Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch a leabaidh - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Deklinieren vornehme Zurückhaltung -en f
quant-à-soi {m}: I. {vornehme} Zurückhaltung {f};
quant-à-soi mSubstantiv
auftreiben
trieb auf(hat) aufgetrieben
Konjugieren dégot(t)er
dégot(t)aitdégot(t)é(e)
Verb
billigen
billigt(hat) gebilligt

indemniser {Verb}: I. {allg.}, {Rechtswort}, {JUR} indemnisieren / entschädigen; vergüten; II. {Politik} indemnisieren / billigen [einen Regierungsakt billigen, der zuvor als (verfassungswidrig abgelehnt) wurde];
Konjugieren indemniser
indemnisaitindemnisé(e)
polit, pol. i. übertr. S.Verb
defigurieren
defigurierte(hat) defiguriert

défigurer {Verb trans.}: I. defigurieren / verunstalten, entstellen;
Konjugieren défigurer
défiguraitdéfiguré(e)
Verb
verkümmern
verkümmerteverkümmert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt) und sich schlecht entwickeln, entarten; V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
(zu) Mittag essen irreg.
(zu) Mittag essenaß (zu) Mittag(hat) (zu) Mittag gegessen
Konjugieren déjeuner midi
déjeunerdéjeunaitdéjeuné(e)
Verb
bewegen
bewegte(hat) bewegt

dégourdir {Verb trans.}: I. bewegen, lockern;
Konjugieren dégourdir
dégourdissaitdégourdi(e)
Verb
bewegen, lockern Konjugieren dégourdirVerb
sich verschlechtern
verschlechterte sich(hat) sich verschlechtert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt) und sich verschlechtern; V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
aufbauen
baute auf(hat) aufgebaut

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
Verb
durchbrechen irreg.
durchbrechendurchbrach(hat) durchbrochen

perforer {Verb transitiv}: I. perforieren / löchern, lochen, durchlochen, durchlöchern, {übertragen} durchstoßen, durchbrechen; II. perforieren / herstellen, lochen (Reiß-, Trennlinien); III. {Medizin} perforieren / bei einer Operation unbeabsichtigt die Wand eines Organs oder Ähnliches durchstoßen;
Konjugieren perforer
perforaitperforé(e)
Verb
ausarten
artete ausausgeartet

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
irre reden und irrereden
irre reden / irreredenredete irre (hat) irregeredet / irre geredet

délirer {Verb} {ugs.}: I. spinnen {ugs.} II. {Medizin} delirieren / im Delirium sein, irre sein, irrereden;
Konjugieren délirer
déliraitdéliré(e)
Verb
untergraben
untergrub(hat) untergraben

démoraliser {Verb}: I. demoralisieren / entmutigen, jmds. Moral untergraben; einer Person oder Gruppe durch bestimmte Handlungen, Äußerungen oder Ähnliches die sittlichen Grundlagen für eine entsprechende Gesinnung ein Verhalten nehmen (durch Staatsterror-Verwaltungsangestellte ausgeübt); II. demoralisieren / jmds. Kampfgeist untergraben, mutlos machen, entmutigen;
Konjugieren démoraliser
démoralisaitdémoralisé(e)
Verb
hevorbringen irreg.
hervorbringenbrachte hervor(hat) hervorgebracht

erzeugen {Verb trans.}: I. generieren / hervorbringen {irreg.}, erzeugen; II. {Sprachwort} generieren / sprachliche Äußerungen in Übereinstimmung mit einem grammatischen Regelsystem erzeugen, bilden; III. {EDV} generieren / durch ein Verarbeitungsprogramm automatisch erzeugen, wie z. B. Textelemente;
Konjugieren générer
généraitgénéré(e)
Verb
erzeugen
erzeugte(hat) erzeugt

erzeugen {Verb trans.}: I. generieren / hervorbringen {irreg.}, erzeugen; II. {Sprachwort} generieren / sprachliche Äußerungen in Übereinstimmung mit einem grammatischen Regelsystem erzeugen, bilden; III. {EDV} generieren / durch ein Verarbeitungsprogramm automatisch erzeugen, wie z. B. Textelemente;
Konjugieren générer
généraitgénéré(e)
Verb
perorieren
perorierte(hat) peroriert

pérorer {Verb transitiv}: I. perorieren / laut und mit Nachdruck sprechen; II. perorieren / eine Rede zum Schluss bringen;
Konjugieren pérorer
péroraitpéroré(e)
Verb
lockern
lockertegelockert

dégourdir {Verb trans.}: I. bewegen, lockern;
Konjugieren dégourdir
dégourdissaitdégourdi(e)
Verb
brüllen
brüllte(hat) gebrüllt
Konjugieren hurler
hurlaithurlé(e)
Verb
Umstände machen
machte Umstände(hat) Umstände gemacht

incommoder {Verb}: I. inkommodieren / a) bemühen, Unbequemlichkeiten bereiten; belästigen; b) sich inkommodieren, sich Mühe geben, sich Mühe machen, Umstände machen;
Konjugieren incommoder
incommodaitincommodé(e)
Verb
präludieren
präludierte(hat) präludiert

préluder {Verb trans.}: I. einleiten, etwas einleiten (préluder à qc), Auftakt bilden, den Auftakt zu etwas bilden (préluder à qc) I. präludieren / durch ein musikalisches Vorspiel einleiten;
Konjugieren préluder
préludaitpréludé(e)
Verb
mutlos machen
machte mutlos(hat) mutlos gemacht

démoraliser {Verb}: I. demoralisieren / entmutigen, jmds. Moral untergraben; einer Person oder Gruppe durch bestimmte Handlungen, Äußerungen oder Ähnliches die sittlichen Grundlagen für eine entsprechende Gesinnung ein Verhalten nehmen (durch Staatsterror-Verwaltungsangestellte ausgeübt); II. demoralisieren / jmds. Kampfgeist untergraben, mutlos machen, entmutigen;
Konjugieren démoraliser
démoralisaitdémoralisé(e)
Verb
den Auftakt bilden
bildete den Auftakt(hat) den Auftakt gebildet

préluder {Verb trans.}: I. einleiten, etwas einleiten (préluder à qc), Auftakt bilden, den Auftakt zu etwas bilden (préluder à qc) I. präludieren / durch ein musikalisches Vorspiel einleiten;
Konjugieren préluder
préludaitpréludé(e)
Verb
generieren
generierte(hat) generiert

erzeugen {Verb trans.}: I. generieren / hervorbringen {irreg.}, erzeugen; II. {Sprachwort} generieren / sprachliche Äußerungen in Übereinstimmung mit einem grammatischen Regelsystem erzeugen, bilden; III. {EDV} generieren / durch ein Verarbeitungsprogramm automatisch erzeugen, wie z. B. Textelemente;
Konjugieren générer
généraitgénéré(e)
Verb
entstellen
entstellte(hat) entstellt

défigurer {Verb trans.}: I. defigurieren / verunstalten, entstellen;
Konjugieren défigurer
défiguraitdéfiguré(e)
Verb
demoralisieren
demoralisierte(hat) demoralisiert

démoraliser {Verb}: I. demoralisieren / entmutigen, jmds. Moral untergraben; einer Person oder Gruppe durch bestimmte Handlungen, Äußerungen oder Ähnliches die sittlichen Grundlagen für eine entsprechende Gesinnung ein Verhalten nehmen (durch Staatsterror-Verwaltungsangestellte ausgeübt); II. demoralisieren / jmds. Kampfgeist untergraben, mutlos machen, entmutigen;
Konjugieren démoraliser
démoralisaitdémoralisé(e)
Verb
Straffreiheit (ver)schaffen
verschaffte / schaffte /schuf Straffreiheit(hat) ... verschafft, geschaffen

immuniser {Verb}: I. immunisieren / (gegen Bakterien, u. a.) unempfindlich machen; II. {JUR}, {Politik} immunisieren / Straffreiheit verschaffen; straffrei machen;
Konjugieren immuniser
immunisaitimmunisé(e)
Verb
entmutigen
entmutigte(hat) entmutigt

démoraliser {Verb}: I. demoralisieren / entmutigen, jmds. Moral untergraben; einer Person oder Gruppe durch bestimmte Handlungen, Äußerungen oder Ähnliches die sittlichen Grundlagen für eine entsprechende Gesinnung ein Verhalten nehmen (durch Staatsterror-Verwaltungsangestellte ausgeübt); II. demoralisieren / jmds. Kampfgeist untergraben, mutlos machen, entmutigen;
Konjugieren démoraliser
démoralisaitdémoralisé(e)
Verb
einführen
führte ein(hat) eingeführt

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
figVerb
degenerieren
degeneriertedegeneriert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
deformieren
deformiertedeformiert

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
hyperämisieren
hyperämisierte(hat) hyperämisiert

hyperémiser {Verb trans.}: I. wallen, Wallungen bewirken, verursachen; II. hyperämisieren / erhöhte Durchblutung bewirken;
Konjugieren hyperémiser
hyperémisaithyperémisé(e)
mediz, übertr.Verb
Konjugieren frühstücken
frühstückte(hat) gefrühstückt
Konjugieren déjeuner matin
déjeunerdéjeunaitdéjeuné(e)
Verb
verklären
verklärte(hat) verklärt

idéaliser {Verb}: I. idealisieren / jmdn., etwas vollkommener sehen, als die betreffende Person oder Sache ist; verklären, verschönern; {ugs.} aufhübschen;
Konjugieren idéaliser
idéalisaitidéalisé(e)
Verb
abstoßen Manieren
abstoßen(hat) abgestoßen

rebuter {Verb}: I. {Manieren} abstoßen; II. {Arbeit, Beschäftigung} abschrecken; III. entmutigen;
Konjugieren rebuter manières
rebuterrebutaitrebuté(e)
Verb
entmutigen
entmutigte(hat) entmutigt

rebuter {Verb}: I. {Manieren} abstoßen; II. {Arbeit, Beschäftigung} abschrecken; III. entmutigen;
Konjugieren rebuter
rebutaitrebuté(e)
Verb
Unbequemlichkeiten bereiten
bereitete Unbequemlichkeiten(hat) Unbequemlichkeiten bereitet

incommoder {Verb}: I. inkommodieren / a) bemühen, Unbequemlichkeiten bereiten; belästigen; b) sich inkommodieren, sich Mühe geben, sich Mühe machen, Umstände machen;
Konjugieren incommoder
incommodaitincommodé(e)
Verb
strömen
strömtegeströmt

déferler {Verb trans.}: I. sich brechen; II. {fig.} strömen;
Konjugieren déferler
déferlaitdéferlé(e)
figVerb
perforieren
perforierte(hat) perforiert

perforer {Verb transitiv}: I. perforieren / löchern, lochen, durchlochen, durchlöchern, {übertragen} durchstoßen, durchbrechen; II. perforieren / herstellen, lochen (Reiß-, Trennlinien); III. {Medizin} perforieren / bei einer Operation unbeabsichtigt die Wand eines Organs oder Ähnliches durchstoßen;
Konjugieren perforer
perforaitperforé(e)
Verb
beklopfen
beklopfte(hat) beklopft

percuter {Verb transitiv}: I. {Medizin} perkutieren / eine Perkussion durchführen, Körperhohlräume zur Untersuchung abklopfen, beklopfen; II. stoßen, schlagen, hämmern;
Konjugieren percuter
percutaitpercuté(e)
Verb
delirieren
delirierte(hat) deliriert

délirer {Verb} {ugs.}: I. spinnen {ugs.} II. {Medizin} delirieren / im Delirium sein, irre sein, irrereden;
Konjugieren délirer
déliraitdéliré(e)
Verb
bemühen
bemühte(hat) bemüht

incommoder {Verb}: I. inkommodieren / a) bemühen, Unbequemlichkeiten bereiten; belästigen; b) sich inkommodieren, sich Mühe geben, sich Mühe machen, Umstände machen;
Konjugieren incommoder
incommodaitincommodé(e)
Verb
fotokopieren
fotokopierte(hat) fotokopiert
Konjugieren photocopier
photocopiaitphotocopié(e)
Verb
umstellen
stellte um(hat) umgestellt

permuter {Verb transitiv}: I. vertauschen, auswechseln, umstellen, austauschen;
Konjugieren permuter
permutaitpermuté(e)
Verb
lochen
lochte(hat) gelocht

perforer {Verb transitiv}: I. perforieren / löchern, lochen, durchlochen, durchlöchern, {übertragen} durchstoßen, durchbrechen; II. perforieren / herstellen, lochen (Reiß-, Trennlinien); III. {Medizin} perforieren / bei einer Operation unbeabsichtigt die Wand eines Organs oder Ähnliches durchstoßen;
Konjugieren perforer
perforaitperforé(e)
Verb
verunstalten
verunstaltete(hat) verunstaltet

défigurer {Verb trans.}: I. defigurieren / verunstalten, entstellen;
Konjugieren défigurer
défiguraitdéfiguré(e)
Verb
verkleiden
verkleidete(hat) verkleidet

déguiser {Verb trans.}: I. {Kostüm, etc.} verkleiden; II. {Stimme} verstellen;
Konjugieren déguiser
déguisaitdéguisé(e)
Verb
vergüten
vergütete(hat) vergütet

indemniser {Verb}: I. {allg.}, {Rechtswort}, {JUR} indemnisieren / entschädigen; vergüten; II. {Politik} indemnisieren / billigen [einen Regierungsakt billigen, der zuvor als (verfassungswidrig abgelehnt) wurde];
Konjugieren indemniser
indemnisaitindemnisé(e)
Verb
ersinnen irreg.
ersinnenersann, ersonn(hat) ersannt, ersonnen
Konjugieren imaginer
imaginaitimaginé(e)
Verb
entblüten
entblüteteentblütet

déflorer {Verb trans.}: I. deflorieren / entblüten II. deflorieren / das Hymen (beim ersten Geschlechtsverkehr) zerstören; entjungfern;
Konjugieren déflorer
défloraitdéfloré(e)
allgVerb
schreien
schrie(hat) geschrien
Konjugieren hurler personne
hurlerhurlaithurlé(e)
Verb
verstellen Stimme / Voice
verstellenverstellte(hat) verstellt

déguiser {Verb trans.}: I. {Kostüm, etc.} verkleiden; II. {Stimme} verstellen;
Konjugieren déguiser voix
déguiserdéguisaitdéguisé(e)
Verb
antreiben irreg.
antreibentrieb an(hat) angetrieben

inciter {Verb}: I. anregen, anspornen, antreiben; II. veranlassen;
Konjugieren inciter
incitaitincité(e)
Verb
ansiedeln
siedelte an(hat) angesiedelt

implanter {Verb}: I. implantieren / einpflanzen; {übertragen} ansiedeln; II. {Medizin} implantieren / eine Implantation vornehmen, einpflanzen; III. {s' implanter, Verb refl.} sich niederlassen, sich ansiedeln;
Konjugieren implanter
implantaitimplanté(e)
Verb
genießen irreg.
genießengenoss(hat) genossen
Konjugieren délecter
délectaitdélecté(e)
Verb
bildlich, anschaulich machen
machte bildlich, anschaulich(hat) bildlich, anschaulich gemacht
Konjugieren imaginer
imaginaitimaginé(e)
Verb
verwaschen
verwaschte(hat) verwaschen
Konjugieren délaver
délavaitdélavé(e)
Verb
aussparen
sparte aus(hat) ausgespart

omettre: I. omittieren / auslassen, weglassen, unterlassen, aussparen; II. {übertragen} om + iet/ter [sich frei machen / befreien von (Akk.)]
Konjugieren omettre
omettraitomis
Verb
Konjugieren schlagen irreg.
schlagenschlug(hat) geschlagen

percuter {Verb transitiv}: I. {Medizin} perkutieren / eine Perkussion durchführen, Körperhohlräume zur Untersuchung abklopfen, beklopfen; II. stoßen, schlagen, hämmern;
Konjugieren percuter
percutaitpercuté(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 17.10.2019 8:18:47
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon