Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch alte Mann [Greis]

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Dekl. Mann Männer m mêr(zilam)Substantiv
Dekl. Greis -e m kokim mSubstantiv
Dekl. Mann Männer m
junger ~;
xortSubstantiv
Dekl. Mann Männer m nêr mSubstantiv
Dekl. Mann Männer m adem mSubstantiv
Dekl. (die) alte Person [Nominativ] alten Personen f kokim mSubstantiv
Dekl. Greisin -nen f
~ (f), alte Frau (f)
Alte/r (f/m), Greis/in (m/f)
pîrejin
pîrejin (f),
pîr (mf)
Substantiv
Dekl. alte Frau alten Frauen f
~(f), Großmutter (f)
pîrik f
pîrik (f)
Substantiv
Dekl. Anführer m
~, Führer (m), Held (m), tapferer Mann (m)
egîd mSubstantiv
Dekl. Greis -e m
Greisin (f) (pl.-nen)
ixtîyar
ixtîyar (mf)
Substantiv
Dekl. alter Mann m
~, Armer (m), Greis (m), Hilfloser
kukim mSubstantiv
Dekl. alte Mann; ein alter Mann (pl. alte Männer) Männer m
~, Greis (m): Dekl.[]
kalêmêr mSubstantiv
Dekl. (der) alte Mann [Nominativ], ein alter Mann [pl. einige alte Männer] alten Männer m kokim mSubstantiv
Mann Männer m piau m
(Soranî)
Substantiv
Dekl. Einzelperson -en f
~(f), Einzelwesen (n), Individuum (n), Mann (m), Frau (f)
peya
peya (mf)
Substantiv
Dekl. Mann Männer m
Mann / mêr, Männlein /mêrik [mêr = Mann, Ehemann, tapferer Recke]
mêr -an mSubstantiv
alter, weiser Mann m kokim mSubstantiv
durcheinander bringen transitiv
brachte durcheinanderhat durcheinander gebracht

(alte Schreibweise: durcheinanderbringen
herimandin kaus.
herimandinherimand(im,î,-,in,in,in)herimandî

Stamm: herimîn
Verb
Der dumme Mann sagt, Ich! Mêrê ehmeq dibê ez!Redewendung
Nicht jeder Mann kann ein Löwe werden Hemû mêr nabin şêrRedewendung
ledige Frau ledige Frauen ledige Männer f
ledige Frau lediger Mann (Junggeselle)
azeb azebê azebî f
azeb (f) û azep (f) azeb (m) û azep (m)
Substantiv
Der Mann ist ein Fluss, die Frau ein See Mêr çem e, jin gol eRedewendung
Die Frau ist eine Festung, der Mann der Gefangene Jin qeleh e, mêr girtî yeRedewendung
Dekl. Single engl. [für m und f jeweils maskulinum] -s m
ledige Frau [Junggesellin], lediger Mann [Junggeselle]
azebê; azebî
azebê; azebî
engl.Substantiv
Dekl. Front Fronten f
~, Reihe (f) (kann aber auch nur eine Reihe sein beim Militär für Linie mit 12 Mann)
cêrg fmilitSubstantiv
Du bist der einzige Mann in meinem Leben, der mir wichtig ist. Di jiyana min de tu tinê ji min re mihim îRedewendung
Wer sich vor seiner Frau nicht fürchtet, der ist kein richtiger Mann ku ji jîna xwe netirse, ne tu mêr eSprSubstantiv
Dekl. Targum aram. -e u. gumim n
Targum {aram.} "Verdolmetschung": alte, teilweise sehr freie und paraphrasierende aramäische Übersetzung des Alten Testaments
targûm - freligSubstantiv
Dekl. Vater m
Abba {aram.} = Vater!, im Kurdischen nur aba; Abba: 1. neutestamentliche Gebetsrede an Gott 2. alte Anrede an Geistliche der Ostkirche; im Kurdischen Bezeichnung nur für Vater;
aba mSubstantivAR KY
Dekl. Abendland -- n
durch Antike und Christentum geformte kulturelle Einheit der europäischen Völker; Europa; Alte Welt; Okzident; Türkçe: Batı Avrupa
Evrupaya Rojava
Tîrkî: Batı Avrupa
Substantiv
Der Mann und die Frau sínd aus dem selben Holz
wörtlich: Der Mann und die Frau, Sie haben die selbe Asche
Xweliya mêr û jînê ji heveSprRedewendung
Dekl. (der) Alte (Nominativ) -n m
~ (m), Alte (f), Greis/in (m/f); jemand der Alt ist, kann salopp gemeint sein als auch veraltend für Vorfahren und ganz betagte Personen; im Deutschen salopp Bezeichnung für Eltern, ältere Menschen, oder als Anrede in der Umgangssprache ---> dann: "Alter!" Anredekasus im Kurdischen wird dann mit o oder ino gebildet! aber ein Alter (m/sing/Nominativ)
pîr
pîr (mf)
Substantiv
Dekl. Antonym n
Antonym {gr.-lat.}: "das Gegenwort" (Sprachwort) Wort, das einem anderen in Bezug auf die Bedeutung entgegengesetzt ist (z.B. schwarz/weiß, starten/landen, Mann/Frau); Gegensatz wäre Synonym;
antonîm fSubstantiv
Dekl. Gleichheit -- f
~,Recht (f); Gerechtigkeit ( im Sinn von Gleichberechtigung) im Sinn von: gleiche Stellung, gleiche Rechte insofern auch Gerichtigkeit (soziale Gleichheit, Gleichheit aller vor dem Gesetz, für die Gleichheit von Mann und Frau eintreten); Arabisch: ʽadālat; türkisch-dialektal: adōlet;
edalet fSubstantiv
der Alte des Heiligtums m
der Alte des Heiligtums, enstspricht dem "baba şêx", dem geistigen Führer der Religion bzw. der Scheichs in Lalîş, wo er einen besonderen Sitz innehält, der Aufseher der Koçeks und besondere Verpflichtungen beim Fest der Jesiden besitzt
Êxtiyarê Mergehê mSubstantiv
Dekl. Oma, Großmutter (als auch alte Frau) -s f
(für ältere Frauen wird auch gerne im Deutschen im Kinderjargon Oma verwendet, diese muss wohlgemerkt nicht unbedingt in einer Verwandtschaftsbeziehung zu einem stehen, setzt sich im Kurdischen aus day (Mutter) und pîr; im Persischen pir für alt, betagt zusammen;
dapîr fSubstantiv
Dekl. Kavalier -e m
Beispiel:1. Ehrenmann, mutiger Mann
2. Mann, Recke {m}
camêr m
Beispiel:1. camêr
2. camêrd
Substantiv
blond
Mann: blond, Frau: blonde
kal (Soranî)Adjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 28.10.2021 3:19:48
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken