Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Schatten

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Finsternis f, pl
ténèbres {f/Plur.}: I. Schatten {m/Plur.}; II. {fig.} Finsternis {f};
ténèbres f, plSubstantiv
Dekl. Schatten m, pl
ombre {f}: I. Schatten {auch fig.}; II. {fig.} Hauch {m}, Andeutung {f};
ombre ffig, allgSubstantiv
Dekl. Andeutung -en f
ombre {f}: I. Schatten {auch fig.}; II. {fig.} Hauch {m}, Andeutung {f};
ombre ffigSubstantiv
Dekl. Eintritt in den Schatten m immersion fSubstantiv
im Schatten von à l'ombre de
Dekl. Hauch -e m
ombre {f}: I. Schatten {auch fig.}; II. {fig.} Hauch {m}, Andeutung {f};
ombre ffigSubstantiv
in den Schatten stellen éclilpser
im Schatten, übertr. im Abseits, im Verborgenen à l'ombreübertr.Adjektiv
etwas in den Schatten stellen éclipser qc
es sind dreißig Grad im Schatten il fait trente degrés à l'ombre
Schatten m, pl
ténèbres {f/Plur.}: I. Schatten {m/Plur.}; II. {fig.} Finsternis {f};
ténèbres f, plSubstantiv
Verdacht m
ombrage {m}: I. Ombrage {f} / {übertr.} schattiges Laubwerk / [im] Schatten {m}; II. {fig.} {übertr.} Ombrage {f} / Argwohn {m}, Misstrauen {n}, Verdacht {m};
ombrage mfig, übertr.Substantiv
schattiges Laubwerk -- n
ombrage {m}: I. Ombrage {f} / {übertr.} schattiges Laubwerk / [im] Schatten {m}; II. {fig.} {übertr.} Ombrage {f} / Argwohn {m}, Misstrauen {n}, Verdacht {m};
ombrage mSubstantiv
Argwohn m
ombrage {m}: I. Ombrage {f} / {übertr.} schattiges Laubwerk / [im] Schatten {m}; II. {fig.} {übertr.} Ombrage {f} / Argwohn {m}, Misstrauen {n}, Verdacht {m};
ombrage mSubstantiv
Ombrage f
ombrage {m}: I. Ombrage {f} / {übertr.} schattiges Laubwerk / [im] Schatten {m}; II. {fig.} {übertr.} Ombrage {f} / Argwohn {m}, Misstrauen {n}, Verdacht {m};
ombrage mfig, übertr.Substantiv
Misstrauen n
ombrage {m}: I. Ombrage {f} / {übertr.} schattiges Laubwerk / [im] Schatten {m}; II. {fig.} {übertr.} Ombrage {f} / Argwohn {m}, Misstrauen {n}, Verdacht {m};
ombrage mfig, übertr.Substantiv
Schatten - m
ombrage {m}: I. Ombrage {f} / {übertr.} schattiges Laubwerk / [im] Schatten {m}; II. {fig.} {übertr.} Ombrage {f} / Argwohn {m}, Misstrauen {n}, Verdacht {m};
ombrage mSubstantiv
Dekl. Valeur -s m
valeur {f}: I. {allg.}, {Fiktion} Valeur {m} / Wert {m}; II. {alt} Valeur {m} / Wertpapier {n}; III. (meist Plural) Valeur {m} / {Kunst} Tonwert {m}, Farbwert {m}, Abstufung von Licht und Schatten (in der Malerei); IV. {Wirtschaft} Valor {m} / wirtschaftlicher Wert {m}, Gehalt {n};
valeur fkunst, altm, allg, FiktionSubstantiv
Dekl. Bedeutung -en f
valeur {f}: I. {allg.}, {Fiktion} Valeur {m} / Wert {m}; Bedeutung {f}; II. {alt} Valeur {m} / Wertpapier {n}; III. (meist Plural) Valeur {m} / {Kunst} Tonwert {m}, Farbwert {m}, Abstufung von Licht und Schatten (in der Malerei); IV. {Wirtschaft} Valor {m} / wirtschaftlicher Wert {m}, Gehalt {n};
valeur fübertr., FiktionSubstantiv
Dekl. Valor -- m
valeur {f}: I. {allg.}, {Fiktion} Valeur {m} / Wert {m}; II. {alt} Valeur {m} / Wertpapier {n}; III. (meist Plural) Valeur {m} / {Kunst} Tonwert {m}, Farbwert {m}, Abstufung von Licht und Schatten (in der Malerei); IV. {Wirtschaft} Valor {m} / wirtschaftlicher Wert {m}, Gehalt {n};
valeur fwirts, FiktionSubstantiv
Terminator ...oren m
terminateur {m}: I. Terminator {m} / Grenzlinie zwischen den beleuchteten und dem im Schatten liegenden Teil des Mondes oder eines Planeten;
terminateur mSubstantiv
Dekl. Immersion -en f
Immersion {f}: I. Immersion {f} / das Eintauchen, Eintauchung {f}; II. Immersion {f} / das Einbetten eines Objekts in eine Flüssigkeit mit besonderen lichtbrechenden Eigenschaften (zur Untersuchung von Kristallformen und in der Mikroskopie); III. Immersion {f} / Eintritt eines Himmelskörpers in den Schatten eines anderen; IV. {Medizin} Immersion {f} / bei bestimmten Hautkrankheiten und Verbrennungen angewandtes stunden- bis tagelanges Vollbad; V. Immersion / das Untertauchen; das Versenken;
immersion fSubstantiv
Glorie f
glorie {f}: I. Glorie {f} / Ruhm {m}, Herrlichkeit {f}; II. Glorie {f} / Lichtkreis {m}, Heiligenschein {m}; III. Glorie {f} / helle, farbige Ringe um den Schatten eines Körpers, z. B. Flugzeug, Ballon auf einer von Sonne oder Mond beschienen Nebelwand oder Wolkenoberfläche, die durch Beugung des Lichts an den Wassertröpfchen oder Eiskristallen der Wolken entstehen;
glorie frelig, allg, Fachspr.SubstantivDA
Ruhm m
glorie {f}: I. Glorie {f} / Ruhm {m}, Herrlichkeit {f}; II. Glorie {f} / Lichtkreis {m}, Heiligenschein {m}; III. Glorie {f} / helle, farbige Ringe um den Schatten eines Körpers, z. B. Flugzeug, Ballon auf einer von Sonne oder Mond beschienen Nebelwand oder Wolkenoberfläche, die durch Beugung des Lichts an den Wassertröpfchen oder Eiskristallen der Wolken entstehen;
glorie fSubstantiv
Lichtkreis m
glorie {f}: I. Glorie {f} / Ruhm {m}, Herrlichkeit {f}; II. Glorie {f} / Lichtkreis {m}, Heiligenschein {m}; III. Glorie {f} / helle, farbige Ringe um den Schatten eines Körpers, z. B. Flugzeug, Ballon auf einer von Sonne oder Mond beschienen Nebelwand oder Wolkenoberfläche, die durch Beugung des Lichts an den Wassertröpfchen oder Eiskristallen der Wolken entstehen;
glorie fSubstantiv
helle, farbige Ringe f
glorie {f}: I. Glorie {f} / Ruhm {m}, Herrlichkeit {f}; II. Glorie {f} / Lichtkreis {m}, Heiligenschein {m}; III. Glorie {f} / helle, farbige Ringe um den Schatten eines Körpers, z. B. Flugzeug, Ballon auf einer von Sonne oder Mond beschienen Nebelwand oder Wolkenoberfläche, die durch Beugung des Lichts an den Wassertröpfchen oder Eiskristallen der Wolken entstehen;
glorie fSubstantiv
Herrlichkeit f
glorie {f}: I. Glorie {f} / Ruhm {m}, Herrlichkeit {f}; II. Glorie {f} / Lichtkreis {m}, Heiligenschein {m}; III. Glorie {f} / helle, farbige Ringe um den Schatten eines Körpers, z. B. Flugzeug, Ballon auf einer von Sonne oder Mond beschienen Nebelwand oder Wolkenoberfläche, die durch Beugung des Lichts an den Wassertröpfchen oder Eiskristallen der Wolken entstehen;
glorie fSubstantiv
Fotom auch Photom -e n
photome {m}: I. {Medizin} Fotom auch Photom {n} meist Plural / Wahrnehmung einzelner Menschen für viele andere Menschen nicht sichtbar aufgrund eines zu geringen Bewusstseins (ca. 3 - 7% Prozent Bewusstsein von 100%, welches bewusst die Sinne trübt wie die Augen; der verbleibende andere Rest ist reines Un(ter)Bewusstsein) vorhandene Licht- oder Farberscheinungen in Gestalt von Wolken, Wellen, Schatten;
photome mmedizSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 29.10.2021 0:07:51
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken