Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch erkannte (wieder)

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
wieder athuair
athuair [ah-uirʹ];
Adjektiv, Adverb
wieder arís
arís [i'rʹi:ʃ];
Adverb
nie wieder feasta
ní feasta [ni:_fʹastə]
Adverb
immer wieder, wieder und immer wieder arís agus arís eileAdverb
Bis bald! (Seh dich bald wieder) Feicfidh go luath Redewendung
wieder(um), von neuem, aber-, nochmals
engl. again {adv}
arís, aríst
arís [i'rʹi:ʃ];
Adverb
abermals
von Neuem, wieder, {ugs} noch mal,
arís
arís [i'rʹi:ʃ];
Adverb
nie wieder, nimmer wieder, niemals wieder [in neg. Kontext] go brách arísRedewendung
dann wieder
aus einer anderen Perspektive / Warte
ansan arís
ansan arís [ən'son_i'rʹi:ʃ];
Adverb
hin und her, Hin und Her {n, rückwärts und (wieder) vorwärts anonn is anall
anonn is anall [ə'nu:n_is _ə'naul];
Adverb
Bin gleich wieder da! Ich werde rechtzeitig zurück sein! Beidh ar ais ar an bpointe!Redewendung
(wieder) erkennen
erkannte (wieder)hat (wieder) erkannt

ich erkenne (wieder) / aithním [im Irischen: Stamm: aithin, Verbaladjektiv /Partizip II: aitheanta; Verbalnomen: aithint, Verb der 2. Konjugation auf schlankem Auslaut]
engl. to recognize
aithním
aithniú {VN} / aithint {VN}d'aithin [mé,tú,sé/sí,d'aithníomar,sibh,siad]aitheanta

aithním [anʹ'hi:m'], aithint [ahint']; Präsens: autonom: aithnítear; Präteritum: autonom: aithníodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'aithnítí; Futur: autonom: aithneofar; Konditional: autonom: d'aithneofaí; Imperativ: autonom: aithnítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-aithnítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-aithnítí; Verbaladjektiv: aitheanta; Verbalnomen: aithniú / aithint;
Verb
Das wird schon wieder!
nicht wortwörtlich (Redewendung), um jemanden zu zusprechen.../ Mut zu reden
Beidh ceart (go leor)!Redewendung
Dekl. Ohnmacht -en f
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. jemanden aus der Ohnmacht holen
2. in Ohnmacht sein
3. nach einer Ohnmacht wieder zu sich kommen
Dekl. fanntais [Sing. Nom.: an fhanntais, Gen.: na fanntaise, Dat.: don fhanntais / leis an bhfanntais; Pl. Nom.: na fanntaisí, Gen.: na bhfanntaisí, Dat.: leis na fanntaisí fanntaisí f
An Dara Díochlaonadh; fanntais [fauntiʃ], Sing. Gen.: fanntaise; Plural: fanntaisí [fauntiʃi:];
Beispiel:1. duine a thabhairt as an bhfanntais
2. bheith i bhfanntais
3. teacht as an bhfanntais
Substantiv
wiederherstellen
stellte wieder herhat wiederhergestellt

ich stelle wieder her = deisím [Stamm im Irischen: deisigh, Verbalnomen: deisiú, Verbaladjektiv: deisithe, Verb der 2. Konjugation]
deisím
deisiú {VN}dheisigh [mé,tú,sé/sí,dheisíomar,sibh,siad]deisithe

Präsens: autonom: deisítear; Präteritum: autonom: deisíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dheisítí; Futur: autonom: deiseofar; Konditional: autonom: dheiseofaí; Imperativ: autonom: deisítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndeisítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndeisítí; Verbaladjektiv: deisithe; Verbalnomen: deisiú;
Verb
Dekl. Bekanntschaft f
Beispiel:1. Ich bin bekannt mit ihm / Ich kenne ihn.
2. Ich lerne ihn kennen.
auch 3. Ich erkenne ihn (wieder).
4. Ich stelle eine Person einer anderen Person vor. Ich mache eine Person mit der anderen Person bekannt.
Dekl. aithne [Sing. Nom.: an aithne, Gen.: na haithne, Dat.: don aithne / leis an aithne] f
An Ceathrú Díochlaonadh; aithne [ahinʹi];
Beispiel:1. Tá aithne agam air.
2. Cuirim aithne air.
3. Cuirim aithne air.
4. Cuirim duine in aithne do dhuine eile (cuirim aithne ar dhuine do dhuine eile).
Substantiv
wieder auftreten
trat wieder aufist wieder aufgetreten

ich trete wieder auf = athiompaím [Stamm im Irischen: athiompaigh, Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: athiompáil, Verbaladjektiv: athiompaithe]
athiompaím
athiompáil {VN}d'athiompaigh [mé,tú,sé,d'athiompaíomar,sibh,siad]athiompaithe

athiompaím [ɑ'hu:mpi:mʹ], athiompáil [ɑ'hu:mpɑ:lʹ]; Präsens: autonom: athiompaítear; Präteritum: autonom: athiompaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'athiompaítí; Futur: autonom: athiompófar; Konditional: autonom: d'athiompófaí; Imperativ: autonom: athiompaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-athiompaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-athiompaítí; Verbalnomen: athiompáil; Verbaladjektiv: athiompaithe;
Verb
wiederauferstehen
stand wieder aufist wiederauferstanden

ich stehe wieder auf = aiséirím [Stamm im Irischen: aiséirigh; Verb der 2. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: aiséirí, Verbaladjektiv: aiséirithe]
aiséirím
aiséirí {VN}d'aiséirigh [mé,tú,sé/sí,d'aiséiríomar,sibh,siad]aiséirithe

aiséirím [a'ʃəirʹi:mʹ], aiséirí [a'ʃəirʹi]; Präsens: autonom: aiséirítear; Präteritum: autonom: aiséiríodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'aiséirítí; Futur: autonom: aiséireofar; Konditional: autonom: d'aiséireofaí; Imperativ: autonom: aiséirítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-aiséirítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-aiséirítí; Verbalnomen: aiséirí; Verbaladjektiv: aiséirí;
Verb
fig. wieder auftreten intransitiv
wieder auftretentrat wieder aufist wieder aufgetreten

ich trete wieder auf = fillim [Stamm im Irischen: fill; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: filleadh; Verbaladjektiv: fillte]
fillim
filleadh {VN}d'fhill [mé,tú,sé/sí,fhilleamar,sibh,siadfillte

fillim [fʹilʹimʹ], filleadh [fʹilʹi]; Präsens: autonom: filltear; Präteritum: autonom: filleadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhilltí; Futur: autonom: fillfear; Konditional: autonom: d'fhillfí; Imperativ: autonom: filltear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfilltear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfilltí; Verbalnomen: filleadh; Verbaladjektiv: fillte;
Verb
wiederkehren intransitiv
kehrte wiederist wiedergekehrt

ich kehre wieder = fillim [Stamm im Irischen: fill; Verb der 1. Konjugation auf schlankem Auslaut; Verbalnomen: filleadh; Verbaladjektiv: fillte]
fillim
filleadh {VN}d'fhill [mé,tú,sé/sí,fhilleamar,sibh,siad]fillte

fillim [fʹilʹimʹ], filleadh [fʹilʹi]; Präsens: autonom: filltear; Präteritum: autonom: filleadh: Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhilltí; Futur: autonom: fillfear; Konditional: autonom: d'fhillfí; Imperativ: autonom: filltear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfilltear, Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfilltí; Verbalnomen: filleadh; Verbaladjektiv: fillte;
Verb
wiederkehren intransitiv
kehrte wiederist wiedergekehrt

ich kehre wieder = athiompaím [Stamm im Irischen: athiompaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut, Verbalnomen: athiompáil, Verbaladjektiv: athiompaithe]
athiompaím
athiompáil {VN}d'athiompaigh [mé,tú,sé/sí,d'athiompaíomar,sibh,siad]athiompaithe

athiompaím [ɑ'hu:mpi:mʹ], athiompáil [ɑ'hu:mpɑ:l']; Präsens: autonom: athiompaítear; Präteritum: autonom: athiompaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'athiompaítí; Futur: autonom: athiompófar; Konditional: autonom: d'athiompófaí; Imperativ: autonom: athiompaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-athiompaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-athiompaítí; Verbalnomen: athiompáil; Verbaladjektiv: athiompaithe;
Verb
wiederherstellen transitiv
stellte wieder herhat wiederhergestellt

ich stell(e) wieder her = athnuaim [Stamm im Irischen: athnuaigh, Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: athnuachaint, Verbaladjektiv: athnuaite]
athnuaim
athnuachaint {VN}d'athnuaigh [mé,tú,sé/sí,d'athnuamar,sibh,siad]athnuaite

athnuaim [ɑhənuəmʹ], athuachaint [ɑhənuəxint']; Präsens: autonom: athnuaitear; Präteritum: autonom: athnuadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'athnuaití; Futur: autonom: athnuafar; Konditional: autonom: d'athnuafaí; Imperativ: autonom: athnuaitear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-athnuaitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-athnuaití; Verbalnomen: athnuachaint; Verbaladjektiv: athnuaite;
Verb
erkennen transitiv
erkanntehat erkannt

ich erkenne = aithním [anʹ'hi:m']; [Stamm im Irischen: aithin; 2. Pers. Sing. Imperativ: aithin, Verbaladjektiv: aitheanta, Verbalnomen: aithint; Verb der 2. Konjugation]
aithním
aithniú {VN} / aithint {VN}d'aithin [mé,tú,sé/sí,d'aithníomar,sibh,siad]aitheanta

aithním [anʹ'hi:m'], aithint [ahint']; Präsens: autonom: aithnítear; Präteritum: autonom: aithníodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'aithnítí; Futur: autonom: aithneofar; Konditional: autonom: d'aithneofaí; Imperativ: autonom: aithnítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-aithnítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-aithnítí; Verbaladjektiv: aitheanta; Verbalnomen: aithniú / aithint;
Verb
Dekl. Stelle -n f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:an Stelle von, statt ...
Stellvertreter {m} [z. B. Beauftragter in einer Sache, Angelegenheit]
Statthalter von Christi (Papst)
Stellung halten!
Stelle /Platz besetzen
etwas wieder hinstellen
etwas an seine Stelle zurück legen
Dekl. inead [Sing. Nom.: an t-inead, Gen.: an inid, Dat.: don inead / leis an inead; Pl. Nom.: na hinid, Gen.: na n-inead, Dat.: leis na hinid] inid [Nom./Dat.], inead [Gen.], a ineada [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; inead [inʹəd], inid [inʹidʹ];
Beispiel:in inead
fear inid
Fear Inid Íosa Christ
Seasaimh in inead!
inead do ghlacadh
rud a chur in inead ruda
rud a chur thar n-ais ina inead féin
Substantiv
ausmachen, erkennen transitiv
machte aus, erkanntehat ausgemacht, erkannt

ich mache aus / ich erkenne = piocaim suas [Stamm im Irischen: pioc suas; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: pioacadh; Verbaladjektiv: piocaithe]
piocaim suas
piocadh suas {VN}phioc [mé,tú,sé,/sí,phiocamar,sibh,siad] suaspiocaithe suas

piocaim [pʹukimʹ], piocadh [pʹukə]; Präsens: autonom: pioctar suas; Präteritum: autonom: piocadh suas; Imperfekt-Präteritum: autonom: phioctaí suas; Futur: autonom: piocfar suas; Konditional: autonom: phiocfaí suas; Imperativ: autonom: pioctar suas; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bpioctar suas; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bpioctaí suas; Verbalnomen: piocadh suas; Verbaladjektiv: piocaithe suas;
Verb
Dekl. Ort m, Platz m [auch (Treff)Punkt, Tagungsort, Austragungsort, zuständiger Sitz] Orte, Plätze m
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:Wohnsitz, Aufenthaltsort
ein Platz zum Sitzen
etwas an seinen Platz zurück legen/ wieder hinstellen
Dekl. inead [Sing. Nom.: an t-inead, Gen.: an inid, Dat.: don inead / leis an inead; Pl. Nom.: na hinid, Gen.: na n-inead, Dat.: leis na hinid] inid [Nom./Dat.], inead [Gen.], a ineada [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; inead [inʹəd], inid [inʹidʹ];
Beispiel:inead cónaithe
inead chun suite
rud a chur thar n-ais ina inead féin
Substantiv
wissen [allgem.] transitiv
wissen wusstehat gewusst

ich weiß /aithním [Verbalnomen: aithint; im Irischen: Stamm aithin (2. Pers. Sing. Imperativ) aithneachadh {alt}, Verbalnomen: aithint; Verbaladjektiv /Partizip II: aitheanta;]
engl. to know
Synonym:Bedeutungen: 1. (wieder)erkennen (to recognize), 2. wissen (to know)
aithním
aithniú {VN} / aithint {VN}d'aithin [mé,tú,sé/sí,d'aithníomar,sibh,siad]aitheanta

aithním [anʹ'hi:m'], aithint [ahint']; Präsens: autonom: aithnítear; Präteritum: autonom: aithníodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'aithnítí; Futur: autonom: aithneofar; Konditional: autonom: d'aithneofaí; Imperativ: autonom: aithnítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-aithnítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-aithnítí; Verbaladjektiv: aitheanta; Verbalnomen: aithniú / aithint;
Synonym:aithnigh
Verb
Dekl. Rand [Seite f, Kante f, Grenze f ] Ränder m
Die 2. Deklination im Irischen; auch als Bestimmung neben der Tür z.B. neben, nahe daran, seitlich
nicht zu verwechseln mit {f} ais [Zustimmung, Einwilligung, Einverständnis; denn hierbei Deklinierung nach der 4. Deklination]
Dekl. ais [Sing. Nom.: an ais, Gen.: na haise, Dat. don ais / leis an n-ais;] -- f
An Dara Díochlaonadh; ais [aʃ], aise [aʃi];
Substantiv
Er kann jeden Augenblick [jede Sekunde, jederzeit] wieder zurück sein. geschäftlich
kurze Vertröstung (dann sollte der Chef aber auch tatsächlich vorhaben wieder auf der Matte zu stehen und nicht erst in 15 Minuten oder gar erst in 2 Stunden, meistens wenn man weiß ist kurz einmal raus ---> örtliche Begebenheit "nicht WC/Toilette sagen" und selbst das schenkt man sich auch vorab mit der örtlichen Begebenheit; oder man genau weiß, wo er sich unmittelbar z. B. Nachbarbüro aufhält, um ihn holen zu können)
D'fhéadfadh a bheith ar ais/ nóiméad ar bith.
Sie kann jederzeit [jede Minute, jeden Augenblick] wieder zurück sein/reinkommen. geschäftlich
kurze Vertröstung (dann sollte die Chefin aber auch tatsächlich vorhaben wieder auf der Matte zu stehen und nicht erst in 15 Minuten oder gar erst in 2 Stunden, meistens wenn man weiß ist kurz einmal raus ---> örtliche Begebenheit "nicht WC/Toilette sagen" und selbst das schenkt man sich auch vorab mit der örtlichen Begebenheit; oder man genau weiß, wo sie sich unmittelbar z. B. Nachbarbüro aufhält, um sie holen zu können)
D'fhèadfah a bheith ar ais/nóiméad ar bith.Redewendung
Dekl. Atem(zug) -(züge) m
Die 5. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. es verschlug mir den Atem {fig.}
2. ich halte meinen Atem an / ich halte die Luft an
3. wieder Luft bekommen / Luft wieder finden / Atem zurückbekommen
4. sich verschnaufen
5. [im Irischen: Artikel -> an plus anál, im Sterben liegen, fig.) Der Priester blieb so lange bei ihm bis er den letzten Atemzug tat / machte.
6. ich hielt meinen Atem an (mein Atem stoppte)
7. alle atmeten richtig tief ein / alle atmeten tief und lange ein [jeder nahm einen richtig langen Atemzug]
8. {fig.} leblos (keine Atmung zu erkennen, wie tot, leblos)
9. Kurzatmigkeit {f}
10. leise, im Flüsterton
11. guter Einfluss / ugs. Fittiche
12. auf jemanden einwirken / Einfluss (aus)üben
13. Einfluss {m} / Einwirkung {f} (Einwirken {n}
Dekl. anál [Sing. Nom.: an anáil, Gen.: na hanálach, Dat.: don anáil / leis an anáil; Plural: Nom.: na hanálacha, Gen.: na n-análach, Dat.: leis na hanálacha] análacha [Nom./Dat.], análach [Gen.], a análacha [Vok.] f
An Cúigiú Díochlaonadh; anál [ə'nɑ:l], Sing. Gen.: análach [ə'nɑ:ləx], Sing. Dat.: anáil; Plural: Nom./Dat.: análacha [ə'nɑ:ləxə], Gen.: análach;
Beispiel:1. do bhain sé m'anál díom
2. coimeádaim m’anál
3. t’anál a dh’fháil
4. anál a tharrac
5. D’fhan sagart i n’ fhochair go dtí gur tharaing sé an anál.
6. stadann m’anál orm
7. do tharaing gach aoinne anál breagh fada
8. gan anam
9. easpa análach
10. féna n-anáil
11. anál fhónta
12. t’anál a dhul fé dhuine
13. anál {f}
Substantiv
erblicken
erblicktehat erblickt

ich erblicke = dearcaim [Stamm im Irischen: dearc; Verbalnomen: dearcadh;]
dearcaim
dearcadh {VN}dhearc [mé,tú,sé/sí,dhearcamar,sibh,siad]

dearc [d´æ:rk]; Es wird in Ulster hauptsächlich die Imperativ-Form dearc! verwendet; ansonsten wird in den anderen Zeitformen vom Verb feic Gebrauch gemacht, dann wieder im Sprachlichen mit den Endungen Ulster Süden: Präsens autonom: tíotar; Verbstämme der anderen Zeitformen: die Stämme tí-/tchí- und feic- im Futur, Imperfekt und Konditional; Ulster Nord: Präsens: autonom títear, tchítear, t(ch)íthear auch tíonntar; Imperfekt-Präteritum: autonom: tíodh; Im Präteritum chonnaic [hɑNik´] Verbalnomen feiceáil, feiceáilt, Verbaladjektiv: feicthe [feki], feiciste Konjunktiv-Präsens: go bhfeicidh ----------------------------------------- Und so würde das Verb im Schriftsprachlichen konjugiert werden, wenn man vom Sprachlichen mal absehen würde: Präsens: autonom: dearctar; Präteritum: autonom: dearcadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhearctaí; Futur: autonom: dearcfar; Konditional: autonom: dhearcfaí; Imperativ: autonom: dearctar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndearctar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndearctaí; Verbalnomen: dearcadh;
Verb
Konjugieren sehen
sahhat gesehen

ich sehe = dearcaim [Stamm im Irischen: dearc; Verbalnomen: dearcadh; Verb der 1. Konjugation]
dearcaim
dearcadh {VN}dhearc [mé,tú,sé/sí,dhearcamar,sibh,siadh]

dearc [d´æ:rk]; Es wird in Ulster hauptsächlich die Imperativ-Form dearc! verwendet; ansonsten wird in den anderen Zeitformen vom Verb feic Gebrauch gemacht, dann wieder im Sprachlichen mit den Endungen Ulster Süden: Präsens autonom: tíotar; Verbstämme der anderen Zeitformen: die Stämme tí-/tchí- und feic- im Futur, Imperfekt und Konditional; Ulster Nord: Präsens: autonom títear, tchítear, t(ch)íthear auch tíonntar; Imperfekt-Präteritum: autonom: tíodh; Im Präteritum chonnaic [hɑNik´] Verbalnomen feiceáil, feiceáilt, Verbaladjektiv: feicthe [feki], feiciste Konjunktiv-Präsens: go bhfeicidh ----------------------------------------- Und so würde das Verb im Schriftsprachlichen konjugiert werden, wenn man vom Sprachlichen mal absehen würde: Präsens: autonom: dearctar; Präteritum: autonom: dearcadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhearctaí; Futur: autonom: dearcfar; Konditional: autonom: dhearcfaí; Imperativ: autonom: dearctar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndearctar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndearctaí; Verbalnomen: dearcadh;
Verb
einatmen, ausatmen
atmete ein, atmete aushat eingeatmet, hat ausgeatmet

ich atme ein; ich atme aus / séidim [im Irischen: Stamm séid aus dem {alt} Irischen sétim/chwythaf [Keltisch ?; bzw. (irgendwann mal) Welsh]; Verbaladjektiv /Partizip II: séidte; Verbalnomen: séideadh; Verb der 1. Konjugation; alte Formen im Präteritum auf eas (shéideas 1. Pers. Sing., shéidís 2. Pers. Sing., shéidabhair 2. Pers. Pl., shéideadar 3. Pers. Pl. noch geläufig in Conamara teilweise, Ulster, hier aber wieder kommt es auf die Personalform an wobei, 2. Pers. Pl. z. B. shéidabhair (wörtlich Luft ausbringen bedeutet) und verwendet wird, so ist die 3. Pers. Pl. shéideadar nicht mehr so geläufig, die 1. Pers. Sing. auf "eas" also shéideas, die 2. Pers. Sing. shéidís komischerweise wird, dort auch irgendwie indirekt angesprochen endet nämlich im Sprachgebrauch auch aus "eas" und diese führen vlt. Selbstgespräche aber irgendwie, wenn man direkt angesprochen wird im Deutschen würde man in der "Du-Form" sagen, so enden irgendwie die Verben auch auf "eas" also weicht von den Verbtabellen komplett ab, fällt einem dann nur am tú auf, das man gemeint ist; z. B. Atmest du? An séideas tú? ----> kann auch hier falsch geschrieben sein, man reflektiert das Gesprochene und trägt ein)
séid
séideadh {VN}shéid [mé,tú,sé,eamar,sibh,siad]séidte
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 18.01.2021 2:59:41
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken