Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch dia - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Gott Götter m
Beispiel:falsche Gottheiten, falsche Götter
Deklinieren dia déithe
dia [d'iə], déithe [dʹe:hi];
Beispiel:déithe bréige
Substantiv
Deklinieren Allmächtiger Gott m Dia an UilechumhachtSubstantiv
Deklinieren Lob -e n
Beispiel:Gepriesen sei Gott
preiset und danket ihm
Deklinieren moladh moltaí m
moladh [molə], moltaí [mol'ti:];
Beispiel:moladh (go deo) le Dia
moladh's baochas leis
Substantiv
Möge Gott unsere Sünden vergeben! Go maithidh Dia do pheacaí!religRedewendung
Gesundheit! [beim Niesen]
Wir sagen Gesundheit, Wohlsein, Gott schütze dich ebenhalt ganz genau übersetzt! Und im Irischen, wird es ausgedrückt in der 1. Pers. Plural, vergleichbar wie bei der höflichen Nachfrage im Alltag im Krankenhaus: "Wie geht es uns denn heute?" Auch hier wird diese Form angewandt.
Dia linn! [d'iə lʹiŋ']Redewendung
Grüß Gott! Dia dhuit! [d'iə otʹ]Redewendung
Tag m dia lit. m
dia [dʹiə], Sing. Gen.: dé;
Substantiv
Hilf dir selbst und Gott wird dir helfen! Cuidigh féin leat is cuideoidh Dia leat!Redewendung
Deklinieren Nichtigkeit -en f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:zu nichts kommen
{fig.} zu nichte werden, sich zerschlagen
Gott erschuf die Welt aus dem Nichts!
nichts machen {Verb}
nur Kleinigkeiten machen / erledigen
Deklinieren neamhní neamhnithe m
An Ceathrú Díochlaonadh; neamhní [nʹav'nʹi:]; neamhnithe [nʹav'nʹihi];
Beispiel:dul ar neamhní
dul ar neamhní
Do dhein Dia an domhan as neamhní!
neamhní a dhéanamh de rud
neamhní a dhéanamh de rud
Substantiv
Grüß dich!
Beispiel:Grüß dich! Antwort: Dich auch! (wir sagen eher: Auch so!)
wortwörtlich: Gott zu dir! Antwort: Gott Maria zu dir!
christlich: Grüß Gott! [keine Veränderung im Irischen aber im Deutschen aus Zeichen der Ehrfürchtigkeit eher so sagen wir]: Dich auch!
Dia duit! [d'iə dot']
Beispiel:Dia duit! Dia's Muire duit!
Dia duit! Dia's Muire duit!
Dia duit! Dia's Muire duit!
Redewendung
Was Gott zusammengefügt hat, dass soll der Mensch nicht trennen An a cheanglaíonn Dia, scaoileadh duine é.Redewendung
Gott segne /schütze dieses Haus!
beannaigh, beannaiste [Partizip II]
Gon bheannaighidh Dia an toigh a tá!
beannaighthe (Hail Mary)
Redewendung
religiös, gläubig
[wortwörtlich: zu dia Gott, zu ganta sicher: gottsicher; gottvertrauen]
diagantaAdjektiv
Deklinieren Glück n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:Ich bin glücklich
Unglück
Möge Gott dich beschützeMöge Gott dich beschützen. Gnade mit dir! [Gnade, Schutz im Krieg/Religion ]
Deklinieren ádh [a:] [Sing. Nom.: an t-ádh, Gen.: an áidh, Dat.: don ádh / leis an ádh] m
An Chéad Díochlaonadh; ádh [a:], Sing. Gen.: áidh [a:gʹ];
Beispiel:Tá an t-ádh orm
mí-ádh
Go gcuiridh Dia an t-ádh ort
Substantiv
Deklinieren Person -en f
Die 5. Deklination im Irischen;
Beispiel:Ein Gott in drei Personen.
Er ist Elias, nicht in person aber im Geiste (Seele).
Deklinieren pearsa [pʹarsə] [Sing. Nom.: an phearsa, Gen.: na pearsan, Dat.: don pearsa; Pl. Nom.: na pearsana, Gen.: na bpearsan(a)] pearsana f
An Cúigiú Díochlaonadh; pearsa [pʹarsə], pearsana [pʹarsənə];
Beispiel:Aon Dia amháin i dtrí bpearsanaibh.
Isé Elias é, ní h- i bpearsain, ámh, ach i spioraid.
Substantiv
Dank, Dankesbezeigung(en) (Plur.) f, die Danksagung, Danke! --, -en m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. vielen Dank!
2. Gott danken
3. Dank sagen(d): danke (dir) (ihnen) [2. Pers. Sing./2. Pers. Plur.]
4. Dank sagen(d): sehr vielen Dank (an die 2. Pers. Sing. gerichtet)
Deklinieren baochas m
An Chéad Díochlaonadh; baochas [be:xəs], Sing. Gen.: baochais,
Beispiel:1. míle baochas! / míle buíochas!
2. buíochas le Dia / baochas le Dia
3. go raibh maith agat/agaibh
4. go raibh céad/míle maith agat
Substantiv
auf uns
Beispiel:1. Bete für uns! {rel} (Kirche, Aufforderung)
2. Gott, beschütze uns! {rel} (Kirche, Gottessegen, Gottesgnade auf unser Haupt)
3. Morgenstern, bete für uns! {rel} (sagt mir persönlich gar nichts vlt. ist auch die Venus gemeint; Stern am Himmel)
4. Unbefleckte Jungfrau Maria, bete für uns! {rel} (fig. Bete auf unser Haupt im Irischen)
5. Hab erbarmen mit uns! {rel}
orainn
orainn [oriŋʹ]
Beispiel:1. A Chumaraídhe na bpeacach, guidh orainn
2. Go bhféachaidh Dia orainn!
3. A Réultan na maidne, guigh orainn!
4. A Mháthair gan toibhéim, guidh orainn!
5. Dein trócaire orainn!
Redewendung
Deklinieren Gesundtheit! [Wohlsein!, Gesundheit!] -en f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:7. am Leben und Wohl auf
1. in schlechter Verfassung (hier: Gesundheit)
2. die Gesundheit ruinieren
3. ich trinke auf jemandes Wohl / Gesundheit.
4. Der Gedanke daran, würde ihre Gesundheit zerstört haben.
5. Auf die Gesundheit des Papstes trinken.
6. Möge Gott dir Gesundheit geben /schenken!
Deklinieren Sláinte! [sla:ntʹi] sláintí f
Ceathrú Díochlaonadh; sláinte [sla:ntʹi], sláintí [sla:n'tʹi:];
Beispiel:7. ina shaol agus ina shláinte
1. as a shláinte
2. do shláinte a bhriseadh
3. Ólaim sláinte dhuine.
4. Do bhrisfeadh a mhachtnamh a sláinte.
5. Ar an sláinte an Phápa dh’ ól.
6. Go dtugaidh Dia do shláinte dhuit!
Substantiv
bewahren transitiv
bewahrtehat bewahrt

ich bewahre = buanaím [Stamm im Irischen: buanaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: buanú; Verbaladjektiv: buanaithe]
Beispiel:1. Gott bewahre dich!
buanaím
buanú {VN}bhuanaigh [mé,tú,sé/sí,bhuanaíomar,sibh,siad]buanaithe

buanaím [buə'ni:mʹ], buanú [buə'nu:]; Präsens: autonom: buanaítear; Präteritum: autonom: buanaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhuanaítí; Futur: autonom: buanófar; Konditional: autonom: bhuanófaí; Imperativ: autonom: buanaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbuanaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbuanaítí; Verbalnomen: buanú; Verbaladjektiv: buanaithe;
Beispiel:1. Go mbuanaídh Dia thú!
Verb
beten transitiv
betetehat gebeten

ich bete = guím [Stamm im Irischen: guigh, Verb der 1. Konjugation, Verbalnomen: guí, Verbaladjektiv: guite]
Beispiel:1. zu Gott beten {Verb}
2. beten zu Gott
3. für jemanden beten
guím
guí {VN}ghuigh [mé,tú,sé/sí, ghuíomar,sibh,siadguite

guím [gi:mʹ], guí [gi:]; Präsens: autonom: guitear; Präteritum: autonom: guíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: ghuití; Futur: autonom: guífear; Konditional: autonom: ghuífí; Imperativ: autonom: guitear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go nguitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá nguití; Verbalnomen: guí; Verbaladjektiv: guite;
Beispiel:1. Dia a ghuí
2. guí chun Dé
3. guí ar dhuine
Verb
anbeten transitiv
betete anhat angebeten

[im Irischen: Stamm: adhair [əir']; mit Stammendung auf kurzen Endkonsonanten, mehrsilibiges Verb der 1. Konjugation wird entpatalisiert, es handelt sich aber nicht um ein synkopiertes Verb sondern nur um ein Verb auf kurzen Endkonsonanten welches Entpatalisiert wird; Entpatalisierung im Präsens/Futur/Konjunktiv I, ansonsten bleibt es bei dem Stamm adhair mit den jeweiligen Tempusformen/Personalendungen, ]
Beispiel:1. Gott anbeten (das Anbeten von Gott)
adhraim
adhradh {VN}d'adhair (mé,tú,sé,eamar,sibh,siad)adharta

adhair [əir']; adhraim [əirimʹ], adhradh [əi'ru:]; Präsens: 1. Pers. Sing. adhraim; 2. Pers. Sing. adhrann tú; 3. Pers. Sing. adhrann sé; 1. Pers. Pl. adhraimid; 2. Pers. Pl. adhrann sibh; 3. Pers. Pl. adhrann siad; autonom: adhartar; Präteritum: 1. Pers. Sing. d'adhair mé; 2. Pers. Sing. d'adhair tú; 3. Pers. Sing. d'adhair sé; 1. Pers. Pl. d'adhaireamar; 2. Pers. Pl. d'adhair sibh; 3. Pers. Pl. d'adhair siad; autonom: adhaireadh; Imperfekt: 1. Pers. Sing. d'adhairinn; 2. Pers. Sing. d'adhairteá; 3. Pers. Sing. d'adhaireadh sé; 1. Pers. Pl. d'adhairimis; 2. Pers. Pl. d'adhaireadh sibh; 3. Pers. Pl. d'adhairidís; autonom: d'adhairtí; Futur: 1. Pers. Sing. adharfaid mé 2. Pers. Sing. adharfaidh tú; 3. Pers. Sing. adharfaidh sé; 1. Pers. Pl. adharfaimid; 2. Pers. Pl. adharfaidh sibh; 3. Pers. Pl. adharfaidh siad; autonom: adharfar; Konditional: 1. Pers. Sing. d'adhairfinn; 2. Pers. Sing. d'adhairfeá 3. Pers. Sing. d'adhairfeadh sé; 1. Pers. Pl. d'adhairfimis; 2. Pers. Pl. d'adhairfeadh sibh; 3. Pers. Pl. d'adhairfidís; autonom: d'adhairfí; Imperativ: 1. Pers. Sing. adhraim; 2. Pers. Sing. adhair; 3. Pers. Sing. adhaireadh sé; 1. Pers. Pl. adhairimis; 2. Pers. Pl. adhairigí; 3. Pers. Pl. adhairidís; autonom: adhartar; Konjunktiv-Präsens: 1. Pers. Sing. go n-adhra mé; 2. Pers. Sing. go n-adhra tú; 3. Pers. Sing. go n-adhra sé; 1. Pers. Pl. go n-adhraimid 2. Pers. Pl. go n-adhra sibh; 3. Pers. Pl. go n-adhra siad; autonom: go n-adhartar; Konjunktiv-Präteritum: 1. Pers. Sing. dá n-adhairinn; 2. Pers. Sing. dá n-adhairteá; 3. Pers. Sing. dá n-adhaireadh sé; 1. Pers. Pl. dá n-adhairimis; 2. Pers. Pl. dá n-adhaireadh sibh; 3. Pers. Pl. dá n-adhairidís; autonom: dá n-adhairtí; Verbaladjektiv: adhartha; Verbalnomen: adhradh;
Beispiel:1. Dia a dh’adhradh
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.02.2020 7:16:05
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon