Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch Waren - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Konjugieren ankommen intransitiv
kam an(ist) angekommen
Konjugieren gihaştin [intrans.]
gihaştingihaşt(im,î,-,in,in,in)gihaştî

Präsensstamm: gihêj, gihîj
Verb
Konjugieren ankommen
kam anangekommen
gihan
gih
Verb
Konjugieren ankommen, erreichen intransitiv
ankommenkam an(ist) angekommen

Türkçe: yetişmek, kavuşmak
Konjugieren gihîştin an gîhîştin, gêhiştin
gihîştingihîşt(im,î,-,in,in,in)gihîştî

gihîştin {an jî} gîhîştin, gêhiştin: 1. Hatina cem hev a kesên ku ji hev dûr ketî. 2. Nêzîk bûna tiştên an jî kesên ji hev dûr. 3. Bi dest xistina tiştek hez kirî. 4. Di fêkî û sebzeyan da nemayîna xagtiye. 5. Di demê de çûyîn.
Verb
Konjugieren abfliegen intransitiv
flog ab(ist) abgeflogen
rabûn intrans.
rabûnrabû(m,yî,-,n,n,n)rabûyî
Verb
Deklinieren Ware -n f kalupal (Soranî)Substantiv
Deklinieren Ware -n f متاSubstantiv
Konjugieren gehen
ginggegangen
meşinVerb
Deklinieren Ware -n f têkberSubstantiv
Deklinieren Ware -n f temelSubstantiv
Konjugieren gehen
ginggegangen
herîn
her

Präteritum-Stamm: her
Verb
Konjugieren gehen intransitiv
gingist gegangen
Konjugieren çûn [intrans.] (Soranî)
çûnççû
Verb
Konjugieren abfliegen intransitiv
flog abist abgeflogen
firîn intrans.
firînfir(îm,iyî,î,în,în,în)
Verb
Konjugieren ankommen intransitiv
kam an(ist)angekommen

kaus. Verb im Kurdischen von hatin = anîn
kaus gihanîn
gihanîngihanî
Verb
Konjugieren gehen intransitiv
ging(ist) gegangen

ich gehe ging bin gegangen du gehst gingst bist gegangen er,sie,es geht ging ist gegangen wir gehen gingen sind gegangen ihr geht gingt seid gegangen sie gehen gingen sind gegangen
Konjugieren çûn
çû(m,yî,-,n,n,n)çûyî

ez biçim çûbim diçim tu biçî çûbî diçî ew biç çûbe diç em biçine çûbin diçin hûn biçin çûbin diçin ew biçin çûbin diçin
Verb
wären wir doch xwezlaRedewendung
Konjugieren ankommen intransitiv
kam an(ist) angekommen

Türkçe: gelmek
Beispiel:
Konjugieren hatin
hat(im,î,-,in,in,in)hatî
Beispiel:
Verb
Deklinieren Landrat -räte m
Landrätin (f) (pl.-nen) wenn es nur Frauen wären
qaymeqam qaymecam mSubstantiv
ich wünschte, wenn nur...
~, wären wir doch
xwezilRedewendung
ich wünschte, wenn nur...,
~, wären wir doch
xwezîRedewendung
Transit ital. -e m
Transit [tranˈziːt] {ital.} Wirtschaft: Durchfuhr von Waren; Verkehr: Durchreise von Personen
tranzît - f
hevwatê: beyanî
Substantiv
bleiben, sich aufhalten, wohnen
bleibenbliebgeblieben

Ich wäre geblieben war (nicht) geblieben Du wärest geblieben warst (nicht)geblieben Er, Sie, Es wären geblieben war(nicht)geblieben Wir wären geblieben waren (nicht) geblieben Ihr wäret geblieben wart (nicht) geblieben Sie wären geblieben waren (nicht) geblieben
man/mayîn, bimîne
manez mabûmmayî

Ez mabama (ne)mabûm Tu mabayî (ne)mabû Ew maba (ne)mabûyî Em mabana (ne)mabûn Hûn mabana (ne)mabûn Ew mabana (ne)mabûn
Verb
herumstrolchen transitiv
strolchte herumherumgestrolcht

Präsens ich strolche herum du strolchst herum er,sie,es strolcht herum wir strolchen herum ihr strolcht herum sie strolchen herum Präteritum ich strolchte herum du strolchtest herum er,sie,es strolchte herum wir strolchten herum ihr strolchtet herum sie strolchten herum Partizip Perfekt ich bin herumgestrolcht du bist herumgestrolcht er,sie,es ist herumgestrolcht wir sind herumgestrolcht ihr seid herumgestrochlt sie sind herumgestrolcht Plusquamperfekt: ich war herumgestrolcht du warst herumgestrolcht er,sie,es war herumgestrochlt wir waren herumgestrolcht ihr wart herumgestrolcht sie waren herumgestrolcht Präteritum -Imperfekt: ich strolchte herum [mehrmals, wiederholt] du strolchtest herum [mehrmals,wiederholt] er,sie,es strolchten herum [mehrmals,wiederholt] wir strolchten herum [mehrmals,wiederholt] ihr strolchtet herum [mehrmals,wiederholt] sie strolchten herum [mehrmals, wiederholt] Konditional I: ich wäre herumgestrolcht du wärest herumgestrolcht er,sie,es wär herumgestrolcht wir wären herumgestrolcht ihr wäret herumgestrolcht sie wären herumgestrolcht Konditional II ich würde herumgestrolcht sein du würdest herumgestrolcht sein er,sie,es würde herumgestrolcht sein wir würden herumgestrolcht sein ihr würdet herumgestrolcht sein sie würden herumgestrolcht sein Partizip- Präsens: herumstrolchend Paritizip: herumgestrolcht Perfektbildung mit "ist"
Konjugieren eware kirin
eware kir(im,î,-,in,in,in)eware kirî
Verb
Deklinieren Optimist -en m
Jemand der ein lebensbejahender, zuversichtlicher Mensch ist [Lebensauffassung: die alles von der besten Seite betrachtet; Charaktereigenschaft dieser Personen: heiter, zuversichtlich, lebensbejahend; philosopischer Charakter des Jenigen: der diese Welt von der besten Seite aus betrachtet, wobei alle möglichen geschichtlichen Geschehen immer ein Fortschritt darstellen zum Guten und Vernünftigen auch wenn diese Geschehen nicht so gut waren aber es gibt immer ein danach und dieses kann nur ein Fortschritt sein "auf Regen folgt auch wieder Sonnenschein" mögliche Haltung z. B. mal ganz lapidar erörtert]
Deklinieren optîmîst mf optîmîst[an]
optîmîst: Kesa/ê bawer dike ku tiştek yan her tişt dê baş çêbibe.
Substantiv
Schatz; Liebling; Hübsch-e,-er;
Schatz (m) Liebling (m) Hübsche (f) Hübscher (m)
delal
mf Kasusendungen des Objektkasus für bestimmte Substantive: Subjektkasus/ Nominativ(Casus Rectus)[wer oder was] - keine Endung delal Genitiv - Akkusativ: bei maskulin im Singular: -î delalî bei feminin im Singular: -ê delalê Plural Endungen für "m" und "f": - an delalan Das Substantiv im Singular als auch im Plural verändern sich, wenn sie genauer beschrieben werden können. Sprich es wird ein Attribut bzw. Adjektiv eingesetzt, um das Substantiv noch näher zu konkretisieren. Die Nomen im Kurdischen werden als erstes geschrieben plus die Endung (Ezafe=Hinzufügung) und dann das Attribut bzw. das Adjektiv. Im Deutschen wäre die Stellung: verführerischer Schatz Im Kurdischen wäre die Stellung: delal... dilber Die bestimmten Ezafe - Endungen wären: bei maskulinen Nomen: -ê delalê dilber bei femininen Nomen: - a delala dilber im Plural für beide Geschlechter: - ên delalên dilber [wenn man die Pluralbildung einsetzt, vielleicht bei anderen Substantiven, hierbei fragwürdig :)]
Substantiv
Konjugieren ankommen intransitiv
kam an(ist) angekommen
Konjugieren gîştin
gîşt(im,î,-,in,in,in)gîştî
Verb
Konjugieren kommen intransitiv
kam(ist) gekommen

Konj. Plusquamperfekt ich wäre (nicht) gekommen du wärst (nicht) gekommen er, sie,es wären (nicht) gekommen wir wären (nicht) gekommen ihr wäret (nicht) gekommen sie wären (nicht) gekommen ich komme kam bin gekommen du kommst kamst bist gekommen er,sie, es kommt kamt ist gekommen wir kommen kamen sind gekommen ihr kommt kamt seid gekommen sie kommen kamen sind gekommen Verb Verbstamm Imperativ: Komm! (sing), Kommt! (pl)
ich komme kam bin gekommen du kommst kamst bist gekommen er,sie, es kommt kamt ist gekommen wir kommen kamen sind gekommen ihr kommt kamt seid gekommen sie kommen kamen sind gekommen Verb Verbstamm
Konjugieren hatin
hat(im,î,-,in,in,in)hatî

Konj. Plusquamperfekt ez (ne)hatibama tu (ne)hatibayî ew (ne)hatiba em (ne)hatibana hûn (ne)hatibana ew (ne)hatibana ez têm ez hatim hatime tu teyî tu hatî hatiye ew tê ew hat hatiye em tên em hatin hatine hûn tên hûn hatin hatine ew tên ew hatin hatine hatin hat Imperativ: Were (sing)! Werin (pl
ez têm ez hatim hatime tu teyî tu hatî hatiye ew tê ew hat hatiye em tên em hatin hatine hûn tên hûn hatin hatine ew tên ew hatin hatine hatin hat
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 24.07.2019 9:17:18
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon