Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Trübungseinheiten - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
eskortieren transitiv
eskortierte(hat) eskortiert

escorter {Verb tr.}: I. {MIL} eskortieren, schĂŒtzend, bewachend oder ehrend geleiten;
escorter
escorté
militVerb
inspirieren
inspirierteinspiriert

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
inspirer
inspiraitinspiré(e)
Verb
veranlassen irreg.
veranlassenveranlasste(hat) veranlasst

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
inspirer
inspiraitinspiré(e)
Verb
anstiften
stiftete an(hat) angestiftet

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
inspirer
inspiraitinspiré(e)
Verb
anfachen
fachte an(hat) angefacht

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
inspirer
inspiraitinspiré(e)
Verb
sich inspirieren lassen reflexiv
sich inspirien lassenließ sich inspirieren(hat) sich inspirieren lassen

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
s'inspirer
s'inspirers'inspiraits'inspiré(e)
Verb
animieren
animierte(hat) animiert

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
inspirer
inspiraitinspiré(e)
Verb
beeinflussen
beeinflusste(hat) beeinflusst

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
inspirer
inspiraitinspiré(e)
Verb
erkennen irreg.
erkennenerkannte(hat) erkannt

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
inspirer
inspiraitinspiré(e)
Verb
einflĂ¶ĂŸen
flĂ¶ĂŸte ein(hat) eingeflĂ¶ĂŸt

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
inspirer
inspir(ait)inspiré(e)

flĂ¶ĂŸte
Verb
einfallen irreg.
einfallenfiel ein(ist) eingefallen

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
inspirer
inspiraitinspiré(e)
Verb
einatmen
atmete ein(hat) eingeatmet

inspirer {Verb intr,tr,refl}: I. {Vintr} inspirieren / hineinblasen, II. {poet.} {Verb transitiv: inspirer} inspirieren einhauchen, einblasen, einflĂ¶ĂŸen III. {Vtr} inspirieren / anfachen, einflĂ¶ĂŸen IV. {Vtr} inspirieren / {zu etwas} anregen, animieren, anzetteln, anstiften, veranlassen V. {Vtr} einfallen, erkennen, erleuchten, eine Eingebung haben; VI. {Vtr} begeistern VII. {Vtr} beeinflussen; VIII. {Medizin} {Vtr} inspirieren / einatmen, die Atemluft einsaugen; IX. s'inspirer {Vrefl}: sich inspirieren lassen, sich orientieren (an etwas / jmdn.);
inspirer
inspiraitinspiré(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 05.06.2020 15:28:27
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken