Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch jeden

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
über jeden Verdacht erhaben sein être au-dessus de tout soupçon
jeden Tag tous les jours
jeden Abend tous les soirs
jeden Tag, täglich quotidiennement adv
jeden Tag, täglich chaque jour
jeden zweiten Tag un jour sur deux
auf jeden Fall en tout cas
um jeden Preis à toute force
ohne jeden Zweifel
Gewissheit
sans nul doute
jeden dritten Tag
Zeitangabe
tous les trois jours, un jour sur trois
um jeden Preis, unbedingt à tout prixAdjektiv, Adverb
auf jeden Fall, jedenfalls de toute façon
jeden Augenblick, jede Minute d'une minute à l'autre
Jeden Tag Regen!
Wetter
De la pluie tous les jours !
Ohne jeden Zweifel.
Gewissheit
Sans aucun doute.
jeden Augenblick, jede Minute d'une minute à l'autre
über jeden Zweifel erhaben
Skepsis
au-dessus de tout soupçon
Sie duscht jeden Morgen.
Körperpflege
Elle prend une douche tous les matins.
Er besucht uns jeden Sonntag.
Besuch
Il vient nous voir tous les dimanches.
Ich rasiere mich jeden Tag.
Körperpflege
Je me rase tous les jours.
Das geht jeden an.
Meinung, Beurteilung
C'est l'affaire de chacun.
Er rasiert sich jeden zweiten Tag. Il se rase tous les deux jours.
Er muss es um jeden Preis schaffen.
Ergebnis, Notwendigkeit
Il faut à tout prix qu'il y arrive.
auf jeden Fall; wie dem auch sei de toute façon
koste es, was es wolle; um jeden Preis coûte que coûte
Ich sehe ihn fast täglich (/ jeden Tag).
Kontakt
Je le vois presque tous les jours.
Durchschnittlich jede Woche kommt ein Spin-off dazu und jeden zweiten Tag wird zudem ein Patent angemeldet (2017: 206).www.admin.ch En moyenne, une nouvelle spin-off naît chaque semaine et un brevet est déposé tous les deux jours (2017: 206).www.admin.ch
Sie geht jeden Samstagabend in die Disko.
Vorlieben, Unternehmung
Elle va en boîte tous les samedis soirs.
Jeden Morgen führt er seinen Hund im Park spazieren. Chaque matin, il promène son chien dans le parc.
Jeden Sonntag, an dem schönes Wetter ist, gehe ich im Park spazieren.
Unternehmung
Chaque dimanche quand il fait beau, je me promène dans le parc.
Methodologie f
méthodologie {f}: I. {Fiktion, eine Wissenschaft für sich ohne Belege für jeden einzelnen} Methodologie {f} / Methodenlehre {f}, Theorie der Methoden';
méthodologie fSubstantiv
Die Macher hinter dem neuen Hymermobil B-Klasse DynamicLine Wir bei HYMER sind nicht nur stolz auf fast 60 Jahre Firmengeschichte, sondern auch auf unsere Mitarbeiter, die jeden Tag ihre Kraft und ihre Ideen investieren, um Reisen im Original möglich zu machen.www.hymer.com Voici les inventeurs du nouvel Hymermobil Classe-B DynamicLine Nous, chez Hymer, sommes fiers non seulement de près de 60 ans d’histoire de société, mais également de nos collaborateurs qui, chaque jour, investissent leur énergie et leurs idées pour rendre autant que possible la vraie façon de voyager.www.hymer.com
attraktiv
attractif {m}, attractive {f}: I. {Geschmackssache eines jeden einzelnen Individuums} attraktiv / verlockend, begehrenswert, erstrebenswert; II. {Geschmackssache eines jeden einzelnen Individuums}attraktiv / anziehend, aufgrund eines entsprechenden Äußeres (jeder hat einen eigenen Geschmack), gut aussehend (Geschmackssache);
attractifAdjektiv
Eigenart f
individualité {f}: I. Individualität {f} ohne Plural / Eigenart eines jeden Menschen, Lebewesen; Einzigartigkeit {f}; Eigenartigkeit {f} (ohne Wertung) II. {abwertend, neuzeitlich} Individualität {f} / Eigenartigkeit {f}; III. Individualität {f} / {Sklaven} Persönlichkeit {f} (auf dem Papier eines jeden Individuums mit Papieren und persönlichen weiteren Fallkombinationen);
individualité fSubstantiv
Eigenartigkeit meist abwertend f
individualité {f}: I. Individualität {f} ohne Plural / Eigenart eines jeden Menschen, Lebewesen; Einzigartigkeit {f}; Eigenartigkeit {f} (ohne Wertung) II. {abwertend, neuzeitlich} Individualität {f} / Eigenartigkeit {f}; III. Individualität {f} / {Sklaven} Persönlichkeit {f} (auf dem Papier eines jeden Individuums mit Papieren und persönlichen weiteren Fallkombinationen);
individualité fneuzeitl., abw.Substantiv
Einzigartigkeit f
individualité {f}: I. Individualität {f} ohne Plural / Eigenart eines jeden Menschen, Lebewesen; Einzigartigkeit {f}; Eigenartigkeit {f} (ohne Wertung) II. {abwertend, neuzeitlich} Individualität {f} / Eigenartigkeit {f}; III. Individualität {f} / {Sklaven} Persönlichkeit {f} (auf dem Papier eines jeden Individuums mit Papieren und persönlichen weiteren Fallkombinationen);
individualité fSubstantiv
Induvidualität f
individualité {f}: I. Individualität {f} ohne Plural / Eigenart eines jeden Menschen, Lebewesen; Einzigartigkeit {f}; Eigenartigkeit {f} (ohne Wertung) II. {abwertend, neuzeitlich} Individualität {f} / Eigenartigkeit {f}; III. Individualität {f} / {Sklaven} Persönlichkeit {f} (auf dem Papier eines jeden Individuums mit Papieren und persönlichen weiteren Fallkombinationen);
individualité fallg, übertr., neuzeitl.Substantiv
Dekl. Rekursivität f
récursivité {f}: I. {Sprachwort} Rekursivität {f} / Eigenschaft einer Grammatik, mit der nach bestimmten Formationsregeln unendlich viele Sätze gebildet werden können (d. h. die Konstituenten eines jeden Satzes entsprechenden jeweils neuen Sätzen und ihre Zahl kann beliebig erweitert werden);
récursivité fSprachwSubstantiv
Dekl. Implikation -en f
implication: I. Implikation / ursprünglich: das Ungewickelte, das Ungewickeltsein, das Ungeflochtensein, das Unzusammengelegte; das Ungeflochtene; II. {ins Gegenteil gekehrt} Implikation {f}: (Verpflechtung) die Einbeziehung einer Sache in eine andere; III. Implikation {f} / Bezeichnung für die Wenn-dann Beziehung (je nach Gehirnleistung eines jeden Individuums im Volksmund auch als Fiktionsbegriff Logik {Kunstwort} allgemein gehalten);
implication fphilo, Sprachw, allg, urspr., neuzeitl.SubstantivEN
Dekl. Dehors f, pl
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
Dekl. Äußeres n
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
Dekl. Verflechtung -en f
implication: I. Implikation / ursprünglich: das Ungewickelte, das Ungewickeltsein, das Ungeflochtensein, das Unzusammengelegte; das Ungeflochtene; II. {ins Gegenteil gekehrt} Implikation {f}: (Verpflechtung) die Einbeziehung einer Sache in eine andere; III. Implikation {f} / Bezeichnung für die Wenn-dann Beziehung (je nach Gehirnleistung eines jeden Individuums im Volksmund auch als Fiktionsbegriff Logik {Kunstwort} allgemein gehalten);
implication fphilo, SprachwSubstantiv
Dekl. gesellschaftlicher Anstand ...stände m
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
Dekl. äußerer Schein, Anschein m -e m
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein, Anschein {m}; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
draußen, hinaus
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehorsAdverb
Dekl. Dissident -en m
dissident {m}: I. {Religion} Dissident {m} / jmd., der außerhalb einer staatlich anerkannten Religionsgemeinschaft steht; Konfessionslose(r) {m}; II. {fiktiv} {Politik} {Politik i. ü. S.} Dissident {m} / jmd., der mit der offiziellen (politischen) Meinung nicht übereinstimmt; Andersdenkende(r) {m}; Abweichler {m}; Dissident ein Begriff der von Obrigkeiten, selbsternannten Machthabern, Regierungen, etc. zur Spaltung, Zersetzung, Kontrolle, Gängelung und Destabilisierung des eigenen Ichs eines jeden Lebewesens eingeführt wurde;
dissident mmilit, polit, relig, pol. i. übertr. S.Substantiv
Dekl. Dissidentin -nen f
dissident {m}: I. {Religion} Dissidentin, weibliche Form zu Dissident {m} / jmd., der außerhalb einer staatlich anerkannten Religionsgemeinschaft steht; Konfessionslose(r) {m}; II. {fiktiv} {Politik} {Politik i. ü. S.} Dissidentin {f}, weibliche Form zu Dissident {m} / jmd., der mit der offiziellen (politischen) Meinung nicht übereinstimmt; Andersdenkende(r) {m}; Abweichler {m}; Dissident ein Begriff der von Obrigkeiten, selbsternannten Machthabern, Regierungen, etc. zur Spaltung, Zersetzung, Kontrolle, Gängelung und Destabilisierung des eigenen Ichs eines jeden Lebewesens eingeführt wurde;
dissidente fmilit, polit, relig, pol. i. übertr. S.Substantiv
dissident
dissident {m}, dissidente {f}: I. {Religion} Dissident {m} / jmd., der außerhalb einer staatlich anerkannten Religionsgemeinschaft steht; Konfessionslose(r) {m}; II. {fiktiv} {Politik} {Politik i. ü. S.} Dissident {m} / jmd., der mit der offiziellen (politischen) Meinung nicht übereinstimmt; Andersdenkende(r) {m}; Abweichler {m}; Dissident ein Begriff der von Obrigkeiten, selbsternannten Machthabern, Regierungen, etc. zur Spaltung, Zersetzung, Kontrolle, Gängelung und Destabilisierung des eigenen Ichs eines jeden Lebewesens eingeführt wurde; III. {Adj.} dissident / von einer -offiziellen- Meinung oder Ähnliches abweichend; (reine Fiktion);
dissident, -eAdjektiv
Dekl. Therapie um jeden Preis f
archarnement thérapeutique {m}: I. künstliche Lebensverlängerung, Therapie um jeden Preis / (dieses sind Lebens-erhaltende-Maßnahmen welche durchgeführt werden, die Begriffe zuvor wurden eingeführt, um den Menschen besser als Ware handeln zu können, um Organe ausschlachten zu können, muss der Mensch leben, ist der Mensch tot, so sind auch die Organe tot, hierzu wurden weitere Begriffe künstlich bzw. fiktiv eingeführt, diese auf ...tod enden, um Angehörigen das Ausweiden schmackhafter zu machen
archarnement thérapeutique mmediz, abw., Komm., Verbrechersynd., Fiktion, Menschenhandel, AgendaSubstantiv
Persönlichkeit f
individualité {f}: I. Individualität {f} ohne Plural / Eigenart eines jeden Menschen, Lebewesen; Einzigartigkeit {f}; Eigenartigkeit {f} (ohne Wertung) II. {abwertend, neuzeitlich} Individualität {f} / Eigenartigkeit {f}; III. Individualität {f} / {Sklaven} Persönlichkeit {f} (wenn die Persönlichkeit abwertend gemeint wird, so handelt es sich bei der Persönlichkeit im Allgemeinen und in der Auslegung, um die Persönlichkeit zu der Person, die auf dem Papier eines jeden Individuums besteht nebst persönlichen weiteren Fallkombinationen [mündlich, schriftlich, etc.] durch sich selbst, meist jedoch durch andere Lebewesen abwertend genannt, die dann der angesprochene Mensch / Lebewesen -als Fiktion gegeben hier- die Persönlichkeit auf sich selbst bezieht ohne die Persönlichkeit sachlich, schriftlich, mündlich zu seinen Papieren zu legen, diese fühlen sich meistens direkt angesprochen, dies ist die Spielvariante die von den Herrschenden eingeführt wurde);
individualité fSubstantiv
Dekl. Kurzarbeiter - m
Der Mensch hat eigene Arbeiten, Aufgaben, die er für sich allein zu erledigen hat, alles andere ist ein gedankliches Modell / Konstrukt von Leuten aus der Verwaltung (die keiner Tätigkeit nachgehen, von sich aus wohl nichts leisten können und Blähungen auf sämtlichen Bereichen schaffen, vorher mussten diese allerdings dem Menschen vom essen und trinken, wohnen und allen anderen Dingen, die FREI sind für jeden Menschen trennen, um ihr Konstrukt und System überstülpen zu können, dieses können demnach keine Menschen sein, es sind Zombies oder irgendwelche Kreaturen bis in die heutige Zeit hinein, lange lebe Corona von daher müssen diese alle ... wir brauchen den Garten zurück ohne unschöne Deko und diese wissen das auch
personne en chômage partiel fVerwaltungspr, Beruf, FiktionSubstantiv
Dekl. Kurzarbeiterin -nen f
Der Mensch hat eigene Arbeiten, Aufgaben, die er für sich allein zu erledigen hat, alles andere ist ein gedankliches Modell / Konstrukt von Leuten aus der Verwaltung (die keiner Tätigkeit nachgehen, von sich aus wohl nichts leisten können und Blähungen auf sämtlichen Bereichen schaffen, vorher mussten diese allerdings dem Menschen vom essen und trinken, wohnen und allen anderen Dingen, die FREI sind für jeden Menschen trennen, um ihr Konstrukt und System überstülpen zu können, dieses können demnach keine Menschen sein, es sind Zombies oder irgendwelche Kreaturen bis in die heutige Zeit hinein, lange lebe Corona von daher müssen diese alle ... wir brauchen den Garten zurück ohne unschöne Deko und diese wissen das auch
personne en chômage partiel fBeruf, FiktionSubstantiv
Dekl. Beschäftigte mit Arbeitszeitbeschränkung f
Der Mensch hat eigene Arbeiten, Aufgaben, die er für sich allein zu erledigen hat, alles andere ist ein gedankliches Modell / Konstrukt von Leuten aus der Verwaltung (die keiner Tätigkeit nachgehen, von sich aus wohl nichts leisten können und Blähungen auf sämtlichen Bereichen schaffen, vorher mussten diese allerdings dem Menschen vom essen und trinken, wohnen und allen anderen Dingen, die FREI sind für jeden Menschen trennen, um ihr Konstrukt und System überstülpen zu können, dieses können demnach keine Menschen sein, es sind Zombies oder irgendwelche Kreaturen bis in die heutige Zeit hinein, lange lebe Corona von daher müssen diese alle ... wir brauchen den Garten zurück ohne unschöne Deko und diese wissen das auch
personne en chômage partiel fVerwaltungspr, Beruf, FiktionSubstantiv
Dekl. Arbeitslosengeld - n
Der Mensch hat eigene Arbeiten, Aufgaben, die er für sich allein zu erledigen hat, alles andere ist ein gedankliches Modell / Konstrukt von Leuten aus der Verwaltung (die keiner Tätigkeit nachgehen, von sich aus wohl nichts leisten können und Blähungen auf sämtlichen Bereichen schaffen, vorher mussten diese allerdings dem Menschen vom essen und trinken, wohnen und allen anderen Dingen, die FREI sind für jeden Menschen trennen, um ihr Konstrukt und System überstülpen zu können, dieses können demnach keine Menschen sein, es sind Zombies oder irgendwelche Kreaturen bis in die heutige Zeit hinein, lange lebe Corona von daher müssen diese alle ... wir brauchen den Garten zurück ohne unschöne Deko und diese wissen das auch
allocation chômage fVerwaltungspr, FiktionSubstantiv
Dekl. Teilarbeitslosengeld -er n
Der Mensch hat eigene Arbeiten, Aufgaben, die er für sich allein zu erledigen hat, alles andere ist ein gedankliches Modell / Konstrukt von Leuten aus der Verwaltung (die keiner Tätigkeit nachgehen, von sich aus wohl nichts leisten können und Blähungen auf sämtlichen Bereichen schaffen, vorher mussten diese allerdings dem Menschen vom essen und trinken, wohnen und allen anderen Dingen, die FREI sind für jeden Menschen trennen, um ihr Konstrukt und System überstülpen zu können, dieses können demnach keine Menschen sein, es sind Zombies oder irgendwelche Kreaturen bis in die heutige Zeit hinein, lange lebe Corona von daher müssen diese alle ... wir brauchen den Garten zurück ohne unschöne Deko und diese wissen das auch
allocations de chômage partiel f, pl
Allemagne
finan, VerwaltungsprSubstantiv
Dekl. Teilarbeitslosengeld -er n
Der Mensch hat eigene Arbeiten, Aufgaben, die er für sich allein zu erledigen hat, alles andere ist ein gedankliches Modell / Konstrukt von Leuten aus der Verwaltung (die keiner Tätigkeit nachgehen, von sich aus wohl nichts leisten können und Blähungen auf sämtlichen Bereichen schaffen, vorher mussten diese allerdings dem Menschen vom essen und trinken, wohnen und allen anderen Dingen, die FREI sind für jeden Menschen trennen, um ihr Konstrukt und System überstülpen zu können, dieses können demnach keine Menschen sein, es sind Zombies oder irgendwelche Kreaturen bis in die heutige Zeit hinein, lange lebe Corona von daher müssen diese alle ... wir brauchen den Garten zurück ohne unschöne Deko und diese wissen das auch
indemnité de chômage partiel f
Allemagne
Substantiv
arbeitslos sein
arbeitslos sein war arbeitslos(ist) arbeitslos gewesen

Der Mensch hat eigene Arbeiten, Aufgaben, die er für sich allein zu erledigen hat, alles andere ist ein gedankliches Modell / Konstrukt von Leuten aus der Verwaltung (die keiner Tätigkeit nachgehen, von sich aus wohl nichts leisten können und Blähungen auf sämtlichen Bereichen schaffen, vorher mussten diese allerdings dem Menschen vom essen und trinken, wohnen und allen anderen Dingen, die FREI sind für jeden Menschen trennen, um ihr Konstrukt und System überstülpen zu können, dieses können demnach keine Menschen sein, es sind Zombies oder irgendwelche Kreaturen bis in die heutige Zeit hinein, lange lebe Corona von daher müssen diese alle ... wir brauchen den Garten zurück ohne unschöne Deko und diese wissen das auch
être au / en chômageVerb
stempeln gehen ugs, auf Stütze leben ugs
stempeln gehen, ... lebenging stempeln, lebte ...(ist) stempeln gegangen, ... gelebt

Der Mensch hat eigene Arbeiten, Aufgaben, die er für sich allein zu erledigen hat, alles andere ist ein gedankliches Modell / Konstrukt von Leuten aus der Verwaltung (die keiner Tätigkeit nachgehen, von sich aus wohl nichts leisten können und Blähungen auf sämtlichen Bereichen schaffen, vorher mussten diese allerdings dem Menschen vom essen und trinken, wohnen und allen anderen Dingen, die FREI sind für jeden Menschen trennen, um ihr Konstrukt und System überstülpen zu können, dieses können demnach keine Menschen sein, es sind Zombies oder irgendwelche Kreaturen bis in die heutige Zeit hinein, lange lebe Corona von daher müssen diese alle ... wir brauchen den Garten zurück ohne unschöne Deko und diese wissen das auch
vivre du chômageumgsp, FiktionVerb
Dekl. Arbeitslosenunterstützung -en f
Der Mensch hat eigene Arbeiten, Aufgaben, die er für sich allein zu erledigen hat, alles andere ist ein gedankliches Modell / Konstrukt von Leuten aus der Verwaltung (die keiner Tätigkeit nachgehen, von sich aus wohl nichts leisten können und Blähungen auf sämtlichen Bereichen schaffen, vorher mussten diese allerdings dem Menschen vom essen und trinken, wohnen und allen anderen Dingen -die FREI sind für jeden Menschen- trennen, um ihr Konstrukt und System überstülpen zu können, dieses können demnach keine Menschen sein, es sind Zombies oder irgendwelche Kreaturen bis in die heutige Zeit hinein, die künstlich auferlegte Arbeit für andere schaffen, um Dinge einzuführen, die gegen Werte ausgelöst werden müssen, die Werte, die man selbst erbringt, die werden zu dem belastet und zusätzlich wird zu sämtlichen anderen Dingen oben drauf kassiert, lange lebe Corona von daher müssen diese alle ... wir brauchen den Garten zurück ohne unschöne Deko und diese wissen das auch
allocation de chômage fVerwaltungspr, FiktionSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 16.01.2022 22:29:24
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken