Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch warf vor, redete, sprach - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Flut -en f
Beispiel:1. vor der Flut
2. die Sintflut {rel}
Deklinieren díle dílí f
díle [dʹi:lʹi], Sing. Gen.: díleann, Sing. Dat.: díle, Plural: dílí [dʹi:lʹi:];
Beispiel:1. roimis an ndíle
2. an Díle (Noachian)
Substantiv
Sprech..., Sprach... urlabhra
urlabhra [u:rlourə];
Adjektiv
Deklinieren (Zu,Vor-)Bereitung -en f
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren ullmhúchán ullmhúcháin [Nom/Dat.], ullmhúchán [Gen.], a ullmhúchána m
An Chéad Díochlaonadh; ullmhúchán [o'lũ:xɑ:n], Sing. Gen.: ullmhúcháin [o'lũ:xɑ:nʹ]; Plural: ullmhúcháin [Nom./Dat.], ullmhúchán [Gen.], a ullmhúchána [Vok.]
Substantiv
jemanden etwas höhnisch vorwerfen
jmdn. etwas höhnisch vorwerfenwarf jmdn. etwas höhnisch vorhat jmdn. etwas höhnisch vorgeworfen
asachán a chasadh le duineVerb
(sich) vorstellen
sich vorstellenstellte sich vorhat sich vorgestellt
cuirim in aithne
cuir in aithnechuir in aithne [mé,tú,sé/sí,chuireamar,sibh,siad]cuirtha
Verb
Deklinieren Respekt m
Beispiel:1. ich entwickelte großen Respekt vor ihm / ich bekam großen Respekt vor ihm
Deklinieren urraim [Sing. Nom.: an urraim, Gen.: na hurrama, Dat.: leis an urraim / don urraim] f
urraim [urimʹ], Sing. Gen.: urrama;
Beispiel:1. tháinig urraim mhór agam dó
Substantiv
Deklinieren (Vor)Halle -n f
Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural);
Deklinieren eardhamh [Sing. Nom.: an t-eardhamh, Gen.: an eardhaimh, Dat.: don eardhamh / leis an eardhamh; Pl. Nom.: na heardhaimh, Gen.: na n-eardhamh, Dat.: leis na heardhaimh] [h]eardhaimh [Nom./Dat.], [n-]eardhamh [Gen.], a eardhamha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; eardhamh, Sing. Gen.: eardhaimh; Plural: Nom./Dat.: eardhaimh, Gen.: eardhamh, Vok.: eardhamha;
Substantiv
jüngst, vor Kurzem úrnuaAdverb
zuallererst, vor allen Dingen an chéad ... a chéile
manche, einige (vor Substantiven) éigin
éigin [e:gʹinʹ];
Adjektiv
werfen
warfhat geworfen

ich werfe /teilgim
teilgimVerb
vor einem Jahr, ein Jahr her blian ó shin
den Anker (aus)werfen
warf den Anker (aus)hat den Anker (aus)geworfen
an t-ancaire a chur amach
an t-ancaire a chur amach {VN}
Verb
Essen (zu,vor-)bereiten
bereitete Essen (zu/vor)hat Essen (zu,vor-)bereitet
bia a dh’ullmhúVerb
Ich habe vor ihm Achtung. Ich habe Achtung vor ihm. meas agam air.Redewendung
umgekommen vor Hunger / zugrunde gegangen vor Hunger caillte leis an ocrasRedewendung
Seine Augen blitzten (auf) vor Zorn. Tháinig bior ar a shúilibh.Redewendung
jemanden eine Melodie / eine Weise vorspielen
vorspielenspielte vorhat vorgespielt
port a sheinnt do dhuineVerb
vor
[Zeitangabe] [im Irischen mit Genitiv]
chunPräposition
vorwerfen [Vorhaltungen machen z.B.] auch reden, sprechen
vorwerfen, reden, sprechenwarf vor, redete, sprachhat vorgeworfen, geredet, gesprochen

ich werfe vor = cainim [hier: Vorhaltungen machen; Stamm im Irischen caint; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut, Verbalnomen: cáineadh [ka:n'əg]; Verbaladjektiv: cáinte]
cáinim
cáineadh {VN}cháin [mé,tú,sé/sí,cháineamar,sibh,siad]cáinte

cáin [ka:n], cáineadh [kɑ:nʹi]; Präsens: autonom: cáintear; Präteritum: autonom: cáineadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: cháintí; Futur: autonom: cáinfear; Konditional: autonom: cháinfí; Imperativ: autonom: cáintear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcáintear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcáintí; Verbalnomen: cáineadh [ka:n'əg]; Verbaladjektiv: cáinte;
Verb
lechzen vor Durst / sterben vor Durst
lechzte vor Durst / starb vor Dursthat gelechzt vor Durst, ist vor Durst ge
i ndeireadh an anama le tartVerb
durch die schäumenden Wasser vor dem / vorm Strand trí chúr na tráRedewendung
einen Trick vorführen, einen Trick zeigen
einen Trick vorführen / zeigenzeigte / führte einen Trick vorhat einen Trick vorgeführt / gezeigt
cleas a dhéanamh
cleas a dhéanamh {VN}
Verb
vor (lauter) lachen zusammenbrechen / sterben vor lachen intransitiv
vor (lauter) lachen zusammenbrechen, stebrach vor (lauter) lachen zusammen, starb vor lachenist vor (lauter) lachen zusammengebroche
t’anam a thitim asat le neart
T’anam a thitim asat le neart
Verb
Gehst du zu der Besprechung?
Hast du vor zu der Besprechung zu gehen?
An bhfuil ag dul go dtí an cruinniú?Redewendung
vorwerfen transitiv
warf vorhat vorgeworfen

ich werfe vor = imdheargaim [Stamm im Irischen: imdhearg, Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: imdheargadh, Verbaladjektiv: imdheargtha]
imdheargaim
imdheargadh {VN}d'imdhearg [mé,tú,sé/sí,d'imdheargamar,sibh,siad]imdheargtha

imdheargaim [imʹjarəgimʹ], imdheargadh [imʹjarəgə]; Präsens: autonom. imdheargtar; Präteritum: autonom: imdheargadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'imdheargtaí; Futur: autonom: imdheargfar; Konditional: autonom: d'imdheargfaí; Imperativ: autonom: imdheargtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-imdheargtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-imdheargtaí; Verbalnomen: imdheargadh; Verbaladjektiv: imdheargtha;
Verb
vorwerfen
warf vorhat vorgeworfen

ich werfe vor = casaim [Stamm im Irischen: cas, Verbaladjektiv: casta, Verbalnomen: casadh; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut]
casaim
casadh {VN}chas [mé,tú,sé/sí,chasamar,sibh,siad]casta

casaim [kasim'], casadh [kasə], casta [kastə]; Präsens: autonom castar; Präteritum: autonom: casadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chastaí; Futur: autonom: casfar; Konditional: autonom: chasfaí; Imperativ: autonom: castar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcastar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcastaí; Verbaladjektiv: casta; Verbalnomen: casadh;
Verb
Präposition f
(Sprachwort, Verhältniswort, z. B. auf, bei, in, vor, zwischen)
RéamhfhocalSubstantiv
werfen
warfhat geworfen
Beispiel:1. sich [selbst] auf den Boden hinwerfen
2. sie warf sich [selbst] auf einen Stuhl
caithim
caitheamh {VN}chaith [mé,tú,sé/sí,chaitheamar,sibh,siad]caite

caithim [kɑhimʹ], caitheamh [kɑhəv], caithfead [kɑhəd]; Präsens: autonom: caitear Präteritum: autonom: caitheadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chaití Futur: autonom: caithfear; Konditional: autonom: chaithfí; Imperativ: autonom: caitear Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcaitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcaití; Verbalnomen: caitheamh; Verbaladjektiv: caite;
Beispiel:1. tú féin a chaitheamh ar an dtalamh
2. do chaith sí í féin
Verb
Deklinieren Hof(raum) Höfe, Hofräume m
Die 2. Deklination im Irischen: 1. Hof, Hofraum, (Vor-,Hinter-,Innen)Hof 2. Gericht
Deklinieren cúirt [Sing. Nom.: an chúirt, Gen.: na cúirte, Dat.: leis an gcúirt / don chúirt; Plural: Nom.: na cúirteanna, Gen.: na gcúirteanna, Dat.: leis na cúirteanna] cúirteanna f
An Dara Díochlaonadh; cúirt [ku:rtʹ], Sing. Gen.: cúirte [ku:rtʹə]; Plural: cúirteanna [ku:rtʹənə]
Substantiv
vorbereiten
bereitete vorhat vorbereitet

ich bereite vor = réitím [im Irischen Stamm réitigh, Verb der 2. Konjugation]
réitigh
réiteach {VN}réitigh [mé,tú,sé/sí,réitíomar,sibh,siad]réitithe

réitím [re:'tʹi:mʹ], réiteach [re:tʹəx]; Präsens: autonom: réitítear; Präteritum: autonom: réitíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: réitítí; Futur: autonom: réiteofar; Konditional: autonom: réiteofaí; Imperativ: autonom: réitítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go réitítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá réitítí; Verbalnomen: réiteach; Verbaladjektiv: réitithe;
Verb
Gericht -e n
Die 2. Deklination im Irischen: 1. Hof(raum), (Vor-,Hinter-,Innen)Hof 2. Gerichtshof
cúirt [Sing. Nom.: an chúirt, Gen.: na cúirte, Dat.: leis an gcúirt / don chúirt; Plural: Nom.: na cúirteanna, Gen.: na gcúirteanna, Dat.: leis na cúirteanna] cúirteanna f
An Dara Díochlaonadh; cúirt [ku:rtʹ], Sing. Gen.: cúirte [ku:rtʹə]; Plural: cúirteanna [ku:rtʹənə]
Substantiv
Deklinieren Bekanntschaft -en f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. ich mache eine Person mit einer anderen Person bekannt
2. ich stelle jemanden jemand anderen vor
Deklinieren aithne f
An Ceathrú Díochlaonadh; aithne [ahinʹi];
Beispiel:1. cuirim aithne ar dhuine do dhuine eile
2. cuirim duine in aithne do dhuine eile
Substantiv
vorschreiben
schrieb vorhat vorgeschrieben

ich schreibe vor, ich stelle fest [Stamm im Irischen: sonra, Verbalnomen: sonra, Verbaladjektiv/P.P.: sonraithe;]
Verbalnomen: sonra
sonraím
sonra {VN}shonra [mé,tú,sé,shonraíomar,sibh,siad]sonraithe

Präsens: autonom: sonraítear; Präteritum: autonom: sonraíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: shonraítí; Konjunktiv-Präsens: autonom: go sonraítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá sonraítí; Verbalnomen: sonra; Verbaladjektiv: sonraithe;
Verb
Deklinieren fig Handschuh -e m
Die 2. Deklination (im Irischen); fig. Schutz vor beißender Kälte (Kälte, Wind)
Synonym:ein kleiner Biss, ein leichtes Ziehen, [durch Kälte, Wind]
Deklinieren fig. miotóg [mʹi'to:g] miotóga [Nom./Dat.], miotóg [Gen.] f
An Dara Díochlaonadh; miothóg [mʹi'to:g], miotóga [mʹi'to:gə];
Synonym:miotóg
figSubstantiv
Ich habe heute Abend vor, zu Hause zubleiben.
Ich bleibe heute Abend zu hause. [das Vorhaben , die Absicht etwas zu tun]
Caithfead fanúint [caithfead mé] fanacht, sa bhaile anocht.
Deklinieren Bekanntschaft f
Beispiel:1. Ich bin bekannt mit ihm / Ich kenne ihn.
2. Ich lerne ihn kennen.
auch 3. Ich erkenne ihn (wieder).
4. Ich stelle eine Person einer anderen Person vor. Ich mache eine Person mit der anderen Person bekannt.
Deklinieren aithne [Sing. Nom.: an aithne, Gen.: na haithne, Dat.: don aithne / leis an aithne] f
An Ceathrú Díochlaonadh; aithne [ahinʹi];
Beispiel:1. Tá aithne agam air.
2. Cuirim aithne air.
3. Cuirim aithne air.
4. Cuirim duine in aithne do dhuine eile (cuirim aithne ar dhuine do dhuine eile).
Substantiv
zurück und vor
Beispiel:1. Es ist besser nicht wie die Katze um den heißen Brei herumzugehen. / Es ist besser nicht um die Sache herumzureden.
siar is aniar
siar is aniar [ʃiər_is_i'nʹiər]
Beispiel:1. Ní fearr bheith siar ná aniar ar an sgéal.
Redewendung
ausprechen transitiv
aussprechensprach aushat ausgesprochen

ich spreche aus = fuamním [Stamm im Irischen: fuaimnich wird synkopiert zu fuamn + Personalendungen im Präsens; Verbalnomen: fuamniú;]
fuamním
fuaimnichd'fhuaimnich

fuaim [fʎam] Verbalnomen: fuaimniú {m} [das Aussprechen]; Partizip-Präsens: fuaimneach [ausklingend, austönend, aussprechend]; Adj.: fuaimear (ohne "n" nach dem "m", da es von fuaim abgewandelt wurde): tönend, klingend, rauschend, {fig.} laut [das Geräusch/Klang] (mit "n" nach dem "m", da es ausgestoßen wird, "n" + Personalendungen auch bei Negation als auch vom Plural eingegeben fuaimneach laut, geräuschvoll, lärmend/fuaimneachadh = Aussprache);
Verb
sprechen
sprachgesprochen

ich spreche = labhraim [Stamm im Irischen: labhair (synk.); Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: labhairt, Verbaladjektiv: labhartha]
Konjugieren labhraim
labhair [mé,tú,sé/sí,labharamar,sibh,siad]labhartha

labhraim [lourimʹ], labhairt [lourt'], labhartar [lourhər]; Präsens: labhartar; Präteritum: autonom: labharadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: labhartaí; Futur: autonom: labharfar; Konditional: autonom: labharfaí; Imperativ: autonom: labhartar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go labhartar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá labartaí; Verbalnomen: labhairt; Verbaladjektiv: labhartha;
Verb
Deklinieren Seele -n f
Die 3. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. vor Durst sterben
2. vor (lauter) Lachen sterben / zusammenbrechen
3. zusammenbrechen / zusammenklappen / kollabieren [körperlich/ seelisch]; sterben
4. Bei meiner Seele ... ! / Ich schwöre bei meiner Seele, dass ... !
Deklinieren anam anamnacha [Nom./Dat.], anam [Gen.], a anamnacha [Vok.] m
An Tríú Díochlaonadh; anam [anəm], anamacha [ɑnəmnəxə], anama [anəmə];
Beispiel:1. i ndeireadh an anama le tart
2. t’anam a thitim asat le neart gáirí
3. t’anam a thitim asat
4. Ar mh’anam go .... !
Substantiv
Abschaum der Menschheit m
Die 1. Deklination im Irischen; vor Urzeiten wurde damit die Englische Armee (Engl. Soldaten) so bezeichnet
dríodar [Sing. Nom.: an dríodar, Gen.: an dhríodair, Dat.: don dhríodar / leis an ndríodar] m
An Chéad Díochlaonadh; dríodar [drʹi:dər], Sing. Gen.: dríodair [drʹi:dər'];
Substantiv
jetzt
Beispiel:2. gerade jetzt
1. jetzt oder nie
3. hier und da, gelegentlich, dann und wann
4. gerade eben, vor ein paar Minuten {fig.}
anois
anois [ə'niʃ];
Beispiel:2. anois féin
1. anois nó riamh
3. anois is arís
4. anois beag
Adverb
vorbereiten auf intransitiv
bereitete vor aufist vorbereitet auf

ich bereite vor ... auf = friothálaim [Stamm im Irischen: friotháil; Verb der 1. Konjugation auf -áil; Verbalnomen: friothálamh; Verbaldjektiv: friotháilte]
friothálaim
friothálamh {VN}d'fhriotáil [mé,tú,sé/sí,fhriothálamar,sibh,siad]friotháilte

friothálaim [frʹi'hɑ:limʹ], friothálamh [frʹi'hɑ:ləv]; Präsens: autonom: friotháiltear; Präteritum: autonom: friotháladh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhriotháiltí; Futur: autonom: friothálfar; Konditional: autonom: d'fhríothálfaí; Imperativ: autonom: friotháiltear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfriotháiltear Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfriotháiltí; Verbalnomen: friothálamh; Verbaladjektiv: friotháilte;
Verb
Ich mag Frankreich.
Bei einigen Städten, Staaten, Ländern wird im Irischen der Artikel an vor den Eigennamen gestellt. Bei Frankreich wird der Artikel im Irischen vorangestellt.
Is maith liomh an Fhrainc.Redewendung
heilig sprechen transitiv
sprach heilighat heilig gespreochen

ich spreche heilig = naomhaím [Stamm im Irischen: naomhaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: naomhú; Verbaladjektiv: naomhaithe]
Konjugieren naomhaím
naomhaigh [mé,tú,sé/sí,naomhaíomar,sibh,siad]naomhaithe

naomhaím [ne:'vi:mʹ], naomhú [ne:'vu:]; Präsens: autonom: naomhaítear; Präteritum: autonom: naomhaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: naomhaítí; Futur: autonom: naomhófar; Konditional: autonom: naomhófaí; Imperativ: autonom: naomhaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go naomhaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá naomhaítí; Verbalnomen: naomhú; Verbaladjektiv: naomhaithe;
Verb
vorschreiben transitiv
schrieb vorhat vorgeschrieben

ich schreibe vor = cuingím [Stamm im Irischen: cuingigh; Verb der 2. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: cuingiú, Verbaladjektiv: cuingithe]
cuingím
cuingiú {VN}chuingigh [mé,tú,sé/sí,chuingíomar,sibh,siad]cuingithe

cuingím [ki'ŋʹi:mʹ], cuingiú [ki'ŋʹu:]; Präsens: autonom: cuingítear; Präteritum: autonom: cuingíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chuingítí; Futur: autonom: cuingeofar; Konditional: autonom: chuingeofaí; Imperativ: autonom: cuingítear [2. Pers.Sing. cuingigh]; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcuingítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcuingítí; Verbalnomen: cuingiú; Verbaladjektiv: cuingithe;
Verb
sich vorbereiten auf reflexiv
bereitete sich vor aufhat sich vorbereitet auf

ich bereite mich vor auf = friothálaim [Stamm im Irischen: friotháil; Verb der 1. Konjugation auf -áil; Verbalnomen: friothálamh; Verbaladjektiv: friotháilte]
friothálaim
friothálamh {VN} d'fhriotáilt [mé,tú,sé/sí,fhriothálamar,sibh,siad]friotháilte

friothálaim [frʹi'hɑ:limʹ], friothálamh [frʹi'hɑ:ləv]; Präsens: autonom: friotháiltear; Präteritum: autonom: friotháladh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhriotháiltí; Futur: autonom: friothálfar; Konditional: autonom: d'fhríothálfaí; Imperativ: autonom: friotháiltear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfriotháiltear Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfriotháiltí; Verbalnomen: friothálamh; Verbaladjektiv: friotháilte;
Verb
vorschlagen [vorgeschlagen werden] transitiv
vorschlagen schlug vorhat vorgeschlagen

ich schlage vor = comhairlím [Stamm im Irischen: comhairligh; Verb der 2. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: comhairliú; Verbaladjektiv: comhairlithe]
comhairligh
comhairliú {VN}chomhairligh [mé,tú,sé/sí,chomhailíomar,sibh,siad]comhairlithe

comhairlím [ko:r'lʹi:mʹ], comhairliú [ko:r'lʹu:]; Präsens: autonom: comhairlítear; Präteritum: autonom: comhairlíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chomhairlítí; Futur: autonom: comhairleofar; Konditional: autonom: chomhairleofaí; Imperativ: autonom: comhairlítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcomhairlítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcomhairlítí; Verbalnomen: comhairliú; Verbaladjektiv: comhairlithe;
Verb
sich vorstellen transitiv
sich vorstellen stellte sich vor(hat) sich vorgestellt

ich stelle mir vor = samhlaím [Stamm im Irischen: samhlaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: samhlú; Verbaladjektiv: samhlaithe]
samhlaím
samhlú a dhéanamhshamhlaigh [mé,tú,sé/sí,shamhlaíomar,sibh,siad]samhlaithe

samhlaím [sãu'li:mʹ], samhlú [sãu'lu:]; Präsens: autonom: samhlaítear; Präteritum: autonom: samhlaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: shamhlaítí; Futur: autonom: samhlófar; Konditional: autonom: shamhlófaí; Imperativ: autonom: samhlaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go samhlaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá samhlaítí; Verbalnomen: samhlú [Sing. Gen.: samhlaithe]; Verbaladjektiv: samhlaithe;
Verb
(sich) niederwerfen transitiv
warf (sich) niederhat (sich) niedergeworfen

ich werf (mich) nieder = leagaim [Stamm im Irischen: leag; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: leagadh; Verbaladjektiv: leagtha]
leagaim
leagadh {VN}leag [mé,tú,sé/sí,leagamar,sibh,siad]leagtha

leagaim [lʹagimʹ], leagadh [lʹagə], leagtha [lʹakihi]; Präsens: autonom: leagtar; Präteritum: autonom: leagadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: leagthí [*irreg.]; Futur: autonom: leagfar; Konditional: autonom: leagfaí; Imperativ: autonom: leagtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go leagtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá leagthí [*irreg.]; Verbalnomen: leagadh; Verbaladjektiv: leagtha;
Verb
schreien [irreg. Verb] vor lachen
schreien vor lachenschrie vor lachenhat geschrien vor lachen

ich schreie vor lachen = gáirim [Stamm im Irischen: gáir; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: gáirí; Verbaladjektiv: gáirthe]
gáirim
gáirí {VN}gháir [mé,tú,sé/sí,gháireamar,sibh,siad]gáirthe

gáirim [gɑ:rʹimʹ], gáirí [gɑ:'rʹi:]; Präsens: autonom: gáirtear Präteritum: autonom: gáireadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: gháirtí; Futur: autonom: gáirfear; Konditional: autonom: gháirfí; Imperativ: autonom: gáirtear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ngáirtear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ngáirtí Verbalnomen: gáirí; Verbaladjektiv: gáirthe;
Verb
(zu,vor-)bereiten transitiv intransitiv
bereitete (zu,vor)ist (zu,vor-)bereitet, hat (zu,vor-)bere

ich bereite (zu,vor) = ullmhaím [Stamm: ullmhaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut, trans./intrans. Verb; Verbalnomen: ullmhú; Verbaladjektiv: ullmhaithe]
ullmhaím
ullmhú {VN}d'ullmhaigh [mé,tú,sé/sí,d'ullmhaíomar,sibh,siad]ullmhaithe

ullmhaím [ol'i:mʹ], ullmhú [ol'u:]; Präsens: autonom: ullmhaítear; Präteritum: autonom: ullmhaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'ullmhaítí; Futur: autonom: ullmhófar; Konditional: autonom: d'ullmhófaí; Imperativ: autonom: ullmhaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-ullmhaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-ullmhaítí; Verbalnomen: ullmhú; Verbaladjektiv: ullmhaithe;
Verb
erhalten (z. B. vor Verderb schützen) transitiv
erhaltenerhielthat erhalten

ich erhalte = buanaím [Stamm im Irischen: buanaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: buanú; Verbaladjektiv: buanaithe;]
buanaím
buanú {VN} bhuanaigh [mé,tú,sé/sí,bhuanaíomar,sibh,siad]buanaithe

buanaím [buə'ni:mʹ], buanú [buə'nu:]; Präsens: autonom: buanaítear; Präteritum: autonom: buanaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhuanaítí; Futur: autonom: buanófar; Konditional: autonom: bhuanófaí; Imperativ: autonom: buanaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbuanaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbuanaítí; Verbalnomen: buanú; Verbaladjektiv: buanaithe;
Verb
verbergen [irreg. Verb]
verbergenverbargverborgen

ich verberge = ceilim [Stamm im Irischen: ceil; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: ceilt; Verbaladjektiv: ceilte]
Beispiel:1. vor jemanden etwas verbergen / verstecken
ceilim
ceilt {VN}cheil [mé,tú,sé/sí,cheileamar,sibh,siad]ceilte

ceilim [kʹelʹimʹ], ceilt [kʹeltʹ]; Präsens: autonom: ceiltear; Präteritum: autonom: ceileadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: cheiltí; Futur: autonom: ceilfear; Konditional: autonom: cheilfí; Imperativ: autonom: ceiltear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gceiltear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gceiltí; Verbalnomen: ceilt; Verbaladjektiv: ceilte;
Beispiel:1. rud a cheilt ar dhuine {VN}
Verb
Deklinieren Demut f, Bescheidenheit f
Die 3. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Bescheidenheit / Demut ausüben / praktizieren / vorleben
2. bescheiden oder demütig sein
3. sich gegenüber jemanden ergeben zeigen / erweisen
4. Achtung, Respekt vor dem Gesetz
Deklinieren umhlaíocht [Sing. Nom.: an umhlaíocht, Gen.: na humhlaíochta, Dat.: leis an umhlaíocht / don umhlaíocht] f
An Tríú Díochlaonadh; umhlaíocht [u:'li:xt], Sing. Gen.: umhlaíochta;
Beispiel:1. umhlaíocht a chleachtadh
2. umhlaíocht a chleachtadh
3. umhlaíocht a thabhairt do dhuine
4. umhlaíocht do dhlithe / dhlí
Substantiv
jmdn vortäuschen transitiv
vortäuschentäuschte vorhat vorgetäuscht

ich täusche jmdn. vor = leogaim orm le duine [Stamm im Irischen: leog; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbaladjektiv: leogaithe, Verbalnomen: leogaint]
leogaim orm le duine
leogaint orm le {duine} {VN}leog [mé,tú,sé/sí,leogamar,sibh,siad] leogaithe

leogaim [lʹogimʹ], leogaint [lʹogʹintʹ]; Präsens: autonom: leogtar; Präteritum: autonom: leogadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: leogtaí; Futur: autonom: leogfar; Konditional: autonom: leogfaí; Imperativ: autonom: leogtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go leogtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá leogtaí; Verbalnomen: leogaint; Verbaladjektiv: leogaithe;
Verb
vorschreiben [jmdn. z. B. etwas vorschreiben] transitiv
vorschreibenschrieb vorhat vorgeschrieben

ich schreibe vor = leamhnaím [Stamm im Irischen: leamhnaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: leamhnú, Verbaladjektiv: leamhnaithe]
Konjugieren leamhnaím
leamhnaím leamhnaigh [mé,tú,sé/sí,leamhnaíomar,sibh,siad]leamhnaithe

leamhnaím [lʹo:'ni:mʹ], leamhnú [lʹo:'nu:]; Präsens: autonom: leamhnaítear; Präteritum: autonom: leamhnaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: leamhnaítí; Futur: autonom: leamhnófar; Konditional: autonom: leamhnófaí; Konjunktiv-Präsens: autonom: go leamhnaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá leamhnaítí; Verbalnomen: leamhnú; Verbaladjektiv: leamhnaithe;
Verb
Deklinieren Fest, Vigilie (n Plur.) Nachtwache vor Kirchenfesten -e n
Die 4. Deklination im Irischen; damals Vigilie, die Nachtwache vor den religiösen Festen, heutzutage der Festakt am Tag des Festes;
Beispiel:1. der Festtag {Religion}
2. St. Bridget's Day; 1. Februar
3. Michaelstag (29. Sept.)
4. 17. März St. Patricks Tag
Deklinieren féile ²[Sing. Nom.: an fhéile, Gen.: na féile, Dat.: don fhéile / leis an bhféile; Pl. Nom.: na féilte, Gen.: na bhféilte, Dat.: leis na féilte] féilte [Nom.-Dat.] f
An Ceathrú Díochlaonadh; féile [fʹe:lʹi], féilte [fʹe:lʹhi];
Beispiel:1. lá na féile
2. Lá ’le Bríde; Lá Fhéile Bríde
3. Lá ’le Míchíl
4. Lá ’le Pádraig
religSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 28.02.2020 17:01:13
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken