Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch Farbe

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Dekl. (Anstrich-, Öl-)Farbe -n f
Die 2. Deklination im Irischen;
Dekl. péint péinteanna f
An Dara Díochlaonadh; péint [pʹe:ntʹ], péinte, peinteanna [pʹe:ntʹənə];
Substantiv
Dekl. Farbe -n f
Die 4. Deklination im Irischen; Antropologie zusammenfassende Bezeichnung für Augen-, Haar- und Hautfarbe eines Menschen Fachbegriff Komplexion
Dekl. [Sing. Nom.: an lí, Gen.: na lí, Dat.: leis / don lí; Pl. Nom.: na líocha, Gen.: na líocha, Dat. leis na líocha] líocha f
An Ceathrú Díochlaonadh; lí [lʹi:], líocha [lʹi:xə];
Substantiv
gelb [Farbe], fig. stark, furchtlos, mutig; 2. blässlich, fahl (Hautfarbe) buí
buí [bi:]
Adjektiv
Dekl. Farbe -n f
starker Plural im Irischen; Farbe (als auch zur Beschreibung der Gesichtsfarbe / des Teints als auch des Aussehens und des Charakters)
Beispiel:1. Ihr Gesicht war totenbleich / totenblass.
Dekl. dath dathanna m
dath [dah], dathanna [dahənə];
Beispiel:1. Agus aghaidh bhán uirthi ar dhath an bháis.
SubstantivGD
Dekl. Auge -n n
Beispiel:Er hat blaue Augen.
Sie hat schwarze Augen. [abstrah. ganz dunkle Augen, tiefbraun würde man vlt. als Farbe sagen]
Du hast grüne Augen.
Nele hat graue Augen.
Chiara hat braune Augen.
Synonym:Hoffnung {f}, Erwarten {n}
Dekl. súil [Sing. Nom.: an tsúil, Gen. na súile, Dat.: don tsúil; Pl. Nom.: na súile, Gen.: na súl] súile f
Beispiel:Tá súile gorma aige.
Tá súile dubha aici.
Tá súile uaine agat.
Tá súile liatha ag Nele.
Tá súile donna ag Chiara.
Synonym:súil [Sing. Nom.: an tsúil, Gen. na súile, Dat.: don tsúil; Pl. Nom.: na súile, Gen.: na súl]
Substantiv
dunkel oder dunkler färben transitiv intransitiv reflexiv
(sich) dunkel oder dunkler färbenfärbte (sich) dunkel oder dunklerist/ hat (sich) dunkel oder dunkler gefä

ich färbe mich dunkel oder dunkler = doirchím [Stamm im Irischen: doirchigh; Verb der 2. Konjugation auf schlankem Auslaut (Verb trans./intr. bzw. refl.) ----> Stamm kann auch auf dorch lauten; Verbalnomen: dorchú, Verbaladjektiv: dorchaithe]
doirchím
doirchú {VN}dhoirchigh [mé,tú,sé/sí,dhorchíomar*,sibh,siad]dorchaithe

doirchím [dirʹi'hi:m'], dorchú [dorə'xu:], doirchigh [dorʹihigʹ]; Präsens: autonom: doirchítear; Präteritum: autonom: doirchíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhoirchítí; Futur: autonom: dorcheofar; Konditional: autonom: dhorcheofaí; Imperativ: autonom: doirchítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndoirchítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndoirchítí; Verbalnomen: dorchú [Sing. Gen.: dorchaithe]; Verbaladjektiv: dorchaithe;
Verb
licht
[Sinn: von angenehmer heller Farbe]
geal [gʹal]
geal [g'al]; Sing. {f}: Gen.: gil;
Adjektiv
grün
Farbe im Irischen: Bezeichnung in der Vegetation / Natur auch Bezeichnung für grau, blau
glasAdjektiv
färben
färbtehat gefärbt

ich färbe = dathaím [Stamm im Irischen: dathaigh, Verbalnomen: dathú, Verbaladjektiv: dathaithe, Verb der 2. Konjugation Konjugation wie salaigh]
Konjugieren dathaím
dathaím dhathaigh [mé,tú,sé/sí,dhathaíomar,sibh,siad]dathaithe

Präsens: autonom: dathaítear; Präteritum: autonom: dathaítíodh; Imperfekt-Präteritum: autonom: dhathaítí; Futur: autonom: dathófar; Konditional: autonom: dhathófaí; Imperativ: autonom: dathaítear; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndathaítear; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndatháití; Verbalnomen: dathú: Verbaladjektiv: dathaithe;
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 14.06.2021 13:55:32
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken