Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Kurdisch Deutsch Botanik - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschKurdischKategorieTyp
Deklinieren Dotterblume -n f
~, Hannenfuß (m) (Botanik)
cîn f
~ (f)
botanSubstantiv
Deklinieren Botanik -- f
(griech.) die Pflanzenkunde
ruweknî fSubstantiv
Deklinieren Botanik -- f
(griech.) die Pflanzenkunde
ruwekzanistî fSubstantiv
Wolfsmilch f
Botanik
xeşîl fSubstantiv
Deklinieren Eichel -n f
1. Frucht vom Baum (Botanik: Quercus); Türkçe: palamut
Deklinieren berû Botanîk Quercus - f
1. Darekiye, wek maziyan e (Botanik: Quercus); Tirkî: palamut
botanSubstantiv
Pappel f
(Baum; Botanik)
spîndar fSubstantiv
Deklinieren Botanik [griech.] -- f
1. Lehre und Wissenschaft von Pflanzen; 2. scherzhaft das Grüne, die freie Natur (z. B. ab in die Botanik =ab ins Grüne, auf in die Botanik = auf in die freie Natur)
zu griechisch botanikós = pflanzlich zu, botánē = (Futter-)pflanze
botanîk f
ruwekzanistî = Wissenschaft der Pflanzen ruweknasî; ruweknî = Lehre der Pflanzen auch rehekzanistî, reheknasî
Substantiv
Hydrokarpie gr. f
Hydrokarpie: (Botanik) das Ausreifen von Früchten im Wasser
Hîdrokarpî yew. f
Hîdrokarpî; hevwate: biyanî {yew.}
botanSubstantiv
Deklinieren Radix lat. Radices (fachspr.), Radizes f
Radix (Botanik): {lat. Wurzel} 1. Pflanzenwurzel 2. (Anat.) Basisteil eines Organs, Nervs oder sonstigen Körperteils
reh an reg Bot. m
reh an jî reg: 1. Bêşa rehekan ya kû di bin erdê de 2. (Anat.) tamar
botanSubstantiv
apetal gr.-nlat.
apetal {gr.-nlat.}: (Botanik) keine Blumenkrone aufweisend (von bestimmten Blüten)
apetalbotanAdjektiv
Deklinieren Kichererbse -n f
Kichererbse: 1. -2. besonders im Mittelmeergebiet und im Orient angebaute Pflanze mit gefiederten Blättern, weißen bis violetten Blüten und Früchten, deren Samen wie Erbsen als Gemüse gegessen werden (Botanik: Cicer arietinum}; Türkçe: nohut
Synonym:
nok Botanîk Cicer arietinum
(Soranî) nok {Botanik}: 1. Rehekek çandiniyê ye û kulîlkên wê ên zer heye (Botanîk: Cicer arietinum). 2. Fêkîye vê rehekê a gilover û tê xwarin. Tirkî: nohut
Synonym:
Substantiv
Deklinieren Tropismus griech.-lat. Tropismen m
Botanik: Krümmungsbewegung der Pflanze, die durch äußere Reize hervorgerufen wird Biologie: durch äußere Reize bestimmte gerichtete Bewegung festsitzender Tiere und Pflanzen
Tropîsm - fbiolo, botanSubstantiv
Deklinieren Ähre -n f
1.(Botanik) Blütenstand mit unverzweigter Hauptachse, an der die ungestielten Blüten sitzen 2.oberster Teil des Getreidehalms, an dem die Körner sitzen
qalasu (Soranî)Substantiv
Deklinieren Hygrochasie griech.-nlat. f
Hygrochasie [...ça...] {griech.-nlat.}: (Botanik) das Sichöffnen von Fruchtständen bei Befeuchtung durch Regen oder Tau, das die Verbreitung der Sporen oder Samen ermöglicht
Deklinieren Hîgroçazî f
Hîgroçazî; hevwate: biyanî {yew.-lat.};
botanSubstantiv
Deklinieren Sonnenblume -n f
Sehr hochwachsende Pflanze, mit großen gelben Blütenblättern [gesäumt], die sich immer dem Licht zuwendet; Botanik [lat,griech.;entlehnt]: Helianthus annuus (Pl.-Helianthen)
gula berbiroja -n [Gen.-Dat.] f
Rehekek çandiniyeye, kulîlkên wê zer û mezine, ji dendikên wê rûn tê derxistin (Helianthus annuus).
botanSubstantiv
Deklinieren (Zucker)melone -n f
Zuckermelone auch nur Melone: Die Zuckermelonen gehören zur Familie der Kürbisgewächse, werden aber im Gegensatz zu anderen Vertretern dieser Familie als Obst verwendet. Melonen werden in der Botanik nicht als Verwandtschaftsgruppe angesehen, die Zuckermelonen sind enger mit den Gurken verwandt als mit den Wassermelonen (Citrullus lanatus). Der Begriff Honigmelone wird häufig als Synonym für Zuckermelone verwendet, beschreibt aber genaugenommen die Zuckermelonen-Unterart (Cucumis melo ssp. melo var. inodorus). Türkçe: kavun
Synonym:
Deklinieren gindor gindor[an] f
gindor: 1. Rehekek ji malbata kunduran e (Botanîk: Cucumis). 2. Fêkiya vê reheke a ku bêhn xweş û tê bi xavî tê xwarin. Tirkî: kavun
Synonym:
Substantiv
Bittermandel -n f
Bittermandel: Frucht vom Mandelbaum, die bitter schmeckt. Nur als Fertigprodukt verzehren ansonsten giftig. (Botanik: Amygdalus amara)Türkçe: acı badem
ajik f
ajik: Cûreyeke dara behîvan a ku bera wê tehl e (Bot. Amygdalus amara).
Substantiv
Deklinieren Kopfsalat Botanik Lactuca sativa -e m Deklinieren kahû an kaho Botanîk Lactuca sativa
kahû: Rehekek e, ji bo xwarinê tê ajotin, pelên wê kesk û fire û dirêj e û bi tezetî tê xwarin (Botanîk: Lactuca sativa).
Substantiv
hydrophil
hydrophil {gr.-lat.}: 1. Botanik, Zoologie: im oder am Wasser lebend (von Tieren und Pflanzen); Gegensatz hydrophob. 2. Chemie: Wasser, Feuchtigkeit anziehend, aufnehmend; Gegensatz hydrophob
hîdrofîl
hîdrofîl {yew.-lat.};
botan, chemi, zooloAdjektiv
Deklinieren (Gemüse)kohl Botanik Brassica oleracea m
Karfiol [österr.][auch zu deutsch Blumenkohl; aus dem Ital. cavolfiore, cavolo = Kohl, fiore = Blume]
kelem Botanîk Brassica oleracea f
kelem: Rehekek pelê wan fireh û qat bi qat e payîz û zivistana ji bo xwarinê bi gelek awayan tê bikaranîn (Botanîk: Brassica oleracea).
Substantiv
Deklinieren Pflaume -n f
Pflaume: 1. Die Pflaume / Kultur-Pflaume (Baum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (weiße Blüten), botanische Bezeichnung Prunus domestica. 2. die essbare Frucht vom Baum
şilor f
Şilor: 1. Dareke ji malbata gulan e û kulîlkên wê sipîne(Botanik: Prunus domestica). 2. Fêkiya vê darê a ku tirşolekî û tê xwarin
Substantiv
Deklinieren Klee Botanik Trifolium -- m
Klee: (Zu den Schmetterlingsblütlern gehörende) krautige Pflanze mit meist drei-, selten vierteiligen Blättern und kugeligen weißen, gelblichen oder rötlich violetten Blüten. Türkçe: yonca
nefel Botanîk Trifolium an Trîfolyûm f
nefel: Gîhahekî sêpel e, li cîhê avî da hişîn dibe an jî ji bo alif bi taybetî tê ajotin (Botanik: Trifolium). Tirkî: yonca
Substantiv
Deklinieren Gefäß n, Ader f -e f
Gefäß, Ader: 1. (Anatomie) a. (Anatomie) (bei Mensch und Tier) röhrenförmige, Blut oder Lymphe führende Leitungsbahn. 2. (Botanik) röhrenförmige Leitungsbahn, die dem Transport von Wasser und der darin gelösten Nährsalze dient; Trachee Türkçe: damar;
tamar Anato. an damar
tamar: 1. Di laş de lûlika xwîn tê de digere. 2. Di dar û rehekanda xetên ku ava wê tê de digere. Tirkî: damar
anatoSubstantiv
Ebenholz; Ebenaceae Botanik n
Ebenholz: Sehr hartes, schwarzes tiefdunkles Edelholz des Baumes. (Ebenaceae; Botanik). Herkunft: verdeutlichende Zusammensetzung zu mittelhochdeutsch, spätalthochdeutsch ebenus = Ebenholz(baum); lateinisch ebenus, griechisch ébenos, altägyptisch hbnj Türkçe: abanoz
abanos f
Abonos: Darekiye, li deverên germ hişn dibe, rengê we reş û req e (Ebenaceae; Bot.). Tirkî: abanoz
Substantiv
Deklinieren Akazie lat. -n f
1. (zu den Mimosengewächsen gehörender) Baum oder Srauch mit gefiederten Blättern und meist gelben oder weißen, in Büschen dicht beieinanderstehenden kleinen, kugeligen Blüten; [Artenvielfalt ca. 1.500] 2. volkstümlich Robinie (Botanik: Acacia); Türkçe: akasya
lat. acacia, griechisch akakía
Deklinieren akasiya lat. an akasya - f
akasiya {lat.} {an jî} akasya: Darekîye, li deverên germ hişîn dibe (Bot.: Acacia). Tirkî: akasya
botanSubstantiv
Deklinieren Wassermelone -n f
Türkçe: karpuz
Deklinieren zebeş an zeveş zebeş[an], zeveş[an] f
zebeş {an jî} zeveş: 1.Rehekek e kulîlkên wê zer û pelê wê kesk hinek jî hişk e (Botanîk: Citrullus vulgaris). 2. Fêkiya vê reheke ye ku qaşikê wê kesk û hundirê wê sor e, fêkiyek gelek bi av û tam şêrîne. Tirkî: karpuz
Substantiv
Deklinieren Krokus Botanik Crocus sativus -se m
Krokus {gr.-lat.}: (Zu den Schwertliliengewächsen gehörende, auf feuchten Wiesen oder in Gärten wachsende) im Vorfrühling blühende Pflanze mit grasartigen Blättern und trichterförmigen violetten, gelben oder weißen Blüten, die zwischen 10 und 30cm hoch ist. Botanik: Crocus sativus ; Herkunft: lateinisch crocus; griechisch krókos /Safran; schon althochdeutsch cruogo / Safran; griechisch krókos]; Türkçe: safran (aus dem Griechischen entlehnt) veya crocus {Bot.}
hanek Botanîk f
hanek: 1. Rehekek binik pîvaz e. Bejna wê 10-30 cm bilind dibe, pelên wê dirêj û kesk in. Kulîlkên wê şeşper in. Rengê kûlîlkan binevşî, leylanî an jî peyazî (penbe) ne(Crocus sativus). 2. Biharatên ji vê rehekê tê çêkirin. Tirkî: safran {yew.}, crocus {Bot.}
Substantiv
Deklinieren Ringelblume -n f
Wohlduftende Pflanze, der Stängel erreicht meistens eine Höhe zwischen 30-50 cm [selten bis 70 cm]; mit farbigen Blütenblättern in gelb/oder orange; Botanik: Calendula arvensis;
Synonym:
gula çavêşê f
Kulîlkek bînxweş e, bejna wê 30 -50 cm dirêj dibe; rengên kulîlkên wê zerê vekirî , zerê tarî û sorê pirteqalî ye; Bot.: Calendula arvensis;
Synonym:
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 18.04.2019 17:20:18
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon