Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch einfachen Schriftarten-Drucke - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Deklinieren Reiseeindruck -drücke m impression de/du voyage fSubstantiv
Deklinieren Druck m pression fSubstantiv
Deklinieren einfacher Wein -e m petit vin mSubstantiv
Deklinieren Fingerabdruck -...drücke m
dactylogramme {m}: I. Daktylogramm {n} / Fingerabdruck {m};
dactylogramme -s mSubstantiv
Ich drücke dir (/ Ihnen) die Daumen!
Wunsch
Je te (/ vous) dis les cinq lettres !
(gemeint ist 'merde')
Deklinieren Gesichtsausdruck ...drücke m
physionomie {f}: I. Physiognomie {f} / Gesichtsausdruck {m}; äußere Erscheinung {f}; II. {alt} Physionomie {f} / Lehre von den Naturgesetzen;
physionomie fübertr.Substantiv
Kolorist -en m
coloriste {mf}: I. Kolorist {m} / jmd., der Zeichnungen oder Drucke farbig ausmalt;
coloriste mSubstantiv
Konjugieren drucken
druckte(hat) gedruckt

imprimer {Verb}: I. imprimieren / drucken, bedrucken; II. imprimieren / das Imprimatur erteilen; III. imprimieren / veröffentlichen;
imprimer
imprimaitimprimé(e)
Verb
Es ist mir nicht möglich, aus dem einfachen Grund, weil ...
Begründung
Il m'est impossible pour la bonne raison que ...
Koloristin -nen f
coloriste {mf}: I. Koloristin {f}, weibliche Form zu Kolorist {m} / jmd., der Zeichnungen oder Drucke farbig ausmalt;
coloriste fSubstantiv
Konsumtion f
consumtion {f}: I. {Wirtschaft} Konsumtion {f} / Verbrauch von Wirtschaftsgütern; {Rechtswort} Konsumtion {f} / das Aufgehen eines einfachen (strafrechtlichen) Tatbestandes an einen übergeordneten, umfassenden; III. {Medizin} Konsumtion {f} / körperliche Auszehrung;
consumtion fmediz, wirts, jur, Rechtsw.Substantiv
Deklinieren einfacher Mann m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mSubstantiv
Deklinieren Ausdruck -...drücke m
manifestation {f}: I. Manifestation {f} / Offenbarwerden {n}, Sichtbarwerden {n}, II. {JUR} {Rechtsw.} Offenlegung {f}, Darlegung {f}, Bekundung {f}, das Bekunden {n}, {übertragen} Kundgebung {f}; III. {Medizin} Manifestation {f} / das Erkennbarwerden {n} von Krankheiten, Erbanlagen IV. {übertragen} Veranstaltung {f} V. {fig.} {übertragen} {Politik} Manifestation {f} / Demonstration {f}; VI. {übertragen} Manifestation {f} / Äußerung {f}, Ausdruck {m}, Anzeichen {n}, Bekunden {n};
manifestation fSubstantiv
Idylle f
Idylle {f}: I. {allg.} Idyll {n} / Bildchen {n} II. {übertragen} Idyll {n} / Bild {n}, Zustand {m} eines friedlichen und einfachen Lebens in meist ländlicher Abgeschiedenheit; III. {übertragen: Literatur, Kunst, allg.} Idylle {f} / a) Schilderung eines Idylls in Literatur (Vers, Prosa) und bildender Kunst;
idylle fkunst, liter, allg, übertr.Substantiv
Idyll -e n
Idylle {f}: I. {allg.} Idyll {n} / Bildchen {n} II. {übertragen} Idyll {n} / Bild {n}, Zustand {m} eines friedlichen und einfachen Lebens in meist ländlicher Abgeschiedenheit; III. {übertragen: Literatur, Kunst, allg.} Idylle {f} / a) Schilderung eines Idylls in Literatur (Vers, Prosa) und bildender Kunst;
idylle fkunst, liter, allg, übertr.Substantiv
romantische Liebe f
Idylle {f}: I. {allg.} Idyll {n} / Bildchen {n} II. {übertragen} Idyll {n} / Bild {n}, Zustand {m} eines friedlichen und einfachen Lebens in meist ländlicher Abgeschiedenheit; III. {übertragen: Literatur, Kunst, allg.} Idylle {f} / a) Schilderung eines Idylls in Literatur (Vers, Prosa) und bildender Kunst; IV. romantische Liebe {f};
idylle fübertr.Substantiv
Deklinieren Sinneseindruck ...drücke m
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fSubstantiv
Deklinieren Gefühlseindruck ...drücke m
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fSubstantiv
Deklinieren Druck n
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fSubstantiv
Deklinieren Iteration -en f
iteratio {f}: I. Iteration {f} / Wiederholung {f}; II. {Mathematik} Iteration {f} / schrittweises Rechenverfahren zur Annäherung an die exakte Lösung III. {Sprachwort} Iteration {f} / a) Verdoppelung {f} einer Silbe oder eines Wortes zum Beispiel soso; b) {Rhetorik} {Stilkunde} Iteration {f} / Wiederholung {f} eines Wortes oder einer Wortgruppe im Satz; IV. {Psychologie} Iteration {f} / zwangshafte und gleichförmige ständige Wiederholung von Wörtern, Sätzen und einfachen Bewegungen;
iteration fmath, psych, Sprachw, allg, Rhet., StilkSubstantivEN
Deklinieren Wiederholung -en f
iteratio {f}: I. Iteration {f} / Wiederholung {f}; II. {Mathematik} Iteration {f} / schrittweises Rechenverfahren zur Annäherung an die exakte Lösung III. {Sprachwort} Iteration {f} / a) Verdoppelung {f} einer Silbe oder eines Wortes zum Beispiel soso; b) {Rhetorik} {Stilkunde} Iteration {f} / Wiederholung {f} eines Wortes oder einer Wortgruppe im Satz; IV. {Psychologie} Iteration {f} / zwangshafte und gleichförmige ständige Wiederholung von Wörtern, Sätzen und einfachen Bewegungen;
iteration fSubstantivEN
Deklinieren Iteration -en f
iteratio {f}: I. Iteration {f} / Wiederholung {f}; II. {Mathematik} Iteration {f} / schrittweises Rechenverfahren zur Annäherung an die exakte Lösung III. {Sprachwort} Iteration {f} / a) Verdoppelung {f} einer Silbe oder eines Wortes zum Beispiel soso; b) {Rhetorik} {Stilkunde} Iteration {f} / Wiederholung {f} eines Wortes oder einer Wortgruppe im Satz; IV. {Psychologie} Iteration {f} / zwangshafte und gleichförmige ständige Wiederholung von Wörtern, Sätzen und einfachen Bewegungen;
itération fmath, psych, Sprachw, allg, Rhet., StilkSubstantivEN
Deklinieren Wiederholung -en f
iteratio {f}: I. Iteration {f} / Wiederholung {f}; II. {Mathematik} Iteration {f} / schrittweises Rechenverfahren zur Annäherung an die exakte Lösung III. {Sprachwort} Iteration {f} / a) Verdoppelung {f} einer Silbe oder eines Wortes zum Beispiel soso; b) {Rhetorik} {Stilkunde} Iteration {f} / Wiederholung {f} eines Wortes oder einer Wortgruppe im Satz; IV. {Psychologie} Iteration {f} / zwangshafte und gleichförmige ständige Wiederholung von Wörtern, Sätzen und einfachen Bewegungen;
itération fSubstantivEN
Deklinieren Ausdruck, Stil -...drücke; -e m
diction {f} {franz.}, dictio {f} {lat.}: I. Diktion {f} / das (An)sagen, das Vortragen, ; Vortrag {m}; II. Diktion {f} / Orakel {n}, Orakelspruch {m}; III. Rede {f}; Ansage {f}; IV. Diktion {f} / Vortragsweise {f}l; V. Diktion {f}/ Gespräch {n}, Unterhaltung {f}; VI. Diktion {f} / Redensart {f}, Stil {m}, mündliche oder schriftliche Ausdrucksweise / Stil; Ausdruck {m}; Sprechweise {f};
diction fSubstantiv
Deklinieren Eindruck -drücke m
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m} II. Impression {f}, Sinneseindruck {m}, Empfindung {f}, Wahrnehmung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt (bei Hume); III. a) {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; b) {Medizin} Impression / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung eines Körperteils; IV. Impression {f} / Druck {m} (auch: das Drucken), -druck (bei zusammengesetzten Wörtern) V. Impression {f} / Grundierung {f};
impression fSubstantivEN
Deklinieren Druck das Drucken m
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m} II. Impression {f}, Sinneseindruck {m}, Empfindung {f}, Wahrnehmung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt (bei Hume); III. a) {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; b) {Medizin} Impression / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung eines Körperteils; IV. Impression {f} / Druck {m} (auch: das Drucken), -druck (bei zusammengesetzten Wörtern) V. Impression {f} / Grundierung {f};
impression fSubstantiv
improvisieren
improvisierete(hat) improvisiert

improviser {Verb}: I. improvisieren / etwas ohne Vorbereitung, aus dem Stehgreif tun; mit einfachen Mitteln herstellen, verfertigen; II. improvisieren / a) spielen; b) während der Darstellung auf der Bühne seinem Rollentext frei Erfundenes hinzufügen;
Konjugieren improviser
improvisaitimprovisé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 02.04.2020 15:45:31
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken