Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Irisch Deutsch (Schutz)Wälle - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschIrischKategorieTyp
Deklinieren Schutz m dídeanSubstantiv
Deklinieren (Schutz)Wall lat. Wälle m
Wall (Erdaufschüttung, Mauerwerk, etc.)
Deklinieren múr múrtha m
múr [mu:r], múrtha [mu:rhə];
lat.Substantiv
Deklinieren Schutz m
VN im Irischen;
Deklinieren caomhnú m
caomhnú, Sing. Gen.: caomhnaithe;
Substantiv
Deklinieren Zuflucht (Schutz) f
Die 4. Deklination im Irischen;
Deklinieren cumaraí f
An Ceathrú Díochlaonadh; cumaraí [kumə'ri:], Sing. Gen.: cumaraí;
Substantiv
Deklinieren Schutz, das Schützen m
u. a. auch VN im Irischen;
engl.: protection
Beispiel:1. unter jemandes Schutz (stehen oder sich befinden) / unter Schutz von jemanden
2. schutzlos
Deklinieren cosnamh m
cosnamh [kosnəv];
Beispiel:1. fé chosnamh duine
2. gan chosnamh
Substantiv
Schutz, das Schützen, das Beschützen m
VN im Irischen;
amerik.: defense, engl.: defence; protection
cosaint [Sing. Nom.: an chosaint, Gen.: na cosanta, Dat.: leis an gcosaint / don chosaint] f
cosaint [kosintʹ], Sing. Gen.: cosanta
Substantiv
Deklinieren fig Handschuh -e m
Die 2. Deklination (im Irischen); fig. Schutz vor beißender Kälte (Kälte, Wind)
Synonym:ein kleiner Biss, ein leichtes Ziehen, [durch Kälte, Wind]
Deklinieren fig. miotóg [mʹi'to:g] miotóga [Nom./Dat.], miotóg [Gen.] f
An Dara Díochlaonadh; miothóg [mʹi'to:g], miotóga [mʹi'to:gə];
Synonym:miotóg
figSubstantiv
Deklinieren Glück n
Die 1. Deklination im Irischen;
Beispiel:Ich bin glücklich
Unglück
Möge Gott dich beschützeMöge Gott dich beschützen. Gnade mit dir! [Gnade, Schutz im Krieg/Religion ]
Deklinieren ádh [a:] [Sing. Nom.: an t-ádh, Gen.: an áidh, Dat.: don ádh / leis an ádh] m
An Chéad Díochlaonadh; ádh [a:], Sing. Gen.: áidh [a:gʹ];
Beispiel:Tá an t-ádh orm
mí-ádh
Go gcuiridh Dia an t-ádh ort
Substantiv
Deklinieren Decke (das Bedecken, das Decken), fig. Schutz m (das Schützen, das Sichern) f
u. a. VN im Irischen; Die 1. Deklination im Irischen (schwacher Plural);
Deklinieren cumhdach [Sing. Nom.: an cumhdach, Gen.: an chumhdaigh, Dat.: don chumhdach / leis an gcumhdach; Plural: Nom.: na cumhdaigh, Gen.: na gcumhdach, Dat.: leis na cumhdaigh] cumhdaigh [Nom./Dat.], [g]cumhdach [Gen.], a chumhdacha [Vok.] m
An Chéad Díochlaonadh; cumhdach [ku:dəx], Sing. Gen.: cumhdaigh [ku:digʹ], Plural: Nom./Dat.: cumhdaigh [ku:digʹ], Gen.: cumhdach, Vok.: a chumhdacha;
Substantiv
wallen (sieden, brodeln) intransitiv
wallte (siedete, brodelte)gewallt (gesiedet, gebrodelt)

ich walle = fiuchaim [Stamm im Irischen: fiuch; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: fiuchadh; Verbaladjektiv: fiuchta;]
fiuchaim
fiuchadh {VN}d'fhiuch [mé,tú,sé/sí,fhiuchamar,sibh,siad]fiuchta

fiuchaim [fʹuximʹ], fiuchadh [fʹuxə]; Präsens: autonom: fiuchtar; Präteritum: autonom: fiuchadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: d'fhiuchtaí; Futur: autonom: fiuchfar; Konditional: autonom: d'fhiuchfaí; Imperativ: autonom: fiuchtar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go bhfiuchtar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá bhfiuchtaí; Verbalnomen: fiuchadh; Verbaladjektiv: fiuchta;
Verb
Schutz suchen, sich unterstellen intransitiv
suchte Schutz, stellte sich unterhat Schutz gesucht, hat sich untergestel

ich suche Schutz, ich stelle mich unter = díonaim [Stamm im Irischen: díon; Verb der 1. Konjugation auf breitem Auslaut; Verbalnomen: díon; Verbaladjektiv: díonta]
díonaim
díon {VN}dhíon [mé,tú,sé/sí,dhíonamar,sibh,siad]díonta

díonaim [dʹi:nimʹ], díon [dʹi:n]; Präsens: autonom: díontar; Präteritum: autonom: díonadh; Imperfekt-Präteritum: autonom: díontaí; Futur: autonom: díonfar; Konditional: autonom: dhíonfaí; Imperativ: autonom: díontar; Konjunktiv-Präsens: autonom: go ndíontar; Konjunktiv-Präteritum: autonom: dá ndíontaí; Verbalnomen: díon; Verbaladjektiv: díonta;
Verb
Deklinieren Schutz [geschützt], Schutzhütte f, Schutzdach n m
Die 5. Deklination im Irischen;
Beispiel:1. Er hatte ein schönes und gemütliches [heimeliges] Häuschen am Fuße des Berges (am Bergfuß), auf der geschützten Seite.
Deklinieren fothain f
An Cúigiú Díochlaonadh; fothain [fohin'], Sing. Gen.: fothana
Beispiel:1. Bhí tigh beag deas clúthmhar aige ag bun cnuic, ar thaobh na fothana
Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 14.10.2019 20:15:00
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (GA) Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon