Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch a chlódóirí - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Deklinieren vornehme Zurückhaltung -en f
quant-à-soi {m}: I. {vornehme} Zurückhaltung {f};
quant-à-soi mSubstantiv
auftreiben
trieb auf(hat) aufgetrieben
Konjugieren dégot(t)er
dégot(t)aitdégot(t)é(e)
Verb
verkümmern
verkümmerteverkümmert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt) und sich schlecht entwickeln, entarten; V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
lockern
lockertegelockert

dégourdir {Verb trans.}: I. bewegen, lockern;
Konjugieren dégourdir
dégourdissaitdégourdi(e)
Verb
degagieren
degagiertedegariert

dégager {Verb}: I. degagieren / {Straße, Weg} frei machen, räumen; II. ausströmen, freisetzen; entlassen; III. degagieren / von einer Verbindlichkeit befreien; IV. {Sport} {Fechten} degagieren / die Klinge von einer Seite auf die andere bringen, wobei die Hand des Gegners der Waffe umkreist wird;
Konjugieren dégager
dégagé(e)
Verb
brüllen
brüllte(hat) gebrüllt
Konjugieren hurler
hurlaithurlé(e)
Verb
entarten
entarteteentartet

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
deformieren
deformiertedeformiert

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
spinnen
spinnte (hat) gesponnen

délirer {Verb} {ugs.}: I. spinnen {ugs.} II. {Medizin} delirieren / im Delirium sein, irre sein, irrereden;
Konjugieren délirer
déliraitdéliré(e)
medizVerb
bewirken, auslösen
bewirkte, löste aus(hat) bewirkt, ausgelöst

erzeugen {Verb trans.}: I. generieren / hervorbringen {irreg.}, erzeugen; II. {Sprachwort} generieren / sprachliche Äußerungen in Übereinstimmung mit einem grammatischen Regelsystem erzeugen, bilden; III. {EDV} generieren / durch ein Verarbeitungsprogramm automatisch erzeugen, wie z. B. Textelemente;
Konjugieren générer
généraitgénéré(e)
Verb
irre sein
war irre(ist) irre gewesen

délirer {Verb} {ugs.}: I. spinnen {ugs.} II. {Medizin} delirieren / im Delirium sein, irre sein, irrereden;
Konjugieren délirer
déliraitdéliré(e)
Verb
gleichrichten
richtete gleich(hat) gleichgerichtet

oduler {Verb}: I. demodulieren / eine Demodulation vornehmen; gleichrichten;
Konjugieren démoduler
démodulaitdémodulé(e)
Verb
bewegen, lockern Konjugieren dégourdirVerb
demoralisieren
demoralisierte(hat) demoralisiert

démoraliser {Verb}: I. demoralisieren / entmutigen, jmds. Moral untergraben; einer Person oder Gruppe durch bestimmte Handlungen, Äußerungen oder Ähnliches die sittlichen Grundlagen für eine entsprechende Gesinnung ein Verhalten nehmen (durch Staatsterror-Verwaltungsangestellte ausgeübt); II. demoralisieren / jmds. Kampfgeist untergraben, mutlos machen, entmutigen;
Konjugieren démoraliser
démoralisaitdémoralisé(e)
Verb
delirieren
delirierte(hat) deliriert

délirer {Verb} {ugs.}: I. spinnen {ugs.} II. {Medizin} delirieren / im Delirium sein, irre sein, irrereden;
Konjugieren délirer
déliraitdéliré(e)
Verb
defigurieren
defigurierte(hat) defiguriert

défigurer {Verb trans.}: I. defigurieren / verunstalten, entstellen;
Konjugieren défigurer
défiguraitdéfiguré(e)
Verb
strömen
strömtegeströmt

déferler {Verb trans.}: I. sich brechen; II. {fig.} strömen;
Konjugieren déferler
déferlaitdéferlé(e)
figVerb
degenerieren
degeneriertedegeneriert

dégénérer {Verb}: I. degenerieren / entarten II. ausarten; III. degenerieren / verfallen, verkümmern; IV. degenerieren / vom Üblichen abweichen (als das was man als normal empfindet oder kennt); V. {Medizin} degenerieren / verfallen, verkümmern;
Konjugieren dégénérer
dégénéré(e)
Verb
abschleppen
schleppte ab(hat) abgeschleppt

dépanner {Verb}: I. reparieren; II. abschleppen;
Konjugieren dépanner
dépannaitdépanné(e)
Verb
gleichsetzen
setzte gleich(hat) gleichgesetzt

identifier {Verb}: I. identifizieren / genau wiedererkennen; die Identität, Echtheit einer Person oder Sache feststellen; II. identifizieren / mit einem anderen als dasselbe betrachten; gleichsetzten; III. sich identifizieren / jmds. Anliegen oder Ähnliches zu seiner eigenen Sache machen; aus innerer Überzeugung ganz mit jmdn., etwas übereinstimmen; IV. {JUR} sich identifizieren / sich mit der juristischen Person mit dem Selbst, dem eigen ich gleichsetzen gegenüber anderen (Bediensteten, Verwaltungsangestellten, etc.); V. {Psychologie} sich identifizieren / sich mit einer anderen Person oder Gruppe emotional gleich setzen und ihre Motive und Ideale in das eigene Ich übernehmen
Konjugieren identifier
identifiaitidentifié(e)
Verb
verschönern
verschönerte(hat) verschönert

idéaliser {Verb}: I. idealisieren / jmdn., etwas vollkommener sehen, als die betreffende Person oder Sache ist; verklären, verschönern; {ugs.} aufhübschen;
Konjugieren idéaliser
idéalisaitidéalisé(e)
Verb
entmutigen
entmutigte(hat) entmutigt

démoraliser {Verb}: I. demoralisieren / entmutigen, jmds. Moral untergraben; einer Person oder Gruppe durch bestimmte Handlungen, Äußerungen oder Ähnliches die sittlichen Grundlagen für eine entsprechende Gesinnung ein Verhalten nehmen (durch Staatsterror-Verwaltungsangestellte ausgeübt); II. demoralisieren / jmds. Kampfgeist untergraben, mutlos machen, entmutigen;
Konjugieren démoraliser
démoralisaitdémoralisé(e)
Verb
entmutigen
entmutigte(hat) entmutigt

rebuter {Verb}: I. {Manieren} abstoßen; II. {Arbeit, Beschäftigung} abschrecken; III. entmutigen;
Konjugieren rebuter
rebutaitrebuté(e)
Verb
entblößen
entblößte(hat) entblößt
Konjugieren dénuder
dénudaitdénudé(e)
Verb
hyperämisieren
hyperämisierte(hat) hyperämisiert

hyperémiser {Verb trans.}: I. wallen, Wallungen bewirken, verursachen; II. hyperämisieren / erhöhte Durchblutung bewirken;
Konjugieren hyperémiser
hyperémisaithyperémisé(e)
mediz, übertr.Verb
idealisieren
idealisierte(hat) idealisiert

idéaliser {Verb}: I. idealisieren / jmdn., etwas vollkommener sehen, als die betreffende Person oder Sache ist; verklären, verschönern; {ugs.} aufhübschen;
Konjugieren idéaliser
idéalisaitidéalisé(e)
Verb
hevorbringen irreg.
hervorbringenbrachte hervor(hat) hervorgebracht

erzeugen {Verb trans.}: I. generieren / hervorbringen {irreg.}, erzeugen; II. {Sprachwort} generieren / sprachliche Äußerungen in Übereinstimmung mit einem grammatischen Regelsystem erzeugen, bilden; III. {EDV} generieren / durch ein Verarbeitungsprogramm automatisch erzeugen, wie z. B. Textelemente;
Konjugieren générer
généraitgénéré(e)
Verb
verdrehen
verdrehte(hat) verdreht

déformer {Verb trans.}: I. deformieren / verformen, die Form ändern; II. deformieren / verunstalten, entstellen; III. deformieren / verdrehen, verzerren, IV. {Verb refl. se déformer) sich verformen, sich fehlbilden;
Konjugieren déformer
déformaitdéformé(e)
Verb
plombieren
plombierte(hat) plombiert

plomber {Verb transitiv}: I. plombieren / mit einer Plombe versehen, mit einem Metallverschluss (aus Blei oder Ähnliches) versehen; II. {Medizin}, {veraltetes Verfahren} plombieren / mit einer Zahnfüllung, die aus Amalgam besteht, versehen;
Konjugieren plomber
plombaitplombé(e)
mediz, allgVerb
(ver)schließen irreg.
(ver)schließen(ver)schloss(hat) (ver)schlossen

obturer {Verb}: I. obturieren / (ver)schließen, zustopfen, (ver)stopfen; II. {Zahnmedizin} obturieren / plombieren;
Konjugieren obturer
obturaitobturé(e)
Verb
entlassen irreg.
entlassenentließ(hat) entlassen

démissionner {Verb}: I. {Politik} demissionieren / von einem Amt zurücktreten, seine Entlassung einreichen (von Ministern oder Regierungen; II. {schweiz.} demissionieren / kündigen; III. {alt} demissionieren / jmdn. entlassen (von Mitarbeitern);
Konjugieren démissionner
démissionnaitdémissionné(e)
Verb
mutlos machen
machte mutlos(hat) mutlos gemacht

démoraliser {Verb}: I. demoralisieren / entmutigen, jmds. Moral untergraben; einer Person oder Gruppe durch bestimmte Handlungen, Äußerungen oder Ähnliches die sittlichen Grundlagen für eine entsprechende Gesinnung ein Verhalten nehmen (durch Staatsterror-Verwaltungsangestellte ausgeübt); II. demoralisieren / jmds. Kampfgeist untergraben, mutlos machen, entmutigen;
Konjugieren démoraliser
démoralisaitdémoralisé(e)
Verb
verunstalten
verunstaltete(hat) verunstaltet

défigurer {Verb trans.}: I. defigurieren / verunstalten, entstellen;
Konjugieren défigurer
défiguraitdéfiguré(e)
Verb
aufhübschen
hübschte auf(hat) aufgehübscht

idéaliser {Verb}: I. idealisieren / jmdn., etwas vollkommener sehen, als die betreffende Person oder Sache ist; verklären, verschönern; {ugs.} aufhübschen;
Konjugieren idéaliser
idéalisaitidéalisé(e)
Verb
auslassen, weglassen
ließ aus / weg(hat) ausgeslassen, weggelassen
Konjugieren omettre
omettraitomis
Verb
verklären
verklärte(hat) verklärt

idéaliser {Verb}: I. idealisieren / jmdn., etwas vollkommener sehen, als die betreffende Person oder Sache ist; verklären, verschönern; {ugs.} aufhübschen;
Konjugieren idéaliser
idéalisaitidéalisé(e)
Verb
genießen irreg.
genießengenoss(hat) genossen
Konjugieren délecter
délectaitdélecté(e)
Verb
entstellen
entstellte(hat) entstellt

défigurer {Verb trans.}: I. defigurieren / verunstalten, entstellen;
Konjugieren défigurer
défiguraitdéfiguré(e)
Verb
glatt streichen
strich glatt(hat) glatt gestrichen

défroisser {Verb trans.}: I. glätten, glatt streichen;
Konjugieren défroisser
défroissaitdéfroissé(e)
Verb
vertauschen
vertauschte(hat) vertauscht

permuter {Verb transitiv}: I. vertauschen, auswechseln, umstellen, austauschen;
Konjugieren permuter
permutaitpermuté(e)
Verb
entblüten
entblüteteentblütet

déflorer {Verb trans.}: I. deflorieren / entblüten II. deflorieren / das Hymen (beim ersten Geschlechtsverkehr) zerstören; entjungfern;
Konjugieren déflorer
défloraitdéfloré(e)
allgVerb
hämmern
hämmerte(hat) gehämmert

percuter {Verb transitiv}: I. {Medizin} perkutieren / eine Perkussion durchführen, Körperhohlräume zur Untersuchung abklopfen, beklopfen; II. stoßen, schlagen, hämmern;
Konjugieren percuter
percutaitpercuté(e)
Verb
umstellen
stellte um(hat) umgestellt

permuter {Verb transitiv}: I. vertauschen, auswechseln, umstellen, austauschen;
Konjugieren permuter
permutaitpermuté(e)
Verb
anmelden Konjugieren inscrireVerb
etw. einleiten
leitete etw. ein(hat) etw. eingeleitet

préluder {Verb trans.}: I. einleiten, etwas einleiten (préluder à qc), Auftakt bilden, den Auftakt zu etwas bilden (préluder à qc) I. präludieren / durch ein musikalisches Vorspiel einleiten;
Konjugieren préluder à qc
préludait à qcpréludé(e) à qc
Verb
Konjugieren schlagen irreg.
schlagenschlug(hat) geschlagen

percuter {Verb transitiv}: I. {Medizin} perkutieren / eine Perkussion durchführen, Körperhohlräume zur Untersuchung abklopfen, beklopfen; II. stoßen, schlagen, hämmern;
Konjugieren percuter
percutaitpercuté(e)
Verb
präludieren
präludierte(hat) präludiert

préluder {Verb trans.}: I. einleiten, etwas einleiten (préluder à qc), Auftakt bilden, den Auftakt zu etwas bilden (préluder à qc) I. präludieren / durch ein musikalisches Vorspiel einleiten;
Konjugieren préluder
préludaitpréludé(e)
Verb
fotokopieren
fotokopierte(hat) fotokopiert
Konjugieren photocopier
photocopiaitphotocopié(e)
Verb
unterlassen
unterließ(hat) unterlassen

omettre: I. omittieren / auslassen, weglassen, unterlassen, aussparen; II. {übertr.} (sich /selbst) befreien, frei machen (von; Akk.) [om +iet/ter];
Konjugieren omettre
omettraitomis
Verb
echelonieren
echelonierte(hat) echeloniert

échelonner: I. {MIL} echelonieren, gestaffelt aufstellen (von Truppen) II. staffeln, verteilen III. staffeln, allmählich steigern IV. échelonner {refl.} in gleichem Abstand aufgestellt sein;
Konjugieren échelonner
échelonné(e)
militVerb
aussparen
sparte aus(hat) ausgespart

omettre: I. omittieren / auslassen, weglassen, unterlassen, aussparen; II. {übertragen} om + iet/ter [sich frei machen / befreien von (Akk.)]
Konjugieren omettre
omettraitomis
Verb
perkutieren
perkutierte(hat) perkutiert

percuter {Verb transitiv}: I. {Medizin} perkutieren / eine Perkussion durchführen, Körperhohlräume zur Untersuchung abklopfen, beklopfen; II. stoßen, schlagen, hämmern;
Konjugieren percuter
percutaitpercuté(e)
mediz, musik, allgVerb
staffeln
staffelte(hat) gestaffelt

échelonner: I. {MIL} echelonieren, gestaffelt aufstellen (von Truppen) II. staffeln, verteilen III. staffeln, allmählich steigern IV. échelonner {refl.} in gleichem Abstand aufgestellt sein;
Konjugieren échelonner
échelonné(e)
Verb
beschreiben Konjugieren décrireVerb
durchlöchern
durchlöcherte(hat) durchlöchert

perforer {Verb transitiv}: I. perforieren / löchern, lochen, durchlochen, durchlöchern, {übertragen} durchstoßen, durchbrechen; II. perforieren / herstellen, lochen (Reiß-, Trennlinien); III. {Medizin} perforieren / bei einer Operation unbeabsichtigt die Wand eines Organs oder Ähnliches durchstoßen;
Konjugieren perforer
perforaitperforé(e)
Verb
beklopfen
beklopfte(hat) beklopft

percuter {Verb transitiv}: I. {Medizin} perkutieren / eine Perkussion durchführen, Körperhohlräume zur Untersuchung abklopfen, beklopfen; II. stoßen, schlagen, hämmern;
Konjugieren percuter
percutaitpercuté(e)
Verb
perforieren
perforierte(hat) perforiert

perforer {Verb transitiv}: I. perforieren / löchern, lochen, durchlochen, durchlöchern, {übertragen} durchstoßen, durchbrechen; II. perforieren / herstellen, lochen (Reiß-, Trennlinien); III. {Medizin} perforieren / bei einer Operation unbeabsichtigt die Wand eines Organs oder Ähnliches durchstoßen;
Konjugieren perforer
perforaitperforé(e)
Verb
polymerisieren
polymerisierte(hat) polymerisiert

polymèriser {Verb transitiv}: I. {Chemie} polymerisieren / den Prozess der Polymerisation bewirken; einfache Moleküle zu größeren Molekülen vereinigen (zusammenschließen, verbinden);
Konjugieren polymèriser
polymèrisaitpolymèrisé(e)
chemiVerb
den Auftakt bilden
bildete den Auftakt(hat) den Auftakt gebildet

préluder {Verb trans.}: I. einleiten, etwas einleiten (préluder à qc), Auftakt bilden, den Auftakt zu etwas bilden (préluder à qc) I. präludieren / durch ein musikalisches Vorspiel einleiten;
Konjugieren préluder
préludaitpréludé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 14.10.2019 1:16:58
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon