Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch einmaligen Gelegenheit - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Gelegenheit f occasion fSubstantivEN
einmalig [Gelegenheit] en or [occasion]Adjektiv
gelegentlich, bei Gelegenheit à l'occasion
die Gelegenheit nutzen profiter de l'occasion
bei jeder Gelegenheit à tout propos
die Gelegenheit ergreifen sauter sur l'occasion ugs
bei jeder Gelegenheit en toute rencontre
wobei; bei dieser Gelegenheit à l'occasion de quoi
die Gelegenheit beim Schopf(e) packen sauter à pieds joints sur l'occasionRedewendung
die Gelegenheit beim Schopf ergreifen
Handeln
saisir l'occasion aux cheveux
die Gelegenheit haben (etw zu machen)
Handeln
avoir l'occasion (de faire qc)
Eine solche Gelegenheit darf man nicht verpassen.
Ratschlag
Il ne faut pas manquer une telle occasion.
Ich habe nicht oft die Gelegenheit zu sprechen.
Rede
Je n'ai pas souvent l'occasion de parler.
Bei jeder Gelegenheit spricht er von seinen Reisen.
Verhalten, Reise
Il parle des ses voyages en toute occasion.
Deklinieren Retourkutsche -n f
retour à l'envoyeur {m}: I. {umgangssprachlich} Retourkutsche {f} / das Zurückgeben eines Vorwurfs, einer Beleidigung etc. bei passender Gelegenheit mit einem entsprechenden Vorwurf, einer entsprechenden Beleidigung;
retour à l'envoyeur mumgspSubstantiv
Kantonen und der Branche wurde 2016 die Gelegenheit gegeben, gemeinsame Vorschläge für ein neues Wasserzinssystem einzubringen.www.admin.ch En 2016, les cantons et la branche ont eu l’occasion de soumettre des propositions communes pour un nouveau système de redevance hydraulique.www.admin.ch
Der Besuch der Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) in Tunesien bot Gelegenheit, eine Bilanz zu der fünfjährigen Migrationspartnerschaft zu ziehen.www.admin.ch La visite de la cheffe du Département fédéral de justice et police (DFJP) a été l'occasion de tirer un bilan de cinq années d'existence du Partenariat migratoire.www.admin.ch
Dieses Treffen wird Gelegenheit bieten, eine Einschätzung der Zusammenarbeit der Schweiz und der Europäischen Union in verschiedenen Bereichen einerseits und der laufenden Verhandlungen andererseits vorzunehmen.www.admin.ch Cette rencontre sera l'occasion de mener une appréciation de la collaboration entre la Suisse et l'UE dans différents domaines, ainsi que des négociations en cours.www.admin.ch
Der Rüstungschef nutzt die Gelegenheit zudem, um sich vor Ort auch mit den Rüstungsdirektoren der 7 „Non-NATO Nations“ (7NNN*) auszutauschen.www.admin.ch Le directeur général de l'armement saisit en outre cette occasion pour des échanges avec les directeurs de l’armement des 7 «Non-NATO Nations» (7NNN)*.www.admin.ch
Er nutzte die Gelegenheit, um den Willen des Bundesrats zu betonen, dass der bilaterale Weg weiterverfolgt werden soll - mit der nötigen Offenheit gegenüber Weiterentwicklungen und Anpassungen.www.admin.ch Il a profité de cette occasion pour réaffirmer la volonté du Conseil fédéral de poursuivre la voie bilatérale, de façon à ce qu'elle puisse se développer et s'adapter.www.admin.ch
Der vom BAKOM zusammen mit der Internationalen Organisation der Frankophonie (OIF) organisierte Anlass bot die Gelegenheit, sich über Qualitätsfragen im Mediensektor, über die Ausbildung von Journalistinnen und Journalisten und die Regulierungstätigkeiten auszutauschen.www.admin.ch Organisée par l'OFCOM avec le soutien de l'Organisation internationale de la Francophonie (OIF), cette manifestation a été l'occasion d'échanges portant sur les questions de qualité dans le secteur des médias, mais aussi dans le domaine de la formation des journalistes ainsi que de la régulation.www.admin.ch
Deklinieren Validation -en f
validation {f}: Validation {f} / Gültigkeitserklärung {f}; II. {übertragen} Anerkennung {f}, Bestätigung {f} III. {neuzeitlich} Entwertung {f} (den Wert weg nehmen, bei Fahrscheinen, Kinoeintrittsscheinen [Kinokarten wurden entwertet, in dem man eine Ecke anriss oder einen Riss durch den Schein vollzog, oder die Karte / Ticket mit einem Strich durchzog zur Entwertung für den einmaligen Gebrauch] in dem früher, der Fahrschein als gültig anerkannt wurde durch den Kontrolleur, der diesen dann z.B. lochte; bei ganz anderen Vorgängen in der hiesigen Zeit, da es sich um einen Verwaltungsbegriff [so würden wir heute sagen, es ist der ganze Rechtsbereich und der unterstellte Verwaltungsbereich gemeint] in der damaligen Zeit handelte, so fällt diese Anerkennung der Gültigkeit als erste Handlung jedoch meistens weg von daher neuzeitlich eingetragen, da der Schritt der Gültigkeit in Verwaltungsvorgängen, Rechtsvorgängen nicht vorliegt);
validation fSubstantiv
Deklinieren Bestätigung übertragen -en f
validation {f}: Validation {f} / Gültigkeitserklärung {f}; II. {übertragen} Anerkennung {f}, Bestätigung {f} III. {neuzeitlich} Entwertung {f} (den Wert weg nehmen, bei Fahrscheinen, Kinoeintrittsscheinen [Kinokarten wurden entwertet, in dem man eine Ecke anriss oder einen Riss durch den Schein vollzog, oder die Karte / Ticket mit einem Strich durchzog zur Entwertung für den einmaligen Gebrauch] in dem früher, der Fahrschein als gültig anerkannt wurde durch den Kontrolleur, der diesen dann z.B. lochte; bei ganz anderen Vorgängen in der hiesigen Zeit, da es sich um einen Verwaltungsbegriff [so würden wir heute sagen, es ist der ganze Rechtsbereich und der unterstellte Verwaltungsbereich gemeint] in der damaligen Zeit handelte, so fällt diese Anerkennung der Gültigkeit als erste Handlung jedoch meistens weg von daher neuzeitlich eingetragen, da der Schritt der Gültigkeit in Verwaltungsvorgängen, Rechtsvorgängen nicht vorliegt);
validation fSubstantiv
Deklinieren Anerkennung übertragen -en f
validation {f}: Validation {f} / Gültigkeitserklärung {f}; II. {übertragen} Anerkennung {f}, Bestätigung {f} III. {neuzeitlich} Entwertung {f} (den Wert weg nehmen, bei Fahrscheinen, Kinoeintrittsscheinen [Kinokarten wurden entwertet, in dem man eine Ecke anriss oder einen Riss durch den Schein vollzog, oder die Karte / Ticket mit einem Strich durchzog zur Entwertung für den einmaligen Gebrauch] in dem früher, der Fahrschein als gültig anerkannt wurde durch den Kontrolleur, der diesen dann z.B. lochte; bei ganz anderen Vorgängen in der hiesigen Zeit, da es sich um einen Verwaltungsbegriff [so würden wir heute sagen, es ist der ganze Rechtsbereich und der unterstellte Verwaltungsbereich gemeint] in der damaligen Zeit handelte, so fällt diese Anerkennung der Gültigkeit als erste Handlung jedoch meistens weg von daher neuzeitlich eingetragen, da der Schritt der Gültigkeit in Verwaltungsvorgängen, Rechtsvorgängen nicht vorliegt);
validation fSubstantiv
Deklinieren Bestätigung -en f
validation {f}: Validation {f} / Gültigkeitserklärung {f}; II. {übertragen} Anerkennung {f}, Bestätigung {f} III. {neuzeitlich} Entwertung {f} (den Wert weg nehmen, bei Fahrscheinen, Kinoeintrittsscheinen [Kinokarten wurden entwertet, in dem man eine Ecke anriss oder einen Riss durch den Schein vollzog, oder die Karte / Ticket mit einem Strich durchzog zur Entwertung für den einmaligen Gebrauch] in dem früher, der Fahrschein als gültig anerkannt wurde durch den Kontrolleur, der diesen dann z.B. lochte; bei ganz anderen Vorgängen in der hiesigen Zeit, da es sich um einen Verwaltungsbegriff [so würden wir heute sagen, es ist der ganze Rechtsbereich und der unterstellte Verwaltungsbereich gemeint] in der damaligen Zeit handelte, so fällt diese Anerkennung der Gültigkeit als erste Handlung jedoch meistens weg von daher neuzeitlich eingetragen, da der Schritt der Gültigkeit in Verwaltungsvorgängen, Rechtsvorgängen nicht vorliegt);
validation fSubstantivEN
Deklinieren Gültigkeitserklärung -en f
validation {f}: Validation {f} / Gültigkeitserklärung {f}; II. {übertragen} Anerkennung {f}, Bestätigung {f} III. {neuzeitlich} Entwertung {f} (den Wert weg nehmen, bei Fahrscheinen, Kinoeintrittsscheinen [Kinokarten wurden entwertet, in dem man eine Ecke anriss oder einen Riss durch den Schein vollzog, oder die Karte / Ticket mit einem Strich durchzog zur Entwertung für den einmaligen Gebrauch] in dem früher, der Fahrschein als gültig anerkannt wurde durch den Kontrolleur, der diesen dann z.B. lochte; bei ganz anderen Vorgängen in der hiesigen Zeit, da es sich um einen Verwaltungsbegriff [so würden wir heute sagen, es ist der ganze Rechtsbereich und der unterstellte Verwaltungsbereich gemeint] in der damaligen Zeit handelte, so fällt diese Anerkennung der Gültigkeit als erste Handlung jedoch meistens weg von daher neuzeitlich eingetragen, da der Schritt der Gültigkeit in Verwaltungsvorgängen, Rechtsvorgängen nicht vorliegt);
validation fSubstantiv
Deklinieren Entwertung f z.B. beim Fahrschein -en f
validation {f}: Validation {f} / Gültigkeitserklärung {f}; II. {übertragen} Anerkennung {f}, Bestätigung {f} III. {neuzeitlich} Entwertung {f} (den Wert weg nehmen, bei Fahrscheinen, Kinoeintrittsscheinen [Kinokarten wurden entwertet, in dem man eine Ecke anriss oder einen Riss durch den Schein vollzog, oder die Karte / Ticket mit einem Strich durchzog zur Entwertung für den einmaligen Gebrauch] in dem früher, der Fahrschein als gültig anerkannt wurde durch den Kontrolleur, der diesen dann z.B. lochte; bei ganz anderen Vorgängen in der hiesigen Zeit, da es sich um einen Verwaltungsbegriff [so würden wir heute sagen, es ist der ganze Rechtsbereich und der unterstellte Verwaltungsbereich gemeint] in der damaligen Zeit handelte, so fällt diese Anerkennung der Gültigkeit als erste Handlung jedoch meistens weg von daher neuzeitlich eingetragen, da der Schritt der Gültigkeit in Verwaltungsvorgängen, Rechtsvorgängen nicht vorliegt);
validation fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.06.2019 13:01:43
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon