Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Struktur

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Psyche f, seelische Struktur f
Psychologie
psychisme mSubstantiv
Am Schluss soll eine Struktur entstehen, die natürlichem Muskelgewebe möglichst ähnlich ist.www.admin.ch À la fin, on doit aboutir à une structure qui ressemble le plus possible au tissu musculaire naturel.www.admin.ch
Dekl. Kristalloid -e n
cristalloïde {m}: I. Kristalloid {n} / ein kristallähnlicher Körper oder ein Stoff mit kristallähnlicher Struktur;
cristalloïde mSubstantiv
Dekl. Strukturierung, das Strukturieren -en; -- f
structuration {f}: I. Strukturierung {f}, das Strukturieren / das Versehen mit einer Struktur;
structuration fSubstantiv
Dekl. Strukturanalyse -n f
analyse de structure {f}: I. Strukturanalyse {f} / Untersuchung, Analyse der Struktur, der einzelnen Strukturelemente von etwas;
analyse de structure fSubstantiv
Dekl. Malazie ...ien f
malacie {f}: I. {Medizin} Malazie {f} / Erweichung {f}, Auflösung {f} der Struktur eines Organs oder Gewebes, wie z. B. der Knochen;
malacie fmedizSubstantiv
mylonitisch
mylonitique {Adj.}: I. {Geologie} mylonitisch / die Struktur eines zerriebenen Gesteins betreffend;
mylonitiquegeoloAdjektiv
Dekl. Granulation -en f
granulation {f}: I. {Fachsprache} Granulation {f}, das Granulieren, Granulierung {f} / Herstellung und Bildung einer körnigen (Oberflächen)struktur; II. Granulation {f}, Granulierung {f} /körnige Oberflächenstruktur;
granulation -s fallg, Fachspr.Substantiv
Hausaufgabenbetreuung -en f
künstlich geschaffene Arbeit aufgrund Ordnung, Struktur durch Verwaltungsangestellte in Lehrberufen
aide aux devoirs fpolit, Beruf, Verwaltungsfachang. Substantiv
neu ordnen
ordnete neu(hat) neu geordnet

restructurer {Verb} transitiv: I. restrukturieren / neugestalten, umgestalten, umschichten, neu ordnen, neu strukturieren, wieder Struktur geben;
restructurer
restructuraitrestructuré(e)
Verb
Sonagramm n
Sonagramme {m}: I. Sonagramm {n} / grafische Darstellung einer akustischen Struktur, zum Beispiel der menschlichen Stimme;
sonagramme mSubstantiv
Dekl. Granulierung, das Granulieren -en f
granulation {f}: I. {Fachsprache} Granulation {f}, das Granulieren, Granulierung {f} / Herstellung und Bildung einer körnigen (Oberflächen)struktur; II. Granulation {f}, Granulierung {f} /körnige Oberflächenstruktur;
granulation fallg, Fachspr.Substantiv
neu strukturieren
strukturierte neu(hat) neu strukturiert

restructurer {Verb} transitiv: I. restrukturieren / neugestalten, umgestalten, umschichten, neu ordnen, neu strukturieren, wieder Struktur geben;
restructurer
restructuraitrestructuré(e)
Verb
Neuordnung -en f
restructuration {f}: I. Restrukturierung {f} / das Versehen mit einer neuen Struktur; Umgestaltung {f} Neuordnung {f}; Wiederformgebung {f};
restructuration fSubstantiv
Restrukturierung -en f
restructuration {f}: I. Restrukturierung {f} / das Versehen mit einer neuen Struktur; Umgestaltung {f} Neuordnung {f}; Wiederformgebung {f};
restructuration fSubstantiv
neugestalten transitiv
gestaltete neu(hat) neugestaltet

restructurer {Verb} transitiv: I. restrukturieren / neugestalten, umgestalten, umschichten, neu ordnen, neu strukturieren, wieder Struktur geben;
restructurer
restructuraitrestructuré(e)
Verb
Wiederformgebung -en f
restructuration {f}: I. Restrukturierung {f} / das Versehen mit einer neuen Struktur; Umgestaltung {f} Neuordnung {f}; Wiederformgebung {f};
restructuration fSubstantiv
Neugestaltung -en f
restructuration {f}: I. Restrukturierung {f} / das Versehen mit einer neuen Struktur; Umgestaltung {f} Neuordnung {f}; Wiederformgebung {f};
restructuration fSubstantiv
Umgestaltung -en f
restructuration {f}: I. Restrukturierung {f} / das Versehen mit einer neuen Struktur; Neugestaltung {f}; Umgestaltung {f} Neuordnung {f}; Wiederformgebung {f};
restructuration fSubstantiv
wieder Struktur geben irreg. transitiv
wieder Struktur gebengab wieder Struktur(hat) wieder Struktur gegeben

restructurer {Verb} transitiv: I. restrukturieren / neugestalten, umgestalten, umschichten, neu ordnen, neu strukturieren, wieder Struktur geben;
restructurer
restructuraitrestructuré(e)
Verb
umgestalten transitiv
gestaltete um(hat) umgestaltet

restructurer {Verb} transitiv: I. restrukturieren / neugestalten, umgestalten, umschichten, neu ordnen, neu strukturieren, wieder Struktur geben;
restructurer
restructuraitrestructuré(e)
Verb
umschichten
schichtete um(hat) umgeschichtet

restructurer {Verb} transitiv: I. restrukturieren / neugestalten, umgestalten, umschichten, neu ordnen, neu strukturieren, wieder Struktur geben;
restructurer
restructuraitrestructuré(e)
Verb
Dekl. Panlogismus m
panlogisme {m}: I. {Philosophie / Fiktion} Panlogismus {m} / Lehre von der logischen Struktur des Universums, nach der das ganze Weltall als Verwirklichung der Vernunft aufzufassen sei;
panlogisme mphiloSubstantiv
Neurobiologie f
neurobiologie {f}: I. Neurobiologie {f} / interdisziplinäre Forschungsrichtung, die sich die Aufklärung von Struktur und Funktion des Nervensystems zum Ziel gesetzt hat;
neurobiologie fbioloSubstantiv
Metallografie auch Metallographie f
métallographie {f}: I. Metallografie {auch} Metallographie {f} / Teilgebiet der Metallogie , auf dem mit mikroskopischen Methoden Aufbau, Struktur und Eigenschaften der Metalle untersucht werden;
métallographie fSubstantiv
Narrativik f
narrativique {f}: I. Narrativik {f} / Forschungsbereich, bei dem man sich mit der Kunst des Erzählens (als Darstellungsform), der Struktur von (literarischen) Erzählungen befasst;
narrativique fSubstantiv
Dekl. Anatomie ...ien f
anatomie {f}: I. Anatomie {f} / (Zer-)Gliederung {f}; II. Anatomie {f} ohne Plural / a) Wissenschaft vom Bau des (menschlichen) Körpers und seiner Organe; b) Aufbau {m}, Struktur {f} des menschlichen Körpers; III. Anatomie {f} / anatomisches Institut; IV. Anatomie {f} / Lehrbuch der Anatomie;
anatomie fSubstantiv
Dekl. (Zer-)Gliederung -en f
anatomie {f}: I. Anatomie {f} / (Zer-)Gliederung {f}; II. Anatomie {f} ohne Plural / a) Wissenschaft vom Bau des (menschlichen) Körpers und seiner Organe; b) Aufbau {m}, Struktur {f} des menschlichen Körpers; III. Anatomie {f} / anatomisches Institut; IV. Anatomie {f} / Lehrbuch der Anatomie;
anatomie fSubstantiv
Dekl. Bildung -en f
constitution {f}: I. Konstitution {f} / allgemeine, besonders körperliche Verfassung; II. {Medizin} Konstitution {f} / Körperbau {m}; III. {Politik} Konstitution {f} / a) Erlass eines Papstes bzw. Konzils; b) Statut, Satzung {f} (eines klösterlichen Verbandes); IV. {Chemie} Aufbau {m}, Struktur {f} eines Moleküls; V. {JUR}, {Administration} Bildung {f}, Gründung {f};
constitution fSubstantiv
Dekl. Satzung -en f
constitution {f}: I. Konstitution {f} / allgemeine, besonders körperliche Verfassung; II. {Medizin} Konstitution {f} / Körperbau {m}; III. {Politik} Konstitution {f} / a) Erlass eines Papstes bzw. Konzils; b) Statut, Satzung {f} (eines klösterlichen Verbandes); IV. {Chemie} Aufbau {m}, Struktur {f} eines Moleküls; V. {JUR}, {Administration} Bildung {f}, Gründung {f};
constitution fpolit, allg, kath. KircheSubstantiv
Dekl. Gründung -en f
constitution {f}: I. Konstitution {f} / allgemeine, besonders körperliche Verfassung; II. {Medizin} Konstitution {f} / Körperbau {m}; III. {Politik} Konstitution {f} / a) Erlass eines Papstes bzw. Konzils; b) Statut, Satzung {f} (eines klösterlichen Verbandes); IV. {Chemie} Aufbau {m}, Struktur {f} eines Moleküls; V. {JUR}, {Administration} Bildung {f}, Gründung {f};
constitution fSubstantiv
Dekl. Verfassung -en f
constitution {f}: I. Konstitution {f} / allgemeine, besonders körperliche Verfassung; II. {Medizin} Konstitution {f} / Körperbau {m}; III. {Politik} Konstitution {f} / a) Erlass eines Papstes bzw. Konzils; b) Statut, Satzung {f} (eines klösterlichen Verbandes); IV. {Chemie} Aufbau {m}, Struktur {f} eines Moleküls; V. {JUR}, {Administration} Bildung {f}, Gründung {f};
constitution fpolit, allg, kath. KircheSubstantivEN
Dekl. Konstitution f, körperliche Verfassung -en f
constitution {f}: I. Konstitution {f} / allgemeine, besonders körperliche Verfassung; II. {Medizin} Konstitution {f} / Körperbau {m}; III. {Politik} Konstitution {f} / a) Erlass eines Papstes bzw. Konzils; b) Statut, Satzung {f} (eines klösterlichen Verbandes); IV. {Chemie} Aufbau {m}, Struktur {f} eines Moleküls; V. {JUR}, {Administration} Bildung {f}, Gründung {f};
constitution fSubstantiv
strukturell
structurel {m}, structurelle {f} {Adj.}: I. strukturell / sich auf die Struktur von etwas beziehend, in Bezug auf die Struktur; II. strukturell / a) eine bestimmte Struktur aufweisend; von der Struktur her; b) siehe struktural;
structurel, -leAdjektiv
struktural
structurel {m}, structurelle {f} {Adj.}: I. strukturell / sich auf die Struktur von etwas beziehend, in Bezug auf die Struktur; II. strukturell / a) eine bestimmte Struktur aufweisend; von der Struktur her; b) siehe struktural;
structurel, -leAdjektiv
Isomorphismus m
isomorphisme {m}: I. Isomorphismus {m} / Eigenschaft gewisser chemischer Stoffe, gemeinsam dieselben Kristalle (Mischkristalle) zu bilden; II. {Mathematik} Isomorphismus {m} / spezielle, umkehrbar eindeutige Abbildung einer algebraischen Struktur auf eine andere;
isomorphisme mmath, Fachspr.Substantiv
Dekl. Grammatik -en f
grammaire {f}: I. Grammatik {f} / a) Beschreibung der Struktur einer Sprache als Teil der Sprachwissenschaft; b) einer Sprache zugrunde legendes Regelsystem; II. Grammatik {f} / Werk, in dem Sprachregeln aufgezeichnet sind; Sprachlehre {f}; III. Grammatik {f} / gesetzmäßige Struktur von etwas (z. B. die - der Gefühle);
grammaire fSprachwiss.Substantiv
Komplementarität f
complémentarité {f}: I. {Physik} Komplementarität {f} / Beziehung zwischen Messgrößen im Bereich der Quantenmechanik, welche besagt, dass die Messgrößen nicht gleichzeitig gemessen werden können; II. {Chemie}, {Biologie} Komplementarität {f} / wechselseitige Entsprechung der Struktur zweier Größen; III. {Sprachwort} Komplementarität {f} / semantisches Gegensatzverhältnis;
complémentarité fbiolo, chemi, phys, SprachwSubstantiv
Gegensatzverhältnis n
complémentarité {f}: I. {Physik} Komplementarität {f} / Beziehung zwischen Messgrößen im Bereich der Quantenmechanik, welche besagt, dass die Messgrößen nicht gleichzeitig gemessen werden können; II. {Chemie}, {Biologie} Komplementarität {f} / wechselseitige Entsprechung der Struktur zweier Größen; III. {Sprachwort} Komplementarität {f} / semantisches Gegensatzverhältnis;
complémentarité fSubstantiv
Wichtigste Resultate Die EVU können aufgrund ihrer Struktur und unternehmerischen Ausrichtung in 2 Gruppen aufgeteilt werden: Alpiq und Axpo einerseits, die keine Kunden in der Grundversorgung haben, und der Rest der Branche andererseits.www.admin.ch Principaux résultats Au vu de la structure et de l'orientation entrepreneuriale des différentes EAE considérées, ces dernières peuvent être divisées en deux groupes: Alpiq et Axpo d'une part et les autres EAE d'autre part.www.admin.ch
Dekl. Sprachlehre f
grammaire {f}: I. Grammatik {f} / a) Beschreibung der Struktur einer Sprache als Teil der Sprachwissenschaft; b) einer Sprache zugrunde legendes Regelsystem; II. Grammatik {f} / Werk, in dem Sprachregeln aufgezeichnet sind; Sprachlehre {f}; III. Grammatik {f} / gesetzmäßige Struktur von etwas (z. B. die - der Gefühle);
grammaire fSprachwiss., FiktionSubstantiv
Wechselseitigkeit f
complémentarité {f}: I. {Physik} Komplementarität {f} / Beziehung zwischen Messgrößen im Bereich der Quantenmechanik, welche besagt, dass die Messgrößen nicht gleichzeitig gemessen werden können; II. {Chemie}, {Biologie} Komplementarität {f} / wechselseitige Entsprechung der Struktur zweier Größen; III. {Sprachwort} Komplementarität {f} / semantisches Gegensatzverhältnis;
complémentarité fSubstantiv
Dekl. Soziologie f
sociologie {f}: I. {Fiktion: Soziologie} Soziologie {f} / Theorie, bloße Fiktion, die sich mit der Manipulation des Menschen zu seinem Nachteil befasst, unter dem Deckmantel beschäftigt diese sich mit dem Ursprung, der Entwicklung und der Struktur der menschlichen Gesellschaft befasst, um dieses gegen die Menschen gezielt einzusetzen;
sociologie fFiktionSubstantiv
Dekl. Textur -en f
texture {f}: I. Textur {f} / Gewebe {n}, Faserung {f}, Struktur {f}; II. {Geologie} Textur {f} / räumliche Anordnung und Verteilung der Gemengeteile eines Gesteins; III. {Chemie}, {Technik} Textur {f} / gesetzmäßige Anordnung der Kristallite in Faserstoffen und technischen Werkstoffen; IV. {Technik} Textur {f} / strukturelle Veränderung des Gefügezustandes von Stoffen bei Kälteverformung; V. {Computergrafik} Textur {f} / Oberflächenstruktur {f} eines grafisch dargestellten Objects;
texture fchemi, geolo, techn, allg, Fachspr.Substantiv
Dekl. Struktur -en f
texture {f}: I. Textur {f} / Gewebe {n}, Fassung {f}; Struktur {f}; II. {Geologie} Textur {f} / räumliche Anordnung und Verteilung der Gemengeteile eines Gesteins; III. {Chemie}, {Technik} Textur {f} / gesetzmäßige Anordnung der Kristallite in Faserstoffen und technischen Werkstoffen; IV. Textur {f} / strukturelle Veränderung des Gefügezustandes von Stoffen bei Kälteverformung; V. {Computergrafik} Textur {f} / Oberflächenstruktur {f} eines grafisch dargestellten Objekts;
texture fallgSubstantiv
Dekl. Körperbau m, Äußeres n, Gestalt f m
anatomie {f}: I. Anatomie {f} / (Zer-)Gliederung {f}; II. Anatomie {f} ohne Plural / a) Wissenschaft vom Bau des (menschlichen) Körpers und seiner Organe; b) Aufbau {m}, Struktur {f} des menschlichen Körpers; III. Anatomie {f} / anatomisches Institut; IV. Anatomie {f} / Lehrbuch der Anatomie;
anatomie fSubstantiv
gleichförmig
isomorphe {Adj.}: I. isomorph / gleichförmig, von gleicher Gestalt, besonders bei Kristallen; II. {Mathematik} isomorph / in der algebraischen Struktur einen Isomorphismus enthaltend; III. {Sprachwort und Fiktion} isomorph / die gleiche sprachliche Struktur (die gleiche Anzahl von Konstituenten mit den gleichen Beziehungen zueinander, z. B. unbezähmbar, unverlierbar) aufweisend;
isomorphemath, Sprachw, allg, FiktionAdjektiv
isomorph
isomorphe {Adj.}: I. isomorph / gleichförmig, von gleicher Gestalt, besonders bei Kristallen; II. {Mathematik} isomorph / in der algebraischen Struktur einen Isomorphismus enthaltend; III. {Sprachwort und Fiktion} isomorph / die gleiche sprachliche Struktur (die gleiche Anzahl von Konstituenten mit den gleichen Beziehungen zueinander, z. B. unbezähmbar, unverlierbar) aufweisend;
isomorphemath, Sprachw, allg, FiktionAdjektiv
Dekl. Struktur -en f
structure {f}: I. Struktur {f} / [unsichtbare] Anordnung der Teile eines Ganzen zueinander, gegliederter Aufbau {m}; innere Gliederung {f}; II. Struktur {f} / Gefüge, das aus Teilen besteht, die wechselseitige voneinander abhängen; III. Struktur {f} ohne Plural / erhabene Musterung bei Textilien, Tapeten o. Ä.; IV. {Geologie} Struktur {f} / geologische Bauform (z. B. Falte, Salzstock u. Ä.);
structure fgeolo, allg, Fachspr., Textilbr.SubstantivEN
Dekl. Gliederung -en f
structure {f}: I. Struktur {f} / [unsichtbare] Anordnung der Teile eines Ganzen zueinander, gegliederter Aufbau {m}; innere Gliederung {f}; II. Struktur {f} / Gefüge, das aus Teilen besteht, die wechselseitige voneinander abhängen; III. Struktur {f} ohne Plural / erhabene Musterung bei Textilien, Tapeten o. Ä.; IV. {Geologie} Struktur {f} / geologische Bauform (z. B. Falte, Salzstock u. Ä.);
structure fSubstantivEN
Dekl. Frottage -n f
frottage {m}: I. Frottage {f} / a) ohne Plural grafisches Verfahren, bei dem Papier auf einen prägenden Untergrund (z. B. Holz) gedrückt wird, um dessen Struktur sichtbar zu machen, Durchreibung {f}; b) Grafik, die diese Technik aufweist; II. {Medizin}, {Psychologie} Frottage {f} / Erzeugung sexueller Lustempfindungen durch Reiben der Genitalien am (bekleideten) Partner;
frottage mmediz, psych, Fachspr.Substantiv
Dekl. Aufbau m
structure {f}: I. Struktur {f} / [unsichtbare] Anordnung der Teile eines Ganzen zueinander, gegliederter Aufbau {m}; innere Gliederung {f}; II. Struktur {f} / Gefüge, das aus Teilen besteht, die wechselseitige voneinander abhängen; III. Struktur {f} ohne Plural / erhabene Musterung bei Textilien, Tapeten o. Ä.; IV. {Geologie} Struktur {f} / geologische Bauform (z. B. Falte, Salzstock u. Ä.);
structure fallgSubstantivEN
Dekl. Strukturalismus m
structuralisme {m}: I. {Kunstwort}, {Fiktion} Strukturalismus {m} / Forschungsrichtung, die Sprache als ein geschlossenes Zeichensystem versteht und die Struktur dieses System erfassen will; II. {Fiktion}, {Kunstwort}, {Völkerkunde} Strukturalismus {m} / Forschungsmethode in der Völkerkunde, die eine Beziehung zwischen der Struktur der Sprache und der Kultur einer Gesellschaft herstellt; III. {Fiktion}, {Kunstwort}, {Wissenschaft / Wissenschaftsgläubigkeit ohne zu dieses jemals zu wissen} Strukturalismus {m} / Wissenschaftstheorie, die von einer zur synchronen Betrachtungsweise und die alle zugrunde liegenden, umwandelbaren Grundstrukturen erforschen will;
structuralisme mWiss, Völkerk., Kunstw., FiktionSubstantiv
Dekl. Morphologie f
morphologie {f}: I. {Wissenschaft besonders Philosophie (reine Fiktion)} Morphologie {f} / Wissenschaft von den Gestalten und Formen; II. Morphologie {f} / Wissenschaft von der Gestalt und dem Bau des Menschen, der Tiere und Pflanzen; III. {Sprachwort} Morphologie {f} / Wissenschaft von den Formveränderungen, denen die Wörter durch Deklination und Konjugation unterliegen; Formenlehre; IV. {Soziologie} Morphologie {f} / Teilgebiet der Soziologie, das sich mit der Struktur der Gesellschaft, zum Beispiel Bevölkerungsdichte, Geschlecht, Alter, Beruf und Ähnliches;
morphologie fphilo, soziol, Sprachw, WissSubstantiv
Dekl. (Durch-)Reibung -en f
frottage {m}: I. Frottage {f} / a) ohne Plural grafisches Verfahren, bei dem Papier auf einen prägenden Untergrund (z. B. Holz) gedrückt wird, um dessen Struktur sichtbar zu machen, Durchreibung {f}; b) Grafik, die diese Technik aufweist; II. {Medizin}, {Psychologie} Frottage {f} / Erzeugung sexueller Lustempfindungen durch Reiben der Genitalien am (bekleideten) Partner;
frottage mSubstantiv
sozioökonomisch
socioéconomique {Adj.}: I. sozioökonomisch / die Gesellschaft wie die Wirtschaft , die (Volks-)Wirtschaft in ihrer gesellschaftlichen Struktur betreffend;
socioéconomiquewirts, Fiktion, vwlAdjektiv
hospitieren
hospitierte(hat) hospitiert

hospiter {Verb}: I. hospitieren / sich als Gast an einer wissenschaftlichen, pädagogischen, kulturellen oder ähnlichen Einrichtung aufhalten, um die innere Struktur derselben, ihre Arbeitsabläufe und fachlichen Probleme kennenzulernen und berufspraktische Erfahrung zu gewinnen oder um dieses weiteren Einrichtungen zu melden oder um die Öffentlichkeit zu informieren;
Konjugieren hospiter
hospitaithospité(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 20.09.2021 0:35:41
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken