklinieren Nasenschmuck -e m
Pluralbildung im Deutschen eher selten
xizêm fSubstantiv
Deklinieren Schluck -e -Schlücke m
Pl. Schlücke (eher selten)
gulmSubstantiv
Deklinieren Mai -e m
kalend. Monat; dichterisch Maien; Plural eher selten
mais (Soranî) fSubstantiv
Deklinieren Zuckermelone alt -n f
eher selten Zuckermelone, Honigmelone würde man im Deutschen sagen
qultixSubstantiv
vorenthalten transitiv
hielt vor /(selten) vorenthielthat vorenthalten
texsîr kirin
texsîr kir(im,î,-,in,in,in)texsîr kirî;
Verb
gären lassen transitiv
ließ gärenhat gären lassen; selten hat gären gelas
kaus kelandin
kelandinkeland(im,î,-,in,in,in)kelandî;
Verb
selten, kaum, rar
Türkisch: nadiren
degme
[kêm caran]; Tîrkî: nadiren
Adjektiv
Deklinieren Kosinus -u oder -se (eher selten) m
[auch pl. Kosinuse, eher selten] (lat.) Mathematik
kosînûs
matematîk
Substantiv
Deklinieren Koriander - m
Plural eher selten (die Koriander); (griech.) (Gewürzpflanze und deren Samen)
gşniş (Soranî)Substantiv
Deklinieren geh Prophetie [lat./griech.] (Prophezeiung f; das Prophezeien, selten) -n f
Synonym:Wahrsagerei {f}
wahrsagen, deuten
remil - f
Synonym:remil
remil dan
Substantiv
Deklinieren Bauer -n m
(Bäuerin f/sing) (pl.-nen); Sing. Gen. Bauers [selten]
cutiyar (Soranî): cutiyar /cutyar ausgesprochen
mf
Substantiv
Deklinieren August [Pl. Auguste selten] -e m
August {lat.} achter Monat im Jahr (Abk.: Aug.)
Türkçe: aağustos
tebax f
tebax: meha heyşta a salê;
Substantiv
erwünschen veraltet transitiv
erwünschenerwünschte(hat) erwünscht

heute wieder selten gebräuchlich: "erwünschen"
pêxwestin
pêxwest(im,î,-,in,in,in)pêxwestî

Präsensstamm: pê ...xwaz
Verb
Deklinieren Perfekt -e n
Grammatik Zeitform Plural eher selten (Sprachw. vollendete Gegenwart, Vorvergangenheit)
Dema Boriya TêdeyîSubstantiv
Deklinieren im übertragenen Sinn Glück [Pl. eher selten] -e n
~ (n), gute Vorbedeutung, gutes Omen (n), Schicksal (n)
oxir fSubstantiv
Deklinieren Zimmer -,- (f) n
ko?k wird aber häufig für "Büro" verwendet, Bürozimmer, ko?k übersetzt für Zimmer eher selten
koşkSubstantiv
Deklinieren Bogen -Bogen -Bögen m
schweiz.,österr.,süddt. Plural Bögen ~ (m), Gosse (f), Graben (m), Rinne (f), steiler Abhang (m)
erx, erq = Bogen, Gosse, Graben, Rinne, steiler Abhang (wird beides im Kurdischen gleich ausgesprochen, hat beides die gleiche Bedeutung)
Synonym:Gosse {f}, Graben {m}, Rinne {f}, [steiler Abhang eher selten]
Deklinieren erx erx[an] f
Synonym:erx, erq {f}
Substantiv
Deklinieren Diskus -Diskusse -Disken m
Plural Diskusse und Disken beides eher selten, da es nicht so häufig im Sprachgebrauch vorkommt...
xewreSubstantiv
Deklinieren Rat Rate m
im Sinne von: (Gremium; ~ (m) Plural Rate eher ganz selten), Versammlung (f) (pl.en)
meclîs fSubstantiv
Majoran -e m
Pl.-e eher selten (eine Gewürzpflanze; deren getrocknete Blätter)
punga f
(Soranî)
Substantiv
Deklinieren Aufenthaltserlaubnis -se f
Pluralbildung eher selten; im Deutschen wird dann oft abgewandelt in dem man dann eher von Erlaubnisscheinen redet
îcaza rûniştinê fSubstantiv
Deklinieren Diskus -Diskusse -Disken m
Plural Diskusse oder Disken beides möglich, beides aber eher selten, da es nicht so häufig vorkommt im Sprachgebrauch
neol dîsk
beyanî
Substantiv
Majoran -e -m m
(Pl.-m lat. eher selten) (eine Gewürzpflanze, deren getrocknete Blätter
punga (Soranî)Substantiv
Deklinieren März -e m
Kalendermonate auch in Soranî alle weiblich; Pluralbildung eher selten; dichterisch auch Märzen; März: Der Dritte Monat im Jahr; Türkçe: mart
adar; mart (Soranî) f
Adar: Meha sisiya a salê ye, li Kurdistanî yekem meha biharê.
Substantiv
Deklinieren Sorge -n f
Türkçe: dert
Synonym:1. Kummer {m}, Leid {n}
2. Angelegenheit {f} [im Allgemeinen: der seelische Müll des Menschen, zum Übersetzen oder für die Häufigkeit eher selten]
Deklinieren derd derd[an] m
Synonym:1. derd {m}
2. derd {m}
SubstantivZ0
Deklinieren Grundbesitz -e m
1. Eigentum an Land, Boden; 2. Land, das jemandes Eigentum darstellt; Boden den jemand besitzt; 3. [selten]Gesamtheit von Grundbesitzerinnen und Grundbesitzern;
Deklinieren mulk m Substantiv
talmudisch, talmudistisch (eher selten)
a) den Talmud betreffend ---> talmudisch als auch talmudistisch (den Talmudismus betreffend b) (abwertend) buchstabengläubig, am Wort klebend
talmûdîAdjektiv
Deklinieren Organismus Organismen m
1. a) gesamtes System der Organe, b) meist Plural Organismen Biologie, 2. Plural selten: größeres Ganzes (zu einer Einheit), Gebilde, dessen Teile, Kräfte o. Ä. zusammenwirken, zusammenpassen
Deklinieren organizm organizme/a/yan f
1. Hemû wesleyên heyiyên candaran. 2.Ji heyiyên candaran her yek.
Substantiv
Deklinieren Klee Botanik Trifolium -- m
Klee: (Zu den Schmetterlingsblütlern gehörende) krautige Pflanze mit meist drei-, selten vierteiligen Blättern und kugeligen weißen, gelblichen oder rötlich violetten Blüten. Türkçe: yonca
nefel Botanîk Trifolium an Trîfolyûm f
nefel: Gîhahekî sêpel e, li cîhê avî da hişîn dibe an jî ji bo alif bi taybetî tê ajotin (Botanik: Trifolium). Tirkî: yonca
Substantiv
Deklinieren Brandmal -e auch -mäler n
~, Schandmal (n), Schmiss (m) Plural Brandmäler aber eher selten
Synonym:1. Brandmal, Zeichen, Brandmarken {n}, Ausbrennen mit glühendem Eisen; Schandmal, Schandfleck, Schmiss
2. Qual, Pein, Marter, Verdruss, Ärger, Trübsal
dexme f
Synonym:1. dexme; Persisch: dāx [dāḡ / dâgh = wie hartes ch im Deutschen in Dach ausgesprochen]
2. dex; Persisch: dāx [dāḡ / dâgh = wie hartes ch im Deutschen in Dach ausgesprochen]
Substantiv
Deklinieren Aroma gr.-lat. -...men, -s und (selten) -ta n
Aroma {gr.-lat.}: 1. deutlich ausgeprägter, [angenehmer] substanzspezifischer Geschmack; 2. deutlich ausgeprägter, [angenehmer] würziger Duft, Wohlgeruch von etwas (besonders eines pflanzlichen Genussmittels); 3. natürlicher oder künstlicher Geschmacksstoff für Lebensmittel, Speisen oder Getränke; Würzmittel;
Deklinieren aroma - f
Aroma; hevwate: biyanî {gr.-lat./yew.-lat.}: 1. bîhna xweş;
Substantiv
Deklinieren Bauchnabel -näbel m
Plural eher selten, kommt aber wiederum sehr häufig vor auf Geburtsstationen, Neugeborenen-Intensiv Stationen, und überall dort, wo man viel mit Babys zu tun hat (hierbei muss der Nabel bzw. die Näbel oft noch mediz. versorgt oder gepflegt werden...
navikSubstantiv
kaum
~, selten, sonderbar
degmenAdjektiv
Deklinieren Ringelblume -n f
Wohlduftende Pflanze, der Stängel erreicht meistens eine Höhe zwischen 30-50 cm [selten bis 70 cm]; mit farbigen Blütenblättern in gelb/oder orange; Botanik: Calendula arvensis;
Synonym:1. {Botanik} Calendula arvensis
2. Synonyme: {volkstümlich} Löwenzahn (Pflanze ist ein wenig größer und auch gelb), Hundeblume, Kuhblume; {Kindersprache} Pusteblume (von Löwenzahn); Butterblume, Hundslattich, Kettenblume, Goldblume, Hochzeitsblume, Marienrose, Eierpusch {landschaftlich}
gula çavêşê f
Kulîlkek bînxweş e, bejna wê 30 -50 cm dirêj dibe; rengên kulîlkên wê zerê vekirî , zerê tarî û sorê pirteqalî ye; Bot.: Calendula arvensis;
Synonym:1. {Botanîk} Calendula arvensis
Substantiv
Deklinieren Atlas -...lanten m
Atlas {gr.}: (nach dem Riesen der griechischen Sage, der das Himmelsgewölbe trägt) 1. (Geografie) a) Sammlung gleichartig bearbeiteter geografischer Karten in Buchform; b) Sammlung von Bildtafeln aus einem Wissensgebiet in Buchform. 2. (selten) Atlant; 3. (ohne Plural); (Medizin) erster Halswirbel, der den Kopf trägt
Synonym:Atlant
atlas m
Synonym:atlas
geogr, medizSubstantivEN FR HR PL PT SP
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 07.12.2016 19:17:35
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken