Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch Schwanz

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Dekl. Schwanz Schwänze m klk (Soranî)Substantiv
Dekl. Schwanz Schwänze m dêlSubstantiv
Dekl. Schwanz Schwänze m bocikSubstantiv
Dekl. Schwanz Schwänze m doç
doç, doçik, dûv
Substantiv
Dekl. Schwanz Schwänze m terîSubstantiv
Dekl. Hure -n f
~, Loch für einen Zapfen, Schwanz, Weib
dêl fSubstantiv
Dekl. Schwanz Schwänze m
Türkçe: kuyruk
Synonym:Rute, Fahne, Wedel, Schweif
Dekl. dûv dûv[an] m
Tirkî: kuyruk
Synonym:dûv
Substantiv
Dekl. Eichhörnchen Zoologie Sciurus vulgaris - n
Eichhörnchen: Kletterndes, rotbraunes bis schwarzbraunes Nagetier mit langem, buschigem Schwanz (Zoologie: Sciurus vulgaris). Türkçe: sincap
sivorî f
sivorî: Lawirek bi pirç, boçik dirêj, gewde zirav e û nav daran da dijî û zêdetir bi fêkîyan xwe xwedî dike (Zoolojî: Sciurus vulgaris). Tirkî: sincap
Substantiv
Dekl. Eidechse -n f
Eidechse: Sehr flinke, Wärme liebende kleine Echse von grüner bis brauner Färbung, die ihren meist über körperlangen Schwanz zur Ablenkung eines Verfolgers abwerfen kann. {Zoologie} Plural: Lacertidae. Türkçe: kertenkele
gumgumok, kelpezî an kelpizer f
gumgumok: Heywanek kaşok e, boçika wan zirav û dirêj e û bi bihoka xwe xwedî dikin (Zoolojî: Lacertidae Plur.).Tirkî: kertenkele
zooloSubstantiv
Dekl. Hyäne Zoologie Hyaena -n f
Hyäne: In Afrika und Asien heimisches einem Hund ähnliches Raubtier mit borstiger Rückenmähne und buschigem Schwanz, das sich vorwiegend von Aas ernährt und besonders nachts auf Beute ausgeht (Zoologie: Hyaena). Türkçe: sırtlan
mittelhochdeutsch hientier, hienna, althochdeutsch ijēna, lateinisch hyaena, griechisch hýaina, zu: hỹs = Schwein, wohl nach dem borstigen Rücken
keftar
keftar: Heywanek kuvî, goştxwer û belek e (Zoolojî: Hyaena). Tirkî: sırtlan
Substantiv
Dekl. Rauchschwalbe -n f
die Rauchschwalbe zusammengesetzt aus den Wörtern im Kurdischen Rauch (dû) Schere (meqes) plus Endung ik: bezeichnet die Form und das Aussehen der Schwalbe; auf der Oberseite blau-schwarzes Gefieder, die Unterseite der Schwalbe weiß, Schere steht für den tief-gegabelten Schwanz
dûmeqesik fSubstantiv
Dekl. Otter; Lutra Zoologie -e m
Otter: Otter {m}: Zu den Mardern gehörendes, im und am Wasser lebendes kleines Säugetier mit Schwimmhäuten zwischen den Zehen, langem Schwanz und dichtem, glänzendem Fell. Otter: mittelhochdeutsch ot(t)er, althochdeutsch ottar, eigentlich = Wassertier im Kurdischen Wasserhund seg (Hund; hundeähnlich, von den Hunden abstammend bzw. gehörig [Säugetier]) av Wasser
segav; Lutra m
segav: Heywanek ji malbata kûzane, li der û dorên çem rûbaran dijî, heywanek ajnêvan e û ji bo postên wan tê girtin.
zooloSubstantiv
Dekl. Wiedehopf -e m
Wiedehopf: Mittelgroßer, hellbrauner, an Flügeln und Schwanz schwarz-weiß gebänderter Vogel mit langem, dünnem Schnabel und großer Haube. Türkçe: çavuş kuşu (ibibik)
mittelhochdeutsch witehopf(e), althochdeutsch witihopfa, lautmalend nach dem Paarungsruf des Vogels
Synonym:Wiedehopf
{Zoologie} Upupidae {Plural}, Wiedehopfe
dodo an dodoyê dunikul m
dodo {an jî} dodoyê dunikul: Firindeyek nîkil dirêj û beleke, bi kurm û gîha xwe xwedî dike, dema wan a kurtbûne 16 roj e, zêdetir di nav bostanan de dijîn û demsalên sar de ber bi cîyê germ koç dikin.
Synonym:diksilêman, silêmanê dunikul, botbotik, hûphûpik an jî sîsko
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 05.02.2023 21:53:24
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken