Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Italienisch Deutsch ??iv

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschItalienischKategorieTyp
Dekl.der Spitzbube -n m
salòp ag.: I. salopp; spitzbübisch; II. {abwertend, vulgär} schweinisch; III. {m}: Spitzbube {m}; IV. {abwertend, vulgär} Drecksschwein {n}
il salòp m
Piemontèis
Substantiv
Dekl.die Beförderung -en f
I. Incentive {n} / Anreiz {m}; II. Inzentiv {n} / Anreiz {m}, Ansporn {m}; III. {Adj.} inzentiv / anspornend, anreizend, antreibend; IV. {übertragen} Beförderung {f}
l' incentiv m
Piemontèis
Substantiv
Dekl.das Incentive -s n
I. Incentive {n} / Anreiz {m}; II. Inzentiv {n} / Anreiz {m}, Ansporn {m}; III. {Adj.} inzentiv / anspornend, anreizend, antreibend; IV. {übertragen} Beförderung {f}
l' incentiv m
Piemontèis
Substantiv
Dekl.das Drecksschwein -e n
salòp ag.: I. salopp; spitzbübisch; II. {abwertend, vulgär} schweinisch; III. {m}: Spitzbube {m}; IV. {abwertend, vulgär} Drecksschwein {n}
il salòp m
Piemontèis
fig, vulg, übertr., abw.Substantiv
Konjugieren legen
legte(hat) gelegt

buté: I. stellen, legen, setzen; II. knospen; III. (v. pron.) butesse / beginnen; IV. (v. r.) (vestisse) butesse / anziehen;
buté
Piemontèis
Verb
Dekl.das Inzentiv -e n
I. Incentive {n} / Anreiz {m}; II. Inzentiv {n} / Anreiz {m}, Ansporn {m}; III. {Adj.} inzentiv / anspornend, anreizend, antreibend; IV. {übertragen} Beförderung {f}
l' incentiv m
Piemontèis
Substantiv
Dekl.der Anreiz -e m
I. Incentive {n} / Anreiz {m}; II. Inzentiv {n} / Anreiz {m}, Ansporn {m}; III. {Adj.} inzentiv / anspornend, anreizend, antreibend; IV. {übertragen} Beförderung {f}
l' incentiv m
Piemontèis
Substantiv
Dekl.der Ansporn -e m
I. Incentive {n} / Anreiz {m}; II. Inzentiv {n} / Anreiz {m}, Ansporn {m}; III. {Adj.} inzentiv / anspornend, anreizend, antreibend; IV. {übertragen} Beförderung {f}
l' incentiv m
Piemontèis
Substantiv
salopp
salòp ag.: I. salopp; spitzbübisch; II. {abwertend, vulgär} schweinisch; III. {m}: Spitzbube {m}; IV. {abwertend, vulgär} Drecksschwein {n}
salòp
Piemontèis
Adjektiv
schweinisch
salòp ag.: I. salopp; spitzbübisch; II. {abwertend, vulgär} schweinisch; III. {m}: Spitzbube {m}; IV. {abwertend, vulgär} Drecksschwein {n}
salòp
Piemontèis
fig, vulg, abw.Adjektiv
spitzbübisch
salòp ag.: I. salopp; spitzbübisch; II. {abwertend, vulgär} schweinisch; III. {m}: Spitzbube {m}; IV. {abwertend, vulgär} Drecksschwein {n}
salòp
Piemontèis
Adjektiv
Dekl.der Rechthaber - m
prepotent {Adj.}, {m}: I. (allg.) präpotent / überlegen, übermächtig; II. (österr.) präpotent / aufdringlich, frech, überheblich; III. (übertragen und abwertend) präpotent / rechthaberisch, überheblich; IV. (übertragen und abwertend) Rechthaber {m};
il prepotent m
Piemontèis
übertr., abw.Substantiv
antreibend
I. Incentive {n} / Anreiz {m}; II. Inzentiv {n} / Anreiz {m}, Ansporn {m}; III. {Adj.} inzentiv / anspornend, anreizend, antreibend; IV. {übertragen} Beförderung {f}
incentiv
Piemontèis
Adjektiv
Dekl.die Sedition -en f
sedice {f} {tsch.}, sedicija {f} {slow.}, seditio {f} {lag.}: I. Sedition {f} / Zwietracht {f}, Zwiespalt {m}, Zwist {m}, Zerwürfnis {n}; II. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufstand {m}, Auflehnung {f}, Meuterei {f}, Empörung {f}; III. Sedition {f} / Aufständische {n}; IV. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufregung {f};
la sedizione fSubstantiv
Dekl.die Zwietracht -en f
sedice {f} {tsch.}, sedicija {f} {slow.}, seditio {f} {lag.}: I. Sedition {f} / Zwietracht {f}, Zwiespalt {m}, Zwist {m}, Zerwürfnis {n}; II. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufstand {m}, Auflehnung {f}, Meuterei {f}, Empörung {f}; III. Sedition {f} / Aufständische {n}; IV. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufregung {f};
la sedizione fSubstantiv
ändern
änderte(hat) geändert

cambié: I. modifié, varié) ändern, verändern; II. (sostituì) wechseln; III. (sòld) wechseln; IV. (v. i.) sich ändern
cambié
Piemontèis
Verb
anspornend
I. Incentive {n} / Anreiz {m}; II. Inzentiv {n} / Anreiz {m}, Ansporn {m}; III. {Adj.} inzentiv / anspornend, anreizend, antreibend; IV. {übertragen} Beförderung {f}
incentiv
Piemontèis
Adjektiv
anreizend
I. Incentive {n} / Anreiz {m}; II. Inzentiv {n} / Anreiz {m}, Ansporn {m}; III. {Adj.} inzentiv / anspornend, anreizend, antreibend; IV. {übertragen} Beförderung {f}
incentiv
Piemontèis
Adjektiv
inzentiv
I. Incentive {n} / Anreiz {m}; II. Inzentiv {n} / Anreiz {m}, Ansporn {m}; III. {Adj.} inzentiv / anspornend, anreizend, antreibend; IV. {übertragen} Beförderung {f}
incentiv
Piemontèis
Adjektiv
Dekl.die Aufregung -en f
sedizione {f} {ital.}, sedice {f} {tsch.}, sedicija {f} {slow.}, seditio {f} {lag.}: I. Sedition {f} / Zwietracht {f}, Zwiespalt {m}, Zwist {m}, Zerwürfnis {n}; II. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufstand {m}, Auflehnung {f}, Meuterei {f}, Empörung {f}; III. Sedition {f} / Aufständische {n}; IV. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufregung {f};
la sedizione fSubstantiv
Dekl.die Meuterei -en f
sedizione {f} {ital.}, sedice {f} {tsch.}, sedicija {f} {slow.}, seditio {f} {lag.}: I. Sedition {f} / Zwietracht {f}, Zwiespalt {m}, Zwist {m}, Zerwürfnis {n}; II. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufstand {m}, Auflehnung {f}, Meuterei {f}, Empörung {f}; III. Sedition {f} / Aufständische {n}; IV. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufregung {f};
la sedizione fSubstantiv
Dekl.die Empörung -en f
sedizione {f} {ital.}, sedice {f} {tsch.}, sedicija {f} {slow.}, seditio {f} {lag.}: I. Sedition {f} / Zwietracht {f}, Zwiespalt {m}, Zwist {m}, Zerwürfnis {n}; II. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufstand {m}, Auflehnung {f}, Meuterei {f}, Empörung {f}; III. Sedition {f} / Aufständische {n}; IV. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufregung {f};
la sedizione fSubstantiv
Dekl.die Aufruhr -en f
sedizione {f} {ital.}, sedice {f} {tsch.}, sedicija {f} {slow.}, seditio {f} {lag.}: I. Sedition {f} / Zwietracht {f}, Zwiespalt {m}, Zwist {m}, Zerwürfnis {n}; II. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufstand {m}, Auflehnung {f}, Meuterei {f}, Empörung {f}; III. Sedition {f} / Aufständische {n}; IV. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufregung {f};
la sedizione fSubstantiv
Dekl.der Zwiespalt -e m
sedice {f} {tschech.}, sedicija {f} {slow.}, seditio {f} {lag.}: I. Sedition {f} / Zwietracht {f}, Zwiespalt {m}, Zwist {m}, Zerwürfnis {n}; II. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufstand {m}, Auflehnung {f}, Meuterei {f}, Empörung {f}; III. Sedition {f} / Aufständische {n}; IV. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufregung {f};
la sedizione fSubstantiv
Dekl.die Violation f
violazione {f}, violatio {f} {lat.}: I. Violation {f} / Schändung {f}, Entehrung {f}, {übertragen} {Religion} Entweihung {f}; II. Violation {f} / Verletzung {f} {JUR} (Schändung); III. Violation {f} / Verrat {m}, Bruch {m}; IV. …-letzung, …-bruch / violation de … {franz.}, …-missachtung (bei zusammengesetzten Substantiven;
la violazione violazioni frecht, relig, allSubstantiv
sich ändern
änderte sich(hat) sich geändert

cambié: I. modifié, varié) ändern, verändern; II. (sostituì) wechseln; III. (sòld) wechseln; IV. (v. i.) sich ändern
cambié
Piemontèis
Verb
verändern
veränderte(hat) verändert

cambié: I. modifié, varié) ändern, verändern; II. (sostituì) wechseln; III. (sòld) wechseln; IV. (v. i.) sich ändern
cambié
Piemontèis
Verb
wechseln
wechselte(hat) gewechselt

cambié: I. modifié, varié) ändern, verändern; II. (sostituì) wechseln; III. (sòld) wechseln; IV. (v. i.) sich ändern
cambié
Piemontèis (sòld; sostituì)
Verb
anzünden
zündete an(hat) angezündet

anvisché ëdcò 'nvisché: I. (feu, sigarëtta) anzünden; II. (lus) anmachen, anzünden; III. (feu, candèila) entzünden; IV. (angign eléctrich) einschalten
anvisché
Piemontèis (lus, feu, sigarëtta)
Verb
anzünden
zündete an(hat) angezündet

anvisché ëdcò 'nvisché: I. (feu, sigarëtta) anzünden; II. (lus) anmachen, anzünden; III. (feu, candèila) entzünden; IV. (angign eléctrich) einschalten
anvisché
Piemontèis
Verb
knospen
knospete(hat) geknopet

buté: I. stellen, legen, setzen; II. knospen; III. (v. pron.) butesse / beginnen; IV. (v. r.) (vestisse) butesse / anziehen;
buté
Piemontèis
Verb
stellen
stellen stellte(hat) gestellt

buté: I. stellen, legen, setzen; II. knospen; III. (v. pron.) butesse / beginnen; IV. (v. r.) (vestisse) butesse / anziehen;
buté
Piemontèis
Verb
Dekl.der Zwist -e m
sedizione {f} {ital.}, sedice {f} {tsch.}, sedicija {f} {slow.}, seditio {f} {lag.}: I. Sedition {f} / Zwietracht {f}, Zwiespalt {m}, Zwist {m}, Zerwürfnis {n}; II. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufstand {m}, Auflehnung {f}, Meuterei {f}, Empörung {f}; III. Sedition {f} / Aufständische {n}; IV. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufregung {f};
la sedizione fSubstantiv
Dekl.das Zerwürfnis -se n
sedizione {f} {ital.}, sedice {f} {tsch.}, sedicija {f} {slow.}, seditio {f} {lag.}: I. Sedition {f} / Zwietracht {f}, Zwiespalt {m}, Zwist {m}, Zerwürfnis {n}; II. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufstand {m}, Auflehnung {f}, Meuterei {f}, Empörung {f}; III. Sedition {f} / Aufständische {n}; IV. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufregung {f};
la sedizione fSubstantiv
Dekl.die Schändung -en f
violazione {f}, violatio {f} {lat.}: I. Violation {f} / Schändung {f}, Entehrung {f}, {übertragen} {Religion} Entweihung {f}; II. Violation {f} / Verletzung {f} {JUR} (Schändung); III. Violation {f} / Verrat {m}, Bruch {m}; IV. …-letzung, …-bruch / violation de … {franz.}, …-missachtung (bei zusammengesetzten Substantiven;
la violazione frecht, religSubstantiv
Dekl.der Aufstand ...stände m
sedizione {f} {ital.}, sedice {f} {tsch.}, sedicija {f} {slow.}, seditio {f} {lag.}: I. Sedition {f} / Zwietracht {f}, Zwiespalt {m}, Zwist {m}, Zerwürfnis {n}; II. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufstand {m}, Auflehnung {f}, Meuterei {f}, Empörung {f}; III. Sedition {f} / Aufständische {n}; IV. Sedition {f} / Aufruhr {f}, Aufregung {f};
la sedizione fSubstantiv
langsam
pian {m}: I. (proget) Plan {m}, Konzept {n}; II. (edifissi) Stockwerk {n}; III. Ebene {f}; IV. (ag.) flach, eben; V. (velocità) langsam;
pian
Piemontèis (velocità)
Adjektiv
entzünden
entzündete(hat) entzündet

anvisché ëdcò 'nvisché: I. (feu, sigarëtta) anzünden; II. (lus) anmachen, anzünden; III. (feu, candèila) entzünden; IV. (angign eléctrich) einschalten
anvisché
Piemontèis (feu, candèila)
Verb
anziehen irreg.
anziehenzog an(hat) angezogen

buté: I. stellen, legen, setzen; II. knospen; III. (v. pron.) butesse / beginnen; IV. (v. r.) (vestisse) butesse / anziehen;
butesse
Piemontèis
Verb
flach
pian {m}: I. (proget) Plan {m}, Konzept {n}; II. (edifissi) Stockwerk {n}; III. Ebene {f}; IV. (ag.) flach, eben; V. (velocità) langsam;
pian
Piemontèis
Adjektiv
eben
pian {m}: I. (proget) Plan {m}, Konzept {n}; II. (edifissi) Stockwerk {n}; III. Ebene {f}; IV. (ag.) flach, eben; V. (velocità) langsam;
pian
Piemontèis
Adjektiv
Knospen tragen irreg.
Knospen tragentrug Knospen(hat) Knospen getragen

buté: I. stellen, legen, setzen; II. knospen; III. (v. pron.) butesse / beginnen; IV. (v. r.) (vestisse) butesse / anziehen;
buté
Piemontèis
Verb
aufdringlich österr.
prepotent {Adj.}, {m}: I. (allg.) präpotent / überlegen, übermächtig; II. (österr.) präpotent / aufdringlich, frech, überheblich; III. (übertragen und abwertend) präpotent / rechthaberisch, überheblich; IV. (übertragen und abwertend) Rechthaber {m};
prepotent
Piemontèis
österr.Adjektiv
übermächtig
prepotent {Adj.}, {m}: I. (allg.) präpotent / überlegen, übermächtig; II. (österr.) präpotent / aufdringlich, frech, überheblich; III. (übertragen und abwertend) präpotent / rechthaberisch, überheblich; IV. (übertragen und abwertend) Rechthaber {m};
prepotent
Piemontèis
Adjektiv
überheblich österr.
prepotent {Adj.}, {m}: I. (allg.) präpotent / überlegen, übermächtig; II. (österr.) präpotent / aufdringlich, frech, überheblich; III. (übertragen und abwertend) präpotent / rechthaberisch, überheblich; IV. (übertragen und abwertend) Rechthaber {m};
prepotent
Piemontèis
österr.Adjektiv
überlegen
prepotent {Adj.}, {m}: I. (allg.) präpotent / überlegen, übermächtig; II. (österr.) präpotent / aufdringlich, frech, überheblich; III. (übertragen und abwertend) präpotent / rechthaberisch, überheblich; IV. (übertragen und abwertend) Rechthaber {m};
prepotent
Piemontèis
Adjektiv
präpotent
prepotent {Adj.}, {m}: I. (allg.) präpotent / überlegen, übermächtig; II. (österr.) präpotent / aufdringlich, frech, überheblich; III. (übertragen und abwertend) präpotent / rechthaberisch, überheblich; IV. (übertragen und abwertend) Rechthaber {m};
prepotent
Piemontèis
Adjektiv
frech östter.
prepotent {Adj.}, {m}: I. (allg.) präpotent / überlegen, übermächtig; II. (österr.) präpotent / aufdringlich, frech, überheblich; III. (übertragen und abwertend) präpotent / rechthaberisch, überheblich; IV. (übertragen und abwertend) Rechthaber {m};
prepotent
Piemontèis
österr.Adjektiv
präpotent
prepotent {Adj.}, {m}: I. (allg.) präpotent / überlegen, übermächtig; II. (österr.) präpotent / aufdringlich, frech, überheblich; III. (übertragen und abwertend) präpotent / rechthaberisch, überheblich; IV. (übertragen und abwertend) Rechthaber {m};
prepotent
Piemontèis
allg, übertr., abw., österr.Adjektiv
anmachen
machte an(hat) angemacht

anvisché ëdcò 'nvisché: I. (feu, sigarëtta) anzünden; II. (lus) anmachen, anzünden; III. (feu, candèila) entzünden; IV. (angign eléctrich) einschalten
anvisché
Piemontèis (lus)
Verb
das Stockwerk -e n
pian {m}: I. (proget) Plan {m}, Konzept {n}; II. (edifissi) Stockwerk {n}; III. Ebene {f}; IV. (ag.) flach, eben; V. (velocità) langsam;
il pian m
Piemontèis
Substantiv
die Ebene -n f
pian {m}: I. (proget) Plan {m}, Konzept {n}; II. (edifissi) Stockwerk {n}; III. Ebene {f}; IV. (ag.) flach, eben; V. (velocità) langsam;
il pian m
Piemontèis
Substantiv
das Konzept -e n
pian {m}: I. (proget) Plan {m}, Konzept {n}; II. (edifissi) Stockwerk {n}; III. Ebene {f}; IV. (ag.) flach, eben; V. (velocità) langsam;
il pian m
Piemontèis
Substantiv
der Plan Pläne m
pian {m}: I. (proget) Plan {m}, Konzept {n}; II. (edifissi) Stockwerk {n}; III. Ebene {f}; IV. (ag.) flach, eben; V. (velocità) langsam;
il pian m
Piemontèis
Substantiv
verringern
verringerte(hat) verringert

calé: I. (v. t.) senken; II: (ridùe) verringern; III. (radio) leiser stellen; III. (v. i.) hinuntergehen; IV. (v. i.) (da 'n mes ëd traspòrt) aussteigen
calé
Piemontèis
Verb
in Betrieb setzen
setzte in Betrieb(hat) in Betrieb gesetzt

buté: I. stellen, legen, setzen; II. knospen; III. (v. pron.) butesse / beginnen; IV. (v. r.) (vestisse) butesse / anziehen;
buté an fonsion
buté

Piemontèis
Verb
sich in Betrieb setzen
setzte sich in Betrieb(hat) sich in Betrieb gesetzt

buté: I. stellen, legen, setzen; II. knospen; III. (v. pron.) butesse / beginnen; IV. (v. r.) (vestisse) butesse / anziehen;
butesse an fonsion
butesse

Piemontèis
Verb
Dekl.die Eigenschaft -en f
qualità {f}: I. Eigenschaft {f}, Beschaffenheit {f}, Qualität; II. Qualität {f} / Güte {}, Wert {}; III. {Sprachwort} Qualität {f} / Klangfarbe {f} eines Vokals; IV. {} Qualität {f} / im Schachspiel der Turm hinsichtlich seiner relativen Überlegenheit gegenüber dem Läufer oder Springer;
la qualità fSubstantiv
sich einigen über etwas
sich einigeneinigte sich(hat) sich geeinigt

acordé: I. (armonisé) in Einklang bringen; II. (concede) gewähren; III. {mùsica} stimmen; IV. (acordesse) sich einigen [dzora a quaicòs / über etwas]
acordesse dzora a quaicòs
acordesse

Piemontèis
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 02.12.2022 13:22:18
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (IT) Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken