Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Sache - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. Sache -n f
Die 3. Deklination im Irischen;
Dekl. rud [Sing.: Gen.: an ruda; Pl.: Nom. na rudaí, Gen. na rudaí] [na] rudaí m
An Tríú Díochlaonadh;
Substantiv
Dekl. Sache -n f
Die 2. Deklination im Irischen (starker Plural);
Dekl. cúis [ku:ʃ] [Sing. Nom.: an chúis, Gen.: na cúise, Dat.: leis an gcúis / don chúis; Plural: Nom.: na cúiseanna, Gen.: na gcúiseann, Dat.: leis na cúiseanna] cúiseanna [Nom./Dat.], [g]cúiseann [Gen.], a chúiseanna [Vok.] f
An Dara Díochlaonadh; cúis [kʎ:ʃ] [ku:ʃ], Sing. Gen.: cúise, Plural: Nom./Dat.: cúiseanna [ku:ʃənə], Gen.: cúiseann [ku:ʃən], Vok.: a chúiseanna [xu:ʃənə];
Substantiv
was (auch) immer [Sache, Gegenstand] rudAdverb
konzentriert, zur Sache, zum Punkt cruinnithe
cruinnithe [kriŋʹihi];
Adjektiv
an etwas zweifeln / an einer Sache zweifeln dabht a dhéanamh de rudVerb
etwas (oder eine Sache) verurteilen / missbilligen daorbhreith a thabhairt ar rudVerb
Ich habe Recht wegen einer Sache / etwas... an ceart agam i rud...Redewendung
Dekl. Zweifel - m
Beispiel:1. ohne Zweifel, zweifellos
2. an jemanden zweifeln
3. an etwas zweifeln / an etwas Zweifel haben / an einer Sache zweifeln
4. ohne jeden Zweifel
Dekl. dabht [Sing. Nom.: an dabht, Gen.: an dhabhta, Dat.: don dhabht / leis an ndabht; Plural: Nom.: na dabhtanna, Gen.: na dabhtanna, Dat.: leis na dabhtanna dabhtanna m
dabht [daut], Sing. Gen.: dabhta; Plural: dabhtanna
Beispiel:1. gan dabht
2. dabht a dhéanamh de dhuine
3. dabht a dhéanamh de rud
4. gan aon dabht
Substantiv
sich von etwas überzeugen, sich einer Sache vergewissern
sich von etwas überzeugen, sich einer Saüberzeugte sich von etwas, vergewisserte sich einer Sachehat sich von einer Sache überzeugt, hat
deimhne a dhéanamhVerb
Dekl. Teil [bestimmter Teil eines Ganzen, einer bestimmten Gruppe, Teil der Gesellschaft, Teil einer laufenden Sache] -e m
Die 3. Deklination im Irischen; ausgesproch cuid [kʎdʒ];
Dekl. cuid coda [Nom./Dat.] f
An Tríú Díochlaonadh; cuid [kudʹ~kid], coda [kodə]; Plural: Nom./Dat.: coda [kodə];
Substantiv
Dekl. Prägnanz f, der wesentliche Kern (z. B. einer Sache) f
Die 3. Deklination im Irischen;
Dekl. cruinnitheacht f
An Tríú Díochlaonadh; cruinnitheacht [kriŋʹihəxt], Sing. Gen.: cruinnitheachta [kriŋʹihəxti];
Substantiv
Dekl. Qualität -en f
Die 3. Deklination (im Irischen); 1. bildungssprachlich: die Gesamtheit der charakteristischen Eigenschaften [einer Sache, einer Person]; Beschaffenheit [Pl. von unterschiedl. Personen/Sachen];
lateinisch: qualitas Beschaffenheit, Eigenschaft, zu: qualis = wie beschaffen
Synonym:Wesensart {f}
Dekl. cáilíocht [Sing. Nom.: an cháilíocht, Gen.: na cáilíochta, Dat.: leis an gcáilíocht / don cáilíocht, Plural: Nom.: na cáilíochtaí, Gen.: na cáilíochtaí, Dat.: leis na cáilíochtaí] -aí f
An Tríú Díochlaonadh; cáilíocht [ka:'lʹi:xt], cáilíochtaí [ka:'lʹi:xti:];
Synonym:cáilíocht {f}
Substantiv
liegen (Sache)
liegenlaggelegen

ich liege = seasaím [Stamm im Irischen: seasaimh (Imperativ: 2. Pers. Sing.), Verbaladjektiv: seasta, Verbalnomen: seasamh (seasaimh Sing. Gen.)]
seasaím
seasamh {VN}sheasaimh [mé,tú,sé/sí,sheasaíomar,sibh,siad]seasta

seasaím [ʃa'si:mʹ], seasamh [ʃasəv], sheasaimh [hasiv']; Präsens: autonom: seasaítear; Präteritum: autonom: seasaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: sheasaítí; Futur: autonom: seasófar; Konditional: autonom: sheasófaí; Imperativ: autonom: seasaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go seasaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: go seasaítí; Verbalnomen: seasamh [Sing. Gen.: seasaimh]; Verbaladjektiv: seasta;
Verb
stehen (Sache) transitiv
stehenstandhat gestanden

ich stehe = seasaím [Stamm im Irischen: seasaimh (Imperativ: 2. Pers. Sing.); Verbalnomen: seasamh (Sing. Gen.: seasaimh), Verbaladjektiv: seasta]
seasaím
seasamh {VN}sheasaimh [mé,tú,sé/sí, sheasaíomar,sibh,siad]seasta

seasaím [ʃa'si:mʹ], seasamh [ʃasəv], sheasaimh [hasiv']; Präsens: autonom: seasaítear; Präteritum: autonom: seasaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: sheasaítí; Futur: autonom: seasófar; Konditional: autonom: sheasófaí; Imperativ: autonom: seasaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go seasaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: go seasaítí; Verbalnomen: seasamh [Sing. Gen.: seasaimh]; Verbaladjektiv: seasta;
Verb
zurück und vor
Beispiel:1. Es ist besser nicht wie die Katze um den heißen Brei herumzugehen. / Es ist besser nicht um die Sache herumzureden.
siar is aniar
siar is aniar [ʃiər_is_i'nʹiər]
Beispiel:1. Ní fearr bheith siar ná aniar ar an sgéal.
Redewendung
bleiben (Sache)
bleibenbliebist geblieben

ich bleibe (bei einer Sache) = seasaím [Stamm im Irischen: seasaimh (Imperativ: 2. Pers. Sing.), Verbalnomen: seasamh (Sing. Gen.: seasaimh), Verbaladjektiv: seasta]
seasaím
seasamh {VN}sheasaimh [mé,tú,sé/sí,sheasaíomar,sibh,siad]seasta

seasaím [ʃa'si:mʹ], seasamh [ʃasəv], sheasaimh [hasiv']; Präsens: autonom: seasaítear; Präteritum: autonom: seasaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: sheasaítí; Futur: autonom: seasófar; Konditional: autonom: sheasófaí; Imperativ: autonom: seasaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go seasaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: go seasaítí; Verbalnomen: seasamh [Sing. Gen.: seasaimh]; Verbaladjektiv: seasta;
Verb
Dekl. Stelle -n f
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:an Stelle von, statt ...
Stellvertreter {m} [z. B. Beauftragter in einer Sache, Angelegenheit]
Statthalter von Christi (Papst)
Stellung halten!
Stelle /Platz besetzen
etwas wieder hinstellen
etwas an seine Stelle zurück legen
Dekl. inead [Sing. Nom.: an t-inead, Gen.: an inid, Dat.: don inead / leis an inead; Pl. Nom.: na hinid, Gen.: na n-inead, Dat.: leis na hinid] inid [Nom./Dat.], inead [Gen.], a ineada [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; inead [inʹəd], inid [inʹidʹ];
Beispiel:in inead
fear inid
Fear Inid Íosa Christ
Seasaimh in inead!
inead do ghlacadh
rud a chur in inead ruda
rud a chur thar n-ais ina inead féin
Substantiv
Es ist besser nicht wie die Katze um den heißen Brei herumzugehen. / Es ist besser nicht um die Sache herumzureden.
(sinnbildlich: sich vor und zurück bewegen in einer Sacher oder Angelegenheit)
English: It is better not to beat about the bush.
fearr bheith siar aniar ar an sgéal.Redewendung
ergründen [etwas oder einer Sache auf den Grund gehen] transitiv
ergründenergründetehat ergründet

ich ergründe = promhaim [Stamm im Irischen: promh, Verb der 1. Konjugation, Verbaladjektiv mh fällt weg und wird ersetzt durch fa: profa, Verbalnomen: promhadh;]
promhaim
promhadh {VN}phromh [mé,tú,sé/sí,phromhamar,sibh,siad]profa

Präsens: autonom: promhtar; Präteritum: autonom: promhadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: phromhtaí; Futur: autonom: promhfar; Konditional: autonom: phromfaí; Imperativ: autonom: promhtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhpromphtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhpromhtaí; Verbaladjektiv: profa; Verbalnomen: promhadh;
Verb
(eine Sache z. B.) vorantreiben, beschleunigen transitiv
vorantreiben, beschleunigentrieb voran, beschleunigtehat vorangetrieben, beschleunigt

ich treibe (eine Sache z. B.) voran, ich beschleunige = brostaím [Stamm im Irischen: brostaigh; Verb der 2. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: brostú; Verbaladjektiv: brostaithe]
Beispiel:1. etwas zur Entscheidung /Entwicklung bringen
brostaím
brostú {VN}bhrostaigh [mé,tú,sé/sí,bhrostaíomar,sibh,siad]brostaithe

brostaím [bros'ti:mʹ], brostú [bros'tu:]; Präsens: autonom: brostaítear; Präteritum: autonom: brostaíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: bhrostaítí; Futur: autonom: brostófar; Konditional: autonom: bhrostófaí; Imperativ: autonom: brostaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go mbrostaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá mbrostaítí; Verbalnomen: brostú; Verbaladjektiv: brostaithe;
Beispiel:1. rud a bhrostú chun cinn
Verb
Dekl. Wert [Verdienst m Pl.-e, auch fig Bedeutung f Pl.-en] -e m
Die 4. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. es ist wertlos
2. es ist unwürdig {fig}
3. Ich bin nicht würdig. / Ich bin unwürdig,
4. Ich bin nicht würdig etwas zu tun / Ich bin nicht wert etwas /eine Sache zu tun
5. lohnend, der Mühe wert
6. Ich denke nicht, es wert getan zu werden
7. Selbstachtung, Selbstdünkel; (Selbstwert: der bereits ausgeprägt bzw. vorhanden ist)
Dekl. fiú [Sing. Nom.: an fhiú, Gen.: an fiú, Dat.: don fhiú / leis an bhfiú] f
An Ceathrú Díochlaonadh; fiú [f'u:]
Beispiel:1. ní fiú biorán é
2. ní fiú biorán agus é {fig}
3. Ní fiú mé.
4. Ní fiú mé rud a dhéanamh.
5. Is fiú dhuit
6. Ní fiú liom é a dhéanamh
7. an mór is fiú
figSubstantiv
Dekl. Hund -e m
1. Hund, 2. Kurzwort im Irischen für die Jagd oder des Dienens (Hundegestalt/jagende Gestalt, irische Mythologie vlt. auch in solch einer Sache heraus entstanden wie die Domini-Canes "die Hunde des Herrn hier eben halt mit Irischer bzw. eigentlich Schottischer Mythologie und die Bezeichnung stand dann irgendwann mal allgemein für alle Vierbeiner) 3. auch Bezeichnung für den Mann
mittelhochdeutsch, althochdeutsch hunt, alter indogermanischer Tiername; alt Irisch Pl. coin
Dekl. [Sing. Nom.: an cú, Gen.: an chon/an chú; Pl. Nom.: na cúnna, Gen.: na gcon/ na gcúnna] -cúnna [Nom./Dat.], -con [Gen.]/cúnna [Gen.] m Substantiv
Dekl. Recht -e n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Ich habe Recht wegen einer Sache / etwas ...
2. Ist das richtig?
3. nicht schlecht nicht gut; geht so; {ugs.} so lala
4. kraft Gesetz, mittels Gesetz
5. mit Recht, genau, richtigerweise
6. ein Recht zu ...
7. Bist du okay? / Bist du in Ordnung? / Geht's dir gut?
8. Recht bekommen, Recht kriegen, Recht erhalten
9. nach dem Gesetz, von Rechts wegen, gesetzlich
Synonym:1. Recht, Gesetz (auch moralische Pflicht)
2. ceart {Adj.}: richtig, wirklich, wahrhaftig
3. an ceart: Gerechtigkeit {f}
Dekl. ceart [Sing. Nom.: an ceart, Gen.: an chirt, Dat.: don cheart / leis an gceart; Pl. Nom.: na cearta, Gen.: na gceart, Dat.: leis na cearta] cearta [Nom./Dat.], ceart [Gen.] m
An Chéad Díochlaonadh; ceart [kart];
Beispiel:1. Tá an ceart agam i rud ...
2. An bhfuil sé sin ceart?
3. ceart go lear
4. le ceart geallúne
5. le ceart
6. ceart chun
7. An bhfuil tú ceart go leor?
8. ceart a dh'fháil
9, le ceart dlí
Synonym:1. ceart {Substantiv}
Substantiv
Dekl. Fall m, Sache f Fälle, Sachen m
Die 1. Deklination im Irischen;
Dekl. cás cásanna m
An Chéad Díochlaonadh; cás [kɑ:s], Sing. Gen.: cáis []; Plural: cásanna [kɑ:sənə];
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 08.08.2020 20:25:20
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken