Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Küste - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Küste f
Landschaft
côte fSubstantiv
Dekl. Küste f
Landschaft
rivage mSubstantiv
bretonische Küste f côte bretonne fSubstantiv
Küste f, Meeresufer n côte fSubstantiv
an der Küste le long des côtes
felsig [Küste]
Landschaft
rocheux m, rocheuse fAdjektiv
entlang der Küste le long de la côte
Dekl. Rippe -n f
côte {f} {anat}, {pente}: I. Rippe {f}; II. Steigung {f}; Hang {m}; III. {mer} Küste {f}; IV. {viande} Kotelett {n};
côte fanatoSubstantiv
Dekl. Steigung -en f
côte {f} {anat}, {pente}: I. Rippe {f}; II. Steigung {f}; Hang {m}; III. {mer} Küste {f}; IV. {viande} Kotelett {n};
côte pente fSubstantiv
schönes Wetter an der Küste beau temps sur le littoral
an die Küste ziehen
Wohnen, Aufenthalt
s'installer sur la côte
weit von der Küste entfernt
Entfernung
loin du rivage
Wir sind der Küste im Auto entlanggefahren (/ entlang gefahren).
Reise
Nous avons longé la côte en voiture.
Küste Meer f
côte {f} {anat}, {pente}: I. Rippe {f}; II. Steigung {f}; Hang {m}; III. {mer} Küste {f}; IV. {viande} Kotelett {n};
côte mer fSubstantiv
Kotelett -s n
côte {f} {anat}, {pente}: I. Rippe {f}; II. Steigung {f}; Hang {m}; III. {mer} Küste {f}; IV. {viande} Kotelett {n};
côte viande fSubstantiv
Dekl. Lagune -n f
lagune {f}, lagon {m}: I. Lagune {f} / durch eine Reihe von Sandinseln oder durch eine Nehrung vom offenen Meer abgetrenntes Flachwassergebiet vor einer Küste; II. Lagune {f} / von Korallenriffen umgebene Wasserfläche eines Atolls;
lagune f, lagon mSubstantiv
Zeichenträger m
sémaphore {m}: I. {allg.} Semaphor {m} / Zeichenträger {m}; II. Semaphor {m} / Signalmast {m}, Mast mit verstellbarem Flügelsignal zur optischen Zeichengebung (z. B. zum Anzeigen von Windstärke und Windrichtung an der Küste); {übertragen} Formsignal {n};
sémaphore mSubstantivEN
Signalmast -en m
sémaphore {m}: I. {allg.} Semaphor {m} / Zeichenträger {m}; II. Semaphor {m} / Signalmast {m}, Mast mit verstellbarem Flügelsignal zur optischen Zeichengebung (z. B. zum Anzeigen von Windstärke und Windrichtung an der Küste); {übertragen} Formsignal {n};
sémaphore mSubstantiv
Curettage oder Kurettage f
curetage {m}: I. Ausschabung {f}, Auskratzung {f} II. {Medizin} Curettage {f} / Kurettage {f}, die Ausschabung / Auskratzung der Gebärmutter zu therapeutischen oder diagnostischen Zwecken; III. a)Abrasion {f} {Medizin} Ausschabung / Auskratzung der Gebärmutter o. Ä. b) Abrasion {f} {Geologie}, die Abschabung / die Abtragung der Küste durch die Brandung;
curetage fmediz, allgSubstantiv
Abrasion f
curetage {m}: I. Ausschabung {f}, Auskratzung {f} II. {Medizin} Curettage {f} / Kurettage {f}, die Ausschabung / Auskratzung der Gebärmutter zu therapeutischen oder diagnostischen Zwecken; III. a)Abrasion {f} {Medizin} Ausschabung / Auskratzung der Gebärmutter o. Ä. b) Abrasion {f} {Geologie}, die Abschabung / die Abtragung der Küste durch die Brandung;
curetage mmediz, geoloSubstantiv
(Form-)Signal -e n
sémaphore {m}: I. {allg.} Semaphor {m} / Zeichenträger {m}; II. Semaphor {m} / Signalmast {m}, Mast mit verstellbarem Flügelsignal zur optischen Zeichengebung (z. B. zum Anzeigen von Windstärke und Windrichtung an der Küste); {übertragen} Formsignal {n};
sémaphore mübertr.Substantiv
Abkratzung, das Abkratzen f
curetage {m}: I. Ausschabung {f}, Auskratzung {f} II. {Medizin} Curettage {f} / Kurettage {f}, die Ausschabung / Auskratzung der Gebärmutter zu therapeutischen oder diagnostischen Zwecken; III. a)Abrasion {f} {Medizin} Ausschabung / Auskratzung der Gebärmutter o. Ä. b) Abrasion {f} {Geologie}, die Abschabung / die Abtragung der Küste durch die Brandung;
curetage mSubstantiv
Ausschabung, das Ausschaben -en f
curetage {m}: I. Ausschabung {f}, Auskratzung {f} II. {Medizin} Curettage {f} / Kurettage {f}, die Ausschabung / Auskratzung der Gebärmutter zu therapeutischen oder diagnostischen Zwecken; III. a)Abrasion {f} {Medizin} Ausschabung / Auskratzung der Gebärmutter o. Ä. b) Abrasion {f} {Geologie}, die Abschabung / die Abtragung der Küste durch die Brandung;
curetage mSubstantiv
Abtragung, das Abtragen -en f
curetage {m}: I. Ausschabung {f}, Auskratzung {f} II. {Medizin} Curettage {f} / Kurettage {f}, die Ausschabung / Auskratzung der Gebärmutter zu therapeutischen oder diagnostischen Zwecken; III. a)Abrasion {f} {Medizin} Ausschabung / Auskratzung der Gebärmutter o. Ä. b) Abrasion {f} {Geologie}, die Abschabung / die Abtragung der Küste durch die Brandung;
curetage mSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 24.11.2020 13:58:06
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken