Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Wörtern

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. einige Wörter pl
Die 4. Deklination im Irischen;
Dekl. cúpla focal m
An Ceathrú Díochlaonadh;
Substantiv
Dekl. Wort Wörter n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Deine Wort als König.
2. Auf mein Wort!
3. Christus Worte
Synonym:Verb {n}, Wort {n}
Dekl. briathar [Sing. Nom.: an briathar, Gen.: an bhriathair; Pl. Nom.: na briathra; Gen.: na mbriathra] briathra m
An Chéad Díochlaonadh; bhriathar [vriar]; briathar [briar / brʹiəhər]; Plural: briathra [brʹe:rʹhi];
Beispiel:1. Do bhriathar rí.
2. Dar mo bhriatharsa!
3. bréithre Chríost
Synonym:briathar {m}
Substantiv
Dekl. Wort Wörter n
Beispiel:1. niemand glaubt ein Wort was er sagt
2. ich versichere dir ... [Wort des Zusicherns/Versichern]
3. das Gerücht / Gerede begann; das Wort machte die Runde (das Wort/Gerücht ging um)
Dekl. focal [fokəl] [Sing.: Nom.: an focal, Gen.: an fhocail, Dat.: don fhocal / leis an bhfocal; Pl.: Nom.: na focail, Gen.: na bhfocal, Dat.: leis na focail] m
focal [fokəl], focail [fokilʹ]
Beispiel:1. ní chreideann éinne focal uaidh
2. m’fhocal duit ...
3. d'éirigh an focal
Substantiv
das (da drüben) Demonstrativpronomen
Beispiel:1. das da drüben
2. das ist ein Haus
3. das ist das Haus
4. diese Leute (Plural)
5. das Haus des Mann[e]s
6. ihr nachfolgen / sich ihr anschließen (räumlich / zeitlich)
(siúd wird nach einem schlanken Konsonanten oder vor einem Wort verwendet, wenn dieses zuvor an erster Stelle mit einem Vokal geschrieben wird)
(súd wird nach einem breiten Konsonanten oder bei Wörtern verwendet, die auf einem Auslaut enden)
siúd
siúd [ʃu:d], súd [su:d];
Beispiel:1. é siúd
2. is tigh é siúd / (oder nur) siúd tigh
3. is é siúd an tigh / (oder nur) siúd é an tigh
4. lad súd
5. a thigh siúd
6. á leanúint siúd
(be-,ab)lecken
(be-,ab)lecken beleckte sich, leckte abhat (sich) beleckt, abgeleckt

(be-,ab)lecken = lím [ich belecke mich, ich belecke, ich lecke ab vtr /vrefl, Stamm im Irischen: lígh früher ligh [l'iəg] evt. aus einer Abstammung von leagh und wie gesagt noch einem Zusatz wahrscheinlich aufgrund von 2 Wörtern, die mit einander verschmozen sind wahrscheinlich eine Art Präposition aus grauer Vorzeit (sorry für die Unsachlichkeiten am Rande blame it on the Glühwein; wahrscheinlich wohl eher lî + ehedem leagh, wir haben Brainstorming zu diesem Wort dt. Uhrzeit 6:52 bis jetzt und ich hab keine Lust mehr zu warten... sprich nach dt. Uhrzeit 23:08h das zieht sich und das nur für ein Wort...]
Konjugieren lígh
lígh [mé,tú,sé/sí, líomar,sibh, siad]líte

[l'iəg]; Präsens: autonom: lítear; Präteritum: autonom: líodh Imperfekt-Präteritum: autonom: lítí Futur: autonom: lífear Konditional: autonom: lífí; Konjunktiv-Präsens: autonom: go lítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá lítí;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 18.06.2021 20:27:56
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken