Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch verfügbare Maschinen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Maschine f machine fSubstantivEN
Dekl. vierstrahlige Maschine -n f quadriréacteur maviatSubstantiv
Dekl. viermotorige Maschine -n f quadrimoteur maviatSubstantiv
laufen lassen [Maschinen bsw.] faire tourner
Konjunktur- und wechselkurssensitive Exporte, wie etwa Maschinen und Metalle oder Tourismusdienste, dürften sich daher robust entwickeln.www.admin.ch Les exportations sensibles à la conjoncture et au taux de change, comme les machines, les métaux et le tourisme, devraient par conséquent connaître une évolution robuste.www.admin.ch
Für die Studie wurden öffentlich verfügbare Informationen für den Zeitraum 2007 bis 2016 für eine repräsentative Auswahl von Schweizer EVU ausgewertet.www.admin.ch L'étude s'est basée sur des données publiques disponibles pour un échantillon représentatif d'EAE suisses sur la période 2007 à 2016.www.admin.ch
Dekl. Sabotage -n f
sabotage {m}: I. Sabotage {f} / vorsätzliche Schädigung {f} oder Zerstörung {f} von wirtschaftlichen und militärischen Einrichtungen durch Beschädigung und Vernichtung von Anlagen, Maschinen, etc.; Manipulierung {f}, Manipulation {f};
sabotage mSubstantivEN NL
Dekl. vorsätzliche Zerstörung -en f
sabotage {m}: I. Sabotage {f} / vorsätzliche Schädigung {f} oder Zerstörung {f} von wirtschaftlichen und militärischen Einrichtungen durch Beschädigung und Vernichtung von Anlagen, Maschinen, etc.; Manipulierung {f}, Manipulation {f};
sabotage mSubstantiv
Dekl. vorsätzliche Schädigung -en f
sabotage {m}: I. Sabotage {f} / vorsätzliche Schädigung {f} oder Zerstörung {f} von wirtschaftlichen und militärischen Einrichtungen durch Beschädigung und Vernichtung von Anlagen, Maschinen, etc.; Manipulierung {f}, Manipulation {f};
sabotage mSubstantiv
Dekl. Manipulierung Syn. -en f
sabotage {m}: I. Sabotage {f} / vorsätzliche Schädigung {f} oder Zerstörung {f} von wirtschaftlichen und militärischen Einrichtungen durch Beschädigung und Vernichtung von Anlagen, Maschinen, etc.; Synonym: Manipulierung {f}, Manipulation {f};
sabotage mSubstantiv
Dekl. Manipulation -en f
sabotage {m}: I. Sabotage {f} / vorsätzliche Schädigung {f} oder Zerstörung {f} von wirtschaftlichen und militärischen Einrichtungen durch Beschädigung und Vernichtung von Anlagen, Maschinen, etc.; Synonym: Manipulierung {f}, Manipulation {f};
sabotage mSubstantiv
gewohnheitsmäßig, unwillkürlich, unbewusst (ablaufend)
mécanique {Adj.}: I. mechanisch / den Gesetzen der Mechanik entsprechend; II. mechanisch / maschinenmäßig, von Maschinen angetrieben; III. mechanisch / gewohnheitsmäßig, unwillkürlich, unbewusst (ablaufend) IV. ohne Nachdenken (ablaufend), kein Nachdenken erfordernd;
mécaniqueAdjektiv
maschinenmäßig, von Maschinen angetrieben
mécanique {Adj.}: I. mechanisch / den Gesetzen der Mechanik entsprechend; II. mechanisch / maschinenmäßig, von Maschinen angetrieben; III. mechanisch / gewohnheitsmäßig, unwillkürlich, unbewusst (ablaufend) IV. ohne Nachdenken (ablaufend), kein Nachdenken erfordernd;
mécaniqueAdjektiv
Industriearchäologie f
archéologie d'industrie {f}: I. Industriearchäologie {f} / Erhaltung, Restaurierung, Erforschung von Objekten, der Industrie (wie Bauwerke, Maschinen, Produkte industrieller Fertigung) mit den Methoden von Archäologie und Denkmalschutz;
archéologie d'industrie farchäSubstantiv
automatisch, ohne Nachdenken (ablaufend), kein Nachdenken erfordernd
mécanique {Adj.}: I. mechanisch / den Gesetzen der Mechanik entsprechend; II. mechanisch / maschinenmäßig, von Maschinen angetrieben; automatisch; III. mechanisch / gewohnheitsmäßig, unwillkürlich, unbewusst (ablaufend) IV. automatisch, ohne Nachdenken (ablaufend), kein Nachdenken erfordernd;
mécaniqueAdjektiv
Maschinist m
machiniste {mf}: I. {Beruf} Maschinist {m} / jmd., der fachkundig Maschinen bedient und überwacht; II. {Beruf} Maschinist {m} / auf Schiffen der für Inbetriebsetzung, Instandhaltung und Reparaturen an der Maschine Verantwortliche; III. {Philosophie} Maschinist {m} / Vertreter des Maschinismus; IV. Busfahrer {m}, U-Bahn-Fahrer {m}, Lokomotivführer {m}; Bühnenarbeiter {m};
machiniste mphilo, BerufSubstantiv
Im Gegensatz zu klassischen QuNaV-Projekten wurden neu auch Zusammenarbeiten mit Entwicklungspartnern (beispielsweise für den Bau eines Maschinen-Prototypen) oder mit der Forschung gefördert und die Hürden für die Projekteingabe herabgesetzt.www.admin.ch À la différence des projets OQuaDu « classiques », AgrIQnet encourage les coopérations avec des partenaires (p. ex. pour la construction du prototype d'une machine) ou avec la recherche.www.admin.ch
kapital
capital {m} {Nomen}, {Adj.} capitale {f}: I. {Adj.} kapital / a) von solcher Art, dass die betreffende Person oder Sache alles Vergleichbare übersteigt; b) {Jägersprache} kapital / außerordentlich groß, stark, enorm; II. Kapital {n} ohne Plural / alle Geld- und Sachwerte, die zu einer Produktion verwendet werden, die Gewinn abwirft; b) Wert des Vermögens eines bestimmten Unternehmens; Vermögen {n}, Vermögensstamm {m}; III. Kapital {n} / a) verfügbare Geldsumme, die bei entsprechenden Einsatz Gewinn erbringt; b) verfügbarer Betrag an Bargeld; IV. Kapital {n} ohne Plural / Gesamtheit der kapitalkräftigen Unternehmen (eines Landes); V. Kapital {n} / gewebtes buntes Band, das vom Buchbinder an die Ober- und Unterkante des Buchblockrückens geklebt wird;
capital,-eallg, Jägerspr.Adjektiv
Dekl. Kapital -e und {österr.nur}: ...ien n
capital {m} {Nomen}, {Adj.} capitale {f}: I. {Adj.} kapital / a) von solcher Art, dass die betreffende Person oder Sache alles Vergleichbare übersteigt; b) {Jägersprache} kapital / außerordentlich groß, stark, enorm; II. Kapital {n} ohne Plural / alle Geld- und Sachwerte, die zu einer Produktion verwendet werden, die Gewinn abwirft; b) Wert des Vermögens eines bestimmten Unternehmens; Vermögen {n}, Vermögensstamm {m}; III. Kapital {n} / a) verfügbare Geldsumme, die bei entsprechenden Einsatz Gewinn erbringt; b) verfügbarer Betrag an Bargeld; IV. Kapital {n} ohne Plural / Gesamtheit der kapitalkräftigen Unternehmen (eines Landes); V. Kapital {n} / gewebtes buntes Band, das vom Buchbinder an die Ober- und Unterkante des Buchblockrückens geklebt wird;
capital mallgSubstantivEN
Maschinistin -nen f
machiniste {mf}: I. {Beruf} Maschinistin {f}, weibliche Form zu Maschinist {m} / jmd., der fachkundig Maschinen bedient und überwacht; II. {Beruf} Maschinistin {f}, weibliche Form zu Maschinist {m} / auf Schiffen der für Inbetriebsetzung, Instandhaltung und Reparaturen an der Maschine Verantwortliche; III. {Philosophie} Maschinistin {f}, weibliche Form zu Maschinist {m} / Vertreter des Maschinismus; IV. Busfahrer {m}, U-Bahn-Fahrer {m}, Lokomotivführer {m}; Bühnenarbeiter {m};
machiniste fphilo, BerufSubstantiv
außerordentlich groß
capital {m} {Nomen}, {Adj.} capitale {f}: I. {Adj.} kapital / a) von solcher Art, dass die betreffende Person oder Sache alles Vergleichbare übersteigt; b) {Jägersprache} kapital / außerordentlich groß, stark, enorm; II. Kapital {n} ohne Plural / alle Geld- und Sachwerte, die zu einer Produktion verwendet werden, die Gewinn abwirft; b) Wert des Vermögens eines bestimmten Unternehmens; Vermögen {n}, Vermögensstamm {m}; III. Kapital {n} / a) verfügbare Geldsumme, die bei entsprechenden Einsatz Gewinn erbringt; b) verfügbarer Betrag an Bargeld; IV. Kapital {n} ohne Plural / Gesamtheit der kapitalkräftigen Unternehmen (eines Landes); V. Kapital {n} / gewebtes buntes Band, das vom Buchbinder an die Ober- und Unterkante des Buchblockrückens geklebt wird;
capital,-eAdjektiv
stark
capital {m} {Nomen}, {Adj.} capitale {f}: I. {Adj.} kapital / a) von solcher Art, dass die betreffende Person oder Sache alles Vergleichbare übersteigt; b) {Jägersprache} kapital / außerordentlich groß, stark, enorm; II. Kapital {n} ohne Plural / alle Geld- und Sachwerte, die zu einer Produktion verwendet werden, die Gewinn abwirft; b) Wert des Vermögens eines bestimmten Unternehmens; Vermögen {n}, Vermögensstamm {m}; III. Kapital {n} / a) verfügbare Geldsumme, die bei entsprechenden Einsatz Gewinn erbringt; b) verfügbarer Betrag an Bargeld; IV. Kapital {n} ohne Plural / Gesamtheit der kapitalkräftigen Unternehmen (eines Landes); V. Kapital {n} / gewebtes buntes Band, das vom Buchbinder an die Ober- und Unterkante des Buchblockrückens geklebt wird;
capital,-eAdjektiv
enorm
capital {m} {Nomen}, {Adj.} capitale {f}: I. {Adj.} kapital / a) von solcher Art, dass die betreffende Person oder Sache alles Vergleichbare übersteigt; b) {Jägersprache} kapital / außerordentlich groß, stark, enorm; II. Kapital {n} ohne Plural / alle Geld- und Sachwerte, die zu einer Produktion verwendet werden, die Gewinn abwirft; b) Wert des Vermögens eines bestimmten Unternehmens; Vermögen {n}, Vermögensstamm {m}; III. Kapital {n} / a) verfügbare Geldsumme, die bei entsprechenden Einsatz Gewinn erbringt; b) verfügbarer Betrag an Bargeld; IV. Kapital {n} ohne Plural / Gesamtheit der kapitalkräftigen Unternehmen (eines Landes); V. Kapital {n} / gewebtes buntes Band, das vom Buchbinder an die Ober- und Unterkante des Buchblockrückens geklebt wird;
capital,-eAdjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 26.09.2020 3:43:45
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken