Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch wesentliche Grund

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
keinen Grund gearánta
Dekl. wesentliche Grund (Begründung) m, reine Grund (Begründung) m wesentlichen Gründe m
Die 2. Deklination im Irischen;
Dekl. cúis bhunaidh cúiseanna bhunaidh [Nom./Dat.], [g]cúiseann bhunaidh [Gen.], a chúiseanna bhunaidh [Vok.] f
An Dara Díochlaonadh; cúis bhunaidh [kʎ:ʃ] [ku:ʃ_v'unigʹ], Sing. Gen.: cúise bhunaidh, Plural: Nom./Dat.: cúiseanna bhunaidh [ku:ʃənə_v'unigʹ], Gen.: cúiseann bhunaidh [ku:ʃən_v'unigʹ], Vok.: a chúiseanna bhunaidh [xu:ʃənə];
Substantiv
der Grund dafür ina bhun
Was ist der Grund? Cad ndear?Redewendung
Dekl. Grund m, (Fuß)Boden m Gründe, Böden m
Die 1. Deklination im Irischen;
Dekl. lár [Sing. Nom.: an lár, Gen.: an láir, Dat.: don lár / leis an lár; Pl. Nom.: na láir, Gen.: na lár, Dat.: leis na láir] láir [Nom./Dat.], lár [Gen.], a lára m
An Chéad Díochlaonadh; lár [la:r], láir [la:r'];
Substantiv
Dekl. Grund [Boden m ] Gründe, Böden m
Die 1. Deklination im Irischen;
Dekl. láithreán [Sing. Nom.: an láithreán, Gen.: an láithreáin, Dat.: don láithreán / leis an láithreán; Pl. Nom.: na láithreáin, Gen.: na láithreán, Dat.: leis na láithreáin] láithreáin [Nom./Dat.], láithreán [Gen.], a láithreána [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; láithreán [lɑ:rʹ'hɑ:n], láithreáin [lɑ:rʹ'ha:n];
Substantiv
Dekl. Grund Gründe m
Beispiel:1. meine Mutter ist der Grund
2. Was ist der Grund?
dear, deara
Beispiel:1. mo mháthair fé ndear é
2. Cad fé ndear/ndeara é?
Substantiv
grundlos, ohne Grund, keine Garantie, [abstrahiert keine Garantie] gearántaAdjektiv
Dekl. Grund Gründe m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:nicht ohne Grund
2. (es ist) nicht ohne Grund
3. aus guten Grund [im Irischen: neg.]
Dekl. fáth [Sing. Nom.: an fáth, Gen.: an fhátha, Dat.: don fhátha / leis an bhfátha; Pl. Nom.: na fáthanna, Gen.: na bhfáthanna, Dat.: leis na fáthanna] fáthanna m
An Chéad Díochlaonadh, fáth [fɑ:h], fáthanna [fɑ:hənə];
Beispiel:fáth machnaimh
2. ní gan fáth
3. ní gan fáth
Substantiv
Dekl. Anlass zum Reflektieren, Grund zum Reflektieren Anlässe, Gründe zum Reflektieren m
Anlass zur Reflektion, Grund zur Reflektion; Die 1. Deklination im Irischen;
abhar machnaimh abhair machnaimh [Nom./Dat.], abhar machnaimh [Gen.], a abhara machnaimh [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; abhar machnaimh, Sing. Gen.: abhair machnaimh;
Substantiv
Ich habe keinen Grund zum Beklagen ( Beschweren, Beanstanden) [über Akk.] gearánta dhom [air].
Ich habe kein(en) Grund zur Klage (Beschwerde, Beanstandung) [über Akk.] gearánta dhom [air].
Dekl. Grund zur Sorge, Anlass zur Sorge Gründe zur Sorge, Anlässe zur Sorge m
Grund zum Sorgen, Anlass zum Sorgen; Die 1. Deklination im Irischen;
abhar buartha abhair buartha [Nom./Dat.], abhar buartha [Gen.], a abhara buartha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; abhar buartha; Sing. Gen.: abhair buartha;
Substantiv
Dekl. Prägnanz f, der wesentliche Kern (z. B. einer Sache) f
Die 3. Deklination im Irischen;
Dekl. cruinnitheacht f
An Tríú Díochlaonadh; cruinnitheacht [kriŋʹihəxt], Sing. Gen.: cruinnitheachta [kriŋʹihəxti];
Substantiv
Dekl. Basis, Grundlage f, Ursprung m (Quelle f ) Basen, Grundlagen, Ursprünge f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Grundgütiger! O Gott! {int.} [Redewendung]
Dekl. fotha fothaí m
An Ceathrú Díochlaonadh; fotha [fohə], Plural: fothaí [fo'hi:];
Beispiel:1. Darfa lia! [dɑrfə lʹiə]
Substantiv
Dekl. (Untertanenpflicht) Treuepflicht f
Die 3. Deklination im Irischen; bei den Iren wahrscheinlich eher keine Untertanenpflicht sondern eher die Treue zum Land (Grund und Boden) oder zum Stamm/Clan
Dekl. dílseacht [Sing. Nom.: an dhílseacht, Gen.: na dílseachta, Dat.: leis an ndílseacht / don dílseacht] f
An Tríú Díochlaonadh; dílseacht [dʹi:lʃəxt], Sing. Gen.: dílseachta;
Substantiv
ergründen [etwas oder einer Sache auf den Grund gehen] transitiv
ergründenergründetehat ergründet

ich ergründe = promhaim [Stamm im Irischen: promh, Verb der 1. Konjugation, Verbaladjektiv mh fällt weg und wird ersetzt durch fa: profa, Verbalnomen: promhadh;]
promhaim
promhadh {VN}phromh [mé,tú,sé/sí,phromhamar,sibh,siad]profa

Präsens: autonom: promhtar; Präteritum: autonom: promhadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: phromhtaí; Futur: autonom: promhfar; Konditional: autonom: phromfaí; Imperativ: autonom: promhtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhpromphtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhpromhtaí; Verbaladjektiv: profa; Verbalnomen: promhadh;
Verb
Dekl. Benötigen n, Brauchen n, Bedürfnis (nach) n n
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Ich brauche Feuer.
2. Ich brauche etwas unbedingt (/wie wahnsinnig, verzweifelt).
3. etwas brauchen / benötigen
4. Das ist nicht notwendig / nötig.
5. ohne jede Notwendigkeit / ohne jeglichen Grund / ohne jegliches Bedürfnis
Dekl. m
An Ceathrú Díochlaonadh; gá [gɑ:]
Beispiel:1. Tá gá le tine agam.
2. Tá gá go cruaidh agam le rud éigin.
3. bheith i ngá le rud
4. Ní gá san.
5. gan ghá gan riachtanas
Substantiv
um, um ... herum
Beispiel:1. um Ostern
2. um Weihnachten
3. am Abend
4. um diese Zeit
um: wird im Irischen auch bei der Beschreibung von Kleidungsstücken an Personen verwendet:
a) 1. Pers. Singular: umam [uməm]
b) 2. Pers. Singular: umat [umət]
c) 3. Pers. Singular mask./neutr.: uime [imʹi], fem.: uimpe [i:mpʹi]
d) 1. Pers. Plural: umainn [umiŋʹ], Plural 2. Pers. Plural: umaibh [umivʹ], 3. Pers. Plural: umpu [u:mpə]; autonome Form für man: umá
5. aus diesem Grund
um
um [u:m/im']
Beispiel:1. um Cháisc
2. um Nollaig
3. um thráthnóna
4. um an dtaca so
5. uime sin
Präposition
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.09.2021 4:53:31
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken