Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Mädchen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren fig. wilde Hummel [Mädchen] -n f
Die 2. Deklination (im Irischen);
engl.: {s} {fig.} filly
Deklinieren breimeóg [Sing. Nom.: an bhreimeóg, Gen.: na breimeóige, Dat.: leis an mbreimeóig / don bhreimeóig; Plural: Nom.: na breimeóga, Gen.: na mbreimeóg, Dat.: leis na breimeóga] -óga [Nom./Dat.], -óg [Gen.] f
An Dara Díochlaonadh; breimeóg, Sing. Gen.: breimeóige, Dat.: breimeóig; Plural: Nom./Dat.: breimeóga, Gen.: breimeóg, Vok.: a bhreimeóga;
Substantiv
Deklinieren Mädchen - n
Die 4. Deklination im Irischen; das Pronomen im Irischen ist sí, í = sie
Deklinieren cailín mask. [Sing. Gen.: - an chailín; Pl. Nom.: na cailíní, Gen.: na gcailíní] cailíní m
An Ceathrú Díochlaonadh; cailín [ki'lʹi:n'], cailíní [ki'lʹi:n'i:];
Substantiv
Mädchen... maighdean
maighdean [məidʹən],
Adjektiv
attraktive Mädchen, hübsche Mädchen n
Die 4. Deklination im Irischen;
cailín cumtha cailíní cumtha m
An Ceathrú Díochlaonadh; cailín cumtha [[ki'lʹi:n'_ku:mhə]
Substantiv
Deklinieren Gör n, die Göre f Gören n
Die 4. Deklination im Irischen, Gör {n}, die Göre [norddt. für (kleines) Kind; die Göre = ungezogenes Mädchen, ungezogenes Kind]
Deklinieren dailtín dailtíní m
An Ceathrú Díochlaonadh; dailtín [dalʹ'hi:nʹ], dailtíní [dalʹhi:'ni:];
Substantiv
Deklinieren Kind -er n
Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural);
Beispiel:[wenn man genauer bezeichnen möchte] ein kleiner Junge
[wenn man genauer bezeichnen möchte] ein kleines Mädchen
als ich ein Junge war [ugs. hier aus männl. Sicht: als ich klein war]
Deklinieren leanbh [Sing. Nom.: an leanbh, Gen.: an linbh, Dat.: don leanbh / leis an leanbh; Pl. Nom.: na leanaí, Gen.: na leanbh, Dat.: leis na leanaí] leanaí [Nom./Dat.], leanbh [Gen.], a leanaí [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; leanbh [lʹanəv], linbh [lʹinʹivʹ], leanbaí [la'ni:];
Beispiel:leanbh mic
leanbh iníne
nuair a bhíos im leanbh
Substantiv
Deklinieren alt Maid [scherzhaft in der aktuellen Zeit für Mädchen] -en f
Die 4. Deklination im Irischen; neuzeitig auch scherzhaft "Holde Maid", im Gebrauch oft noch in der Schule [Anrede zwischen Lehrer und Schülerinnen, da diese sich nicht immer alle Namen merken können];
Deklinieren [Sing. Nom.: an bhé, Gen.: na bé, Dat.: don bhé / leis an mbhé; Pl. Nom.: na béithe, Gen.: na mbéithe, Dat.: leis na béithe] béithe [Nom.-Dat.] f
An Ceathrú Díochlaonadh;
Substantiv
Konjugieren haben
hatte(hat) gehabt

Bemerkung: Das Voll- als auch Hilfsverb haben existiert im Irischen nicht, möchte man dennoch haben übersetzen oder benötigt man eine Art Voll- oder Hilfsverb im Irischen, so greift man auf das Verb bí und die Präposition ag oder ar zurück. Im Irischen könnte man hierfür folgende Regel oder Theorie aufstellen: Der Ire hat nichts, es ist alles 'bei' oder auf einem (selbst). Im Deutschen spricht man gerne beim Besitz, wenn man etwas hat von: "Ich habe ... ." Möchte dieses ein Ire sagen oder schreiben, so wird der Besitz durch die Kopula (Copula) als auch die Präposition le ausgedrückt. Merkregel hierfür: Man hat nichts, man hat ganz im Gegenteil so viel von allem, dass alles mit einem (selbst) ist. (Wenn das mal kein wahrer Reichtum wäre).
Beispiel:1. Ich habe ein Haus.
2. Sean hatte ein paar Bücher.
3. Ich habe keinen Hunger.
4. Sie wird Hunger haben.
5. Sie wird Durst haben.
6. Der Mann hatte sich gefreut.
7. Das Mädchen hat eine Erkältung.
8. Der Mann hat einen Bart.
9. Das Haus hat Türen.
10. Welchen Namen hast du? (im Deutschen fragt man eher: Wie heißt du? ---> wäre das gleiche)
11. Ich heiße Sean (man kann auch sagen: Sean heiße ich; wäre das selbe aber eher unüblich, bessere bzw. fast Übersetzung anhand des Irischen auf Deutsch: Sean ist der Name, den ich habe.)
+ Objekt + ag + Subjekt (ag= Präposition) [im Allgemeinen]; oder + Objekt + ar + Subjekt [bei phys./psych. Zuständen, Krankheiten, Teile /Bestandteile, Namen]
Beispiel:1. Tá teach agam ([ein] Haus ist bei mir. / wortwörtlich: Ist [ein] Haus bei mir.)
2. Bhí cúpla leabhar ag Séan. (wörtlich: War paar Buch auf Sean.)
3. Níl ocras orm. (wortwörtlich: Nicht-ist [Verneinungsform von daher mit Bindestrich] Hunger bei-mir [orm = übersetzt bei mir von daher mit Bindestrich geschrieben].
4. Beidh ocras uirthi. (wortwörtlich: Wird-sein Hunger auf-ihr).
5. Beidh tart uirthi. (wortwörtlich: Wird-sein Durst auf-ihr).
6. Bhí áthas ar an bhfear. (wortwörtlich: War Freude auf dem Mann)
7. Tá slaghdán ar an gcailín. (wortwörtlich: Ist Kälte (Erkältung) auf dem Mädchen.).
8. Tá féasóg ar an bhfear. (wortwörtlich: Ist Bart auf dem Mann)
9. Tá doirse [doirsí] ar an teach. (wortwörtlich: Ist / sind Türen auf dem Haus.)
10. Cén t-ainm áta ort? (wortwörtlich: Welcher Name, der-auf dir-ist? [Erklärung: áta = 2. Person Singular, der-ist; ort= 2. Person Singular = auf-dir)
11. Séan an t-ainm atá orm. (wortwörtlich: Sean, der Name, der-ist auf-mir.
Verb
Deklinieren Liebe f
Die 4. Deklination im Irischen; sinnliche oder geistige Liebe;
Beispiel:1. Ich liebe dich.
2. Ich bin verliebt in dich.
3. sie verliebte sich in ihn
4. Mein (innig) Geliebter! (altmodische Anrede)
5. Das ist ein liebes Mädchen! (Redewendung vor anderen beim Vorstellen, etc.)
6. Gott lieben {Verb/ mit dem VN im Irischen gebildet)
7. Du liebst mich nur wenn du etwas willst was ich habe. (zynischer Unterton in der Redewendung im Irischen)
8. Liebe und Zuneigung
9. ich liebe
10. lieben {Verb/ VN im Irischen)
11. Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. (Redewendung, Religion)
12. geliebt {Partizip}
13. (Liebe / ionúin) wenn du mich liebst
14. bei der Liebe Gottes
15. die Liebe Gottes
16. (Zuneigung): Ich mag dich (sehr).
17. Wenn du mich liebst, halte meine Gebote ein (Religion)
18. unerwiderte Liebe
19. Ich werde dich immer lieben!
Deklinieren grá m
An Ceathrú Díochlaonadh; grá [grɑ:], Sing. Gen.: grá;
Beispiel:1. Mo ghrá thú.
2. Tá grá agam dó.
3. do thit sí i ngrá leis
4. A ghrá dhil!
5. Mo ghrá í sin!
6. grá a thabhairt do Dhia
7. Mo ghrádh thu agus rud agat.
8. grá agus taithneamh
9. gráim
10. grá
11. Grádhfaidh tú do chómharsa mar thu féin.
12. gráite
13. más ionúin leat mé
14. le grádh Dé
15. grádh Dé
16. Mo thaithneamh thú!
17. Má tá grádh agaibh dom coimeádaidh m’aitheanta.
18. grá gan chúiteamh
19. Mo ghrádh go daingean tu!
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 23.10.2019 7:05:36
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon