Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch geistige / intellektuelle Arbeit - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. geistige / intellektuelle Arbeit f obair aigneSubstantiv
Dekl. geistige / intellektuelle Erfüllung / Befriedigung f sásamh aigne mSubstantiv
Dekl. intellektuelle Fähigkeit, geistige Können n f acfuinn aigne f
An Dara Díochlaonadh; acfuinn aigne, Sing. Gen.: acfuinne aigne
Substantiv
angenehme Arbeit f nead chluthar mfSubstantiv
Dekl. geistige Verwirrung / intellektuelles Durcheinander n f trí chéile aigneSubstantiv
Ist die Arbeit fertig (beendet)? An bhfuil an obair críochnaithe?Redewendung
Ich könnte die Arbeit machen. Gheobhainn an obair a dhéanamh.Redewendung
beständig bei der Arbeit, engagiert bei der Arbeit mbun na hoibreRedewendung
Dekl. Arbeit f, Bürde f [Pl.-n] [Umstände, Last] -en f
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. dua [Sing. Nom.: an dua, Gen.: an dua, Dat.: don dua / leis an dua; Pl. Nom.: na duaí, Gen.: na nduaí, Dat.: leis na duaí]] duaí m
An Ceathrú Díochlaonadh; dua [duə]
Substantiv
Ich habe die Arbeit beendet/erledigt. an obair déanta agam.Redewendung
Dekl. Arbeit -en f
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:Hausarbeit {f}
das Arbeiten [Tätigkeit gerade am ausführen]
Arbeiter {m}
Dekl. obair [Sing. Nom.: an obair, Gen.: na oibre, Dat.: don obair; Pl. Nom.: na hoibreacha, Gen.: na n-oibreacha] [h]oibreacha f
An Dara Díochlaonadh; obair [obir] /[obər]; an obair [an ɔbər], oibre [ebʹirʹi], oibreacha [ebʹirʹəxə];
Beispiel:obair bhaile {f}
ag obair
fear oibre {m}
Substantiv
Hilfe / helfen um die Arbeit zu tun / zu erledigen cúnamh chun na hoibre
intellektuelle Verarmung, Verdummung f f
Die 1. Deklination im Irischen;
dealús aigne m
An Chéad Díochlaonadh; dealús aigne [dʹa'lu:s_agʹinʹi], Sing. Gen.: dealúis aigne;
Substantiv
aufgrund von / durch schwere(r) Arbeit ins Schwitzen kommen / geraten ag séideadh allais asat ag obair,Redewendung
Dekl. Hast, Eile f, Druck m (bei oder auf der Arbeit) f
Die 2. Deklination im Irischen;
Dekl. broid f
An Dara Díochlaonadh; broid [bridʹ], Sing. Gen.: broide;
Substantiv
Dekl. Gruppe f, Anzahl f, Gesellschaft f ,Fraktion f f
Die 5. Deklination im Irischen; Gruppe {f}, Anzahl {f}, Gesellschaft {f},Fraktion {f} [hier: ~ von Personen; Arbeit als auch Familie]; Plural die unterschiedlichsten Gruppen von Personen
Dekl. meitheal meithleacha [Nom./Dat.], meithleach [Gen.], a mheitleacha [Vok.] f
An Cúigiú Díochlaonadh; meitheal [mʹehəl], meithle [mʹehilʹi], meithleacha [mʹehilʹəxə];, meithleach [mʹehilʹəx];
Substantiv
Dekl. das Doppelte oder das Zweifache n
Beispiel:1. doppelt, zweifach
2. doppelte Arbeit, zweifache Arbeit / doppelt so viel Arbeit
3. zweimal so schnell
Dekl. dúbailt [Sing. Nom.: an dhúbailt, Gen.: na dúbalta, Dat.: leis an ndúbailt / don dhúbailt] f
dúbailt [du:bihlʹ], Sing. Gen.: dúbalta;
Beispiel:1. ar a dhúbailt
2. dúbailt oibre
3. níos tiubha ar dúbailt
Substantiv
Während wir die Arbeit erledigten /machten, wiederfuhr uns indes großes Unheil.
freie Übersetzung: Während wir die Arbeit erledigten /machten, nahm das Unheil indes seinen Lauf.
I lár na h-oibre dhúinn ámhthach tháinig matalong crosta orainn.Redewendung
Dekl. Mai [lat.], geh. Maien (Sing. -e m
Die 4. Deklination im Irischen; Mai (gehoben gelentlich: Maien) [der fünfte Monat des Jahres, Wonnemond, Weidemonat]; der 1. Mai (Feiertag, Tag der Arbeit)
Beispiel:1. der erste Mai (Feiertag)
Dekl. Bealtaine Bealtainí f
An Ceathrú Díochlaonadh; Bealtaine [bʹaulhinʹi], Plural: Bealtainí [bʹaulhinʹi:];
Beispiel:1. Lá Bealtaine
Synonym:1. mí na Bealtaine
Substantiv
Dekl. Schweiß m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. schwitzen durch harte Arbeit {Verb}
2. Er begann zu schwitzen.
3. totenähnlicher Schweiß lag auf ihm.
4. ich transpiriere / ich schwitze / ich bin am schwitzen
Dekl. allas [Sing. Nom.: an t-allas, Gen.: an allais, Dat.: don allas / leis an allas] m
An Chéad Díochlaonadh; allas [ɑləs], Sing. Gen.: allais;
Beispiel:1. ag séideadh allais asat ag obair
2. Tháinig allas air.
3. bhí allas an bháis air
4. tá allas orm
Substantiv
Wenn es keine andere Intention gibt / oder keine andere Intention vorhanden ist, Ziel und Zweck auf die Arbeit gerichtet als das Ehren von Gott ... Agus nuair bíon de thoisg de bhun d'aidhm acu leis an obair ach onóir do Dhia...Redewendung
Gott fragen /ersuchen /bitten, um physische und geistige Kraft und langes Leben zu erhalten (zu schenken), um das eigene Schaffen vollenden zu können / zu vollenden.
Das Ersuchen an Gott, ...
’Ghá iaraidh ar Dhia neart cuirp agus neart aigne do bronnadh ort agus faid saoghail a, chun na h-oibre atá agat ’á dhéanamh do chríochnú’ go beacht.Redewendung
behandeln
behandeltehat behandelt

ich behandel = oibrím [Stamm im Irischen: oibrigh, Verb der 2. Konjugation, Verbaladjektiv/P.P.: oibrithe, Verbalnomen: oibriú]
Beispiel:Die Axt [Beil] und die Lanze [Speer] gingen zur Arbeit.
oibrím
oibriú {VN}d'oibrigh [mé,tú,sé/sí,d'oibríomar,sibh,siad]oibrithe

oibrím [ebʹi'rʹi:mʹ], oibriú [ebʹi'rʹu:], oibrigh [ebʹi'r'ig]; Präsens: autonom: oibrítear; Präteritum: autonom: oibríodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'oibrítí; Futur: autonom: oibreofar; Konditional: autonom: d'oibreofaí; Imperativ: autonom: oibrítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-oibrítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-oibrítear; Verbaladjektiv: oibrithe; Verbalnomen: oibriú;
Beispiel:D'oibrighdar an tuagh agus an tsleagh.
Verb
Konjugieren tun
tathat getan

ich tue = déanaim [Stamm im Irischen: déan, irreg. im Präteritum: rinne, Verbalnomen: déanadh; Verbaldadjektiv: déanta]
Beispiel:Ich habe es getan.
Ich hatte es getan.
Ich werde es getan haben.
Nachdem du die Arbeit gemacht hast.
déanaim
déanamh {VN}rinne [mé,tú,sé/sí,rinneamar,sibh,siad]déanta

Präsens: autonom: déantar; Präteritum: autonom: rinneadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhéantaí; Futur: autonom: déanfar; Konditional: autonom: dhéanfaí; Imperativ: autonom: déantar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndéantar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndéantaí; Verbaladjektiv: déanta; Verbalnomen: déanamh;
Beispiel:Tá sé déanta agam.
Bhí sé déanta agam.
Beidh sé déanta agam.
Ar dhéanamh na hoibre duit.
Verb
Dekl. Wissen -- n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. das Wissen / die Erfahrung bei jemanden anwenden
2. Aufschluss (Erkenntnis) über jemanden erhalten
3. den Weg nach Hause wissen
4. Intellektuelle {Plur}
5. Wissen durch praktische Erfahrung
6. Wissen erwerben, erfahren(er) werden
7. ein Wunsch auf (nach) Lernen und Wissen
Synonym:Kenntnis {f}
Dekl. eolas [Sing. Nom.: an t-eolas, Gen.: an eolais; Pl. Nom.: na heolais, Gen.: na n-eolas] [h]eolais m
An Chéad Díochlaonadh; eolas [o:ləs];
Beispiel:1. eolas a dh’imirt ar dhuine
2. eolas a choimeád ó dhuine
3. eolas a dh’fháil abhaile
4. lucht eolais
5. eolas as an obair
6. eolas a chruinniú
7. dúil i léann agus in eolas
Synonym:eolas [Sing. Nom.: an t-eolas, Gen.: an eolais, Dat.: don eolas; Pl. Nom.: na heolais, Gen.: na n-eolas]
Substantiv
leicht, einfach; fließend, rasch, schnell]
Synonym:einfaches Englisch
einfache Arbeit
éasca
éasca [e:skə]; Comp./Superl.: éascaí [e:s'ki:];
Synonym:Béarla éasca
obair éasca
Adjektiv
tot, leblos
Beispiel:sterben vor Hunger
vor Hunger sterben
erschöpft, tot {salopp} durch Arbeit
marbh
marbh [mɑrəv]; Comp./Superl.: mairbhe [marʹivʹi];
Beispiel:marbh ag an ocras
marbh ag an ocras
marbh ó obair
Adjektiv
Dekl. Liebe f
Die 4. Deklination im Irischen; sinnliche oder geistige Liebe;
Beispiel:1. Ich liebe dich.
2. Ich bin verliebt in dich.
3. sie verliebte sich in ihn
4. Mein (innig) Geliebter! (altmodische Anrede)
5. Das ist ein liebes Mädchen! (Redewendung vor anderen beim Vorstellen, etc.)
6. Gott lieben {Verb/ mit dem VN im Irischen gebildet)
7. Du liebst mich nur wenn du etwas willst was ich habe. (zynischer Unterton in der Redewendung im Irischen)
8. Liebe und Zuneigung
9. ich liebe
10. lieben {Verb/ VN im Irischen)
11. Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. (Redewendung, Religion)
12. geliebt {Partizip}
13. (Liebe / ionúin) wenn du mich liebst
14. bei der Liebe Gottes
15. die Liebe Gottes
16. (Zuneigung): Ich mag dich (sehr).
17. Wenn du mich liebst, halte meine Gebote ein (Religion)
18. unerwiderte Liebe
19. Ich werde dich immer lieben!
Dekl. grá m
An Ceathrú Díochlaonadh; grá [grɑ:], Sing. Gen.: grá;
Beispiel:1. Mo ghrá thú.
2. Tá grá agam dó.
3. do thit sí i ngrá leis
4. A ghrá dhil!
5. Mo ghrá í sin!
6. grá a thabhairt do Dhia
7. Mo ghrádh thu agus rud agat.
8. grá agus taithneamh
9. gráim
10. grá
11. Grádhfaidh tú do chómharsa mar thu féin.
12. gráite
13. más ionúin leat mé
14. le grádh Dé
15. grádh Dé
16. Mo thaithneamh thú!
17. Má tá grádh agaibh dom coimeádaidh m’aitheanta.
18. grá gan chúiteamh
19. Mo ghrádh go daingean tu!
Substantiv
Dekl. Tag -e m Dekl. [Sing. Nom.: an lá, Gen.: an lae, Dat.: don / leis an lá; Pl. Nom.: na laethanta, Gen.: na laethanta, Dat.: leis na laethanta] laethanta m
irreg.: lá [lɑ:], lae [le:], laethanta [le:həntə];
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 05.12.2020 15:07:00
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken