Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch böse Blick

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. böse Ahnung böse Ahnungen f
Die 1. Deklination im Irischen;
Dekl. drochamhras m
An Chéad Díochlaonadh; drochamhras [dro-hãurəs], Sing. Gen.: drochamhrais;
Substantiv
Dekl. Blick -e m
VN u. a. im Irischen;
dearcadh
dearcadh {VN}
Substantiv
Dekl. Blick m -e m
Die 3. Deklination im Irischen: féachaint ³: a) Blick, b) Miene {f}, Ausdruck {m}, c) Aussehen;
Beispiel:1. einen Blick auf etwas werfen / einen Blick auf etwas tun [1. Variante wäre besser/ schöner vom Ausdruck]]
2. jmdn. einen sonderbaren (komischen, seltsamen) Blick zu werfen
3. Ausblick {m}, Aussicht {f}
Dekl. féachaint ³ [Sing. Nom.: an fhéachaint, Gen.: na féachana, Dat.: leis an bhféachaint / don fhéachaint; Plural: Nom.: na féachaintí, Gen.: na bhféachaintí, Dat.: leis na féachaintí] féachaintí f
An Tríú Díochlaonadh; féachaint [f'iaxint'], Sing. Gen.: féachana;
Beispiel:1. féachaint a thabhairt ar rud
2. féachaint ghreannmhar a thabhairt ar dhuine
3. féachaint suas
Substantiv
Dekl. böse Blick m
Beispiel:1. Dein böser Blick liegt auf mir (Du strafst mich mit deinem bösen Blick), (nur) weil ich gut bin (oder freigebig gehandelt habe)?
drochshúil f
drochshúil [dro-hu:lʹ];
Beispiel:1. An droch- shúil atá agat, óir is duine fóghanta mise?
Substantiv
böse urchóideachAdjektiv
Dekl. rachsüchtiger Plan / rachsüchtige Absicht f Plänen, Absichten m
Die 1. Deklination im Irischen;
Dekl. rún díoltais [Sing. Nom.: an rún díoltaís, Gen.: an rúin díoltais, Dat.: don rún díoltais / leis an rún díoltais] rúin díoltais [Nom./Dat.], rún díoltas [Gen.], a rúna díoltas [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; rún díoltais [ru:n_dʹi:lhiʃ];
Substantiv
übel böse, schlimm, schlecht, boshaft
Substantiv im Irischen; im Deutschen in der Übersetzung adjektivistisch;
Dekl. drochní Substantiv m
drochní [dro-nʹi:];
Substantiv
ärgerlich, ungehalten, zornig, böse (auf jmdn) feargach
feargach [fʹarəgəx], Comp./Superl.: feargaí [fʹarə'gi:];
Adjektiv
Dekl. Sicht -- f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. auf den ersten Blick / beim ersten Anblick
2. auf etwas blicken {Verb}
Dekl. amharc [Sing. Nom.: an t-amharc, Gen.: an amhairc, Dat.: don amharc / leis an amharc; Plural: Nom.: na hamhairc, Gen.: na n-amharc, Dat.: leis na hamhairc] amhairc [Nom./Dat.], amharc [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; amharc [ɑvərk], amhairc [ɑvirkʹ];
Beispiel:1. ar an gcéad amharc
2. amharc a thabhairt ar rud
Substantiv
alt arg
1. a) gehoben veraltet von niederträchtiger Gesinnung (im Irischen getrieben durch den Zorn, blinde Aggression); niederträchtig, böse
feargach
feargach [fʹarəgəx]; Comp./Superl.: feargaí [fʹarə'gi:];
Adjektiv
Dekl. Böswilligkeit, Bosheit, böse Absicht, schlimmer (grober) Vorsatz m f
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. drochaigne f
An Ceathrú Díochlaonadh; drochaigne [dro-hagʹinʹi];
Substantiv
fest: a) unverwandt (Blick), b) standhaft, unentwegt, treu (Person), c) unerschütterlich (Person, Glaube etc.) diongbhálta
diongbhálta [dʹiŋə'vɑ:lhə];
Adjektiv
blicken
blicktehat geblickt

ich blicke/ich schaue /amharcaim [Stamm: amha[i]rc; Verbalnomen: amharc; Verbaladjektiv /Partizip II: amharctha]
{alt}Irisch: amhairc vom Genitiv Singular; abgewandelt; engl. to look
amharc
amharc {VN}d'amharc [mé,tú,sé,amar,sibh,siad]amharctha

amharc [ɑvərk]; Präsens: autonom: amharctar; Präteritum: autonom: amharcadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'amharctaí; Futur: autonom: amharcfar; Konditional: autonom: amharcfaí; Imperativ: autonom: amharctar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go n-amharctar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá n-amharctaí;
Verb
Dekl. Ärger m
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. ich bin ärgerlich
2. er wird ärgerlich
3. dies machte Seán ärgerlich
4. jmdn. ärgerlich machen, jmdn. wütend oder zornig machen
5. Kontrolliere dein Temperament! (ugs. Beherrsch Dich, Halte dich im Zaum!)
6. in Rage
7. mit jmdm. böse sein
8. Sei nicht böse mit mir! / Nicht böse sein mit mir!
9. Sie waren böse mit ihm
10. Wutanfall; wahnsinnig wütend (auf jmdn)
Dekl. fearg f
An Dara Díochlaonadh; fearg [fʹarəg], feirge [fʹerʹigʹi], feirg [fʹerʹigʹ];
Beispiel:1. tá fearg orm
2. tagann fearg air
3. chuir sé seo fearg ar Seán
4. fearg dhuine ar chur suas
5. Brúigh fút an fhearg!
6. i bhfeirg
7. i bhfeirg le duine
8. Ná bí i bhfeirg liom!
9. Bhí fearg acu chuige
10. buile feirge; buile feirge (ar dhuine)
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 05.03.2021 17:09:52
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken