Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Wort

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Er brachte kein (einziges) Wort heraus. Níor labhair drud.
Dekl. Riedgras -n n
[seascann wird gesoftet sobald ein Artikel ähnliches Wort vorangestellt wird; sheascann]
seascann Pl. seascannSubstantiv
Dekl. Schlagwort, (kurzes Wort) Wörtchen -wörter, - n
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. focailín [Sing. Nom.: an focailín, Gen.: an fhocailín, Dat.: don fhocailín / leis an bhfocailín; Plural: Nom.: na focailíní, Gen.: na bhfocailíní, Dat.: leis na focailíní] focailíní m
An Ceathrú Díochlaonadh; focailín [fokə'lʹi:nʹ], Plural: focailíní [fokə'lʹi:nʹi:];
Substantiv
Dekl. Beschwörung, das Beschwören -en f
Die 3. Deklination im Irischen;
Synonym:1. Beschwörung, Zauber(spruch, -wort)
deismireacht [Sing. Nom.: an dheismireacht, Gen.: na deismireachta, Dat.: leis an ndeismireacht / don dheismireacht; Plural: Nom.: na deismireachtaí, Gen.: na ndeismireachtaí, Dat.: leis na deismireachtaí] deismireachtaí f
An Tríú Díochlaonadh; deismireacht [dʹeʃmʹirʹəxt], Sing. Gen.: deismireachta [dʹeʃmʹirʹəxtə]; Plural: deismireachtaí [ʹeʃmʹirʹəxti:];
Synonym:1. deismireacht
Substantiv
Dekl. Wort Wörter n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Deine Wort als König.
2. Auf mein Wort!
3. Christus Worte
Synonym:Verb {n}, Wort {n}
Dekl. briathar [Sing. Nom.: an briathar, Gen.: an bhriathair; Pl. Nom.: na briathra; Gen.: na mbriathra] briathra m
An Chéad Díochlaonadh; bhriathar [vriar]; briathar [briar / brʹiəhər]; Plural: briathra [brʹe:rʹhi];
Beispiel:1. Do bhriathar rí.
2. Dar mo bhriatharsa!
3. bréithre Chríost
Synonym:briathar {m}
Substantiv
Dekl. Beleidigung (durch Wort), Hohn m, Spott m -en f
Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural);
Dekl. asachán asacháin [Nom./Dat.], asachán [Gen.], a asachána [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; asachán [ɑsə'xɑ:n], Sing. Gen.: asacháin, Plural: asacháin [ɑsə'xɑ:nʹ], Gen.: asachán, Vok.: a asachána
Substantiv
auf ihnen
oreb
orthu
orthu [orhə / or oreb je nach Region und was an Wort- oder Satzgefügen folgt];
Redewendung
absolut
Beispiel:er ist überzeugt
Synonym:Wort der Zustimmung: gewiss, sicher(lich), natürlich
in der Tat, tatsächlich, wirklich
deimhin
Comp. deimhe; deimhin [dʹəinʹ], deimhe [dʹəiŋʹi];
Beispiel:is deimhin leis
Synonym:deimhin
go deimhin féin
Adjektiv
all, ganz Präfix
Präfix oll im Irischen, wird im Irischen vorangestellt, um das Wort noch besser zu beschreiben;
oll Präfix
oll- [ol-/olə-]
Dekl. Huhn Hühner n
Die 2. Deklination im Irischen [schwacher Plural];
Dekl. cearc [Sing. Nom.: an chearc, Gen.: na circe, Dat.: don chearc/ don chirc Connamara; Pl. Nom.: na cearca, Gen. na gcearc] cearca [Nom./Dat.], cearc [Gen.], a chearca [Vok.] f
An Dara Díochlaonadh; cearc [k'ark]; cearc na-eoin [Klucke; Wort für Henne, kluckende Henne] [k'ark na n'ɔːn'];
Substantiv
das ist alles was ich weiß
(Partikel: ar) ar ---> arb, da das nächste Wort mit einem Vokal beginnt
sin arb eol dom
Ich habe ein einziges Buch.
Im Irischen: Verneinung mit níl in Verbindung mit dem Wort ach, bedeutet einzig/ alleinig
Níl ach leabhar amháin agam.Redewendung
Dekl. Schwur [Wort, gegebens Wort, Worte der Gelobigung,] Schwüre m
Die 4. Deklination im Irischen; Worte des Schwörens, der Gelobigung, der Einhaltung, auch Wortes des Fluchens (um Laster aufzugeben);
Synonym:Fluch [Kraftausdruck], Füllsel {n}
Dekl. diairmín [Sing. Nom.: an diarmín, Gen.: an diairmín, Dat.: don diairmín / leis an ndiairmín; Pl. Nom.: na diairmíní, Gen.: na ndiairmíní, Dat.: leis na diairmíní] diairmíní m
An Ceathrú Díochlaonadh; diairmín [dʹiər'mʹi:nʹ];
Synonym:diairmín [[Sing. Nom.: an diarmín, Gen.: an diairmín, Dat.: don diairmín / leis an ndiairmín; Pl. Nom.: na diairmíní, Gen.: na ndiairmíní, Dat.: leis na diairmíní]
Substantiv
Dekl. Januar [Monatsname]
Die 4. Deklination im Irischen; das traditionelle umgangssprachliche Wort für Januar war: an chéad mhí den bhliain;
Beispiel:der 2. Tag des Januars
Dekl. Eanáir [Sing. Nom.: an t-Eanáir, Gen.: an Eanáir, Dat.: don Eanáir / leis an Eanáir]
An Ceathrú Díochlaonadh; Eanáir [ɑnirʹ];
Beispiel:an tarna lá d'Eanáir
Substantiv
Form f, Gestalt f, Figur f -en f
Die 4. Deklination im Irischen; 1. Form, Gestalt, Figur als auch Typ, Fassung (Wort/Text) im Irischen; 2. Abdruck, Abzug, Druck;
engl.: 1. form, shape, 2. print, impression
cló clónna m
An Ceathrú Díochlaonadh; cló [klo:], Plural: clónna [klo:nə];
Substantiv
Eine Generation wird nachkommen (heranwachsen) ohne Bedeutung des Irischen.
Die nachfolgende Generation wird aufwachsen ohne ein einziges irisches Wort. (sprich die Sprache stirbt aus)
Éireoidh sliocht agus gan aon fhocal Gaelainne acu.
Dekl. Wort Wörter n
Beispiel:1. niemand glaubt ein Wort was er sagt
2. ich versichere dir ... [Wort des Zusicherns/Versichern]
3. das Gerücht / Gerede begann; das Wort machte die Runde (das Wort/Gerücht ging um)
Dekl. focal [fokəl] [Sing.: Nom.: an focal, Gen.: an fhocail, Dat.: don fhocal / leis an bhfocal; Pl.: Nom.: na focail, Gen.: na bhfocal, Dat.: leis na focail] m
focal [fokəl], focail [fokilʹ]
Beispiel:1. ní chreideann éinne focal uaidh
2. m’fhocal duit ...
3. d'éirigh an focal
Substantiv
Dekl. Dämlack ugs, Beschränkte m -e oder -s, -n m
Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural): Dämlack ugs. für Dummkopf, der Beschränkte (u. a. geistig beschränkt)
Dekl. dallachán dallacháin [Nom./Dat.], dallachán [Gen.], a dhallachána m
An Chéad Díochlaonadh; dallachán [dɑlə'xɑ:n], Sing. Gen.: dallcháin [dɑlə'xɑ:n']; gesoftet mit h nach dem d wenn Wort zuvor vokalauslautend wäre bei der Deklination hier nur im Vokativ;
Substantiv
Dekl. Beantworter m - m
Die 3. Deklination (im Irischen); [nur Beantworter, wäre es ein Anrufbeantworter so wie in anderen Wörterbüchern, so müßte noch ein Wort des Ausdrucks zusätzlich erfolgen Ableitung von freagra (Anwort/Subst.) zu freagair antworten]
Dekl. freagróir [Sing. Nom.: an freagróir, Gen.: an fhreagróra; Pl. Nom.: na freagróirí, Gen.: na bhfreagróirí] freagróirí m
An Tríú Díochlaonadh;
Substantiv
der Mann, der (welcher) es tun konnte
(Partikel: ar): ar ----> arbh beim Past als auch Konditional und wenn das nächste Wort auf ar mit einem Vokal anfängt;
an fear arbh fhéidir leis é a
Druck m, Abdruck m, Aufdruck m, Abzug m (Foto z. B.) m
Die 4. Deklination im Irischen; 1. Form, Fassung (von Wort oder Schrift) im Irischen, 2. Druck, Abdruck, Aufdruck, Abzug (vom Foto z. B.)
engl.: 1. form, shape; 2. print, impression
Beispiel:1. im Druck
2. ausgedruckt {Comp.}, abgezogen, kopiert, abgedruckt {Foto}
Dekl. cló clónna m
An Ceathrú Díochlaonadh; cló [klo:], Plural: clónna [klo:nə];
Beispiel:1. i gcló
2. as cló
Substantiv
das war alles was ich wusste
(Partikel: ar) ar ----> arbh immer bei der Verwendung der Vergangenheitsform und dem Konditional, wenn das nächste Wort mit einem Vokal anfängt, dann ---> arbh
sin arbh eol domRedewendung
Armer Kerl! Bedauernwerter Tropf (armer Mann/Kerl)!
{interj.}, Anredecasus gab es mal auch irgendwann im Deutschen offiziell meist auch mit dem Wort Oh, Ah; wird im Deutschen im Sprachgebrauch verwendet und ganz früher mit der Ausschmückung: Ihr,...: Du, Armer Kerl /Mann! Du, bedauernswerter Tropf!
A fhir bhoicht!
A fhir bhoicht! [ə_irʹ_voxtʹ]
Redewendung
Dekl. Adjektiv -e n
Die 3. Deklination (im Irischen); Wort, das ein Wesen oder Ding, ein Geschehen, eine Eigenschaft oder einen Umstand als mit einem bestimmten Merkmal, mit einer bestimmten Eigenschaft versehen kennzeichnet; Eigenschaftswort (z. B. bunt, fatal, schön); beim Erlernen der deutschen Grammatik auch als Wie-Wort bezeichnet für die Anfänger;
Dekl. aidiacht [Sing. Nom.: an aidiacht, Gen.: na haidiachta, Dat.: leis an aidiacht / don aidiacht; Pl. Nom.: na haidiachtaí, Gen.: na n-aidiachtaí] [h]aidiachtaí f
An Tríú Díochlaonadh; aidiacht, Sing. Gen.: aidiachta, Plural: aidiachtaí
Substantiv
ja
es gibt ein Wort im Irischen für Ja (ja) oder Nein (nein); wenn man z. B. etwas bestätigt was z. B. vorhanden wäre so könnte man sagen = es ist / is ea als auch sea, würde man verneinen wollen so könnte hierbei die Verneinung es ist nicht / ní hea lauten
(s)eaAdverb
das (da drüben) Demonstrativpronomen
Beispiel:1. das da drüben
2. das ist ein Haus
3. das ist das Haus
4. diese Leute (Plural)
5. das Haus des Mann[e]s
6. ihr nachfolgen / sich ihr anschließen (räumlich / zeitlich)
(siúd wird nach einem schlanken Konsonanten oder vor einem Wort verwendet, wenn dieses zuvor an erster Stelle mit einem Vokal geschrieben wird)
(súd wird nach einem breiten Konsonanten oder bei Wörtern verwendet, die auf einem Auslaut enden)
siúd
siúd [ʃu:d], súd [su:d];
Beispiel:1. é siúd
2. is tigh é siúd / (oder nur) siúd tigh
3. is é siúd an tigh / (oder nur) siúd é an tigh
4. lad súd
5. a thigh siúd
6. á leanúint siúd
Dekl. Stute -n f
[Tier; weibl. Pferd]; wo anders als männlich eingepflegt in der Deklination, dieses Tier war einst weiblich, wurde immer schon im Alten als weiblich ausgegeben, warum sollte man hieraus die 1. Deklination im Irischen machen? Mache ich persönlich nicht, das ist mir persönlich ein wenig zu hoch und lt. Insiderkreisen darüber sehr gelacht über die 1. Deklination im Irischen, daher den Mittelpunkt, Zentrum, Mitte {m} meinetwegen und auch 1. Deklination aber nicht für dieses Wort!
{alt Irisch} lára;
lár [Sing. Nom.: an lár, Gen.: na lára[ch], Dat.: don lár /leis an lár; Pl. Nom.: na lára[cha], Gen.: na lára[cha], Dat.: leis na lára[cha]] lára /láracha fSubstantiv
Dekl. Straße -n f
Wenn ein fem. Nomen mit s beginnt und der darauf folgende Buchstabe r,n oder l wäre dann würde im Nominativ bei der Deklinierung das t vorangestellt werden; also an tsr... an tsn... an tsl...; das gilt aber nicht für die folgende Kombination sc, sp, st, sm!;
Beispiel:1. eine große lange Straße
2. die große lange Straße
3. manchmal hat das Wort sráid eine allgemeinere Bedeutung: die kleine Stadt (exakte durchnummerierte Straßen in einem Dorf z. B.)
4. schließlich verließ er die Stadt gänzlich, und ließ uns alleine zurück
Dekl. sráid sráideanna f
sráid [srɑ:dʹ], sráideanna [srɑ:dʹənə]; Sing. Nom.: an tsráid; Sing. Gen.: sráide, Dat.: sraid, Plural: sráideanna
Beispiel:1. sráid mhór fhada
2. an tsráid mhór fhada
3. an tsráid bheag
4. fé dheire d'imthigh sé as an sráid ar fad, agus d'fhág sé ansan sinn
Substantiv
Dekl. Wahrheit [des kleinen Mannes fig.] -en f
Die 4. Deklination im Irischen; Wahrheit: hier Wahrheit, die auf selbst geschaffenen und ausgeübten Recht beruht [durch Krieg, Überfälle, Drangsalierungen, Kopfwäsche und Folter, Misshandlungen, Vergewaltigungen, etc.] und somit ans Tageslicht kam: ob es sich hierbei direkt um die richtige Wahrheit handelt, liegt im Auge des Betrachters und der Ansichtsweise; das irische Wort wurde somit in der Kirche aufgenommen als auch so in den normalen Sprachgebrauch; von daher nicht wundern, dass es Menschen gibt, die bei diesem Wort beim Sprechen einen Lachkrampf bekommen, wenn von Wahrheit gesprochen wird; ---> es könnten auch verheißungsvolle Rückschläge /Tiefschläge (zeitgleich/zeitnah) erfolgen, wenn jemand davon redet, nichts als die reine Wahrheit zu sagen, so sind Frauen oder Männer, die hinter die Fassade blicken können.
Dekl. fírinne fírinní f
An Ceathrú Díochlaonadh; fírinne [fʹi:rʹiŋʹi], fírinní [fʹi:rʹiŋʹi:];
Substantiv
gerne, willkommen,
[Ausdruck der Höflichkeit] auch als "Bitte!/Gerne" zu verstehen, wenn sich jemand zuvor bedankt hat, als auch zur Begrüßung fáilte: {jmdn} gerne willkommen heißen [Wort der Höflichkeit]
fáilte
fáilte [fa:ltə];
Adjektiv
(be-,ab)lecken
(be-,ab)lecken beleckte sich, leckte abhat (sich) beleckt, abgeleckt

(be-,ab)lecken = lím [ich belecke mich, ich belecke, ich lecke ab vtr /vrefl, Stamm im Irischen: lígh früher ligh [l'iəg] evt. aus einer Abstammung von leagh und wie gesagt noch einem Zusatz wahrscheinlich aufgrund von 2 Wörtern, die mit einander verschmozen sind wahrscheinlich eine Art Präposition aus grauer Vorzeit (sorry für die Unsachlichkeiten am Rande blame it on the Glühwein; wahrscheinlich wohl eher lî + ehedem leagh, wir haben Brainstorming zu diesem Wort dt. Uhrzeit 6:52 bis jetzt und ich hab keine Lust mehr zu warten... sprich nach dt. Uhrzeit 23:08h das zieht sich und das nur für ein Wort...]
Konjugieren lígh
lígh [mé,tú,sé/sí, líomar,sibh, siad]líte

[l'iəg]; Präsens: autonom: lítear; Präteritum: autonom: líodh Imperfekt-Präteritum: autonom: lítí Futur: autonom: lífear Konditional: autonom: lífí; Konjunktiv-Präsens: autonom: go lítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá lítí;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 18.06.2021 19:39:58
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken