Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch etwas aufrechthalten, bei etwas dabei bl - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Reduzierung -en f
Beispiel:
Deklinieren laghdú m
laghdú [li:'du:], Sing. Gen.: laghdaithe
Beispiel:
Substantiv
Deklinieren Aussehen n
Beispiel:
Deklinieren dealramh [Sing. Nom.: an dealramh, Gen.: an dhealraimh, Dat.: don dhealramh / leis an ndealramh] m
dealramh [dʹaurəv], Sing. Gen.: dealraimh;
Beispiel:
Substantiv
etwas aufrechthalten, bei etwas dabei bleiben (für eine lange Zeit)
etwas aufrechthalten, bei etwas dabei blhielt etwas aufrecht, blieb bei etwas dabeietwas aufrechtgehalten, bei etwas dabei
rud do sheasamh i bhfad
seasamh {VN}sheasaimh [mé,tú,sé/sí,sheasaíomar,sibh,siad]seasta
Verb
Deklinieren etwas pron [Bisschen n, Pl. Bisschen] - n
Die 1. Deklination (im Irischen);
engl.: {s} a little;
Deklinieren beagán beagáin [Nom./Dat.], beagán [Gen.]
An Chéad Díochlaonadh; beagán [began];
Substantiv
etwas widerstehen transitiv
widerstand etwashat etwas widerstanden
rud a sheasamh
rud a seasamh {VN}
Verb
etwas reduzieren transitiv
reduzierte etwashat etwas reduziert
laghdú a dhéanamh ar rudVerb
bei uns againn
bei dir agat
bei ihm aige
bei ihr aice
bei ihnen
akep ausgesprochen
acu
bei mir agam
bei Sonnenaufgang le héirí gréineRedewendung
Deklinieren Fortpflanzung [bei Tieren] -en f
Die 3. Deklination im Irischen;
Deklinieren folaíocht f
An Tríú Díochlaonadh; folaíocht [fo'li:xt] folaíochtaí [fo'li:xti:];
Substantiv
auf, bei Präposition ag bean RéamhfhocalPräposition
bei Euch agaibh
etwas festhalten greim a choimeád ar rudRedewendung
etwas bewegen
bewegte etwashat etwas bewegt
cor a chur de rudVerb
etwas aufrichten
richtete etwas auf(hat) etwas aufgerichtet

amerik.: to straighten something up
rud a dhíriú suas
rud a dhíriú suas {VN}
Verb
Deklinieren Eindruck [der Eindruck der vermittelt wird durch etwas betimmtes] Eindrücke m comhartaSubstantiv
Deklinieren Sammlung oder Zusammenstellung von etwas / von Dingen -en f cruinniú de rud cruinnithe [Nom./Dat.] m
cruinniú [kriŋʹ'u:][Nom./Dat.], Sing. Gen.: cruinnithe [kriŋʹihi]; Plural: Nom./Dat.: cruinnithe;
Substantiv
Gewissheit in etwas deimhne arAdverb
etwas falsches tun
tat etwas falscheshat etwas falsches getan
rud a dhéanamh as an slíVerb
ihn an etwas erinnern
erinnernerinnerteerinnert
rud a thabhairt chun a chuimhne
cuimhnighchuimhnighcuimhinte
Verb
an etwas gedenken cuimhniú a dhéanamh ar rudRedewendung
ihn an etwas erinnern
erinnernerinnerteerinnert
rud a thabhairt chun a chuimhne
cuimhnighchuimhnighcuimhinte
Verb
etwas zu groß pas beag rómhórRedewendung
etwas satt haben
hatte etwas satt(hat) etwas satt gehabt
imeartha le rudVerb
etwas begreifen / verstehen greim a dh’fháil ar rudRedewendung
Deklinieren Erklärung, Erläuterung f -en f
VN im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren míniú [Sing. Nom.: an míniú, Gen.: an mhínithe, Dat.: don mhíniú / leis an míniú] m
míniú [mʹi:'nʹu:], Sing. Gen.: mínithe
Beispiel:
Substantiv
fertig [etwas beendet] críochnaitheAdjektiv
so etwas wie, so ungefähr mar (a) bheadAdverb
an etwas teilhaben, an etwas partizipieren i rud páirteachRedewendung
etwas wiederspiegeln, aussehen wie ... dealramh a bheith aige le rud éiginRedewendung
etwas kommt zum Ende tagann deireadh le rud éiginRedewendung
bei der Wahrheit bleiben i mbun na fírinneRedewendung
das Achtel von etwas an t-ochtú cuid de rud
etwas zu spät erledigen transitiv
erledigte etwas zu späthat etwas zu spät erledigt
rud a dhéanamh in antráth
rud a dhéanamh in antráth {VN}
Verb
Deklinieren Spaß Späße
Beispiel:
Synonym:
Deklinieren greann m
greann [gr'aun]; Sing. Gen.: grinn
Beispiel:
Synonym:
Substantiv
ugs ich bin knapp bei Kasse easpa airgid ormRedewendung
(bei) Gott bitten um
Gott bitten um bat Gott umhat Gott gebeten um
impí a chur suas chun Verb
Deklinieren Tagesanbruch -brüche m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:
Deklinieren amhscarnach [Sing. Nom.: an t-amhscarnach, Gen.: an amhscarnaigh, Dat.: don amhscarnach / leis an amhscarnach; Pl. Nom.: na hamhscarnaigh, Gen.: na n-amhscarnach, Dat.: leis na hamhscarnaigh] amhscarnaigh [Nom./Dat.], amhscarnach [Gen.], a amshcarnacha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; amhscarnach [ãuskərnəx], Sing. Gen.: amhscarnaigh; Plural: Nom./Dat.: amhscarnaigh, Gen.: amhscarnach, Vok.: a amhscarnacha;
Beispiel:
Substantiv
beständig bei der Arbeit, engagiert bei der Arbeit mbun na hoibreRedewendung
alt genug für etwas (sein) in aois chun rudaRedewendung
etwas vergelten, belohnen an jemanden cúiteamh a dhéanamh do dhuine i rud
mit etwas richtig umgehen / etwas richtig behandeln a cheart a thabhairt do rudRedewendung
etwas in seine Gewalt bekommen
in seine Gewalt bekommenbekam in seine Gewalt(hat) in seine Gewalt bekommen
greim a bhreith arVerb
Deklinieren Gedenk-, Gedächtnisfeier -n f
Beispiel:
Deklinieren cuimhniú [Sing. Nom.: an cuimhniú, Gen.: an chuimhnithe, Dat.: don chuimhniú / leis an gcuimhniú] m
cuimhniú [ki:'nʹu:], Sing. Gen.: cuimhnithe []
Beispiel:
Substantiv
etwa zu spät machen transitiv
etwas zu spät machenmachte etwas zu späthat etwas zu spät gemacht
rud a dhéanamh in antráth
rud a dhéanamh in antráth {VN}
Verb
etwas ans Licht bringen
brachte etwas ans Lichthat etwas ans Licht gebracht
rud a thabhairt chun solais
rud a thabhairt chun solais {VN}
Verb
an etwas zweifeln / an einer Sache zweifeln dabht a dhéanamh de rudVerb
etwas erstatten, ersetzen an jemanden cúiteamh a dhéanamh do dhuine i rud / rud a chúiteamh le duine
ich interessiere mich für etwas cuirim spéis i rudRedewendung
jemanden etwas Böses tun
tat jemanden etwas Böseshat jemanden etwas Böses getan
olc a dhéanamh ar dhuine
olc a dhéanamh ar dhuine {VN}d'olc
Verb
aufgeben [etwas hinter sich lassen]
aufgebengab aufhat aufgegeben

ich gebe auf = fágaim [Stamm im Irischen = fág; Verb der 1. Konjugation, Verb auf breitem Auslaut; Verbaladjektiv: fágtha, Verbalnomen: fágaint/fágáilt]
Beispiel:
fágaim
fágáilt / fágaint {VN}d'fhág [mé,tú,sé/sí,d'fhágamar,sibh,siad]fágtha

fágaim [fɑ:gimʹ], fágáilt [fɑ:gɑ:ltʹ], fágaint [fɑ:gintʹ]; Präsens: autonom: fágtar; Präteritum: autonom: fágadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhágtaí; Futur: autonom: fágfar; Konditional: autonom: d'fhágfaí; Imperativ: autonom: fágtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfágtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfágtaí; Verbalnomen: fágaint/fágáilt; Verbaladjektiv: fágtha;
Beispiel:
Verb
teuer
Beispiel:
daor
daor [de:r]; Comp.: daoire [di:rʹi]
Beispiel:
Adjektiv
Absichtsform f
Die Absichtsform drückt aus, dass man gerade dabei "war" etwas zu tun.
fhoirm aidhmeachSubstantiv
int Pfui! [Ausruf bei Verachtung oder Ekel] int Fot!
fot [foh];
Redewendung
jmdn. bei seinem Namen rufen / nennen duine a ghlaoch as a ainmRedewendung
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 22.04.2019 10:12:53
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon