Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch begründete

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
eine begründete Meinung zu etwas haben
Meinung
avoir une opinion fondée sur qc
Iatrochemie f
iatrochimie {f}: I. Iatrochemie {f} / von Paracelsus begründete (chemische) Heilkunde;
iatrochimie fmedizSubstantiv
begründen
begründete(hat) begründet

motiver {verbe}: I. {entstellt; Fiktion: neuzeitlich} motivieren / begründen; II. {entstellt; Fiktion: neuzeitlich} motivieren / zu etw. anregen, veranlassen, Anlass geben;
motiver
motivaitmotivé(e)
neuzeitl., FiktionVerb
Dekl. Kulturmorphologie f
Morphologie de culture {f}: I. Kulturmorphologie {f} / (von L. Frobenius begründete) völkerkundliche Richtung, die die eigengesetzliche Entwicklung der Völkerkulturen erforscht;
morphologie de culture fSubstantiv
Dekl. Philanthropinismus m
philanthropinisme {m}: I: Philanthropinismus {m} / eine am Ende des 18. Jahrhunderts einsetzende, von Basedow begründete Erziehungsbewegung, die eine natur- und vernunftgemäße Erziehung anstrebte;
philanthropinisme mSubstantiv
Psychohygiene f
psychohygiène {f}: I. Psychohygiene {f} / im 19. Jahrhundert begründete Lehre von der gesellschaftlichen Erhaltung der seelischen und geistigen Gesundheit;
psychohygiène fSubstantiv
Dekl. Metapsychologie -- f
métapsychologie {f}: I. Metapsychologie {f} / (von S. Freud gewählte Bezeichnung für die von ihm begründete) psychologische Lehre in ihrer ausschließlich theoretischen Dimension; II. Metapsychologie {f} / Parapsychologie {f};
métapsychologie fpsych, Parapsychol.Substantiv
Fraktionsdisziplin -en f
discipline de fraction {f}: I. Fraktionsdisziplin {f} / politisch begründete Verpflichtung, sich bei wichtigen Entscheidungen der Mehrheitsentscheidung in der Fraktion zu unterwerfen;
discipline de fraction fpolit, pol. i. übertr. S.Substantiv
Neolinguistik f
néolinguistique {f}: I. Neolinguistik {f} / vom dem italienischen Sprachwissenschaftler Bartoli begründete linguistische Richtung, die sich gegen die starren, ausnahmslosen Gesetze der junggrammatischen Schule richtet;
néolinguistique fSprachwiss.Substantiv
Dekl. Rückübertragung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Wiedergabe -n f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Wiederaufhebung einer Entscheidung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution frechtSubstantiv
Dekl. Wiedergutmachung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fmilit, polit, allg, jur, übertr.Substantiv
Dekl. Schadensersatzleistung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden; IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Rückgewähr -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Rückvergütung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Wiedererrichtung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden; IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Restitution -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fbiolo, mediz, milit, recht, wirts, polit, allg, Fachspr.Substantiv
Dekl. Rückerstattung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Wiederherstellung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fallgSubstantivEN
Dekl. Rückgabe z.B. eines Gegenstands -n f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. völlige Regeneration f, völlige Regenerierung f -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fbiolo, medizSubstantiv
etwas begründen
begründenbegründete(hat) begründet

constituer {Verb}: I. konstituieren / gründen, bilden, ins Leben rufen; II. konstituieren / Fassung geben, Verfassung geben; III. konstituieren / grundlegend sein, etwas begründen; darstellen, bedeuten; IV. konstituieren / aussetzen; V. {se constituer} sich konstituieren / zur Gründung zusammentreten, die eigene Organisationsordnung oder Ähnliches festlegen; sich bilden, sich zusammenschließen;
Konjugieren constituer qc
constituerconstituaitconstitué(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 26.01.2022 15:13:57
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken