Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Rat

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Leseratte -n f
rat de bibliothèque {f}: I. {ugs.}, {scherzhaft} Leseratte {f}, Bücherwurm {m};
rat de bibliothèque mumgsp, scherzh., übertr.Substantiv
Dekl. Bücherwurm -er m
rat de bibliothèque {f}: I. {ugs.}, {scherzhaft} Leseratte {f}, Bücherwurm {m};
rat de bibliothèque mumgsp, scherzh.Substantiv
Dekl. Ratte -n f rat mzooloSubstantivEN LB NL
Dekl. Bisamratte -n f
Nagetiere, Ratte
rat musqué mzooloSubstantiv
er rät il devine
Dekl. Kanalratte -n f rat d'égout mSubstantiv
mein Mäuschen n
Kosenamen
mon [petit] rat mSubstantiv
Wie du mir, so ich dir.
Sprichwort
À bon chat, bon rat.Redewendung
um Rat fragen
fragte um Rat(hat) um Rat gefragt
demander conseil
demandait conseildemandé(e) conseil
Verb
Guter Rat kommt über Nacht. La nuit porte conseil.Redewendung
jmdm. einen Rat geben irreg.
jmdm. einen Rat gebengab jmdm. einen Rat(hat) jmdm. einen Rat gegeben
donner un conseil à qn
donnait un conseil à qndonné(e) un conseil à qn
übertr.Verb
Kommt Zeit, kommt Rat.
Sprichwort
Qui vivra verra. / Le temps porte conseil.Redewendung
arm wie eine Kirchenmaus
Besitz
pauvre comme un rat d'égliseRedewendung
Ich frage ihn um Rat.
Ratschlag
Je lui demande conseil.
befragen, um Rat fragen
befragte, fragte um Rat(hat) befragt, um Rat gefragt
consulter
consultaitconsulté(e)
Verb
den Rat (/ Ratschlag) befolgen
den Rat (/ Ratschlag) befolgebefolgte den Rat (/ Ratschlag)(hat) den Rat befolgt
suivre le conseilVerb
Dekl. Konseil auch Conseil -s m
conseil {m}: I. {avis} Rat {m}, Ratschlag {m}; {conseiller} Ratgeber {m}; II. Konseil {m} auch Conseil {m} / {assemblée} Rat {m}, Ratsversammlung {f}, Staats-, Ministerrat {m}; III. Konseil {m} auch Conseil {m} / Beratung {f};
conseil -s mSubstantiv
Dekl. Rat m
conseil {m}: I. {avis} Rat {m}, Ratschlag {m}; {conseiller} Ratgeber {m}; II. Konseil {m} auch Conseil {m} / {assemblée} Rat {m}, Ratsversammlung {f}, Staats-, Ministerrat {m}; III. Konseil {m} auch Conseil {m} / Beratung {f};
conseil mSubstantiv
Dekl. Ratschlag ...schläge m
conseil {m}: I. {avis} Rat {m}, Ratschlag {m}; {conseiller} Ratgeber {m}; II. Konseil {m} auch Conseil {m} / {assemblée} Rat {m}, Ratsversammlung {f}, Staats-, Ministerrat {m}; III. Konseil {m} auch Conseil {m} / Beratung {f};
conseil mSubstantiv
Dekl. Ministerrat ...räte m
onseil {m}: I. {avis} Rat {m}, Ratschlag {m}; {conseiller} Ratgeber {m}; II. Konseil {m} auch Conseil {m} / {assemblée} Rat {m}, Ratsversammlung {f}, Staats-, Ministerrat {m}; III. Konseil {m} auch Conseil {m} / Beratung {f};
conseil des ministres mSubstantiv
Dekl. Definitor -en m
définiteur {m}: I. Definitor {m} / Verwaltungsbeamter der katholischen Kirche in einem Bistum oder Dekanat; II. Definitor {m} / Rat {m}, Visitator {m} oder gewählter Leiter des Generalkapitels im Mönchswesen;
définiteur mkath. KircheSubstantiv
Dekl. Alte -n m
géronte {m}: I. Geront {m} / der Alte (Weise); II. Geront {m} / Mitglied des Ältesten Rats; ein Mitglied der Gerusia, der Rat der Alten in Sparta; III. {übertragen} {entstellt} {in der Literatur} Greis {m}; IV. {weiter entstellt zu neuerer Zeit} {abwertend} naiver, seniler, einfältiger, leichtgläubiger Esel;
géronte mallg, hist, übertr., neuzeitl., abw.Substantiv
Dekl. Geront -en m
géronte {m}: I. Geront {m} / der Alte (Weise); II. Geront {m} / Mitglied des Ältesten Rats; ein Mitglied der Gerusia, der Rat der Alten in Sparta; III. {übertragen} {entstellt} {in der Literatur} Greis {m}; IV. {weiter entstellt zu neuerer Zeit} {abwertend} naiver, seniler, einfältiger, leichtgläubiger Esel;
géronte mhistSubstantiv
So steht die Digitalisierung im Zentrum der vier Forschungsbereiche, die der ETH-Rat als strategische Prioritäten für den ETH-Bereich festgelegt hat (Datenwissenschaften, Gesundheit, Advanced Manufacturing, Energie).www.admin.ch Ainsi, ce thème est au cœur des quatre secteurs de recherche que le Conseil des EPF considère comme des priorités stratégiques pour le Domaine des EPF (science des données, santé, Advanced Manufacturing et énergie).www.admin.ch
Dekl. Greis -e m
géronte {m}: I. Geront {m} / der Alte (Weise); II. Geront {m} / Mitglied des Ältesten Rats; ein Mitglied der Gerusia, der Rat der Alten in Sparta; III. {übertragen} {entstellt} {in der Literatur} {abwertend} seniler Greis {m}; IV. {weiter entstellt zu neuerer Zeit} {abwertend} naiver, seniler, einfältiger, leichtgläubiger Esel;
géronte mliter, übertr.Substantiv
Dekl. Mitglied des Ältesten Rates -er n
géronte {m}: I. Geront {m} / der Alte (Weise); II. Geront {m} / Mitglied des Ältesten Rats; ein Mitglied der Gerusia, der Rat der Alten in Sparta; III. {übertragen} {entstellt} {in der Literatur} {abwertend} seniler Greis {m}; IV. {weiter entstellt zu neuerer Zeit} {abwertend} naiver, seniler, einfältiger, leichtgläubiger Esel;
géronte mhistSubstantiv
Dekl. illokutiver Akt -e m
acte illocutif {m}: I. illokutiver Akt {m} / Partikelwort oder kurze Phrase, die die Funktion hat, einen nicht eindeutigen Satz eindeutig zu machen, zum Beispiel: du kannst ja noch überlegen (als Rat / Drohung / Erpressung);
acte illocutif mSubstantiv
Dekl. seniler Esel - m
géronte {m}: I. Geront {m} / der Alte (Weise); alter Mensch hinsichtlich der Erfahrung und des Alters; II. Geront {m} / Mitglied des Ältesten Rats; ein Mitglied der Gerusia, der Rat der Alten in Sparta; III. {übertragen} {entstellt} {in der Literatur} {abwertend} seniler Greis {m}; IV. {weiter entstellt zu neuerer Zeit} {abwertend} naiver, seniler, einfältiger, leichtgläubiger Esel;
géronte mneuzeitl., abw.Substantiv
Dekl. Weise -n m
géronte {m}: I. Geront {m} / der Alte (Weise); alter Mensch hinsichtlich der Erfahrung und des Alters; II. Geront {m} / Mitglied des Ältesten Rats; ein Mitglied der Gerusia, der Rat der Alten in Sparta; III. {übertragen} {entstellt} {in der Literatur} {abwertend} seniler Greis {m}; IV. {weiter entstellt zu neuerer Zeit} {abwertend} naiver, seniler, einfältiger, leichtgläubiger Esel;
géronte mSubstantiv
Dekl. Senat -e m
Sénat {m}: I. {allg.} Senat {m} / Rat der Alten; II. {Historie} Senat {m} / Staatsrat als Träger des Volkswillens im Rom der Antike; III. {Politik} Senat {m} / eine Kammer des Parlaments im parlamentarischen Zweikammersystems (z. B. in den USA); IV. {Deutschland} Senat {m} / a) Regierungsbehörde in Hamburg, Bremen und Berlin; b) Magistrat z. B. in Lübeck; V. {Universität} Senat {m} / Verwaltungsbehörde an Hochschulen und Universitäten; VI. Senat {m} / Richterkollegium an höheren Gerichten z. B. an Oberlandesgerichten, Bundessozialgerichten;
Sénat mpolit, uni, allg, histSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 05.08.2021 23:11:01
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken