Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch machte wütend - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
wütend furieux m, furieuse fAdjektiv
wütend en colère
wütend werden se mettre en colère
wütend sein être furieux (/ furieuse f )
wütend werden
wurde wütend(ist) wütend geworden
se fâcher
se fâchaitse fâché(e)
Verb
wütend werden se mettre en colère
jdn wütend anschauen
Ärger
lancer un regard furieux à qn
die Wut (wütend sein) la colère (être en colère)
jemanden zornig, böse, wütend machen mettre qn en colère
Der Chef war wütend.
Ärger
Le chef était fou de rage.
zornig (/ wütend) sein
Gefühle, Ärger
être en colère
stutzig machen
machte stutzig(hat) stutzig gemacht
interloquer
interloquaitinterloqué(e)
Verb
scharf machen Hund
scharf machenmachte scharf(hat) scharf gemacht
rendre méchant(e) chien
rendre méchant(e)
Verb
wütend werden, in Rage f geraten
Ärger
se mettre en boule ugs
Er sieht wütend aus.
Aussehen, Einschätzung
Il a l'air en colère.
Er ist wütend auf mich.
Konflikt, Zwischenmenschliches
Il est furieux contre moi.
sich ärgern reflexiv
ärgerte sich(hat) sich geärgert

se fâcher {Verb} {refl.}: I. sich ärgern, wütend werden
se fâcher
se fâchaitse fâché(e)
Verb
bildlich, anschaulich machen
machte bildlich, anschaulich(hat) bildlich, anschaulich gemacht
Konjugieren imaginer
imaginaitimaginé(e)
Verb
eine Erfindung machen
machte eine Erfindung(hat) eine Erfindung gemacht
inventer quelque chose
inventer quelque chose inventait quelque choseinventé(e) quelque chose
Verb
(Es machte) bums!
lautmalerisch
(Ça a fait) boum !
Picknick machen
machte Picknick(hat) Picknick gemacht

Essen
déjeuner sur l'herbe
déjeuner sur l'herbedéjeunait sur l'herbedéjeuné(e) sur l'herbe
Verb
Du kannst sicher nachvollziehen, dass ich sehr wütend war.
Mitgefühl
Tu comprendras fort bien que j'aie été en colère.
schwerer machen, beschweren
machte schwerer, beschwerte(hat) schwerer gemacht, beschwert

aggraver: I. schwerer machen, beschweren, steigern, II. schlimmer machen, verschlimmern, verschärfen, vergrößern III. belästigen, wütend machen, steigern IV. übertreiben, übertreibend darstellen (Krankheitserscheinungen übertreibend darstellen;
aggraver
aggravé(e)
Verb
sich aufmachen in Richtung
machte sich auf in Richtung(hat) sich aufgemacht in Richtung
prendre la direction de
prenait la direction depris(e) la direction de
Verb
Er machte ihr einen Heiratsantrag.
Heirat
Il l’a demandée en mariage.
ein großes Geheimnis aus etwas machen
machte aus etwas ein großes Geheimnisaus etwas ein großes Geheimnis gemacht
faire grand mystère de qcVerb
verschlimmern, noch schlimmer machen
verschlimmern, schlechter machenverschlimmerte, machte schlechter(hat) verschlimmert, schlechter gemacht

ggraver: I. {allg.} aggravieren / schwerer machen, beschweren, steigern, II. aggravieren / schlimmer machen, verschlimmern, verschärfen, vergrößern III. aggravieren / belästigen, wütend machen, steigern IV. aggravieren / übertreiben, übertreibend darstellen (Krankheitserscheinungen übertreibend darstellen;
aggraver
aggravé(e)
Verb
Was machte man bloß ohne Wikipedia?
Internet
Qu'est-ce qu'on deviendrait sans wikipédia ?
kehrtmachen, umkehren
machte kehrt, kehrte um(hat) kehrtgemacht, (ist) umgekehrt
faire demi-tour
fait(e)
Verb
Das machte mich ganz krank/verrückt!
Befinden
J'en étais malade !
sich sauber machen reflexiv
machte sich sauber(hat) sich sauber gemacht

curer {Verb transitiv}: I. reinigen; curer {Verb reflexiv}: I. sich reinigen, sich säubern, sich sauber machen;
curer
curaitcuré(e)
Verb
Ein Reitunfall machte ihn zum Invaliden.
Unfall, Behinderung
Un accident de cheval l'a rendu invalide.
fruchtbar machen transitiv
machte fruchtbar(hat) fruchtbar gemacht

féconder {Verb} {trans.} [franz.], fecundare [lat.]: I. befruchten, fruchtbar machen;
féconder
fécondaitfécondé(e)
Verb
eine Entscheidung rückgängig machen / zurücknehmen irreg. transitiv
... rückgängig machen / zurücknehmenmachte ... rückgängig / nahm zurück(hat) rückgängig gemacht /zurückgenommen
revenir sur une décision
revenait sur une décisionrevenu(e) sur une décision
Verb
Böschungen steil machen (bei Befestigungen)
steil machenmachte steil(hat) steil gemacht

escarper: I. Böschungen steil machen, eskarpieren;
escarper
escarpé
Verb
ungültig machen
machte ungültig(hat) ungültig gemacht

invalider {Verb} {JUR}: I. {JUR} {alt} invalidieren / annullieren, ungültig machen; II. invalidieren / ungültig machen; umstoßen;
invalider
invalidaitinvalidé(e)
Verb
aggravieren
aggravierte(hat) aggraviert

aggraver: I. {allg.} aggravieren / schwerer machen, beschweren, steigern, II. aggravieren / schlimmer machen, verschlimmern, verschärfen, vergrößern III. aggravieren / belästigen, wütend machen, steigern IV. aggravieren / übertreiben, übertreibend darstellen (Krankheitserscheinungen übertreibend darstellen;
aggraver
aggravé(e)
Verb
Deklinieren Macht f
pouvoir {Verb}, {Nomen}: I. {Verb} können, dürfen; II. {Nomen} Macht {f}; {Legislative}, {Executive} Gewalt {f}; {Recht} Befugnis; {Prokuration} Vollmacht; III. {österr.} Pouvoir {n} / Handlungs-, Verhandlungsvollmacht {f}; IV. {Technik}, {Physik} Vermögen {n}, Fähigkeit {f};
pouvoir mSubstantiv
gemeinsam Front machen
machte gemeinsam Front(hat) gemeinsam Front gemacht

faire front commun {Verb}: I. gemeinsam Front machen, geschlossen auftreten / vorgehen;
faire front commun
faisait front communFait front commun
Verb
sich aus dem Staub(e) machen
machte sich aus dem Staub(e)(hat) sich aus dem Staub(e) gemacht

déguerpir {Verb auf -ir}: I. {ugs.}, {fig.}: sich verdünnisieren, sich aus dem Staub(e) machen;
Konjugieren déguerpir
déguerpissaitdéguerpi(e)
Verb
vertraglich abmachen
machte vertraglich ab(hat) vertraglich abgemacht

stipuler {Verb} {transitiv}: I. stipulieren / vertraglich abmachen, vertraglich vereinbaren, übereinkommen; II. stipulieren / festlegen, festsetzen;
stipuler
stipulaitstipulé(e)
Verb
zunichte machen
machte zunichtezunichte gemacht

saboter {Verb}: I. sabotieren / etwas durch Sabotage zerstören, zunichte machen; hintertreiben; zerstören, vorsätzlich schädigen;
saboter
sabotaitsaboté(e)
Verb
einen Rückzieher machen
machte einen Rückzieher(hat) einen Rückzieher gemacht

dégonfler {Verb trans.}: I. Luft ablassen, herauslassen; II. {se dégonfler} Luft verlieren; {ugs.} einen Rückzieher machen;
se dégonfler
se dégonflaitse dégonflé(e)
umgspVerb
straffrei machen
machte straffrei(hat) straffrei gemacht

immuniser {Verb}: I. immunisieren / (gegen Bakterien, u. a.) unempfindlich machen; II. {JUR}, {Politik} immunisieren / Straffreiheit verschaffen; straffrei machen;
Konjugieren immuniser
immunisaitimmunisé(e)
polit, jur, Rechtsw., pol. i. übertr. S.Verb
unempflich machen
unempfindlich machenmachte unempfindlich(hat) unempfindlich gemacht

immuniser {Verb}: I. immunisieren / (gegen Bakterien, u. a.) unempfindlich machen; II. {JUR}, {Politik} immunisieren / Straffreiheit verschaffen; straffrei machen;
Konjugieren immuniser
immunisaitimmunisé(e)
Verb
Umstände machen
machte Umstände(hat) Umstände gemacht

incommoder {Verb}: I. inkommodieren / a) bemühen, Unbequemlichkeiten bereiten; belästigen; b) sich inkommodieren, sich Mühe geben, sich Mühe machen, Umstände machen;
Konjugieren incommoder
incommodaitincommodé(e)
Verb
zu Nomaden machen
machte zu Nomaden(hat) zu Nomaden gemacht

nomadiser {Verb}: I. nomadisieren / als Nomade leben, umherziehen (hier bei Menschen); II. zu Nomaden machen;
nomadiser
nomadisaitnomadisé(e)
Verb
wieder funktionsfähig machen transitiv
machte wieder funktionsfähig(hat) wieder funktionsfähig gemacht

revitaliser {Verb} transitiv: I. {allg.}, {Medizin} revitalisieren / wieder kräftigen, wieder funktionsfähig machen; {übertragen} wieder beleben; III. {Biologie} revitalisieren / wieder in ein natürliches Gleichgewicht bringen {irreg.};
revitaliser
revitalisaitrevitalisé(e)
medizVerb
zunichte machen Doktrin
zunichte machenmachte zunichte(hat) zunichte gemacht

démolir {Verb}: I. demolieren / gewaltsam, mutwillig zerstören; kaputtmachen II. {österr.} demolieren / abreißen; III. demolieren / ab-, niederreißen; IV. {Doktrin} zunichte machen; V. {Person} diffamieren;
démolir doctrine
démolirdémolissaitdémoli(e)
Verb
kaputtmachen
machte kaputt(hat) kaputtgemacht

démolir {Verb}: I. demolieren / gewaltsam, mutwillig zerstören; kaputtmachen II. {österr.} demolieren / abreißen; III. demolieren / ab-, niederreißen; IV. {Doktrin} zunichte machen; V. {Person} diffamieren;
démolir
démolissaitdémoli(e)
Verb
sich bewusst machen reflexiv
machte sich bewusst(hat) sich bewusst gemacht

pénétrer: I. penetrieren / eindringen, einfallen, infiltrieren, vordringen, hineingehen, hineinfahren II. {pénétrer transitiv} durchschauen, ergründen, erfassen III. {se pénétrer reflexiv} sich bewusst machen, sich befassen;
se pénétrer
se pénétraitse pénétré(e)
Verb
einen Herausgabeanspruch geltend machen
... geltend machenmachte ... geltend(hat) ... geltend gemacht

revindicier {Verb} intransitiv: I. revindizieren / einen Herausgabeanspruch geltend machen; Wiedergabe {f}, auf Wiedergabe / Herausgabe / Rückgabe (eine Gegenstandes) bestehen [das Wiedergeben / Zurückgeben bestehen];
revindicier
revindiciaitrevindicié(e)
Verb
straffrei machen
machte straffrei(hat) straffrei gemacht

indemniser {Verb}: I. {allg.}, {Rechtswort}, {JUR} indemnisieren / entschädigen; vergüten; II. {Politik} indemnisieren / billigen [einen Regierungsakt billigen, der zuvor als (verfassungswidrig abgelehnt) wurde]; III. {Politik} indemnisieren / straffrei machen;
Konjugieren indemniser
indemnisaitindemnisé(e)
Verb
einen Aufstand machen
machte einen Aufstand (hat) einen Aufstand gemacht

insurger {Verb transitiv}: I. insurgieren / zum Aufstand reizen; II. insurgieren / einen Aufstand machen; III. s'insurger {Verb reflexiv} / sich auflehnen, sich erheben, sich wehren, sich zu Wehr setzen;
insurger
insurgaitinsurgé(e)
Verb
erkennbar machen
machte erkennbar(hat) erkennbar gemacht

découvrir {Verb}: I. dekuvrieren / jmdn., etw. erkennbar machen, entlarven, feststellen, entdecken, aufdecken, herausfinden; II. aufdecken, enthüllen; III. ausgraben; IV. entblößen, zeigen, zum Vorschein kommen;
découvrir
découvraitdécouvert(e)
Verb
jmdn. antriebslos machen
jmdn. antriebslos machenmachte jmdn. antriebslos(hat) jmdn. antriebslos gemacht

démotiver {Verb}: I. demotivieren / nicht begründen; II. demotivieren / jmds. Interesse an etwas schwächen; bei jmdn. bewirken, dass dieser antriebslos wird, das Interesse an etwas zu tun, geschwächt wird, dass die Lust etwas zu tun nachlässt bzw. vergeht; jmdn. antriebslos machen;
démotiver qn
démotiver qndémotivait qndémotivé(e) qn
Verb
ungenießbar machen
machte ungenießbar(hat) ungenießbar gemacht

dénaturer {Verb}: I. (ver)fälschen, verunstalten, entstellen; von der Natur trennen / abschneiden; II. denaturieren / Stoffe durch Zusätze so abändern, dass sie ihre ursprünglichen Eigenschaften verlieren; III. denaturieren / vergällen, ungenießbar machen IV. denaturieren / Eiweißstoffe irreversibel abändern;
dénaturer
dénaturaitdénaturé(e)
übertr.Verb
überall bekannt machen
machte {überall} bekannt(hat) {überall} bekannt gemacht

dilater {Verb} {trans.}, {refl.}: I. {Medizin} dilatieren / ein Hohlorgan mechanisch erweitern; II. (aus)dehnen, ausbreiten, erweitern; vergrößern, blähen III. se dilater {refl.} / sich ausdehnen, sich weiten, sich blähen; IV. verzögern, aufschieben, hinausschieben, hinauszögern; V. verbreiten, (überall) bekannt machen; VI. verlängern; VII. {Physik} dilatieren / expandieren;
dilater
dilataitdilaté(e)
Verb
mutlos machen
machte mutlos(hat) mutlos gemacht

démoraliser {Verb}: I. demoralisieren / entmutigen, jmds. Moral untergraben; einer Person oder Gruppe durch bestimmte Handlungen, Äußerungen oder Ähnliches die sittlichen Grundlagen für eine entsprechende Gesinnung ein Verhalten nehmen (durch Staatsterror-Verwaltungsangestellte ausgeübt); II. demoralisieren / jmds. Kampfgeist untergraben, mutlos machen, entmutigen;
Konjugieren démoraliser
démoralisaitdémoralisé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.10.2019 0:35:49
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon