Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Wünsche - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. Wunsch m, Bitte f [Pl.-n] Wünsche m
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. guí [Sing. Nom.: an ghuí, Gen.: na guí, Dat.: don ghuí / leis an nguí; Pl. Nom.: na guíonna, Gen.: na nguíonna, Dat.: leis na guíonna] guíonna f
An Ceathrú Díochlaonadh; guí [gi:], Plural: guíonna [gi:nə];
Substantiv
träumen transitiv
träumtehat geträumt

ich träume /wünsche/taibhrím
Verbalnomen: taibhre (Traum, Hirngespinst /taibhreamh); taibhse (Geist/Gespenst)
Beispiel:1. Ich hatte einen Traum.
taibhrím
taibhreamh {VN}thaibhrigh [mé,tú,sé/sí,thaibhríomar,sibh,siad]taibhrithe

taibhrím [təirʹi:m'], taibhreamh [təirʹəv]; Präsens: autonom: taibhrítear; Präteritum: autonom: taibhríodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: thaibhrítí; Futur: autonom: thaibhreofar; Konditional: autonom: thaibhreofaí; Imperativ: autonom: taibhrítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go dtaibhrítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá dtaibhrítí; Verbalnomen: taibhreamh (Sing. Gen.: taibhrimh); Verbaladjektiv: taibhrithe;
Beispiel:1. Deineadh taibhreamh dom.
Verb
wünschen
wünschtehat gewünscht

ich wünsche/toilím [im Irischen: Stamm: toiligh, Verbalnomen: toiliú, Verbaladjektiv: toilithe]
Verbalnomen: toil
toilím
toiliú {VN}thoiligh [mé,tú,sé/sí,thoilíomar,sibh,siad]toilithe

toilím [to'lʹi:mʹ], toiliú [to'lʹu:]; Präsens: autonom: toilítear; Präteritum: autonom: toilíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: thoilítí: Futur: autonom: toileofar; Konditional: autonom: thoileofaí; Imperativ: autonom: toilítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go dtoilítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá dtoilítí; Verbaladjektiv: toilithe; Verbalnomen: toiliú;
Verb
Dekl. Wunsch m, Wünsche m
Beispiel:ein Anliegen haben
Ich wünsche, ich möchte, ich beabsichtige
was auch immer du wünschst, magst,
Synonym:Verlangen {n}, Begehren {n}, Begehr {n}
Dekl. mian mianta f
mian [mʹiən], mianta [mʹiəntə];
Beispiel:mian a bheit agat
is mian liom
pé rud is miam leat
Synonym:mian {f}
Substantiv
wünschen
wünschtehat gewünscht

ich wünsche /bete = guím [Stamm im Irischen: guigh, Verb der 1. Konjugation, Verbaladjektiv: guite]
Konjugieren guím
ghuigh [mé,tú,sé/sí,ghuíomar,sibh,siad]guite

Präsens: autonom: guitear; Präteritum: autonom: guíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: ghuití; Futur: autonom: guífear; Konditional: autonom: ghuífí; Imperativ: autonom: guitear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go nguitear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá nguití; Verbalnomen: Verbaladjektiv: guite
Verb
Dekl. Wunsch Wünsche m
Die 2. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Wunsch / Bedürfnis nach Lernen und Wissen / Lern- und Wissensdrang
2. Ich wünsche keine Milch (zu haben / zum Trinken)
3. maßloser oder übertriebener Wunsch
4. etwas wünschen / etwas wollen
5. einen Wunsch entwickeln nach / entstehen lassen / aufkommen lassen
Dekl. dúil [Sing. Nom.: an dhúil, Gen.: na dúile, Dat.: don dhúil / leis an ndúil] f
An Dara Díochlaonadh; dúil [du:l'], Sing. Gen.: dúile;
Beispiel:1. dúil i léann agus in eolas
2. Níl dúil i mbainne agam.
3. dúil mhallaithe
4. dúil a chur i rud
5. dúil a theacht agat i rud
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 05.08.2020 7:30:37
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken