Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch aurez forcé - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
auftreiben
trieb auf(hat) aufgetrieben
Konjugieren dégot(t)er
dégot(t)aitdégot(t)é(e)
Verb
(er)zwingen irreg. transitiv
(er)zwingen(er)zwang(hat) gezwungen / erzwungen

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. treiben, betreiben, vorantreiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
aufbrechen irreg. transitiv
aufbrechenbrach auf(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
steigern transitiv
steigerte(hat) gesteigert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
forcieren transitiv
forcierte(hat) forciert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
manipulieren transitiv
manipulierte(hat) manipuliert

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen; V. treiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
einflößen transitiv
flößte ein(hat) eingeflößt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(be)treiben irreg. transitiv
(be)treiben(be)trieb(hat) (be)trieben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
wecken
weckte(hat) geweckt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
biegen irreg.
biegenbog(hat) gebogen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
heben irreg. transitiv
hebenhob(hat) gehoben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
erregen transitiv
erregte(hat) erregt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
hervorrufen irreg.
hervorrufenrief hervor(hat) hervorgerufen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(durch)brechen irreg. transitiv
durchbrechendurchbrach(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
höhere Gewalt f
force majeure {f}: I. Force majeure {f} / höhere Gewalt {f};
force majeure fSubstantivEN
nötigen
nötigte(hat) genötigt

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen; V. treiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)

forcer, contraindre
Verb
unbedingt
par force: I. mit Gewalt, heftig II. unbedingt;
par forceAdverb
mit Gewalt, heftig
par force: I. mit Gewalt, heftig II. unbedingt;
par forceAdverb
beschleunigen transitiv
beschleunigte(hat) beschleunigt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
forcer
forcer forcaitforcé(e)
Verb
bewegen
bewegte(hat) bewegt

dégourdir {Verb trans.}: I. bewegen, lockern;
Konjugieren dégourdir
dégourdissaitdégourdi(e)
Verb
entblößen
entblößte(hat) entblößt
Konjugieren dénuder
dénudaitdénudé(e)
Verb
hyperämisieren
hyperämisierte(hat) hyperämisiert

hyperémiser {Verb trans.}: I. wallen, Wallungen bewirken, verursachen; II. hyperämisieren / erhöhte Durchblutung bewirken;
Konjugieren hyperémiser
hyperémisaithyperémisé(e)
mediz, übertr.Verb
gleichsetzen
setzte gleich(hat) gleichgesetzt

identifier {Verb}: I. identifizieren / genau wiedererkennen; die Identität, Echtheit einer Person oder Sache feststellen; II. identifizieren / mit einem anderen als dasselbe betrachten; gleichsetzten; III. sich identifizieren / jmds. Anliegen oder Ähnliches zu seiner eigenen Sache machen; aus innerer Überzeugung ganz mit jmdn., etwas übereinstimmen; IV. {JUR} sich identifizieren / sich mit der juristischen Person mit dem Selbst, dem eigen ich gleichsetzen gegenüber anderen (Bediensteten, Verwaltungsangestellten, etc.); V. {Psychologie} sich identifizieren / sich mit einer anderen Person oder Gruppe emotional gleich setzen und ihre Motive und Ideale in das eigene Ich übernehmen
Konjugieren identifier
identifiaitidentifié(e)
Verb
strömen
strömtegeströmt

déferler {Verb trans.}: I. sich brechen; II. {fig.} strömen;
Konjugieren déferler
déferlaitdéferlé(e)
figVerb
verkümmern
verkümmerteverkümmert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt) und sich schlecht entwickeln, entarten; V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
sich verschlechtern
verschlechterte sich(hat) sich verschlechtert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt) und sich verschlechtern; V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
ausarten
artete ausausgeartet

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
abschaffen, ächten, untersagen, verbannen, verbieten, verfolgen Konjugieren proscrireVerb
bewegen, lockern Konjugieren dégourdirVerb
irre reden und irrereden
irre reden / irreredenredete irre (hat) irregeredet / irre geredet

délirer {Verb} {ugs.}: I. spinnen {ugs.} II. {Medizin} delirieren / im Delirium sein, irre sein, irrereden;
Konjugieren délirer
déliraitdéliré(e)
Verb
krümmen
krümmte(hat) gekrümmt

incurver {Verb}: I. krümmen, biegen;
Konjugieren incurver
incurvaitincurvé(e)
Verb
spinnen
spinnte (hat) gesponnen

délirer {Verb} {ugs.}: I. spinnen {ugs.} II. {Medizin} delirieren / im Delirium sein, irre sein, irrereden;
Konjugieren délirer
déliraitdéliré(e)
medizVerb
delirieren
delirierte(hat) deliriert

délirer {Verb} {ugs.}: I. spinnen {ugs.} II. {Medizin} delirieren / im Delirium sein, irre sein, irrereden;
Konjugieren délirer
déliraitdéliré(e)
Verb
verfallen
verfielverfallen

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
degagieren
degagiertedegariert

dégager {Verb}: I. degagieren / {Straße, Weg} frei machen, räumen; II. ausströmen, freisetzen; entlassen; III. degagieren / von einer Verbindlichkeit befreien; IV. {Sport} {Fechten} degagieren / die Klinge von einer Seite auf die andere bringen, wobei die Hand des Gegners der Waffe umkreist wird;
Konjugieren dégager
dégagé(e)
Verb
glätten
glättete(hat) geglättet

défroisser {Verb trans.}: I. glätten, glatt streichen;
Konjugieren défroisser
défroissaitdéfroissé(e)
Verb
biegen
bog(hat) gebogen

incurver {Verb}: I. krümmen, biegen;
Konjugieren incurver
incurvaitincurvé(e)
Verb
einberufen
berief ein(hat) einberufen

incorporer {Verb}: I. inkorporieren / einverleiben; II. inkorporieren / eingliedern; III. inkorporieren / beimengen; IV. {MIL} inkorporieren / einberufen; V. {Rechtswort}, {JUR}, {MIL} inkorporieren / eingemeinden, einen Staat in einen anderen eingliedern; VI. inkorporieren / in eine Körperschaft oder studentische Verbindung aufnehmen; VII. inkorporieren / angliedern, eine Inkorporation durchführen;
Konjugieren incorporer
incorporaitincorporé(e)
militVerb
einverleiben
verleibte ein(hat) einverleibt

incorporer {Verb}: I. inkorporieren / einverleiben; II. inkorporieren / eingliedern; III. inkorporieren / beimengen; IV. {MIL} inkorporieren / einberufen; V. {Rechtswort}, {JUR}, {MIL} inkorporieren / eingemeinden, einen Staat in einen anderen eingliedern; VI. inkorporieren / in eine Körperschaft oder studentische Verbindung aufnehmen; VII. inkorporieren / angliedern, eine Inkorporation durchführen;
Konjugieren incorporer
incorporaitincorporé(e)
Verb
entlassen irreg.
entlassenentließ(hat) entlassen

démissionner {Verb}: I. {Politik} demissionieren / von einem Amt zurücktreten, seine Entlassung einreichen (von Ministern oder Regierungen; II. {schweiz.} demissionieren / kündigen; III. {alt} demissionieren / jmdn. entlassen (von Mitarbeitern);
Konjugieren démissionner
démissionnaitdémissionné(e)
Verb
festlegen Kapital
festlegenlegte fest(hat) festgelegt

immobiliser {Verb}: I. immobilisieren / unbeweglich machen; II. {Medizin}, {übertragen} immobilisieren / (ein Glied oder ein Gelenk) ruhig stellen; III. {fig.}, {übertragen} lähmen; IV. {Kapital}, {übertragen} festlegen; V. {übertragen} sperren; VI. {übertragen} (s' immobiliser) stehenbleiben, liegenbleiben;
Konjugieren immobiliser capital
immobiliserimmobilisaitimmobilisé(e)
Verb
einführen
führte ein(hat) eingeführt

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
figVerb
ansiedeln
siedelte an(hat) angesiedelt

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
Verb
wieder eintragen Konjugieren retranscrireVerb
unterschreiben Konjugieren souscrireVerb
auslassen, weglassen
ließ aus / weg(hat) ausgeslassen, weggelassen
Konjugieren omettre
omettraitomis
Verb
Unbequemlichkeiten bereiten
bereitete Unbequemlichkeiten(hat) Unbequemlichkeiten bereitet

incommoder {Verb}: I. inkommodieren / a) bemühen, Unbequemlichkeiten bereiten; belästigen; b) sich inkommodieren, sich Mühe geben, sich Mühe machen, Umstände machen;
Konjugieren incommoder
incommodaitincommodé(e)
Verb
eingemeinden
gemeindete ein(hat) eingemeindet

incorporer {Verb}: I. inkorporieren / einverleiben; II. inkorporieren / eingliedern; III. inkorporieren / beimengen; IV. {MIL} inkorporieren / einberufen; V. {Rechtswort}, {JUR}, {MIL} inkorporieren / eingemeinden, einen Staat in einen anderen eingliedern; VI. inkorporieren / in eine Körperschaft oder studentische Verbindung aufnehmen; VII. inkorporieren / angliedern, eine Inkorporation durchführen;
Konjugieren incorporer
incorporaitincorporé(e)
milit, jur, Rechtsw.Verb
notieren Konjugieren inscrireVerb
anmelden Konjugieren inscrireVerb
Konjugieren reparieren
reparierte(hat) repariert

dépanner {Verb}: I. reparieren; II. abschleppen;
Konjugieren dépanner
dépannaitdépanné(e)
Verb
abschleppen
schleppte ab(hat) abgeschleppt

dépanner {Verb}: I. reparieren; II. abschleppen;
Konjugieren dépanner
dépannaitdépanné(e)
Verb
aufbauen
baute auf(hat) aufgebaut

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
Verb
verzerren
verzerrte verzerrt

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
eingliedern
gliederte ein(hat) eingegliedert

incorporer {Verb}: I. inkorporieren / einverleiben; II. inkorporieren / eingliedern; III. inkorporieren / beimengen; IV. {MIL} inkorporieren / einberufen; V. {Rechtswort}, {JUR}, {MIL} inkorporieren / eingemeinden, einen Staat in einen anderen eingliedern; VI. inkorporieren / in eine Körperschaft oder studentische Verbindung aufnehmen; VII. inkorporieren / angliedern, eine Inkorporation durchführen;
Konjugieren incorporer
incorporaitincorporé(e)
Verb
degenerieren
degeneriertedegeneriert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
entstellen
entstellteentstellt

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
verdrehen
verdrehte(hat) verdreht

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
aussparen
sparte aus(hat) ausgespart

omettre: I. omittieren / auslassen, weglassen, unterlassen, aussparen; II. {übertragen} om + iet/ter [sich frei machen / befreien von (Akk.)]
Konjugieren omettre
omettraitomis
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 22.10.2019 1:04:08
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon