Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch einfache Schriftarten-Druck - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Deklinieren Druck m pression fSubstantiv
Deklinieren einfacher Wein -e m petit vin mSubstantiv
Deklinieren Skizze -n f
croquis {m}: I. Croquis, Kroki {n} / Plan {m}, Skizze {f}, einfache Geländezeichnung {f};
croquis mSubstantivSP
Druck m, Stoß m, Drang m pousée fSubstantiv
unter Druck stehen subir une pression
unter Druck setzen faire chanter
Druck ausüben auf exercer une pression sur
eine einfache Geste un geste simple
eine einfache Fahrkarte
Zug
un aller simpleSubstantiv
Deklinieren Piezochemie f
piézochimie {f}: I. Piezochemie {f} / Erforschung chemischer Wirkungen unter hohem Druck;
piézochimie fchemiSubstantiv
Er hat auf einfache Art gefragt. Il a demandé simplement.
Deklinieren Piezoelektrizität f
piézoélectricité {f}: I. Piezoelektrizität {f} / durch Druck entstandene Elektrizität bei manchen Kristallen;
piézoélectricité fSubstantiv
piezoelektrisch
piézoélectrique {Adj.}: I. piezoelektrisch {Adj.} / elektrisch durch Druck;
piézoélectriqueAdjektiv
Deklinieren Heptose -n f
heptose {f}: I. {Biochemie} Heptose {} meist im Plural / einfache Zuckerart mit sieben Sauerstoffatomen im Molekül;
heptose fBiochem.Substantiv
einen Druck in der Magengegend f haben
Befinden
avoir un poids sur l'estomac mSubstantiv
Die Polizei hat ziemlich Druck auf ihn ausgeübt. La police l'a fait subir une forte pression.
einfache Geländezeichnung f
croquis {m}: I. Croquis, Kroki {n} / Plan {m}, Skizze {f}, einfache Geländezeichnung {f};
croquis mSubstantiv
Deklinieren Drucksache -n f
Imprimé {m}: I. Drucksache; {Formular} Vordruck {m}; II. imprimé(e) / bedruckt, gedruckt; III. -druck {m} (in zusammengesetzten Wörtern)
imprimé mSubstantiv
Kroki -s n
croquis {m}: I. Croquis, Kroki {n} / Plan {m}, Skizze {f}, einfache Geländezeichnung {f};
croquis mSubstantivSP
die EZB unter Druck setzen
Finanzen, Ökonomie / EZB = Europäische Zentralbank
mettre la BSE sous pression
Deklinieren Vordruck -e m
Imprimé {m}: I. Drucksache; {Formular} {formulaire} Vordruck {m}; II. imprimé(e) / bedruckt, gedruckt; III. -druck {m} (in zusammengesetzten Wörtern);
imprimé fSubstantiv
Den Forschenden gelang es, damit sowohl einfache eindimensionale als auch realistischere zweidimensionale Bilder zu reproduzieren und zwar mit einer enorm hohen Farbtreue.www.admin.ch Les chercheurs sont ainsi parvenus à reproduire tant de simples images unidimensionnelles que des images plus réalistes à deux dimensions et ce, en restant extrêmement fidèles aux couleurs.www.admin.ch
Ausserdem kann der einfache Kontakt zwischen dem Pflegepersonal und den Patientinnen und Patienten bei scheinbar harmlosen Pflegemassnahmen die Übertragung von potenziell gefährlichen Keimen verursachen.www.admin.ch De plus, le simple contact entre le personnel soignant et les patients lors de soins apparemment anodins peut occasionner la transmission de germes potentiellement dangereux.www.admin.ch
formstabil
form-stable {Adj.}: formstabil / gegen Druck, Wärme o. Ä. widerstandsfähig in der Form;
form-stableAdjektiv
Deklinieren Konformation -en f
conformation {f}: I. {Chemie} Konformation {f} / eine der verschiedenen räumlichen Anordnungsmöglichkeiten der Atome eines Moleküls, die sich durch Drehung um eine einfache Achse ergeben;
conformation fchemiSubstantiv
Deklinieren Heliogravüre -n f
héliogravure {f}: I. Heliogravüre {f} und Fotogravüre {f} (ohne Plural) / ein Tiefdruckverfahren zur hochwertigen Bildreproduktion auf fotografischer Grundlage; II. Heliogravüre und Fotogravüre {f} / im Heliogravüreverfahren hergestellter Druck
héliogravure fSubstantiv
Mylonit -e m
mylonite {f}: I. Mylonit {m} / durch Druck an tektonischen Bewegungsflächen zerriebenen und wieder verfestigten Gestein;
mylonite fgeoloSubstantiv
Deklinieren Stümper - m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mübertr., abw.Substantiv
einen schlechten Ruf haben
hatte einen schlechten Ruf(hat) einen schlechten Ruf gehabt

presse: vorsätzlich, künstlich erschaffen (von anderen bzw. von außen), durch Druck;
avoir mauvaise presse
avait mauvaise presseeu(e) mauvaise presse
Verb
Deklinieren Idiot -en m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mmediz, allg, urspr., neuzeitl., abw.SubstantivHR NO
Deklinieren Dummkopf ...köpfe m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mübertr., neuzeitl., abw.Substantiv
polymerisieren
polymerisierte(hat) polymerisiert

polymèriser {Verb transitiv}: I. {Chemie} polymerisieren / den Prozess der Polymerisation bewirken; einfache Moleküle zu größeren Molekülen vereinigen (zusammenschließen, verbinden);
Konjugieren polymèriser
polymèrisaitpolymèrisé(e)
chemiVerb
Konsumterror n
terreur de consum {m}: I. Konsumterror {m} / durch die Werbung ausgeübter Druck, der den Verbraucher zur fortgesetzten Steigerung seines Konsums antreibt;
terreur de consum mneuzeitl.Substantiv
Deklinieren Privatmann m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mübertr., urspr.Substantiv
neu gestalten
gestaltete neu(hat) neugestaltet

réformer {Verb}: I. reformieren / verbessern, II. {geistig, sittlich} reformieren / erneuern, neu gestalten; III. {Technik} reformieren / die Oktanzahl von Benzinern durch Druck- und Hochtemperaturbehandlung erhöhen; IV. {Militär} ausmustern;
Konjugieren réformer
réformaitréformé(e)
Verb
reformieren
reformierte(hat) reformiert

réformer {Verb}: I. reformieren / verbessern, II. {geistig, sittlich} reformieren / erneuern, neu gestalten; III. {Technik} reformieren / die Oktanzahl von Benzinern durch Druck- und Hochtemperaturbehandlung erhöhen; IV. {Militär} ausmustern;
Konjugieren réformer
réformaitréformé(e)
techn, relig, allg, übertr.Verb
verbessern
verbesserte(hat) verbessert

réformer {Verb}: I. reformieren / verbessern, II. {geistig, sittlich} reformieren / erneuern, neu gestalten; III. {Technik} reformieren / die Oktanzahl von Benzinern durch Druck- und Hochtemperaturbehandlung erhöhen; IV. {Militär} ausmustern;
Konjugieren réformer
réformaitréformé(e)
Verb
Deklinieren einfacher Mann m
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot mSubstantiv
blödsinnig
idiot {m}, idiote {f}; {Adj.}, {Nomen}: I. Idiot {m} / Privatmann {m}, einfache Mann {m}; II. {abwertend} Idiot {m} / ungeübter Laie {m}, Stümper {m}; III. {Medizin} Idiot {m} / an Idiotie leidender Mensch; IV. {neuzeitlich}, {abwertend} Idiot {m} / Dummkopf {m}; V. {Adj.} blödsinnig, idiotisch;
idiot(e)übertr., neuzeitl., abw.Adjektiv
ausmustern
musterte aus(hat) ausgemustert

réformer {Verb}: I. reformieren / verbessern, II. {geistig, sittlich} reformieren / erneuern, neu gestalten; III. {Technik} reformieren / die Oktanzahl von Benzinern durch Druck- und Hochtemperaturbehandlung erhöhen; IV. {Militär} ausmustern;
Konjugieren réformer
réformaitréformé(e)
militVerb
germanotyp
germanotype {Adj.}: I. {Geol.} germanotyp {Adj.} / einen für Mitteldeutschland kennzeichnenden Typ der Gebirgsbildung betreffend, bei dem der orogene Druck nicht zur Faltung, sondern zur Bruchbildung führt;
germanotypegeoloAdjektiv
germanotyp
germanotype {mf} {Adi.}, {Nomen}: I. {Geol.} germanotyp / einen für das Mitteldeutschland kennzeichnenden Typ der Gebirgsbildung betreffend, bei dem der orogene Druck nicht zur Faltung, sondern zur Bruchbildung führt;
germanotypegeoloAdjektiv
Deklinieren Wahrnehmung -en f
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fSubstantiv
Deklinieren Empfindung -en f
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fSubstantiv
Deklinieren Einbuchtung -en f
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fanatoSubstantiv
Deklinieren Vertiefung -en f
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fanatoSubstantiv
Deklinieren Eindellung -en f
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fmedizSubstantiv
Deklinieren Impression -en f
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fanato, mediz, allgSubstantiv
Deklinieren Stoß Stöße m
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
imrpessionSubstantiv
Deklinieren Gefühlseindruck ...drücke m
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fSubstantiv
Deklinieren Sinneseindruck ...drücke m
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fSubstantiv
Deklinieren Druck n
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m}; II. Impression {f} / Druck {m}, Stoß {m}; III. Impression / Sinneseindruck, Wahrnehmung {f}, Empfindung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt bei Hume; IV. {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; V. {Medizin} Impression {f} / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung {f} eines Körperteils;
impression fSubstantiv
Deklinieren Massiv -e n
massif {m}, massive {f}: I. {Adj.} massiv / ganz aus ein und demselben Material, nicht hohl; II. {Adj.} massiv / fest, wuchtig; in bedrohlicher Weise folgend (z. B. massiven Druck auf jmdn. ausüben; III. Massiv {n} {Nomen} / Gebirgsstock {m}, geschlossene Gebirgseinheit; IV. {Geologie} Massiv {n} {Nomen} / durch Hebung und Abtragung freigelegte Masse alter Gesteine;
massif mgeolo, allgSubstantivEN
Deklinieren Eindellung -en f
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m} II. Impression {f}, Sinneseindruck {m}, Empfindung {f}, Wahrnehmung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt (bei Hume); III. a) {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; b) {Medizin} Impression / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung eines Körperteils; IV. Impression {f} / Druck {m} (auch: das Drucken), -druck (bei zusammengesetzten Wörtern) V. Impression {f} / Grundierung {f};
impression MED fSubstantiv
Deklinieren Impression -en f
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m} II. Impression {f}, Sinneseindruck {m}, Empfindung {f}, Wahrnehmung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt (bei Hume); III. a) {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; b) {Medizin} Impression / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung eines Körperteils; IV. Impression {f} / Druck {m} (auch: das Drucken), -druck (bei zusammengesetzten Wörtern) V. Impression {f} / Grundierung {f};
impression fanato, mediz, allgSubstantiv
Deklinieren Grundierung -en f
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m} II. Impression {f}, Sinneseindruck {m}, Empfindung {f}, Wahrnehmung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt (bei Hume); III. a) {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; b) {Medizin} Impression / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung eines Körperteils; IV. Impression {f} / Druck {m} (auch: das Drucken), -druck (bei zusammengesetzten Wörtern) V. Impression {f} / Grundierung {f};
impression fSubstantiv
Deklinieren Einbuchtung, Vertiefung -en f
impression {f}: I. Impression {f} / Eindruck {m} II. Impression {f}, Sinneseindruck {m}, Empfindung {f}, Wahrnehmung {f}, Gefühlseindruck {m}; jeder unmittelbar empfangene Bewusstseinsinhalt (bei Hume); III. a) {Anatomie} Impression {f} / Einbuchtung {f} oder Vertiefung {f} an Organen oder anderen Körperteilen; b) {Medizin} Impression / durch Druck oder Stoß verursachte pathologische Eindellung eines Körperteils; IV. Impression {f} / Druck {m} (auch: das Drucken), -druck (bei zusammengesetzten Wörtern) V. Impression {f} / Grundierung {f};
impression ANAT fSubstantiv
tränken
tränkte(hat) getränkt

imprégner {Verb}: I. imprägnieren / schwängern; II. imprägnieren / tränken (de/mit); III. imprägnieren / feste Stoffe mit einem Schutzmittel gegen Feuchtigkeit, Zerfall u. a. durchtränken; IV. imprägnieren / Getränken (z. B. Sekt, Wein) unter Druck Kohlensäure zusetzen, um ihnen perlende (in Bläschen schäumende) Eigenschaften zu verleihen;
imprégner
imprégnaitimprégné(e)
Verb
durchtränken
durchtränkte(hat) durchtränkt

imprégner {Verb}: I. imprägnieren / schwängern; II. imprägnieren / tränken (de/mit); III. imprägnieren / feste Stoffe mit einem Schutzmittel gegen Feuchtigkeit, Zerfall u. a. durchtränken; IV. imprägnieren / Getränken (z. B. Sekt, Wein) unter Druck Kohlensäure zusetzen, um ihnen perlende (in Bläschen schäumende) Eigenschaften zu verleihen;
imprégner
imprégnaitimprégné(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 02.04.2020 16:00:10
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken