Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Quellen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
quellen
quoll / quelltegequollen / gequellt

imbiber {Verb}: I. imbibieren / einsaugen, aufsaugen; durchtränken; II. {Botanik} imbibieren / quellen; III. {Geologie} imbibieren / durchtränken;
Konjugieren imbiber
imbibaitimbibé(e)
botanVerb
Dekl. Quelle -n f
source {}: I. Source {f} / Quelle {f}, ...quelle (in zusammengesetzten Nomen); II. {fig.} Source {f} / Ursprung {m};
source fSubstantivEN
durchnässen, durchtränken, quellen lassen tremper
aufsaugen
saugte auf(hat) aufgesaugt

imbiber {Verb}: I. imbibieren / einsaugen, aufsaugen; durchtränken; II. {Botanik} imbibieren / quellen; III. {Geologie} imbibieren / durchtränken;
Konjugieren imbiber
imbibaitimbibé(e)
Verb
durchtränken
durchtränkte(hat) durchtränkt

imbiber {Verb}: I. imbibieren / einsaugen, aufsaugen; durchtränken; II. {Botanik} imbibieren / quellen; III. {Geologie} imbibieren / durchtränken;
Konjugieren imbiber
imbibaitimbibé(e)
geolo, allgVerb
imbibieren
imbibierteimbibiert

imbiber {Verb}: I. imbibieren / einsaugen, aufsaugen; durchtränken; II. {Botanik} imbibieren / quellen; III. {Geologie} imbibieren / durchtränken;
Konjugieren imbiber
imbibaitimbibé(e)
botan, geolo, allgVerb
Dekl. Physiokratismus m
physiocratisme {m}: I. Physiokratismus {m} / volkswirtschaftliche Theorie des 18. Jahrhunderts nach der Boden und Landwirtschaft die alleinigen Quellen des Reichtums sind;
physiocratisme mSubstantiv
Dekl. Kompilation -en f
compilation {f}: I. Kompilation {f} / Zusammenstellung {f}, Zusammentragen {n} mehrerer Quellen; II. Kompilation {f} / a) unschöpferisches Abschreiben aus mehreren Schriften; b) durch Zusammenstellen unverarbeiteten Stoffes entstandene Schrift;
compilation -s fSubstantivEN
Dekl. Imbibition f
Imbibition {f}: I. {allg.} Imbibition {f} / Einsaugung {f}, das Einsaugen, Aufsaugung {f}, das Aufsaugen; II. {Botanik} Imbibition {f} / das Quellen von Pflanzenteilen (z. B. Samen); II. {Geologie} Imbibition / das Durchtränken von Gesteinen mit magnetischen Gasen oder wässrigen Lösungen;
imbibition fbotan, geolo, allgSubstantiv
Dekl. Einsaugung, das Einsaugen -en; -- n
Imbibition {f}: I. {allg.} Imbibition {f} / Einsaugung {}, das Einsaugen, Aufsaugung {f}, das Aufsaugen; II. {Botanik} Imbibition {f} / das Quellen von Pflanzenteilen (z. B. Samen); II. {Geologie} Imbibition / das Durchtränken von Gesteinen mit magnetischen Gasen oder wässrigen Lösungen;
imbibition fSubstantiv
Dekl. Zusammenstellung, das Zusammenstellen -en f
compilation {f}: I. Kompilation {f} / Zusammenstellung {f}, Zusammentragen {n} mehrerer Quellen; II. Kompilation {f} / a) unschöpferisches Abschreiben aus mehreren Schriften; b) durch Zusammenstellen unverarbeiteten Stoffes entstandene Schrift;
compilation -s fSubstantivEN
Dekl. Zusammentragung, das Zusammentragen -en; -- f
compilation {f}: I. Kompilation {f} / Zusammenstellung {f}, Zusammentragen {n} mehrerer Quellen; II. Kompilation {f} / a) unschöpferisches Abschreiben aus mehreren Schriften; b) durch Zusammenstellen unverarbeiteten Stoffes entstandene Schrift;
compilation -s fSubstantivEN
Konkret könnte das für die Akteure der Mobilität heissen: den Energieverbrauch der Fahrzeuge in hohem Mass zu reduzieren, ihren CO 2 -Ausstoss unter die symbolische 100-Gramm-Grenze zu drücken, sich sukzessive vom Erdöl unabhängig zu machen und mit der Entwicklung von neuen Energieträgern und Quellen neue Perspektiven zu eröffnen.www.spirit.bfh.ch Concrètement, cela pourrait signifier pour les acteurs de la mobilité: réduire fortement la consommation d’énergie des véhicules, abaisser leurs émissions de CO 2 en-dessous de la barre symbolique des 100 grammes, se détacher successivement du carburant et ouvrir de nouvelles perspectives avec le développement de nouvelles sources d’énergie.www.spirit.bfh.ch
Dekl. Quelle -n f
matrice {f}: I. Matrix {f} / {Anatomie} a) Gebärmutter {n}; b) Muttertier {n}; c) Quelle {f}, Ursache {f}; II. Matrix / a) {Biologie} Keimschicht aus der etwas (z. B. das Nagelbett) entsteht; b) {Biologie} Hülle Chromosomen; III. {Mathematik} Matrix / a) rechteckiges Schema von Zahlen, für das bestimmte Rechenregeln gelten; b) {EDV} System, das zusammengehörende Einzelfaktoren darstellt; IV. {Mineralien} Matrix {f} das natürliche Material (Gestein), in dem Mineralien eingebettet sind; V. {Technik} Matrize {f};
matrice fSubstantiv
einsaugen
saugte ein(hat) eingesaugt

imbiber {Verb}: I. imbibieren / einsaugen, aufsaugen; durchtränken; II. {Botanik} imbibieren / quellen; III. {Geologie} imbibieren / durchtränken;
Konjugieren imbiber
imbibaitimbibé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 27.09.2021 20:22:23
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken