Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch gute Wetter

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. (eine) gute Gelegenheit f Dekl. caoi cheart caothanna f Substantiv
Dekl. Wetter n Dekl. síon m
sion [ʃiən]
meteoSubstantiv
Dekl. Freigiebigkeit f, Großzügigkeit f, große Güte f f Dekl. mórmhaitheas f
mórmhaitheas [muər-vɑhəs];
Substantiv
Dekl. Güte -n f
Die 3. Deklination im Irischen;
Dekl. maitheas [Sing. Nom.: an mhaitheas; Gen.: na maitheasa; Pl. Nom.: na maitheasaí, Gen.: na maitheasaí, Dat.: leis na maitheasaí] maitheasaí f
An Tríu Díochlaonadh; maiteas [mahəs], maiteasaí [mahə'si:]
Substantiv
Gute Nacht Oíche mhaith
Dekl. Gute Hirte m
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. Aoire fónta m
An Ceathrú Díochlaonadh; Aoire fónta [e:rʹi_fon:tə]
Substantiv
Dekl. Güte f
Die 3. Deklination im Irischen;
Dekl. macántacht [Sing. Nom.: an macántacht, Gen.: na macántachta, Dat.: leis an macántacht / don macántacht;] f
An Tríú Díochlaonadh; [mə'kɑ:ntəxt];
Substantiv
Dekl. gutes Wetter -- n
Die 2. Deklination im Irischen;
Dekl. soineann -- f
An Dara Díochlaonadh; soineann [sinʹən], Sing. Gen.: soininne;
Substantiv
Dekl. Güte f, Freundlichkeit f f
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. maithe f
An Ceathrú Díochlaonadh; maithe [mɑhi];
Substantiv
Das Wetter bleibt. an aimsir go holc.
Dekl. (eine) günstige Gelegenheit, (eine) gute Möglichkeit -en f Dekl. caoi cheart caothanna cheart f Substantiv
Alles Gute zum Geburtstag! Breitlá mhaith agat!Redewendung
der Gute Hirte Religion m
der Gute Hirte (Christus) {Bibel}
dea-aoire, aoire fónta m
dea-aoire [dʹa-e:rʹi];
Substantiv
das Wetter in Boston an aimsir i BostúnRedewendung
Es wird freundlich! (Wetter) Beid geal!meteoRedewendung
Es ist kalt. (Wetter) fuar.Redewendung
Es ist heiß. (Wetter) te.Redewendung
Dekl. Wetter [fig.] n
Die 2. Deklination im Irischen;
Wetter zieht auf, die Zeit ist um ...
Dekl. fig uain f
An Dara Díochlaonadh; uain [ʎan'];
figSubstantiv
Das Wetter ist schlecht. an aimsir go dona.
Alles Gute! (2.Pers. Ez.) Báil ó Dhia ort!Redewendung
Alles Gute! (2. Pers. Mz.) Báil ó Dhia oraibh!Redewendung
Es ist am frieren. (Wetter) fuar préachta.Redewendung
keine gute Sorte Mensch sein maith an earra iadRedewendung
Ist das Wetter nicht scheußlich / lausig! Nach caillte an aimsir í!Redewendung
(sehr) gute Kenntnisse haben von etwas ardeolas a bheith agat ar (rud)Redewendung
Ich wünschte ihm (eine) gute Nacht. D'fhágas oíche mhaith aige.Redewendung
Gute Nacht und süße [schöne] Träume! Oíche mhaith agus codladh sámh!Redewendung
Gute Nacht [gerichtet an 2.Pers. Ez] Oíche mhaít aghat!Redewendung
Dekl. Unwetter, schlechtes Wetter n
Die 2. Deklination im Irischen;
Dekl. drochaimsir f
An Dara Díochlaonadh; drochaimsir [dro-haimʃirʹ], Sing. Gen.: drochaimsire [dro-haimʃirʹi];
Substantiv
Dekl. Wohlwollen, guter Wille m n Dekl. dea-mhéinn f
dea-mhéinn [dʹa-vʹe:ŋ'], Sing. Gen.: dea-mhéinne;
Substantiv
Das Wetter ist ein gewandter Unterhalter/ Das Wetter ist ein gutes Gesprächsthema [Sinn] Is maith an scéalaí an aimsir.Redewendung
sonnig, strahlend, hell, leuchtend, glänzend [Wetter, Sonne auch Augen] grianmhar
grianmhar [grʹiənvər], Comp./Superl.: grianmhaire [grʹiənvirʹi];
Adjektiv
Gute Nacht [gerichtet an 2.Pers. Mz. euch/ihnen] Oíche mhaít agaibRedewendung
Dekl. Hirte [u. a. Schäfer] -n m
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Kuhhirt[e] {m}
2. der Gute Hirte {m}
Dekl. aoire [Sing. Nom.: an t-aoire, Gen.: an aoire, Dat.: don aoire / leis an aoire; Pl. Nom.: na haoirí, Gen.: na n-aoirí, Dat.: leis na haoirí] aoirí m
An Ceathrú Díochlaonadh; aoire [e:rʹi]; aoirí [e:'rʹi:];
Beispiel:1. aoire bó {m}
2. aoire fónta {m}
Substantiv
Dekl. Wert m, Güte f [das Wertvolle oder Nahrhafte, das Nützliche] m
Die 3. Deklination im Irischen;
Dekl. fóntacht f
An Tríú Díochlaonadh, fóntacht [fon:t.xt];
Substantiv
Dekl. Streit [Dreck, Schmutz, Schlamm] m
Die 1. Deklination im Irischen;
engl.: {s} mud [fig.: sling mud at s.o. jmdn. mit Schmutz bewerfen; his name is mud with me / er ist für mich erledigt; mud in your eye / {fig/fam./sark.} Prost!; drag in the mud / fig. in den Schmutz ziehen; stick in the mud / fig. aus dem Dreck nicht mehr herauskommen]
Beispiel:1. (gute) Debatte {f}
2. Rechtsstreit {m}
3. zankend, debattierend, streitend
Dekl. fig./fam. clampar m
An Chéad Díochlaonadh; clampar [klaumpər], Sing. Gen.: clampair [klaumpirʹ];
Beispiel:1. clampar {m}
2. clampar dlí {m}
3. ag clampar
figSubstantiv
verloren, verschwendet, vergeudet; fig. (Wetter, Tat, Handlung): scheußlich, sauig ugs, durch und durch korrupte Handlung, abgekartertes Spiel (bearte caillte) caillte
caillte [kailʹhi];
Adjektiv
Dekl. Feuchtigkeit f
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Es ist ein scheußlicher/grässlicher Tag! (ein naß-kalter Tag)
2. Es ist so regnerisch/ blöd/doof (Wetter).
Dekl. fliche f
An Ceathrú Díochlaonadh; fliche [flʹihi];
Beispiel:1. Is caillte an lá le fliche!,
2. Is caillte an lá le fliche!,
Substantiv
hell, klar, freundlich [fig. Wetter], geliebt(e,er) Anrede in Briefen Konversation geal [g'al]
geal [g'al]; Sing. {f}: Gen.: gil;
Adjektiv
Dekl. Güte f, Besserung f, Vorzüglichkeit f [Vorzug m ] f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. besser werden
2. etwas verbessern
3. jmdn. verbessern
4. Ich habe verbessert. / Ich habe verschönert.
5. Besserung der Gesundheit
6. besser werden / sich bessern
Dekl. feabhas [Sing. Nom.: an feabhas, Gen.: an fheabhasa, Dat.: don fheabhas / leis an bhfeabhas] m
feabhas [fʹaus], Sing. Gen.: feabhasa;
Beispiel:1. dul i bhfeabhas
2. feabhas a chur ar rud
3. feabhas a chur ar dhuine
4. Tá feabhas orm.
5. feabhas sláinte
6. dul i bhfeabhas
Substantiv
Dekl. Sommer Sommer m
Die 1. Deklination im Irischen;
Pl. Nom. + Gen. identisch
Dekl. samhradh samhraí m
An Chéad Díochlaonadh; samhradh [saṽrəg], Sing. Gen.: samhraidh [sãurigʹ], samhraí [sãu'ri:], samhraíocha [sãu'ri:xə];
SubstantivGD
Dekl. Wetter [Klima] n
Die 2. Deklination im Irischen; 1. Zeit, Epoche: die Vergangenheit; alte Zeit; Gegenwart; 2. Wetter, Klima: Das Wetter ist heute schlecht. a. Klimaveränderung, Klimawechsel [Wetterveränderung, Wetterwechsel ---> Wetterbericht] atharrachadh aimsir;
engl. time; weather
Synonym:Witterung
Dekl. aimsir [clíoma] [Sing. Nom.: an aimsir, Gen.: na haimsire, Dat.: leis an aimsir / don aimsir] f
An Dara Díochlaonadh; 1. aimsir: an aimsir a chaidh; an t-seann aimsir; an aimsir seo; 2. Síon, Clíoma: Tha droch aimsir ann an-dhiug. a. atharrachadh aimsir; aimsir [amʃir/amʃər];
Synonym:aimsir
Substantiv
Dekl. Zeit -- f
Die 2. Deklination im Irischen; 1. Zeit, Epoche: die Vergangenheit; alte Zeit; Gegenwart; 2. Wetter, Klima: Das Wetter ist heute schlecht. Klimaveränderung, Klimawechsel [Wetterveränderung, Wetterwechsel ---> Wetterbericht];
engl. time; weather
Beispiel:1. in alten Zeiten
2. in absehbarer Zeit
3. (sich) Zeit lassen
4. mit zeitlichen Übergang
5. über einen kurzen Zeitraum, in kürzester Zeit
6. fig. Lehrzeit
Dekl. aimsir [Sing. Nom.: an aimsir, Gen.: na haimsire, Dat.: leis an aimsir / don aimsir] -- f
An Dara Díochlaonadh; 1. aimsir: an aimsir a chaidh; an t-seann aimsir; an aimsir seo; 2. Síon, Clíoma: Tha droch aimsir ann an-dhiug. atharrachadh aimsir; aimsir [amʃir/amʃər];
Beispiel:1. sa tseanaimsir
2. de réir aimsire
3. tóg t’aimsir
4. le himeacht aimsire
5. i mbeagán aimsire
6. téarma aimsire
Substantiv
draußen
Beispiel:Du solltest draußen sein, wenn man das schöne Wetter bedenkt.
1. weit weg von uns / weit entfernt (gelegen, draußen) von uns
2. Außenseite von etwas
3. draußen vor der Tür
4. bei weitem
5. bei weitem oder mit Abstand das Beste
6. weit noch nah, weder Auswärts noch Daheim
amuigh
amuigh [ə'mu];
Beispiel:Ba cheart druit a bheit amuigh agus an lá chomh breá sin.
1. amuigh uainn
2. an taobh amuigh de rud
3. ar an dtaobh amuigh de dhoras
4. amuigh is amach
5. is fearr amuigh
6. amuigh agus i mbaile
Adverb
Dekl. Nacht Nächte f
Beispiel:bei Nacht, des Nachts, nachts
dunkle Nacht /schwarze Nacht
den (späten) Abend verbringen
Halloweenabend
die Nacht zieht vorüber / die Nacht ist am verschwinden
es war spät nachts
die fünfte Nacht
ich wünschte ihm gute Nacht
Nachtwache halten
die 20. (zwangzigste) Nacht/Abend
die Nacht ist kalt, es ist eine kalte Nacht
am Tag und bei Nacht
von früh bis spät (von Morgens bis [spät] Abends]
die achte Nacht
die siebte Nacht
eine frostige Nacht
klare Nacht / helle Nacht
jeden Abend
die dritte Nacht
die sechste Nacht
Dekl. oíche oícheanta [Nom./Dat.] f
oíche [i:hi], oícheanta [i:həntə];
Beispiel:d'oíche
oíche dhubh
an oíche a thabhairt
Oíche Shamhna
tá an oíche ag imeacht
bhí an oídhche dhubh ann
an cuigiú hoíche
d'fhágas oíche mhaith aige
ag faire na hoíche
an fichiú hoíche
tá an oíche fuar
de ló agus d’oíche
ó mhaidin go hoíche
an t-ochtú hoíche
an seachtú hoíche
oíche sheaca
oíche spéir ghealaí
Gach aon tosach oíche
an tríú hoíche
an séú hoíche
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 25.07.2021 12:34:16
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken