Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Mara Mharbh - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Tote Meer -- n Deklinieren Muir Mharbh -- f
muir [mirʹ];
Substantiv
Deklinieren See [Meer] f
Die 3. Deklination (im Irischen);
Deklinieren muir [Sing. Nom.: an mhuir, Gen. na mara, Dat.: don mhuir; Pl. Nom.: na mara, Gen.: na mara] mara f
An Tríú Díochlaonadh;
Substantiv
Deklinieren Ozean -e m
Die 3. Deklination (im Irischen);
Deklinieren muir [Sing. Nom.: an mhuir, Gen.: na mara, Dat.: don mhuir; Pl. Nom.: na mara, Gen.: na mara] mara f
An Tríú Díochlaonadh;
Substantiv
Deklinieren Meer -e n
Die 3. Deklination (im Irischen);
Deklinieren muir [Sing. Nom.: an mhuir, Gen. na mara, Dat.: don mhuir; Pl. Nom.: na mara, Gen.: na mara] mara f
An Tríú Díochlaonadh;
Substantiv
wenn nicht, falls nicht, selbst wenn, wenn auch mara / mura
mara / mura [mɑrə] / [murə];
Adverb
Deklinieren Tote -n m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:von den Toten auferstehen
Deklinieren marbh [Sing. Nom.: an marbh, Gen.: an mhairbh, Dat.: don mharbh / leis an marbh; Plural: Nom.: na mairbh, Gen.: na marbh, Dat.: leis na mairbh] mairbh [Nom./Dat.], marbh [Gen.], a mharbha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; marbh [mɑrəv], Sing. Gen.: mairbh [marʹivʹ]; Plural: Nom./Dat.: mairbh, Gen.: marbh, Vok.: a mharbha;
Beispiel:éirí ósna mairbh (ó mharaíbh)
Substantiv
Deklinieren Tod -e m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:{fig} mitten in der Nacht
{fig} in der stillen Nacht
für das Leben und dem Tod
Deklinieren marbh [Sing. Nom.: an marbh, Gen.: an mhairbh, Dat.: don mharbh / leis an marbh; Plural: Nom.: na mairbh, Gen.: na marbh, Dat.: leis na mairbh] mairbh [Nom./Dat.], marbh [Gen.], a mharbha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; marbh [mɑrəv], Sing. Gen.: mairbh [marʹivʹ]; Plural: Nom./Dat.: na mairbh, Gen.: marbh, Vok.: a mharbha;
Beispiel:in am mhairbh na hoíche
in am mhairbh na hoíche
ar son na mbeo agus na marbh
Substantiv
annehmen
nahm anhat angenommen

ich nehme an / gabhaim [im Irischen: Stamm gaibh (2. Pers. Sing. Imperativ); Verbaldjektive /Partizip: gafa {alt gabhtha}, Verbalnomen: gabháil; das Verb ist in einigen Zeitformen irregular, das Verb geibhim (1. Pers. Sing. Präsens) teilt sich im Futur die Konjugationsform sowie in dem "Absoluten" als auch in dem "Unabhängigen Modus", die autonome Form in bestimmten Zeiten wird unleniert geschrieben z. B. im Futur man wird annehmen = geofar (geofar beim Verb gaibh[im] als auch beim Verb gheibh[im]), in bestimmten Regionen werden auch andere Formen bzw. Stilistiken (nenne ich mal so bzw. Dialekte) verwendet]
Konjugieren gabhaim
ghabgafa

Präsens: autonom: gabhtar [Cork + Standard]; Präteritum: autonom: gabhadh [Cork + Standard]; Imperfekt-Präteritum: autonom: do gabtaí [Cork]/ dá ghabhtaí [Standard]; Futur I: autonom: geofar [Cork] / gabhfar [Standard]; Konditional: autonom: gheofí [Cork] / ghabfaí [Standard]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ngabhtar [Cork + Standard] Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ngabhtaí [Cork + Standard]
Verb
bieten
bothat geboten

ich biete / tairgím [Standard-Irisch: tairgim; verwandt/bzw. kombinierte Form mit dem Verb:tarraingím]
engl.: {v.} offer, produce, bid
Konjugieren tairgím Cork
thairg [mé,tú,sé,eamar,sibh,siad];do thairg[íos,ís,ig sé,íomair,íobhair,íodar][Ctairgthe

Präsens: autonom: tairgtear; autonom: tairgíthear [Cork]; Präteritum: autonom: tairgeadh; autonom: do tairgíodh [Cork]; Imperfekt-Präteritum: autonom: thairgtí; autonom: tairicítí [Cork]; Futur: autonom: tairgfear; autonom: tairiceofar [Cork]; Konditional: autonom: tairgfí; autonom: thairiceofaí [Cork]; Imperativ: autonom: tairgtear; autonom: tairgíthear [Cork]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go dtairgtear; autonom: go dtairgítear [Cork]; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá dtairgtí; autonom: dá dtairicítí [Cork]; Verbaladjektiv: tairgthe; Verbaladjektiv: tairgthe, [tarraingthe] [Cork]; Verbalnomen: tairiscint [Standard-Irisch: tairgim; verwandt/bzw. kombinierte Form mit dem Verb:tarraingím]
Verb
ergreifen
ergriffhat ergriffen
Konjugieren gabhaim
ghabgafa

Präsens: autonom: gabhtar [Cork + Standard]; Präteritum: autonom: gabhadh [Cork + Standard]; Imperfekt-Präteritum: autonom: do gabtaí [Cork]/ dá ghabhtaí [Standard]; Futur I: autonom: geofar [Cork] / gabhfar [Standard]; Konditional: autonom: gheofí [Cork] / ghabfaí [Standard]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ngabhtar [Cork + Standard] Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ngabhtaí [Cork + Standard] ich ergreife / gabhaim [im Irischen: Stamm gaibh (2. Pers. Sing. Imperativ); Verbaldjektive /Partizip: gafa {alt gabhtha}, Verbalnomen: gabháil; das Verb ist in einigen Zeitformen irregular, das Verb geibhim (1. Pers. Sing. Präsens) teilt sich im Futur die Konjugationsform sowie in dem "Absoluten" als auch in dem "Unabhängigen Modus", die autonome Form in bestimmten Zeiten wird unleniert geschrieben z. B. im Futur man wird ergreifen = geofar (geofar beim Verb gaibh[im] als auch beim Verb gheibh[im]), in bestimmten Regionen werden auch andere Formen bzw. Stilistiken (nenne ich mal so bzw. Dialekte) verwendet]
Verb
Konjugieren fangen [irreg. Verb]
fangenfinghat gefangen
Konjugieren gabhaim
ghabgafa

Präsens: autonom: gabhtar [Cork + Standard]; Präteritum: autonom: gabhadh [Cork + Standard]; Imperfekt-Präteritum: autonom: do gabtaí [Cork]/ dá ghabhtaí [Standard]; Futur I: autonom: geofar [Cork] / gabhfar [Standard]; Konditional: autonom: gheofí [Cork] / ghabfaí [Standard]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ngabhtar [Cork + Standard] Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ngabhtaí [Cork + Standard] ich fange / gabhaim [im Irischen: Stamm gaibh (2. Pers. Sing. Imperativ); Verbaldjektive /Partizip: gafa {alt gabhtha}, Verbalnomen: gabháil; das Verb ist in einigen Zeitformen irregular, das Verb geibhim (1. Pers. Sing. Präsens) teilt sich im Futur die Konjugationsform sowie in dem "Absoluten" als auch in dem "Unabhängigen Modus", die autonome Form in bestimmten Zeiten wird unleniert geschrieben z. B. im Futur man wird fangen = geofar (geofar beim Verb gaibh[im] als auch beim Verb gheibh[im]), in bestimmten Regionen werden auch andere Formen bzw. Stilistiken (nenne ich mal so bzw. Dialekte) verwendet]
Verb
einnehmen [fig., einverleiben, aneignen]
einnehmennahm ein hat eingenommen
Konjugieren gabhaim
ghabgafa

Präsens: autonom: gabhtar [Cork + Standard]; Präteritum: autonom: gabhadh [Cork + Standard]; Imperfekt-Präteritum: autonom: do gabtaí [Cork]/ dá ghabhtaí [Standard]; Futur I: autonom: geofar [Cork] / gabhfar [Standard]; Konditional: autonom: gheofí [Cork] / ghabfaí [Standard]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ngabhtar [Cork + Standard] Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ngabhtaí [Cork + Standard] ich nehme an / gabhaim [im Irischen: Stamm gaibh (2. Pers. Sing. Imperativ); Verbaldjektive /Partizip: gafa {alt gabhtha}, Verbalnomen: gabháil; das Verb ist in einigen Zeitformen irregular, das Verb geibhim (1. Pers. Sing. Präsens) teilt sich im Futur die Konjugationsform sowie in dem "Absoluten" als auch in dem "Unabhängigen Modus", die autonome Form in bestimmten Zeiten wird unleniert geschrieben z. B. im Futur man wird einnehmen = geofar (geofar beim Verb gaibh[im] als auch beim Verb gheibh[im]), in bestimmten Regionen werden auch andere Formen bzw. Stilistiken (nenne ich mal so bzw. Dialekte) verwendet]
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 22.09.2019 4:04:11
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (GA) Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon