Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch *men

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Phraseologismus ...men m phraséologisme mSubstantiv
Dekl. Herstellerfirma ...men f maison productrice fSubstantiv
Dekl. Myospasmus -...men m
myospasme {m}: I. Myospasmus {m} / Muskelkrampf {m};
myospasme mmedizSubstantiv
Dekl. Saturnismus ...men m
saturnisme {m}: I. {Medizin} Saturnismus {m} / Bleivergiftung {f};
saturnisme mmedizSubstantiv
Dekl. Sarkoplasma ...men n
sarcoplasma {m}: I. Sarkoplasma {n} / Protoplasma der Muskelzellen;
sarcoplasma mFachspr.Substantiv
Dekl. Baufirma ...men f
entreprise de construction {f}: I. Konstruktionsfirma {f}, Baufirma {f};
entreprise de construction fSubstantiv
Dekl. Konstruktionsfirma ...men f
entreprise de construction {f}: I. Konstruktionsfirma {f}, Baufirma {f};
entreprise de construction fSubstantiv
Schaltschema ...men n schéma de montage melektriz.Substantiv
Baufirma ...men f entreprise en bâtiment fSubstantiv
Pseudoorganismus ...men m pseudo-organisme mSubstantiv
Montageschema ...men n schéma de montage mtechnSubstantiv
Dekl. Utopismus ...men m
utopisme {m}: I. {zum Denunzieren eingeführt}, {abwertend}, {Fiktion} Utopismus {m} / Neigung zu Utopie; II. {zum Denunzieren eingeführt}, {abwertend}, {Fiktion} Utopismus {m} / utopische Vorstellung {f};
utopisme mFiktionSubstantiv
Dekl. Superlativismus ...men m
superlativisme {m}: I. Superlativismus {m} / a) übermäßige Verwendung von Superlativen; b) Übertreibung {f};
superlativisme mSubstantiv
Dekl. Parisismus ..men m
parisisme {m}: I. Parisismus {m} / der Pariser Umgangssprache eigentümlicher Ausdruck oder Redewendung;
parisisme mSubstantiv
Dekl. Sarkasmus ...men m
sarcasme {m}: I. Sarkasmus {m} ohne Plural / beißender Spott; II. Sarkasmus {m} / sarkastische Äußerung, Bemerkung;
sarcasme mhumor.Substantiv
Dekl. Hyaloplasma ...men n
hyaloplasma {m}: I. {Medizin} Hyaloplasma {n} / flüssige, klare, fein granulierte Grundsubstanz des Zellplasmas;
hyaloplasma mmedizSubstantiv
Dekl. Metachronismus -...men m
métachronisme {m}: I. Metachronismus {m} / irrtümliche Einordnung eines Ereignisses in eine zu späte Zeit;
métachronisme mSubstantiv
Anatozismus ...men m
anatocisme {m}: I. Anatozismus {m} / Verzinsung aufgelaufener Zinsen;
anatocisme mSubstantiv
Dekl. Sperma ...men und -ta n
sperme {m}: I. {Biologie} Sperma {n} / männliche Keimzelle (von Mensch und anderen Lebewesen);
sperme mbioloSubstantiv
Dekl. Logismus ...men m
logisme {m}: I. {Philosophie} Logismus {m} / Vernunftschluss {m}; II. {Philosophie} (ohne Plural) Logismus {m} / Theorie, Lehre von der logischen Ordnung der Welt;
logisme mphiloSubstantiv
Dekl. Syllogismus ...men m
syllogisme {m}: I. {Philosophie} Syllogismus {m} / aus zwei Prämissen gezogener logischer Schluss vom Allgemeinen auf das Besondere;
syllogisme mphiloSubstantiv
Dekl. Snobismus ...men m
snobisme {m}: I. Snobismus {m} ohne Plural / Vornehmtuerei, Wichtigtuerei {f}; II. {Fiktion} Snobismus {m} / für einen Snob typische Verhaltensweise oder Eigenschaft
snobisme mSubstantivID
Dekl. Paganismus ...men m
paganisme {m}: I. Paganismus {m} / a) (ohne Plural) Heidentum {n}; b) heidnisches Element im christlichen Glauben und Brauch;
paganisme mSubstantivID
Dekl. Aphorismus ...men m
aphorisme {m}: I. Aphorismus {m} / prägnant-geistreich in Prosa formulierter Gedanke, der eine Erfahrung, Erkenntnis oder Lebensweisheit enthält; Sinnspruch {m};
aphorisme mSubstantiv
Neoplasma ...men n
néoplasma {m}: I. {Medizin} Neoplasma {n} / Neubildung von Gewebe in Form einer Geschwulst;
néoplasma mmedizSubstantiv
Dekl. Exorzismus -...men m
exorcisme {m}: I. Exorsismus {m}: Beschwörung {f} von Dämonen und Geistern durch Wort und Geste; II. Exorsismus {m}: Austreibung böser Geister durch Wort und Handlungen;
exorcisme -s mrelig, neuzeitl., Okk.Substantiv
Ikonismus ...men m
iconisme {m}: I. Ikonismus {m} / anschauliches Bild, zum Beispiel in den natürlichen Sprachen;
iconisme mFachspr.Substantiv
Dekl. Panorama ...men n
panorama {m}: I. Panorama {n} / Allschau {f}; {übertr.} Ausblick {m}, Aussicht; II. Panorama {n} / Rundblick {m}, Ausblick {m}; III. Panorama {n} / Rundgemälde {n}; IV. Panorama {n} / (fotografisch oder durch Kamera aufgenommene) Rundaufnahme {f};
panorama mSubstantivHR IT PT
Dekl. Hebraismus ...men m
hébraïsme {m}: I. Hebraismus {m} / stilistisches und syntaktisches Charakteristikum der hebräischen Sprache in einer anderen Sprache, besonders im griechischen Neuen Testament;
hébraïsme mSubstantiv
Dekl. Kryptorchismus ...men m
cryptorchisme {m}: I. Kryptorchismus {m} / das Verbleiben eines oder beider Hoden in der Bauchhöhle oder Leistenkanal, das Ausbleiben der normalen Verlagerung der Hoden in den Hodensack;
cryptorchisme mmedizSubstantiv
Dekl. Pleonasmus -...men m
pléonasme {m}: I. Pleonasmus {m} / Überfluss {m}, Übermaß {n}; II. {Rhetorik}, {Stilkunde} Pleonasmus {m} / überflüssige Häufung sinngleicher oder sinnähnlicher Wörter, Ausdrücke zum Beispiel weißer Schimmel, schwarzer Rappe;
pléonasme mallg, Rhet., StilkSubstantiv
Dekl. Magma ...men n
magma {m}: I. {Geologie} Magma {n} / heiße natürliche Gesteinsschmelze im oder aus dem Erdinnern, aus der Erstarrungsgesteine entstehen; II. {Medizin} Magma {n} / knetbare Masse {f}, Brei {m};
magma mmediz, geoloSubstantivID PT SE
Mikroorganismus -...men m
micro-organisme {m}: I. {Biologie} Mikroorganismus {m} (meist Plural) / pflanzlicher und tierischer Organismus des mikroskopisch sichtbaren Bereiches;
micro-organisme mbioloSubstantiv
Dekl. Rhizodermis ...men f
rhizodermite {f}: I. {Botanik} Rhizodermis {f} / das die Wurzel der höheren Pflanze umgebende Gewebe (Haut), das zur Aufnahme von Wasser und Nährsalzen aus dem Boden dient;
rhizodermite fbotanSubstantiv
Dekl. Slawismus ...men m
slavisme {m}: I. Slawismus {m} / Übertragung einer für eine slawische Sprache charakteristischen Erscheinung auf eine nichtslawische Sprache; II. Slawismus {m} / Element der slawischen, orthodoxen Kirchensprache in bestimmten neuzeitlichen slawischen Schriftsprachen;
slavisme mSubstantiv
Dekl. Isthmus ...men; II. ...mi oder ...men m
isthme {m}: I. Isthmus {m}, Plural: ...men / Landenge {f}, wie z. B. die Landenge von Korinth oder Sues; II. Isthmus {m}, Plural : ...mi oder ...men / enger Durchgang {m}, verengte Stelle {f}, schmale Verbindung zwischen zwei Hohlräumen;
isthme mSubstantiv
Dekl. Landenge -n f
isthme {m}: I. Isthmus {m}, Plural: ...men / Landenge {f}, wie z. B. die Landenge von Korinth oder Sues; II. Isthmus {m}, Plural : ...mi oder ...men / enger Durchgang {m}, verengte Stelle {f}, schmale Verbindung zwischen zwei Hohlräumen;
isthme mSubstantiv
analytisches Drama ...men n
drame analytique {m}: I. analytisches Drama {n} / Drama, welches die Ereignisse, die eine tragische Situation herbeigeführt haben, im Verlaufe der Handlung schrittweise enthüllt;
drame analytique mSubstantiv
Dekl. Chiasmus -...men m
chiasme {m}: I. Chiasmus {m} / vom griechischen Buchstaben chi = x also kreuzweise; II. Chiasmus {m} {Rhetorik} {Stilkunde} kreuzweise syntaktische Stellung von aufeinander bezogenen Wörtern oder Redeteilen zum Beispiel: groß war der Einsatz, der Gewinn war klein;
chiasme mallg, Rhet., StilkSubstantiv
Dekl. Italianismus ...men m
italianisme {m}: I. Italianismus {m} / Übertragung einer für das italienische charakteristischen sprachlichen Erscheinung auf eine nicht italienische Sprache; II. Italianismus {m} / Entlehnung aus dem Italienischen, z. B. in der deutschen Schriftsprache in Südtirol;
italianisme mSubstantiv
Dekl. Organismus ...men m
organisme {m}: I. Organismus / gesamtes System der Organe; II. {Biologie} Organismus {m} meist Plural / meist tierisches oder pflanzliches Lebewesen {n}; III. Organismus {m} Plural eher selten / größeres Ganzes {n}, Gebilde {n}, dessen Teile, Kräfte oder Ähnliches zusammenpassen, zusammenwirken;
organisme mSubstantivID
Rhotazismus ...men m
rhotacisme {m}: I. Rhotazismus {m} / Übergang eines zwischen Vokalen stehenden stimmhaften s zu r, wie zum Beispiel im Griechischen geneseos gegenüber im Lateinischen generis;
rhotacisme mSubstantiv
Archaismus ...men m
archaïsme {m}: I. Archaismus {m} / a) ohne Plural Rückgriff auf veraltete Wörter, Sprache- oder Stilformen; b) älteres, einer früheren Zeit angehörendes Element (in Sprache oder Kunst);
archaïsme mSubstantiv
Dekl. Sadismus ...men m
sadisme {m}: I. Sadismus {m} / nach dem französischen Schriftsteller de Sade, 1740-1814; a) ohne Plural Veranlagung, beim Quälen anderer zu sexueller Erregung, Lust zu gelangen. b) (ohne Plural) Lust am Quälen, an Grausamkeiten. c) sadistische Handlung;
sadisme mSubstantivID NO
Neologismus ...men m
néologisme {m}: I. Neologismus {m} ohne Plural / Neuerung {f}, besonders auf religiösem oder sprachlichen Gebiet; II. Neologismus {m} / in den allgemeinen Gebrauch übergegangene sprachliche Neubildung (Neuwort bzw. Neuprägung);
néologisme mSubstantivID
Muslima und Moslemin -s und - ...men f
musulman {m}, musulmane {f}, {Nomen}, {Adj.}: I. Muslima {und} Moslemin {f}, weibliche Form zu Muslim {m} und Moslem {m} / Anhänger des Islams; II. muslimisch und moslemisch / die Muslime, ihren Glauben, ihren Herrschaftsbereich betreffend;
musulmane fSubstantiv
Dekl. Volumen ...men und ...mina; -- n
volume {m}: I. Volumen {n} Plural: - / Rauminhalt eines festen, flüssigen oder gasförmigen Körpers, Zeichen V; II. Volumen {n} Plural: ...mina / Schriftrolle {f}, Band {n}, Plural: Bände (eines Werkes; Abkürzung: vol.; III. Volumen {n} Plural: - / Stromstärke einer Fernsprech- oder Rundfunkübertragung; Lautstärke {f}; IV. Volumen {n} / Umfang, Gesamtmenge von etwas;
volume mSubstantivEN ID PT
Dekl. absurdes Drama -...men n
drame absurde {}: I. absurdes Drama / moderne, dem Surrealismus (Fiktion) verwandte Dramenform (Fiktion), in der das Sinnlose und Widersinnige der Welt (Fiktion) bzw. der Menschen (Sachlage) und ihres menschlichen Dasein (Istzustand) als tragendes Element in die fiktive Handlung verwoben ist;
drame absurde mSubstantiv
Dekl. Schisma ...men und -ta n
schisme {m}: I. {selbstgeschaffene Fiktion der Vertreter der katholischen Kirche zum Drangsalieren, Brandmarken, Ermorden} {kath. Kirche}, {kath. Kirchenrecht}, {Religion}, {JUR} Schisma {n} / a) Kirchenspaltung; b) in der Weigerung, sich dem Papst, den ihm unterstehenden Bischöfen unterzuordnen, bestehendes kirchenrechtliches Delikt; II. {Musik} Schisma {n} / kleinstes musikalisches Intervall;
schisme mmusik, relig, jur, kath. Kirche, kath. Kirchenr.Substantiv
Konservativismus ...men m
conservativismus {m}: I. Konservativismus {m} und Konservatismus {m} / a) (politische) Anschauung, die sich am Hergebrachten, Überlieferten orientiert; b) (politische) Anschauung {f}, Grundhaltung {f}, die auf weitgehende Erhaltung der bestehenden Ordnung gerichtet ist; II. Konservativismus {m} und Konservatismus {m} / konservative politische Bewegung(en), Parteien o. Ä.;
conservativismus mpolit, allg, pol. i. übertr. S.Substantiv
Dekl. Protoplasma ...men n
plasma {m}: I. Plasma {n} / Gebildetes {n}, Geformtes {n}, Gebilde {n}, Geformte {n}; II. {Biologie} Plasma {n} / Protoplasma {n}; III. {Medizin} Plasma {n} / flüssiger Teil des Blutes; IV. {Physik} Plasma {n} / leuchtendes, elektrisch leitendes Gasgemisch, das unter anderem in elektrischen Entladungen von Gas, in heißen Flammen und bei der -Explosion von Wasserstoffbomben entsteht; V. Plasma {n} / dunkelgrüne Abart des Chalzedons;
plasma mbioloSubstantiv
Dekl. Plasma ...men n
plasma {m}: I. Plasma {n} / Gebildetes {n}, Geformtes {n}, Gebilde {n}, Geformte {n}; II. {Biologie} Plasma {n} / Protoplasma {n}; III. {Medizin} Plasma {n} / flüssiger Teil des Blutes; IV. {Physik} Plasma {n} / leuchtendes, elektrisch leitendes Gasgemisch, das unter anderem in elektrischen Entladungen von Gas, in heißen Flammen und bei der -Explosion von Wasserstoffbomben entsteht; V. {Mineralien} Plasma {n} / dunkelgrüne Abart des Chalzedons;
plasma mbiolo, mediz, phys, allg, Miner.SubstantivBR ID PT SE SP
Dekl. Mechanismus -...men m
mécanisme {m}: I. Mechanismus {m} / Getriebe, Triebwerk, sich bewegende Einrichtung zur Kraftübertragung; II. Mechanismus {m} / selbstständiger Ablauf zum Beispiel von ineinandergreifenden Vorgängen in einer Behörde oder Körperschaft; Zusammenhang oder Geschehen, das gesetzmäßig und wie selbstverständlich abläuft; III. {Philosophie} Mechanismus {m} und Mechanizismus {m} / Richtung der Naturphilosophie, die Natur, Naturgeschehen oder auch Leben und Verhalten rein mechanisch beziehungsweise kausal erklärt;
mécanisme mphilo, allg, Fachspr.Substantiv
Dekl. Rhythmus ...men m
cadence {f}: I. Kadenz {f} / Akkordfolge als abschluss oder Gliederung eines Musikstücks; II. {Musik} improvisierte oder (vom Komponisten) ausgeschriebene solistische Paraphrasierung eines Themas am Schluss (einzelner Sätze) eines Konzerts, die dem Künstler die Möglichkeit bietet, sein virtuoses Können zu zeigen; III. {Sprachwort} das Abfallen der Stimme; IV. {Verslehre} Kadenz {f} / metrische Form des Versschlusses; V. {Waffentechnik} Kadenz {f} / Feuergeschwindigkeit {f}; VI. Kadenz {f} / Rhythmus {m}, Takt {m}, Folge {f}
cadence fSubstantiv
Dekl. Paradigma ...men n
paradigme {m}: I. Paradigma {n} / Beispiel, Muster; Erzählung, Geschichte mit beispielhaftem, modellhaftem Charakter; II. {Sprachwort} Paradigma {n} / Muster einer bestimmten Deklinations- oder Konjugationsklasse, das beispielhaft für alle gleich gebeugten Wörter steht; Flexionsmuster {n}; III. Paradigma {n} / Anzahl von sprachlichen Einheiten, zwischen denen in einem gegebenen Kontext zu wählen ist, z. B. sie steht da / hier / dort / oben / unten, im Unterschied zu Einheiten, die zusammen vorkommen, ein Syntagma bilden; IV. Paradigma {n} / Denkmuster {n}, das das eingetrichterte Weltbild (durch Menschen, Gruppen von Menschen), die Weltsicht einer Zeit prägt;
paradigme mSprachw, allg, übertr.Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 29.01.2022 7:30:00
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken