Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch rief sich ins Gedächtnis - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Gedächtnis -se n
schwacher Plural im Irischen;
Deklinieren cuimhne irreg. [Nom.: an chuimhne, Gen. na cuimhne /cuimhinte, Dat.: don chuimhne / leis an gcuimhne; Pl. Nom.: na cuimhneacha, Gen. na gcuimhneach, Dat.: leis na cuimhneacha] cuimhneacha [Nom./Dat.], cuimhneach [Gen.], a chuimneacha [Vok.] f
cuimhne [ki:nʹi], cuimhneacha [ki:n'əxə]; cuimhneach [ki:n'əx];
Substantiv
Deklinieren Gedächtnis -se n
Die 5. Deklination im Irischen;
Deklinieren meabhair meabhracha f
An Cúigiú Díochlaonadh; meabhair [mʹaurʹ], meabhrach
Substantiv
aus dem Gedächtnis óm chuimhneRedewendung
Deklinieren Plug-in -s n
Die 1. Deklination im Irischen;
Deklinieren breiseán [Sing. Nom.: an breiseán, Gen.: an bhreiseáin; Pl. Nom.: na breiseáin, Gen.: na mbreiseán] -áin [Nom./Dat.], -án [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; breiseán [brʹeʃan], Sing. Gen.: breiseáin;
Substantiv
als Gedächtnis an jemanden, als Gedenken an jemanden mar chuimhne ar dhuineRedewendung
sich schlängeln intransitiv reflexiv
schlängelte sich hat sich geschlängelt
piast
phiast

piast [pʹiast], péiste [pʹe:'ʃtʹi], péist [pʹe:'ʃtʹ], piastaí [pʹias'ti:];
Verb
sich (selbst) kompromittieren, sich (selbst) ins Unheil stürzen botún a dhéanamh duit féinRedewendung
sich ins Gedächtnis rufen transitiv
rief sich ins Gedächtnishat sich ins Gedächtnis gerufen

ich rufe mir ins Gedächtnis = cuimhním ar [Stamm im Irischen: cuimhnigh; Verb der 2. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: cuimhneamh; Verbaladjektiv: cuimhinte]
cuimhním ar
cuimhneamh {VN}chuimhnigh [mé,tú,sé/sí,chuimhníomar,sibh,siad]cuimhinte

cuimhním [ki:'nʹi:m'], cuimhneamh [ki:nʹəv], cuimhnigh [ki:nʹigʹ]; Präsens: autonom: cuimhnítear; Präteritum: autonom: cuimhníodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: chuimhnítí; Futur: autonom: cuimhneofar; Konditional: autonom: chuimhneofaí; Imperativ: autonom: cuimhnítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go gcuimhnítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá gcuimhnítí; Verbalnomen: cuimhneamh; Verbaladjektiv: cuimhinte;
Verb
packen, (sich) schnappen
packte, schnappte (sich)(hat) gepackt, (sich) geschnappt
greim arVerb
herein
[ins Haus]
isteach [iʃ'tʹax]
isteach [iʃ'tʹax]
Adverb
Wer rief an? a bhí á lorg?Redewendung
Konjugieren (sich) vorstellen
sich vorstellenstellte sich vorhat sich vorgestellt
cuirim in aithne
cuir in aithnechuir in aithne [mé,tú,sé/sí,chuireamar,sibh,siad]cuirtha
Verb
(sich) Zeit lassen tóg t’aimsirRedewendung
sich messen mit
maß sich mithat sich gemessen mit
ag dul i gcomórtas leVerb
sich lächerlich machen
machte sich lächerlichhat sich lächerlich gemacht
stáicín áiféis a dhéanamh de dhuineVerb
zurücklassend, hinter sich lassend ag fágáilAdjektiv
(sich) gegenseitig konsultieren, beraten
(sich) gegenseitig konsultieren / berate
i gcomhairle le chéileVerb
in allen Richtungen, in sämtlichen Richtungen ins gach treo baillRedewendung
der Wind drehte sich d’aistrigh an ghaothRedewendung
Spaß haben, sich amüsieren ag déanamh spóirtRedewendung
für sich selbst sorgen reflexiv
sorgte selbst für sichhat für sich selbst gesorgt
ag déanamh féinVerb
Möchten Sie sich setzen? Ar mhaith leat suí síos?Redewendung
sich kümmern um, sorgen für féachaint i ndiaidh duine
sich um die Pferde kümmern i mbun na gcapallRedewendung
sich selbst amüsieren / unterhalten / präsentieren ag caitheamh aimsire dhóibh féinRedewendung
von sich selbst angewidert / angeekelt go bréan díobh féinRedewendung
im (oder) ins Ausland, auswärts thar learAdverb
aufgeben [etwas hinter sich lassen]
aufgebengab aufhat aufgegeben

ich gebe auf = fágaim [Stamm im Irischen = fág; Verb der 1. Konjugation, Verb auf breitem Auslaut; Verbaladjektiv: fágtha, Verbalnomen: fágaint/fágáilt]
Beispiel:1. das hält ihn nicht (davon) ab (etwas zu tun)
2. er lässt sich nicht abbringen
fágaim
fágáilt / fágaint {VN}d'fhág [mé,tú,sé/sí,d'fhágamar,sibh,siad]fágtha

fágaim [fɑ:gimʹ], fágáilt [fɑ:gɑ:ltʹ], fágaint [fɑ:gintʹ]; Präsens: autonom: fágtar; Präteritum: autonom: fágadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhágtaí; Futur: autonom: fágfar; Konditional: autonom: d'fhágfaí; Imperativ: autonom: fágtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfágtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfágtaí; Verbalnomen: fágaint/fágáilt; Verbaladjektiv: fágtha;
Beispiel:1. ní fhágann san é gan
2. ní fhágann san é gan
Verb
Spaß haben, sich selbst amüsieren, scherzen ag spórt féinAdjektiv, Adverb
sich vermindern intransitiv
(sich) vermindernverminderte (sich)(ist) vermindert / hat sich vermindert

ich vermindere = laghdaím
laghdaím
laghdú {VN}laghdaigh [mé,tú,sé/sí,laghdaíomar,sibh,siad]laghdaithe

laghdaím [li:'di:mʹ], laghdú [li:'du:]; Präsens: autonom: laghdaítear; Präteritum: autonom: laghdaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: laghdaítí; Futur: autonom: laghdófar; Konditional: autonom: laghdófaí; Imperativ: autonom: laghdaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go laghdaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá laghdaítí; Verbalnomen: laghdú; Verbaladjektiv: laghdaithe;
Verb
sich verbeugen intransitiv
verbeugte sichhat sich verbeugt

ich verbeuge mich = umhlaím
engl.: to bow
umhlaím
umhlú {VN}, umhlaíocht {VN}umlaithe

umhlaím [u:'li:mʹ], umhlú [u:'lu:], umhlaíocht [u:'li:xt];
Verb
Deklinieren fig. düstere Stimmung -en f
Beispiel:1. Die Schatten hatten sich von seinem Herzen erhoben.
Deklinieren ceo ceonna m
ceo [kʹo:], Sing. Gen.: ceoigh, ceonna [kʹo:nə];
Beispiel:1. D’éirigh an ceó d’á chroídhe
Substantiv
Vergeltung üben oder sich rächen an díoltas a dhéanamh ar dhuineRedewendung
sich verneigen intransitiv
verneigte sich hat sich verneigt

ich verneige mich = umhlaím
umhlaím
umhlú {VN}, umhlaíocht {VN}umhlaithe

umhlaím [u:'li:mʹ], umhlú [u:'lu:], umhlaíocht [u:'li:xt];
Verb
Deklinieren Probe -n f
[sich probieren, versuchen hier nur als Subst.] (schwacher Plural im Irischen);
Deklinieren triail [trʹialʹ] [Sing. Nom.: an triail, Gen.: na trialach; Pl. Nom.: na trialacha, Gen.: na dtrialach] trialacha f
triail [trʹialʹ], trialacha [trʹialəxə];
Substantiv
bestimmt, sicher (von sich sicher sein), gewiss cinnte
cinnte [k'i:nt'i];
Adjektiv
verkehren mit / sich gesellen zu
verkehrte mit / gesellte sich zuhat verkehrt mit / sich gesellt zu
comrádaíocht a dhéanamh le duine
comrádaíocht a dhéanamh le duine {VN}
Verb
von einem Unglück ins nächste (Unglück) gehen / geraten gluaiseacht ó aimhleas go haimhleasRedewendung
überall ins gach aon bhall
ins gach aon bhall [gə'he:vəl]
Adverb
jmdn. ins Unheil (Unglück) lenken /führen /leiten duine a sheoladh ar aimhleasRedewendung
sich beschleunigen (Tempo, Schritte) reflexiv
sich beschleunigenbeschleunigte sichhat sich beschleunigt

coisíocht = Schritt, Gang, Tempo
géarú sa choisíocht
géarú sa choisíocht {VN}
Verb
etwas hinter sich lassen, etwas aufgeben
ließ etwas hinter sich, gab etwas auf(hat) etwas hinter sich gelassen, etwas
cúl (do chúl) a thabhairt le rudVerb
einen Tropfen königliches Blut in sich haben braon éigin d’fhuil ríoga a bheith ionatRedewendung
Deklinieren Browser Internet - m
Die 3. Deklination im Irischen; Browser (Programm, mit dem man sich im Internet bewegt)
Deklinieren útamáladóir [Sing. Nom.: an t-útamáladóir, Gen.: anútamáladóra, Dat.: don útamáladóir / leis an útamáladóir; Plural: Nom.: na hútamáladóirí, Gen.: na n- útamáladóirí, Dat.: leis na hútamáladóirí] m
An Tríú Díochlaonadh; útamáladóir [u:təmɑ:l'_d'o:rʹ], Sing. Gen.: útamáladóra, Dat.: útamáladóir; Plural: útamáladóirí [u:təmɑ:l'_d'o:rʹi:];
Substantiv
hinlegend (sich hinlegen) oder krank im Bett ina luíRedewendung
sich strecken, sich auflockern (Muskeln) reflexiv
sich strecken, sich auflockernstreckte sich, lockerte sich aufhat sich gestreckt, sich aufgelockert
searradh a bhaint asat féin
searradh a bhaint asat féin {VN}
sportVerb
Lehnen Sie sich zurück und genießen sie! Suigh siar agus bain taitneamh!musikRedewendung
sich niederlassen an einer Stelle / an einem Ort cónaí a dhéanamh duit féin in áitRedewendung
Essen verzehren, Nahrung zu sich nehmen
verzehren, zu sich nehmenverzehrte, nahm zu sichhat verzehrt, zu sich genommen
bia a dh'úsáid
bia a dh'úsáid {VN}
Verb
Der Sohn Gottes wird heute Nacht in diesem Haus schlafen. Luífidh Mac ins an tigh seo anocht.religRedewendung
Deklinieren Eingang [Hauseingang] -gänge m
wörtlich: Eingang ins Haus; kann auch als Haustür abstrahiert werden
Deklinieren slí isteach slithe isteach f
An Ceathrú Díochlaonadh; sli isteach [ʃlʹi: ɪʃt'ax], slithe [ʃlʹihi];
Substantiv
(sich) verscherzen mit jemanden, jemanden auf die Palme bringen Fam. ag spórt le duineRedewendung
sich selbst zum Affen /Clown / Esel machen [eigentlich Esel] ag magadh fút féinRedewendung
Abstinenz vom Alkohol, Abstinenz vorm Trinken ugs, sich dem Trinken (Alkohol) enthalten staonadh ón ólachánRedewendung
Deklinieren Sonnenuntergang m
(Die Sonne legt sich hin) VN im Irischen luí von luím;
luí na gréineSubstantiv
Deklinieren Tempo (Gangart) n
Die 3. Deklination im Irischen; Tempo (ital.)
Beispiel:1. Tempo beschleunigen
2. sich beschleunigen /Tempo (Gangart) steigern /erhöhen
coisíocht [Sing.: Nom.: an choisíocht, Gen.: na coisíochta, Dat.: leis an gcoisíocht / don choisíocht] f
An Tríú Díochlaonadh; coisíocht [ko'ʃi:xt], Sing. Gen.: coisíochta [ko'ʃi:xti];
Beispiel:1. géarú sa choisíocht {VN}
2. géarú sa choisíocht {VN}
Substantiv
Er versenkte den Ball ins Tor.
Wortwörtlich: Er vergrub den Ball ins Netz.
Bháigh an liathróid san eangach.sportRedewendung
krank, schlecht [sich schlecht fühlen z.B. hier als Adj.] tinn
Sing. Gen. {f} tinne; Plural tinne; Comp./Superl.: tinne;
Adjektiv
einschließen [auch sich einschließen, sich versperren, verstecken, jmdn übel nehmen]
einschließenschloss einhat eingeschlossen

falaím ich schließe ein; kein Infinitv im Irischen daher hier 1. Pers. Sing. eingetragen
falaím
falad'fhala

fala [vala]; Verbalnomen: falach [valax] als auch Adv.;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 17.01.2020 17:45:16
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon